Börsenwoche KW 28
Rückblick von Böhms DAX-Strategie
So reagieren Sie richtig auf einen Kursrutsch:
1) Setzen Sie nicht alles auf eine Karte. Steigen Sie nach einem Kursrutsch...
Rohöl – neuer Preisrutsch?
Der Preis je Barrel Brent Oil ist unter 62,00 USD
gefallen und hat damit eine wichtige Unterstü...
Chinas Aktienmarkt:
Die Turbulenzen an Chinas Aktienmarkt zeigen, dass
Sie exotischere Märkte unbedingt so gewichten sollt...
Spanien als Vorbild für Griechenland?
Die Wirtschaftserholung in Spanien wird anhalten.
Dadurch werden die Kurse an Madrid...
Deutsche Bank vor der Wende?
Die Deutsche Bank hat viel Vertrauen zerstört, aber
charttechnisch ist die Aktie derzeit attr...
Über den Autor:
Mein Name ist Stefan Böhm. Ich bin Börsianer mit Leib & Seele. Die Börse
hat mich schon immer fasziniert. ...
Sie haben Fragen an mich? Ich stehe Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung:
Böhms DAX-Strategie.de – Ein Produkt der ATLAS Re...
Börsenwoche KW 28: Rückblick von Böhms DAX-Strategie
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Börsenwoche KW 28: Rückblick von Böhms DAX-Strategie

239 Aufrufe

Veröffentlicht am

Börsenwoche: Rückblick von Böhms DAX-Strategie. Sie haben die wichtigsten Börsennews dieser Woche verpasst? Kein Grund zur Panik. Hier ein kostenfreier Überblick über die wichtigsten Börsenanalysen und Börsennachrichten der KW 28 von Böhms DAX-Strategie (http://www.boehms-dax-strategie.de).

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
239
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Börsenwoche KW 28: Rückblick von Böhms DAX-Strategie

  1. 1. Börsenwoche KW 28 Rückblick von Böhms DAX-Strategie
  2. 2. So reagieren Sie richtig auf einen Kursrutsch: 1) Setzen Sie nicht alles auf eine Karte. Steigen Sie nach einem Kursrutsch unbedingt in mehreren Tranchen in den Markt ein. 2) Beachten Sie den Cost-Average-Effekt (Durchschnittskosteneffekt). Dieser schützt Sie davor, sich von Euphorie anstecken zu lassen und zu teuer zu kaufen. Auch schützt er Sie davor, dass Sie in schwierigen Phasen in eine Schockstarre verfallen und günstige Einstiegskurse verpassen. 3) Analysieren Sie, warum es zu einem Kursrutsch gekommen ist. Ausführlicher: https://www.boehms-dax-strategie.de/boersenanalyse/allgemein/wie- auf-den-kursrutsch-reagieren-150.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  3. 3. Rohöl – neuer Preisrutsch? Der Preis je Barrel Brent Oil ist unter 62,00 USD gefallen und hat damit eine wichtige Unterstützung unterschritten. Grund: Das steigende Angebot und die Sorge vor einem Nachfrage-Rückgang. Ausblick: Der Ölpreis kann die Marke von 55 USD ins Visier nehmen. Langfristig rechnet Böhms DAX- Strategie mit einer Seitwärtsbewegung auf niedrigem Niveau. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/rohstoffe/der-oelpreis- faellt-wieder-152.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  4. 4. Chinas Aktienmarkt: Die Turbulenzen an Chinas Aktienmarkt zeigen, dass Sie exotischere Märkte unbedingt so gewichten sollten, dass Ihnen Marktschwankungen kaum etwas anhaben können. Fazit: Böhms DAX-Strategie ist der Meinung, dass China mit der richtigen Positionsgröße ein Investment wert ist – insbesondere nach dem Crash am Aktienmarkt. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/indizes/kursrutsch-in- china-151.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  5. 5. Spanien als Vorbild für Griechenland? Die Wirtschaftserholung in Spanien wird anhalten. Dadurch werden die Kurse an Madrids Börse wieder Auftrieb erhalten. Ausblick: Böhms DAX-Strategie ist der Meinung, dass sich der aktuelle Kursrückgang des IBEX-35 Index als gute Einstiegschance erweisen wird. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/allgemein/spanien- vorbild-fuer-griechenland-154.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  6. 6. Deutsche Bank vor der Wende? Die Deutsche Bank hat viel Vertrauen zerstört, aber charttechnisch ist die Aktie derzeit attraktiv. Böhms DAX-Strategie meint: Wenn Sie ein mutiger Anleger sind, können Sie jetzt einsteigen. Aber: Beachten Sie einen Stop-Loss bei 25,90 Euro. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/aktien/deutsche-bank- vor-der-wende-153.html Sichern Sie sich weitere treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  7. 7. Über den Autor: Mein Name ist Stefan Böhm. Ich bin Börsianer mit Leib & Seele. Die Börse hat mich schon immer fasziniert. Meine Passion war und ist es, diese Faszination an andere Menschen weiterzugeben. Deshalb biete ich jedem – vom Anfänger bis zum Profi – meine hochwertige Wissensplattform http://www.boehms-dax-strategie.de kostenfrei an. Nutzen auch Sie diese Chance und besuchen Sie meine einzigartige Börsenschule, mein umfassendes Börsenlexikon und sichern Sie sich mein brandneues E-Book „Die 3 besten DAX-Aktien“ – alles 100% gratis! Einfach hier klicken: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport- sichern.html P.S. Folgen Sie Böhms DAX-Strategie bei Googleplus, Facebook und Twitter. So erhalten Sie auch zwischen den BDS-Ausgaben aktuelle News und wertvolle Experten-Tipps. Außerdem erhalten Sie bei regelmäßigen Gewinnspielen die Chance, Testabos und Rabattcodes für mein Premium- Börsenmagazin DaxVestor und meinen Geldanlagebrief Die Rendite- Spezialisten zu gewinnen. Mit diesen Diensten erhalten Sie die einmalige Chance, Ihr Vermögen in Zeiten der Nullzinsen zu sichern!
  8. 8. Sie haben Fragen an mich? Ich stehe Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: Böhms DAX-Strategie.de – Ein Produkt der ATLAS Research GmbH Postfach 32 08 97042 Würzburg Telefax: +49 (0)931-298-9089 Internet: http://www.boehms-dax-strategie.de Oder lassen Sie uns via Social Media kommunizieren. Sie haben folgende Möglichkeiten: Googleplus Facebook Twitter Xing (treten Sie gerne meiner Xing-Gruppe Geld verdienen an der Börse bei) LinkedIn Ich freue mich auf Ihre Nachrichten! Erfolgreiche Investments, Ihr Stefan Böhm

×