Mail• nico.schertler@studentpartners.deDownloads• http://tinyurl.com/xna-dresden
Was ist XNA?    XNA‘s Not Acronymed!    Framework zur Spieleprogrammierung für PC, XBox360,    Windows Phone 7 und Zune   ...
Der Programmablauf          Game()          • Konstruktor des Spiels          Initialize()          • Initialisiert alle b...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einführung in die Spieleprogrammierung mit XNA

978 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
978
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einführung in die Spieleprogrammierung mit XNA

  1. 1. Mail• nico.schertler@studentpartners.deDownloads• http://tinyurl.com/xna-dresden
  2. 2. Was ist XNA? XNA‘s Not Acronymed! Framework zur Spieleprogrammierung für PC, XBox360, Windows Phone 7 und Zune Eigener Programmcode XNA DirectX .NET-Framework / Compact Framework2
  3. 3. Der Programmablauf Game() • Konstruktor des Spiels Initialize() • Initialisiert alle benötigten Komponenten • Definiert gewünschte Grafikkarteneinstellungen LoadContent() • Lädt alle benötigten Ressourcen Update() • Stellt die Spiellogik dar • Wird i.d.R. 60 mal pro Sekunde aufgerufen Draw() • Zeichnet den aktuellen Bildschirm • Wird so oft wie möglich aufgerufen UnloadContent() • Gibt nicht mehr benötigte Ressourcen frei3

×