Börsenwoche KW 31
Rückblick von Böhms DAX-Strategie
So machen Sie Ihr Depot urlaubsfest:
1) Schmeißen Sie risikoreiche Wertpapiere aus Ihrem Depot.
2) Lassen Sie aussichtsrei...
Keine Erholung beim Ölpreis
Die Notierung von Brent Oil liegt mit ca. 53 USD nur
noch ungefähr 5 USD über dem Jahrestief v...
Bier-Aktie mit Potenzial:
Anheuser-Busch InBev ist ein gut geführtes
Unternehmen. Aber die Aktie ist heiß gelaufen.
Währen...
Software AG schafft Wende:
Nach dem Kurssprung ist die Aktie der Software AG in
eine Phase der Konsolidierung eingetreten....
Brasilianischer Real – Wie soll das enden?
Der Brasilianische Real bleibt kurzfristig unter Druck.
Einschätzung: Sobald di...
Über den Autor:
Mein Name ist Stefan Böhm. Ich bin Börsianer mit Leib & Seele. Die Börse
hat mich schon immer fasziniert. ...
Sie haben Fragen an mich? Ich stehe Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung:
Böhms DAX-Strategie.de – Ein Produkt der ATLAS Re...
Börsenwoche: Rückblick von Böhms DAX-Strategie KW31
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Börsenwoche: Rückblick von Böhms DAX-Strategie KW31

524 Aufrufe

Veröffentlicht am

Börsenwoche KW 31 Rückblick: Alle wichtigen Börsennachrichten der KW 31 auf einen Blick. Kostenfrei von Böhms DAX-Strategie zusammengestellt. Für Ihren Erfolg an der Börse.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
524
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Börsenwoche: Rückblick von Böhms DAX-Strategie KW31

  1. 1. Börsenwoche KW 31 Rückblick von Böhms DAX-Strategie
  2. 2. So machen Sie Ihr Depot urlaubsfest: 1) Schmeißen Sie risikoreiche Wertpapiere aus Ihrem Depot. 2) Lassen Sie aussichtsreiche Wertpapiere im Gewinn laufen und verkaufen Sie nicht zu früh. 3) Setzen Sie Stopp-Loss-Marken, um Verluste zu vermeiden. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/allgemein/depot-so-sichern-sie-sich-im-urlaub-ab- 171.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  3. 3. Keine Erholung beim Ölpreis Die Notierung von Brent Oil liegt mit ca. 53 USD nur noch ungefähr 5 USD über dem Jahrestief von Mitte Januar. Auch WTI Oil notiert in der Nähe seines Jahrestiefs. Ausblick: Viel weiter abwärts gehen wird es mit dem Ölpreis nicht. Allenfalls kurzfristig ist ein Fall bis zum Jahrestief oder darunter möglich. Mittelfristig erwartet Böhms DAX-Strategie eine Seitwärtsbewegung. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/rohstoffe/oelpreis-keine- erholung-zu-erwarten-170.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  4. 4. Bier-Aktie mit Potenzial: Anheuser-Busch InBev ist ein gut geführtes Unternehmen. Aber die Aktie ist heiß gelaufen. Während der Umsatz jedes Jahr im niedrigen zweistelligen Bereich wächst, hat sich das KGV seit dem Jahr 2008 fast verdoppelt. Einschätzung: Unter 100 Euro wird es wieder interessant! Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/aktien/anheuser-busch- inbev-bieraktie-mit-potenzial-168.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  5. 5. Software AG schafft Wende: Nach dem Kurssprung ist die Aktie der Software AG in eine Phase der Konsolidierung eingetreten. Ausblick: Die Aktie der Software AG kann mittelfristig zulegen, denn der Trend beim Unternehmensgewinn zeigt nach oben. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/aktien/software-ag- schafft-die-wende-167.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  6. 6. Brasilianischer Real – Wie soll das enden? Der Brasilianische Real bleibt kurzfristig unter Druck. Einschätzung: Sobald die Konjunktur den Tiefpunkt durchschritten hat (voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte) wird der Real wegen des hohen Zinsniveaus wieder gefragt sein. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/devisen/brasilianischer- real-wo-soll-das-bloss-enden-172.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  7. 7. Über den Autor: Mein Name ist Stefan Böhm. Ich bin Börsianer mit Leib & Seele. Die Börse hat mich schon immer fasziniert. Meine Passion war und ist es, diese Faszination an andere Menschen weiterzugeben. Deshalb biete ich jedem – vom Anfänger bis zum Profi – meine hochwertige Wissensplattform http://www.boehms-dax-strategie.de kostenfrei an. Nutzen auch Sie diese Chance und besuchen Sie meine einzigartige Börsenschule, mein umfassendes Börsenlexikon und sichern Sie sich mein brandneues E-Book „Die 3 besten DAX-Aktien“ – alles 100% gratis! Einfach hier klicken: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport- sichern.html P.S. Folgen Sie Böhms DAX-Strategie bei Googleplus, Facebook und Twitter. So erhalten Sie auch zwischen den BDS-Ausgaben aktuelle News und wertvolle Experten-Tipps. Außerdem erhalten Sie bei regelmäßigen Gewinnspielen die Chance, Testabos und Rabattcodes für mein Premium- Börsenmagazin DaxVestor und meinen Geldanlagebrief Die Rendite- Spezialisten zu gewinnen. Mit diesen Diensten erhalten Sie die einmalige Chance, Ihr Vermögen in Zeiten der Nullzinsen zu sichern!
  8. 8. Sie haben Fragen an mich? Ich stehe Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: Böhms DAX-Strategie.de – Ein Produkt der ATLAS Research GmbH Postfach 32 08 97042 Würzburg Telefax: +49 (0)931-298-9089 Internet: http://www.boehms-dax-strategie.de Oder lassen Sie uns via Social Media kommunizieren. Sie haben folgende Möglichkeiten: Googleplus Facebook Twitter Xing (treten Sie gerne meiner Xing-Gruppe Geld verdienen an der Börse bei) LinkedIn Ich freue mich auf Ihre Nachrichten! Erfolgreiche Investments, Ihr Stefan Böhm

×