Aufgepasst:  Hier kommt die Pflege! Interaktive Öffentlichkeitsarbeit im Web 2.0 Sonja Schiff, Care.Consulting 18. Österre...
<ul><li>Sonja Schiff </li></ul><ul><li>   DGKP, akadem. Gerontologin </li></ul><ul><li>   10 Jahre Pflegedienstleitung <...
<ul><li>Inhalt </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit & Pflege  </li></ul><ul><li>Web 2.0 - Definition, Ziele, Möglichkei...
<ul><li>Was man oft von  </li></ul><ul><li>Pflegepersonen hört….. </li></ul><ul><li>Die Pflege hat ein schlechtes Image. <...
<ul><li>Wer ist zuständig für die </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit der Pflege? </li></ul><ul><li>Die Pflegeleitunge...
<ul><li>ÖA beginnt bei DIR </li></ul><ul><li>Beispiele: </li></ul><ul><li>Bei jeder persönlichen Vorstellung </li></ul><ul...
<ul><li>Ich öffentlich Stellung beziehen?? </li></ul><ul><li>Trau mich nicht?  </li></ul><ul><li>Bin ja nur ein kleines Rä...
<ul><li>Warum die Pflege schweigt </li></ul><ul><li>Prägung durch hierarchische Systeme </li></ul><ul><li>Prägung durch Or...
<ul><li>Was wäre…. </li></ul><ul><li>würde die Pflege NICHT schweigen </li></ul><ul><li>Pflegende würden…. </li></ul><ul><...
UTOPIE? 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
Das Internet bietet  neue, noch nie da gewesene  Möglichkeiten der  Öffentlichkeitsarbeit 18. Österreichischer Gesundheits...
WEB 2.0  Definition, Möglichkeiten  WEB  1.0 und 1.5 – Internet  1995- 2001 Zu Beginn statisch – klassische Homepage Einwe...
<ul><li>WEB 2.0  </li></ul><ul><li>Definition, Möglichkeiten  </li></ul><ul><li>WEB  2.0 </li></ul><ul><li>Open Source </l...
WEB 2.0  Definition, Möglichkeiten  Internetnutzung in Österreich 71% der ÖsterreicherInnen nutzen Internet 46% sind tägli...
<ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>Chronolog. Sammlung von Beiträgen  (Text, Bild, Audio, Video) </li></ul><ul><li>Aut...
 
 
 
 
 
<ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>WOZU? </li></ul><ul><li>Aufmerksamkeit </li></ul><ul><li>Authentizität – hohe Glaub...
<ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>Wie wird ein Blog bekannt? </li></ul><ul><li>Mundpropaganda </li></ul><ul><li>Signa...
<ul><li>RSS-Feed </li></ul><ul><li>Really Simple Syndication </li></ul><ul><li>(Verkauf, Übernahme von Content) </li></ul>...
 
<ul><li>Social Networks </li></ul><ul><li>Facebook  - viele junge Menschen, intergenerationell </li></ul><ul><li>XING  – B...
<ul><li>Social Networks </li></ul><ul><li>Facebook und XING- WOZU? </li></ul><ul><li>Zugriffe auf Blog erhöhen </li></ul><...
 
<ul><li>Microblogging </li></ul><ul><li>140 Zeichen für eine Botschaft </li></ul><ul><li>Links können angehängt werden </l...
<ul><li>Microblogging </li></ul><ul><li>Wozu? </li></ul><ul><li>erhöht Zugriff auf Blog/ Homepage </li></ul><ul><li>Wissen...
Microblogging Wer twittert? Derzeit  11,5 Millionen  Menschen weltweit 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflege...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
<ul><li>WEB 2.0 & die Pflege </li></ul><ul><li>kaum vorhanden </li></ul><ul><li>weder Führungskräfte noch Pflegepersonen <...
<ul><li>BarCamp </li></ul><ul><li>neue Art der Tagung </li></ul><ul><li>Anmeldung über Internet </li></ul><ul><li>Teilnehm...
Online- Veranstaltungen Besprechungen Tagungen Vorträge Diskussionen …… werden online übertragen und die TN eingebunden On...
<ul><li>Zusammenfassung </li></ul><ul><li>Du  bist /  SIE  sind verantwortlich für die ÖA der Pflege </li></ul><ul><li>Sch...
Und sollten Sie…. Die Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Organisation verbessern wollen…. Wir stehen gerne zur Verfügung ;-) http...
Internetpräsenz Sonja Schiff Homepage mit Blog:  http://www.wechselrat.at/ Blog:  http://www.careconsulting.at/ Xing:  htt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aufgepasst! Hier kommt Die Pflege

