2009
Master Practitioner of the Art of NLP
           Master Ausbildung „Modeling“
                               mit


  ...
Master Training 2009

                                      Details:

Termine:

             A: 26. Juni – 05. Juli 2009

...
Inhalte der NLP-Master Ausbildung – Think GmbH Löwen Gresgen


    -   Integration der NLP – Practitioner Ausbildung

    ...
Weshalb NLP-Master Practitioner?


Gute Practitioner Trainings erwecken manchmal den Eindruck, es sei
genug gelernt. Außer...
An
THINK GmbH
Gresgen 40
D-79669 Zell i. W.


                                Anmeldeformular

                      NLP -...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2010 NLP-Master German Seminar

742 Aufrufe

Veröffentlicht am

23. Juli bis 1. August und
10. bis 17. Oktoner 2010

Modeling als konstruktivistische Eingabe und interaktiv reflektierter Prozess. Eine Fundgrube für kommunikative Fähigkeiten. NLP-Practitioner ist Woraussetzung.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
742
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2010 NLP-Master German Seminar

  1. 1. 2009 Master Practitioner of the Art of NLP Master Ausbildung „Modeling“ mit Franz Stowasser Certified NLP Trainer 26. Juni – 05. Juli & 20. – 27. September 2009 Eine En Bloc Ausbildung in zwei Teilen ° Südschwarzwald° Im Tagungshaus Löwen, Gresgen THINK - Gesellschaft für Neue Kommunikationsstrategien mbH Gresgen 40, D-79669 Zell i. W. Tel.: (0049) 7625 7636 / FAX: (0049) 7625 217 Unsere Homepage: http://www.think-seminars.com
  2. 2. Master Training 2009 Details: Termine: A: 26. Juni – 05. Juli 2009 B: 20. – 27. September 2009 Ausbildungsort: Der LÖWEN in Gresgen ist eine sehr schöne Tagungsstätte, die das intensive Arbeiten mit NLP fördert. Seminarinvestition: A: € 1.070,-- B: € 1.345,-- Unterkunftspauschale inkl. Verpflegung: Im Doppelzimmer pro Person: € 665,-- A: Im Einzelzimmer: € 775,-- Im Doppelzimmer pro Person: € 520,-- B: Im Einzelzimmer: € 610,- Einmalige Zertifikatsgebühr für das Society Zertifikat US $ 150,--, für das DVNLP Zertifikat Euro 30.--. Die Ausbildung schließt ab mit dem international anerkannten Zertifikat Master Practitioner der Society of NLP Think-Master Practitioner, DVNLP
  3. 3. Inhalte der NLP-Master Ausbildung – Think GmbH Löwen Gresgen - Integration der NLP – Practitioner Ausbildung Wiederholung individuell bedeutender Abschnitte der NLP-Practitioner Ausbildung, Vervollkommnung der Fähigkeiten auf Practitioner Niveau, wechselseitiger Austausch und Aufarbeiten der Erfahrungen mit Practitioner-Techniken und Interventionen. - Feedback Prozesse Kollegiale Feedback Prozesse werden angewendet und bilden eine Grundlage für die weitere Arbeit im Master Programm, vor allem im Modeling. Wir laden hervorragende Gäste wie Dr. Janet Konefal (Gesundheitsmodelle) Dr. Frank Wartenweiler (Modelle Paul Klee, Picasso, Frank Farrelly) ein und arbeiten mit ihnen. - Strategien – Submodalitäten – Metaprogramme und Glaubenssysteme Erweiterte Strategien herausfinden, Kreativitäts- und Genius- Strategien kennen lernen und anwenden. Erweiterte Submodalitäten -prozesse und Metaprogramm-Balance Techniken. - Excellence Strategien Eigene Prozesse für excellentes Verhalten finden und anwenden können, ein Design der individuellen Zukunft mit NLP – Master Prozessen schaffen. Eigene Modeling Modelle finden. - Master – Sprachmuster Erweiterungen des Metamodells der Sprache, Sleight of Mouth, Zeitstruktur und Pseudoorientierung in der Zeit durch die Sprache. Binds und Double-Binds. - Modeling und Modelle zur Organisation von Modelingprozessen Zusammen mit Master – Modelern (mit Übersetzung) finden wir Organisationsmodelle, die den Transfer individueller Excellence immer umfangreicher möglich machen. Eigene Projekte entstehen und wirken weit über den NLP – Master – Practitioner in berufliche und private Bereiche.
  4. 4. Weshalb NLP-Master Practitioner? Gute Practitioner Trainings erwecken manchmal den Eindruck, es sei genug gelernt. Außerdem funktioniert die eine oder andere Technik prima und frühere Limitationen und Unzulänglichkeiten haben sich in Ressourcen verwandelt. Weshalb, so werde ich oft gefragt, also ein Master-Practitioner Training? Meine Antwort lautet verkürzt: Genau deshalb, denn auch die schöne Phase nach der Verabschiedung einiger Unzulänglichkeiten in der Faszination über funktionierende Zielsetzungen entwickelte wieder blinde Flecken. Manchmal eine Technikgläubigkeit, manchmal die Illusion, man/frau müsse nur in Lösungen denken und alles sei gut. Hier hilft ein Master-Practitioner Training den oft im Hintergrund liegenden verlorenen Vergleich zu aktualisieren. Im Practitioner Seminar stand vielleicht der Wunsch nach kreativen Problemlösungen im Vordergrund und das hat gut geklappt. Im Master Practitioner wird nun ein größeres Lebensnetz aktuell. Der Fokus liegt nicht länger auf Problem und Lösung, sondern wir viel weiter gefasst, ein Netz von Möglichkeiten wird sichtbar, will wirken und gestaltet werden. Modeling, ein zentraler Ansatz im Master-Training, bildet ein erstes Wegenetz in diese neuen Welten, öffnet viele Türen und Aussichten über den Tellerrand des technischen Problem-Lösungsansatzes. Interaktionsmodelle entstehen, werden ausprobiert und im Seminar erweitert. Wir entdecken die vielfältigen Wirkweisen unserer Sprache weiter und arbeiten selbst an Konzepten die individuelle Entwicklung fördern. Im Master-Training reflektieren wir Interaktionsmodelle über deren unmittelbare Anwendbarkeit hinaus, wir beWegen uns in die Zukunft.
  5. 5. An THINK GmbH Gresgen 40 D-79669 Zell i. W. Anmeldeformular NLP - Master - Ausbildung G 2009 Ich melde mich zur NLP Master Ausbildung G 2009 mit Franz Stowasser, im Tagungshaus Löwen, in Gresgen, Teil A, vom 26. Juni – 05. Juli & Teil B, vom 20. – 27. September 2009 an. Name: Straße: Ort: Tel. priv.: Tel. Geschäft: Fax: Email: O Eine Kopie meines Practitioner Zertifikates habe ich beigelegt. Bitte buchen Sie für mich folgende Unterbringung im Tagungshaus Löwen: O Einzelzimmer O Doppelzimmer Zahlungsmodalitäten erhalte ich mit der Anmeldebestätigung. (Für Wiederholer gelten Sonderkonditionen) Datum: Unterschrift: Der Kurs wurde mir empfohlen durch: _______________________________

×