Peter Umundum, Vorstand Division Paket & Logistik
Wien, 24. Februar 2015
INDIVIDUALISIERTE LOGISTIK UND
ÖSTERREICHISCHE PO...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 2
ORGANISATION UND KENNZAHLEN
BRIEF, WERBEPOST & FILIA...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 3
ÖSTERREICHISCHE POST AG IM ÜBERBLICK
FLÄCHENDECKENDE...
4
AKTUELLER BLICK DER ÖSTERREICHISCHEN POST AG
AUF DIE E-COMMERCE WERTSCHÖPFUNGSKETTE
Zielsetzung:
1. Absicherung und
Neug...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 5
WEBSHOP-
LOGISTIK
Webportal I Bestellabwicklung I
Pi...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 6
STANDARDPROZESS EINES PAKETES/ RETOURE
Operativer Ke...
Filiale oder
7
VARIANTEN DER FIRST MILE
SB-Zone
Versandbox
Paket-
marke
Postpartner
SB-Zone
Frankierautomat
Versandvorbere...
8
POST VERSANDBOX
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
0
10.000
20.000
30.000
40.000
50.000...
9
VARIANTEN DER LAST MILE
Stand Dez 2014
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
Sendungsverfo...
10
11 196
1.056
1.815 2.147
2.743
5.211
6.253
7.198
8.415
9.115
10.015
10.915
12.000
-
200.000
400.000
600.000
800.000
1.0...
11
FORSCHUNGSPROJEKT „FOOD4ALL@HOME“
Ziele:
Weitestgehende Nutzung der
bestehenden Paketnetzwerke
Online Lebensmittel in d...
LEBENSMITTELZUSTELLUNG SAME DAY
Bestell-Ende
für Same-Day
Datenübermittlung für
Tourenplanung
Einlieferzeit
Verteilzentrum...
13
NUTZUNG DES STANDARDNETZWERKS MIT NEUEN
ZUSATZLEISTUNGEN
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02...
E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 14
INTERNATIONALER FOOTPRINT DER
ÖSTERREICHISCHEN POST...
etailment WIEN 2015 - Peter Umundum (Österreichische Post AG)  "Individualisierte Logistik & Modernes Retourenmanagement"
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

etailment WIEN 2015 - Peter Umundum (Österreichische Post AG) "Individualisierte Logistik & Modernes Retourenmanagement"

717 Aufrufe

Veröffentlicht am

Impulsvortrag von Peter Umundum Vorstand Paket & Logistik bei der Österreichischen Post AG zum Diskussions-Panel: Individualisierte Logistik & Modernes Retourenmanagement.

Erfahren Sie, wie der traditionsreiche Logistikdienstleister, die Österreichische Post AG aktuelle Herausforderungen in der Praxis meistert.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
717
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

etailment WIEN 2015 - Peter Umundum (Österreichische Post AG) "Individualisierte Logistik & Modernes Retourenmanagement"

