Die Aktien der Woche
(KW 24 / Jahr 2015)
Deutsche Bank:
Die Personalentscheidung kann zum Wendepunkt für
die Deutsche-Bank-Aktie werden. Die Negativpresse
der verg...
Wacker Chemie:
Noch ist nicht sicher, ob der Börsengang der
Tochter Siltronic ein Erfolg wird. Die Chancen
dafür stehen au...
Infineon:
Das hohe Wachstumstempo bei Infineon sorgt
langfristig für gute Kursaussichten bei der Aktie.
Mein Tipp: Ein Kur...
Zalando:
Zalando ist eine Erfolgsgeschichte. Doch ob sich die
Hoffnungen auf ein starkes Gewinnwachstum
tatsächlich erfüll...
„Währungsexkurs“: EUR/TRY
Nach dem starken Kursrutsch am vergangenen Montag
gab es eine Gegenbewegung. Mittelfristig wird ...
Über den Autor:
Mein Name ist Stefan Böhm. Ich bin Börsianer mit Leib & Seele. Die Börse
hat mich schon immer fasziniert. ...
Sie haben Fragen an mich? Ich stehe Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung:
Böhms DAX-Strategie.de – Ein Produkt der ATLAS Re...
Aktien der Woche KW 24/Jahr 2015 - Böhms DAX-Strategie
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aktien der Woche KW 24/Jahr 2015 - Böhms DAX-Strategie

308 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sie haben die Aktien der KW 24 im Jahr 2015 verpasst? Kein Problem! Böhms DAX-Strategie hat für Sie alle Aktien-Empfehlungen der Woche zusammengefasst. Informieren Sie sich jetzt kostenfrei!

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
308
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aktien der Woche KW 24/Jahr 2015 - Böhms DAX-Strategie

  1. 1. Die Aktien der Woche (KW 24 / Jahr 2015)
  2. 2. Deutsche Bank: Die Personalentscheidung kann zum Wendepunkt für die Deutsche-Bank-Aktie werden. Die Negativpresse der vergangenen Jahre hat dafür gesorgt, dass der Titel im Vergleich zu anderen Bank-Aktien niedrig bewertet ist. Mein Tipp: Anleger sollten angesichts der Schwäche des Gesamtmarkts abwarten, ob die Unterstützungszone bei 28/27 Euro hält. Ausführlicher: http://www.wallstreet- online.de/nachricht/7707072-daxstrategie- aktienkommentar-deutsche-bank-turnaround-setzen Sichern Sie sich kostenfrei treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  3. 3. Wacker Chemie: Noch ist nicht sicher, ob der Börsengang der Tochter Siltronic ein Erfolg wird. Die Chancen dafür stehen aus meiner Sicht aber gut. Der Wacker-Chemie- Aktie würde das Auftrieb geben. Aber: Behalten Sie die charttechnische Unterstützung bei 100 Euro im Blick. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/aktien/wacker- chemie-boersengang-116.html Sichern Sie sich kostenfrei treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  4. 4. Infineon: Das hohe Wachstumstempo bei Infineon sorgt langfristig für gute Kursaussichten bei der Aktie. Mein Tipp: Ein Kursrückgang bis in den Bereich von 11,00/10,50 Euro ist eine gute Einstiegsgelegenheit. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/aktien/infineon- 118.html Sichern Sie sich kostenfrei treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  5. 5. Zalando: Zalando ist eine Erfolgsgeschichte. Doch ob sich die Hoffnungen auf ein starkes Gewinnwachstum tatsächlich erfüllen, bezweifle ich. Der erwartete Aufstieg in den MDAX hat sich bereits im Kurs der Aktie niedergeschlagen. Nach der Indexaufnahme rechne ich mit einer schwachen Kursentwicklung. Mein Tipp: Sollte es zu einem Rückgang bis in den Bereich von 27,00 Euro kommen, könnte sich ein Einstieg lohnen. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/aktien/zalando-aufstieg- in-den-mdax-117.html Sichern Sie sich kostenfrei treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  6. 6. „Währungsexkurs“: EUR/TRY Nach dem starken Kursrutsch am vergangenen Montag gab es eine Gegenbewegung. Mittelfristig wird die Lira unter Verkaufsdruck bleiben. Schließlich existiert neben der politischen Unsicherheit auch die aktuelle Wirtschaftsschwäche. Mein Tipp: Nutzen Sie als spekulativer Anleger die Korrektur nach unten, um mit Long-Zertifikaten auf einen weiteren Kursanstieg von EUR/TRY zu setzen. Ausführlicher: https://www.boehms-dax- strategie.de/boersenanalyse/devisen/eur-try-lira- unter-druck-123.html Sichern Sie sich kostenfrei treffsichere Analysen sowie die 3 besten Dax-Aktien für Ihren Erfolg: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport-sichern.html
  7. 7. Über den Autor: Mein Name ist Stefan Böhm. Ich bin Börsianer mit Leib & Seele. Die Börse hat mich schon immer fasziniert. Meine Passion war und ist es, diese Faszination an andere Menschen weiterzugeben. Deshalb biete ich jedem – vom Anfänger bis zum Profi – meine hochwertige Wissensplattform http://www.boehms-dax-strategie.de kostenfrei an. Nutzen auch Sie diese Chance und besuchen Sie meine einzigartige Börsenschule, mein umfassendes Börsenlexikon und sichern Sie sich mein brandneues E-Book „Die 3 besten DAX-Aktien“ – alles 100% gratis! Einfach hier klicken: https://www.boehms-dax-strategie.de/spezialreport- sichern.html P.S. Folgen Sie Böhms DAX-Strategie bei Googleplus, Facebook und Twitter. So erhalten Sie auch zwischen den BDS-Ausgaben aktuelle News und wertvolle Experten-Tipps. Außerdem erhalten Sie bei regelmäßigen Gewinnspielen die Chance, Testabos und Rabattcodes für mein Premium- Börsenmagazin DaxVestor und meinen Geldanlagebrief Die Rendite- Spezialisten zu gewinnen. Mit diesen Diensten erhalten Sie die einmalige Chance, Ihr Vermögen in Zeiten der Nullzinsen zu sichern!
  8. 8. Sie haben Fragen an mich? Ich stehe Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: Böhms DAX-Strategie.de – Ein Produkt der ATLAS Research GmbH Postfach 32 08 97042 Würzburg Telefax: +49 (0)931-298-9089 Internet: http://www.boehms-dax-strategie.de Oder lassen Sie uns via Social Media kommunizieren. Sie haben folgende Möglichkeiten: Googleplus Facebook Twitter Xing (treten Sie gerne meiner Xing-Gruppe Geld verdienen an der Börse bei) LinkedIn Ich freue mich auf Ihre Nachrichten! Erfolgreiche Investments, Ihr Stefan Böhm

×