Social Media in der Hochschule                               Mag. Dr. Tanja JadinSummit 2012, Digital-Marketing-Conference...
FH OÖ – 4 Fakultäten 8 ZukunftsthemenInformatik, Medien          Gesundheit                Management                 Tech...
BA und MA Studiengang                                        Kommunikation, Wissen, MedienJadin: Social Media in der Hochs...
Was ist KWM? Nicht jede Lösung passt für jedes Problem!                                           Mensch                  ...
Ziel und Weg dorthin                                                                 MenschZiel: "   Ausbildung an der Sch...
Berufsfeld: AbsolventInnen  (Qualifikationsprofil)"   setzen neue (web-basierte) Medien zielgerichtet  und bedarfsorientie...
Herausforderungen desStudiengangs"   Gewinnung von Studierende für Bachelor und   Masterstudiengang"   Vermittlung des Stu...
Social Media Einsatz anHochschulen                                           Aufgabenspezifisches                 Für best...
Herausforderungen desStudiengangs"   Gewinnung von Studierende für Bachelor und   Masterstudiengang"   Vermittlung des Stu...
Warum gerade eine Facebook-Gruppe?"   Die meisten Studierenden vernetzen sich via      Facebook zum Austausch über ihr Stu...
KWM Psychologie Gruppe"   Im Vordergrund steht   der Austausch von   Informationen rund um   die Module Psychologie,   E-L...
Evaluation der KWMPsychologie GruppeVorgehensweise"   Inhaltsanalyse der Beiträge im Zeitraum   WS 2011/2012   "   103 Mit...
Wichtige Ergebnisse aus der  Inhaltsanalyse                   Kategorie	  Inhalte	  mit	  Bezug	  zum	  Studium           ...
Wichtige Ergebnisse aus derBefragung"   Die Beiträge werden von 17,6% täglich gelesen    und von 29,4% mehrmals wöchentlic...
Bewertung der Beitragsart im Vergleichmit und ohne Bezug zum Studium                                                      ...
Allgemeine PostingsJob-­‐	  und	  PrakQkumsangebote	                                      83,8	  %	  InformaQonen	  zur	  ...
Zukünftige Verwendung der KWM Psychologie GruppeIch	  werde	  weiterhin	  Mitglied	  der	  KWM	  Psychologie	  Gruppe	  bl...
Ergebnisse aus den offenenAntwortenPositive Anmerkungen:"   Interessante Beiträge"   Austausch mit Studierenden aus andere...
Fazit aus der Evaluierung"   Schnelle Verbreitungsmöglichkeiten relevanter    Informationen und rasche Feedbackmöglichkeit...
Vielen Dank!      Mag. Dr. Tanja Jadin      Professur für E-Learning      Studiengang Kommunikation, Wissen,      Medien  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

12.07.2012 PF Social Media, Social Media in Hochschulen, Tanja Jadin, FH Oberösterreich

597 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
597
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

