Modul «Velohelm» – Suva – SuvaLiv

1.140 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://www.suva.ch/aEsPm9q – Mit dem Modul «Velohelm» können Suva-versicherte Unternehmen ihre Mitarbeitenden zum Tragen des Velohelms aufmerksam machen. Suva-versicherte Betriebe, die das Modul «Velohelm» durchführen, profitieren von vergünstigten Helmen.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.140
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
751
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Modul «Velohelm» – Suva – SuvaLiv

  1. 1. Modul «Velohelm»
  2. 2. Seite 2 Nutzen • Mit dem Modul motivieren Sie Ihre Mitarbeitenden zum Tragen des Velohelms. Die Botschaft wird verstärkt mit einem Spiegelkasten. Damit lassen sich die Wahrnehmungsstörungen eines hirnverletzten Menschen ansatzweise nachempfinden. • Internationale Forschungsarbeiten belegen, dass ein Velohelm bei einem Aufprall das Risiko einer Kopf- und Hirnverletzung deutlich reduzieren kann. • Die Mitarbeitenden Ihres Unternehmens profitieren von vergünstigten Suva-Velohelmen: Die Suva gewährt 20 Franken Rabatt pro Helm.
  3. 3. Seite 3 Inhalt und Bedingungen Das Modul enthält: • ein Ausstellungsset mit Suva-Velohelmen • einen Spiegelkasten • Plakate und weitere Einsatzmittel
  4. 4. Seite 4 Inhalt und Bedingungen • Für die Aktion braucht es 4 Tische und 1 Stuhl. • Die Aktion sollte von 1 bis 2 Personen, die vom Helmtragen überzeugt sind, betreut werden. • Die Aktion kann selbstständig ohne Fachperson der Suva durchgeführt werden. • Das Ausleihmodul wird von der Suva angeliefert und auch wieder abgeholt. • Eine «Do-it-yourself-Anleitung» hilft für ein gutes Gelingen.

×