7 Empfehlungen für eine
Mobile Commerce Strategie
CASE STUDY:
BAUR VERSAND
Innovation – Insights – Interaction
Referent: Markus Dejmek, Sevenval
M-Commerce
Solution
„App oder Browser ?“
Starten Sie...
M-Commerce
Solution
2
„Universal Domain“
Leiten Sie mobile Kunden auf einen mobilen
Shop
Innovation – Insights – Interacti...
M-Commerce
Solution
„keep it simple“
Achten Sie auf „mobile“ Benutzerfreundlichkeit
und den Mobile Use-Case
3
Innovation –...
M-Commerce
Solution
„(Mobile) Payment“
Setzen Sie auf bewährte Bezahlverfahren und
Anbieter
4
Innovation – Insights – Inte...
M-Commerce
Solution
„Performance Matters“
Minimieren Sie die Ladezeiten
Quelle: Der Handel (April 2012)
5
Innovation – Ins...
In Kürze
M-Commerce
Solution
„Think Multichannel“
Setzen Sie auf eine ganzheitliche digitale
Strategie basierend auf zukun...
M-Commerce
Solution
„Holen Sie sich Experten“
HTML5 und Responsive Web Design sind
Buzzwords die nichts über die Qualität ...
+ 11 % seit Usability-Optimierungen
3 % Konversionsrate
8 % des Umsatzes über Smartphones und Tablets
200 € durchschnittli...
Kontakt
10
Wir sind Mobile Experten
Langjährige
Mobile Erfahrung
Referenzen in allen
Branchen
Sevenval FIT
Technologie
Hea...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20130711 - Commerce - YOC CEE - Markus Dejmek

311 Aufrufe

Veröffentlicht am

COMMERCE

Durch die atemraubend schnell sprießende Technologie und der fast exponentiell steigenden Verbreitung mobiler Endgeräte schafft der digitale Commerce eine neue Retail-Ordnung. Einstmals kleine Anbieter lassen nationale Grenzen hinter sich und bringen etablierte Unternehmen in Bedrängnis. Weil für Kunden heute oftmals der Screen wichtiger als die Auslage ist. Wir zeigen Bausteine einer konsistenten Commerce-Strategie.

Markus Dejmek ist seit 2010 für YOC / Sevenval als Head of Sales Mobile Technology AT tätig. In seiner Verantwortung liegt der Vertrieb von Multi-Device Lösungen (Mobile Portale, Apps, M-Commerce, …) in Österreich. Als Lektor an der FH Wien lehrt er den Studenten seit 2011 die Techniken des Mobile Marketing. Dejmek war zuvor als Senior Sales bei Buongiorno SpA und bei der Teletrader Software AG tätig, und beschäftigt sich seit 2006 mit Lösungen für Smartphones. Davor absolvierte er ein Wirtschaftsinformatik Studium an der TU Wien.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
311
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20130711 - Commerce - YOC CEE - Markus Dejmek

  1. 1. 7 Empfehlungen für eine Mobile Commerce Strategie CASE STUDY: BAUR VERSAND
  2. 2. Innovation – Insights – Interaction Referent: Markus Dejmek, Sevenval M-Commerce Solution „App oder Browser ?“ Starten Sie browserbasiert für die größtmögliche Reichweite Ihres Mobile Shops 1
  3. 3. M-Commerce Solution 2 „Universal Domain“ Leiten Sie mobile Kunden auf einen mobilen Shop Innovation – Insights – Interaction Referent: Markus Dejmek, Sevenval
  4. 4. M-Commerce Solution „keep it simple“ Achten Sie auf „mobile“ Benutzerfreundlichkeit und den Mobile Use-Case 3 Innovation – Insights – Interaction Referent: Markus Dejmek, Sevenval
  5. 5. M-Commerce Solution „(Mobile) Payment“ Setzen Sie auf bewährte Bezahlverfahren und Anbieter 4 Innovation – Insights – Interaction Referent: Markus Dejmek, Sevenval
  6. 6. M-Commerce Solution „Performance Matters“ Minimieren Sie die Ladezeiten Quelle: Der Handel (April 2012) 5 Innovation – Insights – Interaction Referent: Markus Dejmek, Sevenval
  7. 7. In Kürze M-Commerce Solution „Think Multichannel“ Setzen Sie auf eine ganzheitliche digitale Strategie basierend auf zukunftssicheren und flexible Technologien 6 Innovation – Insights – Interaction Referent: Markus Dejmek, Sevenval
  8. 8. M-Commerce Solution „Holen Sie sich Experten“ HTML5 und Responsive Web Design sind Buzzwords die nichts über die Qualität der Umsetzung aussagen 7 Innovation – Insights – Interaction Referent: Markus Dejmek, Sevenval
  9. 9. + 11 % seit Usability-Optimierungen 3 % Konversionsrate 8 % des Umsatzes über Smartphones und Tablets 200 € durchschnittlicher Warenkorb im mobilen Shop Verdoppelung innerhalb der letzten 6 Monate. Fast jeder 10. Kunde kauft mobil ein. Der Warenkorb liegt höher als im klassischen Webshop. Quelle: http://etailment.de/2012/baur-mehr-erfolg-mit-mobile-commerce- durch-das-projekt-wurstfinger/ M-Commerce Solution „Was hat es gebracht ?“ Ergebnisse der BAUR Case Study Innovation – Insights – Interaction Referent: Markus Dejmek, Sevenval
  10. 10. Kontakt 10 Wir sind Mobile Experten Langjährige Mobile Erfahrung Referenzen in allen Branchen Sevenval FIT Technologie Head of Sales office: +43 1 522 5006 - 114 mobile: +43 664 88 44 6798 mail: markus.dejmek@sevenval.com Markus Dejmek

×