1.248 Aufrufe

Veröffentlicht am

Untertitel: Interaktive Öffentlichkeitsarbeit im Web 2.0.
Referat für 18. Österr. Gesundheits- und Krankenpflegekongress in Villach 18. und 19. Juni 2009

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.248
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aufgepasst! Hier kommt Die Pflege

  1. 1. Aufgepasst: Hier kommt die Pflege! Interaktive Öffentlichkeitsarbeit im Web 2.0 Sonja Schiff, Care.Consulting 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  2. 2. <ul><li>Sonja Schiff </li></ul><ul><li> DGKP, akadem. Gerontologin </li></ul><ul><li> 10 Jahre Pflegedienstleitung </li></ul><ul><li> 5 Jahre Gemeinderätin in Salzburg </li></ul><ul><li>seit 2001 Unternehmerin </li></ul><ul><li>www.careconsulting.at </li></ul><ul><li>www.wechselrat.at </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit / Werbung/ Marketing der Pflege </li></ul><ul><li>beschäftigen mich seit fast 20 Jahren. </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  3. 3. <ul><li>Inhalt </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit & Pflege </li></ul><ul><li>Web 2.0 - Definition, Ziele, Möglichkeiten </li></ul><ul><li>Blogs </li></ul><ul><li>Social Networks – Xing, Facebook </li></ul><ul><li>Microblogging – Twitter </li></ul><ul><li>Nutzungsbeispiele </li></ul><ul><li>Pflege & Web 2.0 </li></ul><ul><li> Wohin geht die Reise? </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  4. 4. <ul><li>Was man oft von </li></ul><ul><li>Pflegepersonen hört….. </li></ul><ul><li>Die Pflege hat ein schlechtes Image. </li></ul><ul><li>Die Pflege hört man nicht? </li></ul><ul><li>Die Pflege wird nicht ernst genommen. </li></ul><ul><li>Die Pflege wird bei Entscheidungen nicht eingebunden. </li></ul><ul><li>Die Leute wissen ja nicht was Pflege ist. </li></ul><ul><li>Die Leute meinen: Pflegen kann ja jeder. </li></ul><ul><li>Wer ist daran Schuld? </li></ul><ul><li>Die Anderen?? </li></ul><ul><li>NUR die Anderen?? </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  5. 5. <ul><li>Wer ist zuständig für die </li></ul><ul><li>Öffentlichkeitsarbeit der Pflege? </li></ul><ul><li>Die Pflegeleitungen? </li></ul><ul><li>Die GeschäftsführerInnen? </li></ul><ul><li>Die HeimleiterInnen </li></ul><ul><li>Die Bereichsleitung? </li></ul><ul><li>Die Stationsleitung? </li></ul><ul><li>Die Abteilung für Öffentlichkeitsabeit? </li></ul><ul><li>ICH?? </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  6. 6. <ul><li>ÖA beginnt bei DIR </li></ul><ul><li>Beispiele: </li></ul><ul><li>Bei jeder persönlichen Vorstellung </li></ul><ul><li>Beim Berichten von der Arbeit (Kinder, Partner, Freunde, Nachbarn) </li></ul><ul><li>In der Begegnung mit PatientInnen/ Angehörigen </li></ul><ul><li>In der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen </li></ul><ul><li>Im öffentlich Stellung beziehen zu Pflegefragen </li></ul><ul><li>in Leserbriefen </li></ul><ul><li>bei Diskussionen </li></ul><ul><li>in Internet-Foren </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  7. 7. <ul><li>Ich öffentlich Stellung beziehen?? </li></ul><ul><li>Trau mich nicht? </li></ul><ul><li>Bin ja nur ein kleines Rädchen? </li></ul><ul><li>Wer hört mir schon zu? </li></ul><ul><li>Was hab ich schon zu erzählen? </li></ul><ul><li>Ich glaub, ich darf gar nicht! </li></ul><ul><li>Bin zu müde nach der Arbeit? </li></ul><ul><li>Bin doch alleinerziehend! </li></ul><ul><li>Hab keine Zeit dafür? </li></ul><ul><li>Das ist doch nicht meine Verantwortung! </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  8. 8. <ul><li>Warum die Pflege schweigt </li></ul><ul><li>Prägung durch hierarchische Systeme </li></ul><ul><li>Prägung durch Orden und deren Werte </li></ul><ul><li>Reden ist Silber- Schweigen ist Gold </li></ul><ul><li>Die Anderen denken, ich mach mich wichtig? </li></ul><ul><li>Ich bin ja nicht so kompetent! </li></ul><ul><li>Ich hab Angst mich lächerlich zu machen </li></ul><ul><li>ABER: Auch Schweigen ist Öffentlichkeitsarbeit. </li></ul><ul><li>Aus: </li></ul><ul><li>Der Pflege eine Stimme geben. (From Silence to Voice) </li></ul><ul><li>Bernice Buresh/ Suzanne Gordon </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  9. 