Das erstellen von Berichten in            Sugar        Sugar Best Practice
Folgendes Szenario:  •  Wir haben zwar Daten in das CRM eingespeist, aber haben kein     richtiges Verständnis was innerha...
Reporting types•  Zeilen und Spalten Bericht   –  Listen für Kampagnen   –  Export der Daten•  Summierungsbericht   –  Pip...
Reporting in Enterprise•  SQL Queries    –  Benutzerdefinierte Abfragen    –  Bericht gegen die Audit-Tabelle (Change-Log)...
Dashboards•  Benutzer können beliebige   Anzahl von angepassten   dashboards erstellen, von   irgendeiner variable   inner...
DemonstrationPraktische Beispiele…!
Problemlösung…Problem                             Lösung                                      AuswirkungMangelndes Verstän...
Ergänzende Bericht Module aufSugarExchange.com
Zusammenfassung•    Verwenden Sie nur die Filter,     Felder und Module, die Sie für     einen Bericht benötigen•    Sie b...
QuestionsWeitere Fragen…
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SugarCRM - Best Practices Reporting

829 Aufrufe

Veröffentlicht am

SugarCRM Best Practices Reporting, CRM Acceleration 2012 Frankfurt, Felix Frankenberger

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
829
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SugarCRM - Best Practices Reporting

  1. 1. Das erstellen von Berichten in Sugar Sugar Best Practice
  2. 2. Folgendes Szenario: •  Wir haben zwar Daten in das CRM eingespeist, aber haben kein richtiges Verständnis was innerhalb unsere Organisation passiert. •  Management will wissen wie produktiv die angestellten sind. •  Benutzer wissen nicht wie effektiv sie sind um ihre Kunden zu betreuen und was noch ausstehend ist. •  Unser Management und die Benutzer brauchen einen schnellen Überblick in ‚real time‘.
  3. 3. Reporting types•  Zeilen und Spalten Bericht –  Listen für Kampagnen –  Export der Daten•  Summierungsbericht –  Pipeline Übersicht –  Account Übersicht•  Summierungsbericht mit Details –  Detaillierte Pipeline –  Ausstehende Tickets•  Matrix Berichte –  Abgeschlossene Fälle nach Benutzer, Monat oder Firma –  Interessenten umgewandelt nach Benutzer, Quartal oder Kampagne
  4. 4. Reporting in Enterprise•  SQL Queries –  Benutzerdefinierte Abfragen –  Bericht gegen die Audit-Tabelle (Change-Log) –  Ad hoc Berechnungen –  Zugriff auf zusätzliche Tabellen
  5. 5. Dashboards•  Benutzer können beliebige Anzahl von angepassten dashboards erstellen, von irgendeiner variable innerhalb Sugars.•  Dashboards zeigt Daten in ‘real time’ an.•  Charts können über einzelne Benutzer, Teams oder des gesamten Unternehmens freigegeben werden.•  Charts haben eine „mouse over" Funktion. Mit Drill- Downs kann man die Details sehen.
  6. 6. DemonstrationPraktische Beispiele…!
  7. 7. Problemlösung…Problem Lösung AuswirkungMangelndes Verständnis in wieweit §  Analysiere das Verhältnis zwischen Einsicht in wie die besten Interessanten/Marketing den Umsatz der Firma Marketing Kampagnen und Leads generiert werden und welche beeinflusst gewonnenen Verkaufschancen Marketing Programe funktionieren §  Ermesse den ROI ihrer Kampange über verschiedene ChannelsKeine Einsicht in die Leistungen/ §  Dashboards ermitteln die Gewinn / Verständnis in welche Aktionen das Performance des Geschäfts Verlust-Raten, wettbewerbsfähige Geschäft weiter bringen und erhöhten Angebote und von welchen Quelle Umsatz §  Überprüfung und tweaking von ‚sales Forecasts‘Kein Verständnis warum man Kunden §  Kunden Berichte über Service- Ekenne Probleme für Kunden und löse verliert Anfragen, Fehlerverfolgungen, Ticket sie, bevor es grosse werden Bearbeitung und deren Reaktionszeiten
  8. 8. Ergänzende Bericht Module aufSugarExchange.com
  9. 9. Zusammenfassung•  Verwenden Sie nur die Filter, Felder und Module, die Sie für einen Bericht benötigen•  Sie bestimmen welche Berichte per mail zugeschickt werden: wann und zu wem.•  Wählen Sie den gewünschten Bericht Format•  Benutzerrechte definieren•  Ausprobieren und rumspielen
  10. 10. QuestionsWeitere Fragen…

×