Metakommunikation <ul><ul><li>Was ist Metakommunikation und wie beeinflusst sie unsere tägliche Kommunikation? </li></ul><...
Metakommunikation <ul><ul><li>Aufbau </li></ul></ul><ul><ul><li>1. Definition </li></ul></ul><ul><ul><li>2. implizite Meta...
Definition <ul><ul><li>Metakommunikation vermittelt dem Empfänger einer Nachricht, wie diese Nachricht verstanden werden s...
Implizite Metakommunikation <ul><ul><li>Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, derart, dass let...
Explizite Metakommunikation <ul><ul><li>Zur (expliziten) Metakommunikation begeben sich die Partner gleichsam auf einen „F...
Explizite Metakommunikation <ul><ul><li>Explizite Metakommunikation trägt zur Lösung von Kommunikationsstörungen bei </li>...
Grenzen der Metakommunikation <ul><li>Wenn die beiden Kommunizierenden einen unterschiedlichen Code verwenden, kann Metako...
Metakommunikation Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!
Literaturverzeichnis Eichler, Wolfgang; Pankau, Johannes: 1.5 Fünf kommunikationspsychologische Axiome. Online:  [ http://...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Metakommunikation

24.581 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine Präsentation über Metakommunikation für den Kurs "Kommunikation"

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
4 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
24.581
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.007
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
4
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Metakommunikation

  1. 1. Metakommunikation <ul><ul><li>Was ist Metakommunikation und wie beeinflusst sie unsere tägliche Kommunikation? </li></ul></ul><ul><ul><li>Referent: Florian Bechler </li></ul></ul>
  2. 2. Metakommunikation <ul><ul><li>Aufbau </li></ul></ul><ul><ul><li>1. Definition </li></ul></ul><ul><ul><li>2. implizite Metakommunikation </li></ul></ul><ul><ul><li>3. explizite Metakommunikation </li></ul></ul><ul><ul><li>4. Grenzen der Metakommunikation </li></ul></ul>
  3. 3. Definition <ul><ul><li>Metakommunikation vermittelt dem Empfänger einer Nachricht, wie diese Nachricht verstanden werden soll </li></ul></ul><ul><ul><li>Dies geschieht entweder innerhalb der Nachricht (implizite Metakommunikation)‏ </li></ul></ul><ul><ul><li>Oder im Gespräch über die aktuelle Kommunikation (explizite Metakommunikation)‏ </li></ul></ul><ul><ul><li>==> </li></ul></ul><ul><ul><li>Metakommunikation ist Kommunikation über Kommunikation </li></ul></ul>
  4. 4. Implizite Metakommunikation <ul><ul><li>Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, derart, dass letzterer den ersteren bestimmt und daher eine Metakommunikation ist. </li></ul></ul><ul><ul><li>(2. Axiom der Kommunikation nach Paul Watzlawick)‏ </li></ul></ul><ul><ul><li>Mimik, Gestik und Phonetik drücken aus, wie eine Nachricht verstanden werden soll </li></ul></ul><ul><ul><li>Das Bild der eigenen und der anderen Person beeinflussen das Verständnis </li></ul></ul><ul><ul><li>Jede Nachricht enthält einen metakommunikatorischen Anteil, der dem Empfänger mitteilt wie die Nachricht zu verstehen ist. </li></ul></ul>
  5. 5. Explizite Metakommunikation <ul><ul><li>Zur (expliziten) Metakommunikation begeben sich die Partner gleichsam auf einen „Feldherrenhügel“, um Abstand zu nehmen von dem „Getümmel“ in das sie sich verstrickt haben und in dem sie nicht mehr weiterkommen. </li></ul></ul><ul><ul><li>(Friedemann Schulz von Thun, Miteinander Reden 1)‏ </li></ul></ul><ul><ul><li>Jeder muss in sich gehen und sich fragen, wie er die aktuelle Kommunikation sieht und empfindet </li></ul></ul><ul><ul><li>Das Aussprechen der empfundenen Störung kann unangenehm sein, führt aber letztendlich zur Klärung der Situation </li></ul></ul>
  6. 6. Explizite Metakommunikation <ul><ul><li>Explizite Metakommunikation trägt zur Lösung von Kommunikationsstörungen bei </li></ul></ul>
  7. 7. Grenzen der Metakommunikation <ul><li>Wenn die beiden Kommunizierenden einen unterschiedlichen Code verwenden, kann Metakommunikation kaum funktionieren </li></ul><ul><li>Zuviel Metakommunikation kann den Effekt ins Gegenteil verkehren </li></ul><ul><li>Wenn die Metakommunikation auf der falschen Ebene durchgeführt wird, verlagert sie das Problem nur </li></ul><ul><li>Metakommunikation ist kein Allheilmittel und muss bewusst eingesetzt werden </li></ul>
  8. 8. Metakommunikation Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!
  9. 9. Literaturverzeichnis Eichler, Wolfgang; Pankau, Johannes: 1.5 Fünf kommunikationspsychologische Axiome. Online: [ http://www.uni-oldenburg.de/germanistik-kommprojekt/sites/1/1_05.html ] Projekt PIN: Metakommunikation. Online: [ http://www.projekt-pin.net/seminare/dt-medienkomm-ws0405/theorien/watzlawick/metakommunikation ] Schulz von Thun, Friedemann: Miteinander Reden 1: Störungen und Klärungen, 45. Auflage, Hamburg: Rowohlt 2007

×