Schulung "Herz-Kreislauf-Training" - Präventionsmodul für Betriebe - Suva - SuvaLiv

1.460 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://www.suva.ch/k8RPm9q - Menschen mit ausreichend Bewegung sind gesünder, belastbarer und haben ein geringeres Unfallrisiko. Das Modul «Herz-Kreislauf-Training» motiviert Ihre Mitarbeitenden, sich ausreichend zu bewegen. Ausserdem erfahren die Teilnehmenden, wie ihr Herz-Kreislauf-System auf Belastungen reagiert und erleben, wie sich ihr Puls bei unterschiedlicher Belastung verändert.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.460
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
900
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schulung "Herz-Kreislauf-Training" - Präventionsmodul für Betriebe - Suva - SuvaLiv

  1. 1. «Herz-Kreislauf-Training» Schulung
  2. 2. Seite 22 Nutzen der Schulung • Menschen mit ausreichend Bewegung sind gesünder, belastbarer und haben ein geringeres Unfallrisiko. Die Schulung regt dazu an, sich genügend zu bewegen. • Die Teilnehmenden erfahren auch, wie ihr Herz-Kreislauf-System auf Belastungen reagiert, und erleben, wie sich ihr Puls bei unterschiedlicher Belastung verändert.
  3. 3. Seite 33 Inhalt und Bedingungen • Dauer: ca. 60 Minuten • Inhalt: - Einführung und Praxis • Die Schulung kann nur mit einer Fachperson der Suva gebucht werden. • maximale Teilnehmerzahl: ca. 10 Personen
  4. 4. Seite 4 • Dauer: ca. 20 Minuten • gesundheitswirksame Bewegung • Nutzen eines regelmässigen Ausdauertrainings • Berechnung der drei Pulszonen Einführung
  5. 5. Seite 5 Praxis • Dauer: ca. 40 Minuten • Die Teilnehmenden werden mit einer Pulsuhr ausgerüstet und laufen eine Strecke mit unterschiedlichem Tempo. • Bei schlechter Witterung wird der aktive Teil «indoor» durchgeführt. • Anschliessend werden die Daten ausgewertet und besprochen: Wie reagiert mein Herz-Kreislauf-System auf Belastung? Wie schnell muss ich laufen, um die unterschiedlichen Pulsbereiche zu erreichen? Wie gut kann ich meinen eigenen Puls einschätzen?
  6. 6. Seite 6 Bestellung • Über Kosten und weitere Bedingungen informieren Sie sich bitte in unserem Factsheet. • Bestellen Sie jetzt das Modul «Herz-Kreislauf-Training».
  7. 7. Seite 7 Raumbedarf • Raum mit Tischen und Stühlen für 10 Teilnehmende • Beamer • Leinwand • Flipchart mit Schreibstiften • Laptop oder Desktopcomputer • Pulsuhren (werden von der Suva leihweise zur Verfügung gestellt)

×