  1. 1. Peter Umundum, Vorstand Division Paket & Logistik Wien, 24. Februar 2015 INDIVIDUALISIERTE LOGISTIK UND ÖSTERREICHISCHE POST AG MODERNES RETOURENMANAGEMENT
  2. 2. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 2 ORGANISATION UND KENNZAHLEN BRIEF, WERBEPOST & FILIALNETZ • Zeitungen und Zeitschriften • Filialnetz • Briefe • Direct Mail adressiert und unadressiert PAKET & LOGISTIK • Pakete • Kombifracht • Express Sendungen • Temperaturgeführte Logistik • Fulfillment Umsatz Konzern: EUR 2.366,8 Mio (1.732,7 Mio*) EBIT Konzern: EUR 186 Mio (133 Mio); EBITDA Marge Konzern: 12,9% (11,6%*) 2013: * 3. Quartal 2014
  3. 3. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 3 ÖSTERREICHISCHE POST AG IM ÜBERBLICK FLÄCHENDECKENDES LOGISTIKNETZ IN ÖSTERREICH Facts & Figures AT 5,7 Mrd Briefe und Werbesendungen pro Jahr 19.000 Mitarbeiter 3,2 Mio Haushalte „every day – every door“ 74 Mio Pakete pro Jahr 28 Prozent B2B Marktanteil 9.000 Fahrzeuge 77 Prozent X2C Marktanteil 90 Prozent Erstzustellquote 1.894 Postgeschäftsstellen 6 Brief- und 7 Paket-Logistikzentren Villach 80km Hall Linz Wien Graz Villach 80km Hall Allhaming Vienna Graz Salzburg Wolfurt (Paketlogistik) “Green Logistics“
  4. 4. 4 AKTUELLER BLICK DER ÖSTERREICHISCHEN POST AG AUF DIE E-COMMERCE WERTSCHÖPFUNGSKETTE Zielsetzung: 1. Absicherung und Neugewinnung zusätzlicher Um- sätze 2. Partizipation am E- Commerce Wachstum zusätzlicher Logistikumsätze Web- shops/ Portale/ virtual shopping /Mobile Kunden- daten- mgmt & Payment Fulfill- ment Abholung, Sortierung, Verteilung Letzte Meile Retouren Value add Delivery E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 (System- logistik)
  5. 5. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 5 WEBSHOP- LOGISTIK Webportal I Bestellabwicklung I Pick & Pack MARKETING SERVICES Werbemittellogistik I Kundenclubmanagement VALUE ADDED DELIVERY Filialbelieferung I Pick-up Services I 2-Mann-Handling WAREHOUSING Lagerung I Kommissionierung I Retouren LAGER-LOGISTIK UND FULFILLMENT Kundenbeispiele: meindm.at
  6. 6. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 6 STANDARDPROZESS EINES PAKETES/ RETOURE Operativer Kernprozess
  7. 7. Filiale oder 7 VARIANTEN DER FIRST MILE SB-Zone Versandbox Paket- marke Postpartner SB-Zone Frankierautomat Versandvorbereitung zuhause und Versand in der Filiale Versandvorbereitung und Versand in der Filiale E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
  8. 8. 8 POST VERSANDBOX E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 0 10.000 20.000 30.000 40.000 50.000 60.000 Geschäftsfälle SB davon RETOURPAKET -SB NUTZUNGS-QUOTE RP 25% SB Quote 20% SB Quote 15% SB Quote Jän. Feb. Mär. Apr. Mai. Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
  9. 9. 9 VARIANTEN DER LAST MILE Stand Dez 2014 E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 Sendungsverfolgung Aviso an Empfänger via sms, e-mail, app Umleitung via App & post.at Wunsch-Abholstation 126 Stück Filiale und SB-Zone Zustellung 8.400 Stück 260 Stück
  10. 10. 10 11 196 1.056 1.815 2.147 2.743 5.211 6.253 7.198 8.415 9.115 10.015 10.915 12.000 - 200.000 400.000 600.000 800.000 1.000.000 1.200.000 0 2.000 4.000 6.000 8.000 10.000 12.000 14.000 Einlagemengekumuliert AnzahlPostempfangsbox Forecast bis EndeForecast bis EndeForecast bis EndeForecast bis EndeIst - DatenIst - Daten Forecast bis EndeForecast bis Ende 8.727 PEB 508.716 Einlagen Anzahl Postempfangsbox Einlagemenge kumuliert seit Start POSTABHOLSTATION – MEHR ALS 1 MILLION SB TRANSAKTIONEN 2014 POSTEMPFANGSBOXEN – ÜBER 8.000 BOXEN
  11. 11. 11 FORSCHUNGSPROJEKT „FOOD4ALL@HOME“ Ziele: Weitestgehende Nutzung der bestehenden Paketnetzwerke Online Lebensmittel in die Fläche bringen Zustellung von Frischware innerhalb weniger Stunden ab Bestellung Ökoeffizienz Forschungskompetenz Lebensmittelkompetenz IT-Kompetenz Logistikkompetenz Flächendeckende Hauszustellung von Gütern des täglichen Bedarfs E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
  12. 12. LEBENSMITTELZUSTELLUNG SAME DAY Bestell-Ende für Same-Day Datenübermittlung für Tourenplanung Einlieferzeit Verteilzentrum Ende Zustellung Beginn Same- Day-Zustellung, Zeitfenster Zustellung zur Haustür, Öffnen der verplombten Box, Übergabe der Lebensmittel Mitnahme der Mehrwegbox und Kühlmittel 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00 19:00 20:00 21:00 12E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
  13. 13. 13 NUTZUNG DES STANDARDNETZWERKS MIT NEUEN ZUSATZLEISTUNGEN E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015
  14. 14. E-tailment | Paket & Logistik / DI Peter Umundum | Wien, 24.02.2015 14 INTERNATIONALER FOOTPRINT DER ÖSTERREICHISCHEN POST AG: KNOW-HOW TRANSFER Paket & Logistik Deutschland • Businesspakete • Kombifracht • Temperaturgeführte Logistik (Pharma) • Kontraktlogistik Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Türkei • Business- und Privatpakete • Kombifracht Brief Deutschland, Tschechien • Zustellung von internationalen Mailings • Produktion von adressierten Mailings Polen, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Rumänien, Bulgarien • Zustellung von adressierten und • unadressierten Sendungen Netzwerk • 290 Mio Pakete, Paletten und Dokumente • 9,0 Mrd Brief-, Werbesendungen und Zeitungen • 350 Mio gefahrene Kilometer jährlich

×