12.07.2012 PF Social Media, Social Media in Hochschulen, Tanja Jadin, FH Oberösterreich

  1. 1. Social Media in der Hochschule Mag. Dr. Tanja JadinSummit 2012, Digital-Marketing-Conference & Expo, 12.7., Wien
  2. 2. FH OÖ – 4 Fakultäten 8 ZukunftsthemenInformatik, Medien Gesundheit Management TechnikKommunikation Soziales Umweltwissenschaften7 Bachelor Studiengänge 3 Bachelor Studiengänge 6 Bachelor Studiengänge 9 Bachelor Studiengänge9 Master Studiengänge 3 Master Studiengänge 5 Master Studiengänge 7 Master StudiengängePhD-/Doktorats-Studien inKooperation mit JKU Linz Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 2
  3. 3. BA und MA Studiengang Kommunikation, Wissen, MedienJadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 3
  4. 4. Was ist KWM? Nicht jede Lösung passt für jedes Problem! Mensch Lösungen geeignet (mit)gestalten   Organisa.on TechnikKWM= Sozialwissenschaftliches Studium mit fundierten Kenntnissen der Angewandten Informatik= Beitrag der Sozialwissenschaften zur Technologieentwicklung Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 4
  5. 5. Ziel und Weg dorthin MenschZiel: "   Ausbildung an der Schnittstelle zwischen Mensch, Organisation und Technik Organisa.on TechnikZentrum: Interdisziplinäre Ausbildung "   Sozialwissenschaftliche Grundlagen "   Grundlegende psychologische, pädagogische, mediendidaktische und soziologische Kenntnisse und Fertigkeiten "   Angewandte Informatik "   Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Bereichen Medientechnik, Multimedia-Authoring/Design, Informationssysteme und Web- Programmierung "   Gestaltung, Organisation, Management, Recht "   Soziale KompetenzJadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 5
  6. 6. Berufsfeld: AbsolventInnen (Qualifikationsprofil)"   setzen neue (web-basierte) Medien zielgerichtet und bedarfsorientiert ein – in den Bereichen "   Kommunikation und Kooperation "   Lernen und Wissensmanagement "   Marketing und Public Relation "   Innovationsmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung"   evaluieren bestehende Arbeitsabläufe und Systeme und sichern die Qualität implementierter Maßnahmen Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 6
  7. 7. Herausforderungen desStudiengangs"   Gewinnung von Studierende für Bachelor und Masterstudiengang"   Vermittlung des Studiums und der Inhalte von KWM an aktuelle Studierende" Alumni Aufbau: Kontakt zu Absolventinnen und AbsolventenJadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 7
  8. 8. Social Media Einsatz anHochschulen Aufgabenspezifisches Für bestimmte Aufgaben- Netzwerk stellung Lehrveranstaltungs- Kursspezifisches Lehre begleitender Einsatz Netzwerk LVA-übergreifend, Modulspezifisches modulorientiert Netzwerk Informationen zum Studium Studienbezogenes Netzwerk Fakultätsbezogene Fakultätsbezogenes Informationen Außendarstellung NetzwerkRelevante Informationen Hochschulbezogeneszur und aus der Hochschule Netzwerk Seite 8
  9. 9. Herausforderungen desStudiengangs"   Gewinnung von Studierende für Bachelor und Masterstudiengang"   Vermittlung des Studiums und der Inhalte von KWM an aktuelle Studierende" Alumni Aufbau: Kontakt zu Absolventinnen und Absolventen Facebook GruppeJadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 9
  10. 10. Warum gerade eine Facebook-Gruppe?"   Die meisten Studierenden vernetzen sich via Facebook zum Austausch über ihr Studium."   Sozialer Austausch steht im Vordergrund."   Auch AbsolventInnenbindung kann besser durch eine soziale Netzwerkplattform erfolgen."   Gruppe ist themenspezifisch aufbereitet, d.h. im Vordergrund stehen KWM-Inhalte und nicht studiengangsrelevante Information (Organisation usw.)." Social Media verbindet nicht nur Menschen, sondern Menschen teilen Wissen und Informationen über Social Media.Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 10
  11. 11. KWM Psychologie Gruppe"   Im Vordergrund steht der Austausch von Informationen rund um die Module Psychologie, E-Learning und MethodenkompetenzJadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 11
  12. 12. Evaluation der KWMPsychologie GruppeVorgehensweise"   Inhaltsanalyse der Beiträge im Zeitraum WS 2011/2012 "   103 Mitglieder: 2 Lehrende; 57 BA-Studierende, 16 MA Studierende, 15 BA AbsolventInnen, 11 MA AbsolventInnen"   Online Befragung aller Mitglieder der Gruppe "   N = 37 (25 Frauen), Alter MW = 22Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 12
  13. 13. Wichtige Ergebnisse aus der Inhaltsanalyse Kategorie  Inhalte  mit  Bezug  zum  Studium AnzahlHinweis  auf  Beitrag/  Webseite 13Von  Absolven.n/Absolventen  geschriebene  Blogbeiträge 9Indirekter  Bezug  zu  einer  LVA  durch  Studierende 8Inhaltlicher  Bezug  zu  einer  LVA  im  laufenden  Semester  durch  Studierende 6Inhaltlicher  Bezug  zu  einer  LVA  im  laufenden  Semester  durch  Lehrende 5Hinweis  auf  Präsenta.on  (Video) 3Hinweis  auf  Veranstaltung  mit  Lehrbezug  durch  Lehrende 2 Kategorie  ohne  Bezug  zum  StudiumStudienorganisa.on  und  FH  relevante  Infos 14Job-­‐  und  Prak.kumsangebote 4Umfrageteilnahme 2Bücherbörse  (Angebot/Nachfrage) 2 Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 13
  14. 14. Wichtige Ergebnisse aus derBefragung"   Die Beiträge werden von 17,6% täglich gelesen und von 29,4% mehrmals wöchentlich"   Eigene Beiträge werden seltener verfasst, eher werden Beiträge kommentiert oder auf „gefällt mir“ geklickt.Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 14
  15. 15. Bewertung der Beitragsart im Vergleichmit und ohne Bezug zum Studium Mit  Bezug   Ohne  Bezug  Link  zu  einem  Beitrag  auf  eine  Webseite   91,9  %   85,6  %  Link  zu  einem  Video   89,2  %   67,5  %  Link  zu  einem  Blogbeitrag   83,3  %   62,1  %  Aufruf  zur  Umfrageteilnahme   78,  4  %  Spezielle  Links  zu  Beiträgen,  welche  nur   75,5  %  eine  aktuelle  LVA  betreffen  Veranstaltungshinweise   70,2  %   40,5  %  Organisatorische  Hinweise,  welche  nur   37,8  %  eine  aktuelle  LVA  betreffen  Prozentangaben inkludieren die Angaben „gut“ und „eher gut“Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 15
  16. 16. Allgemeine PostingsJob-­‐  und  PrakQkumsangebote   83,8  %  InformaQonen  zur  BerufstäQgkeit  von  KWM  Absolventen   78,3  %  StudienorganisaQon  und  FH  relevante  Infos   62,1  %  Bücherbörse  (Angebot/  Nachfrage)   58,3  %  Karten  für  Veranstaltungen   47,2  %  Prozentangaben inkludieren die Angaben „gut“ und „eher gut“ Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 16
  17. 17. Zukünftige Verwendung der KWM Psychologie GruppeIch  werde  weiterhin  Mitglied  der  KWM  Psychologie  Gruppe  bleiben.   97,2  %  Die  Gruppe  KWM  Psychologie  soll  weiterhin  bestehen  bleiben.   94,6  %  Ich  finde  es  gut,  zusätzliche  InformaQonen  zu  den   85,3  %  durchgenommenen  LVA-­‐Inhalten  zu  bekommen.  Es  soll  eine  Facebook  Gruppe  für  den  Studiengang  KWM  geben.   78,4  %  Prozentangaben inkludieren die Angaben „trifft zu“ und „trifft eher zu“ Jadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 17
  18. 18. Ergebnisse aus den offenenAntwortenPositive Anmerkungen:"   Interessante Beiträge"   Austausch mit Studierenden aus anderen JahrgängenFür die Zukunft:"   Manche wünschen sich mehr Struktur und Moderation"   Unterteilung in eine rein thematisch orientierte Gruppe und eine allgemein studiumsbezogene GruppeJadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 18
  19. 19. Fazit aus der Evaluierung"   Schnelle Verbreitungsmöglichkeiten relevanter Informationen und rasche Feedbackmöglichkeit im Vergleich zu Lernplattformen oder E-Mail"   Wichtig dabei ist die Relevanz der Information "   mit Bezug zum Studium "   nicht unbedingt nur relevant für eine LVA"   Relevant ist die Gruppe vor allem um Kontakt zu anderen Jahrgängen und AbsolventInnen zu haben "   Job- und Praktikumsbörse "   BerufsorientierungJadin: Social Media in der Hochschule Summit 12, Wien Seite 19
  20. 20. Vielen Dank! Mag. Dr. Tanja Jadin Professur für E-Learning Studiengang Kommunikation, Wissen, Medien Fakultät für Informatik, Medien und Kommunikation FH OÖ Studienbetriebs GmbH Seite 20 tanja.jadin@fh-hagenberg.at

×