9. <ul><li>Was wäre…. </li></ul><ul><li>würde die Pflege NICHT schweigen </li></ul><ul><li>Pflegende würden…. </li></ul><ul><li>die Politik beraten </li></ul><ul><li>von Medien zitiert werden </li></ul><ul><li>von Journalisten kontaktiert werden </li></ul><ul><li>Gast sein - ZIB 2 , „Runder Tisch“ </li></ul><ul><li>mitwirken an „Gesundheits- und Pflegesendungen“ </li></ul><ul><li>Rückhalt erfahren von der Bevölkerung </li></ul><ul><li>dadurch mehr finanzielle Förderung erhalten </li></ul><ul><li> gut bezahlt werden, gute Rahmenbedingungen erfahren </li></ul><ul><li>Aus: </li></ul><ul><li>Der Pflege eine Stimme geben. (From Silence to Voice) </li></ul><ul><li>Bernice Buresh/ Suzanne Gordon </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  10. 10. UTOPIE? 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  11. 11. Das Internet bietet neue, noch nie da gewesene Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  12. 12. WEB 2.0 Definition, Möglichkeiten WEB 1.0 und 1.5 – Internet 1995- 2001 Zu Beginn statisch – klassische Homepage Einwegkommunikation Wachsende Dynamik – Foren, Shops Erste Communities Wenig Gestaltungsspielraum Kompliziert für „normalen“ User 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  13. 13. <ul><li>WEB 2.0 </li></ul><ul><li>Definition, Möglichkeiten </li></ul><ul><li>WEB 2.0 </li></ul><ul><li>Open Source </li></ul><ul><li>Software für jedermann, Weiterentwicklung durch User </li></ul><ul><li>Neue Nutzungsmöglichkeiten </li></ul><ul><li>Starke Interaktivität </li></ul><ul><li>Vernetzung </li></ul><ul><li>Hohe Nutzerfreundlichkeit </li></ul><ul><li>Individuelle Gestaltung mit vielen Tools </li></ul><ul><li>Freiheit ! Veröffentlichung eigener Meinungen, Gedanken </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  14. 14. WEB 2.0 Definition, Möglichkeiten Internetnutzung in Österreich 71% der ÖsterreicherInnen nutzen Internet 46% sind täglich online 95% der unter 30 Jährige sind online 47% der 60-69 Jährigen 19% der über 70 Jährigen Quelle: http://mediaresearch.orf.at 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  15. 15. <ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>Chronolog. Sammlung von Beiträgen (Text, Bild, Audio, Video) </li></ul><ul><li>Autoren: BloggerInnen ( Einzelpersonen, Gemeinschaften, Firmen) </li></ul><ul><li>Hochgradige Vernetzung </li></ul><ul><li>Kommentarfunktion  mit Link zum Kommentator </li></ul><ul><li>Zielgruppe wird Teil des Kommunikationsprozesses </li></ul><ul><li>Kostenlos einrichtbar über twoday.net blogger.com </li></ul><ul><li>Technisch einfache Handhabung </li></ul><ul><li>Individuelle Gestaltung </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  16. 21. <ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>WOZU? </li></ul><ul><li>Aufmerksamkeit </li></ul><ul><li>Authentizität – hohe Glaubwürdigkeit </li></ul><ul><li>Vernetzung, Kontakte </li></ul><ul><li>Kontakt zu KlientInnen? </li></ul><ul><li>Hohe Trefferrate in Suchmaschinen </li></ul><ul><li>Kombinierbar mit einer Homepage </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  17. 22. <ul><li>WEBLOG/ BLOG </li></ul><ul><li>Wie wird ein Blog bekannt? </li></ul><ul><li>Mundpropaganda </li></ul><ul><li>Signatur im Mail </li></ul><ul><li>eigene Kommentare auf anderen Blogs </li></ul><ul><li>Facebook </li></ul><ul><li>XING </li></ul><ul><li>Twitter </li></ul><ul><li>RSS-Feed </li></ul><ul><li>Weblog Suchmaschinen </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  18. 23. <ul><li>RSS-Feed </li></ul><ul><li>Really Simple Syndication </li></ul><ul><li>(Verkauf, Übernahme von Content) </li></ul><ul><li>Feedreader http://reader.google.com </li></ul><ul><li>Abo verschiedener Blogs/ Homepages </li></ul><ul><li>Neueste Inhalte werden geliefert </li></ul><ul><li>private Online-Zeitung </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  19. 25. <ul><li>Social Networks </li></ul><ul><li>Facebook - viele junge Menschen, intergenerationell </li></ul><ul><li>XING – Bussinessplattform </li></ul><ul><li>große soziale Plattformen </li></ul><ul><li>Mitgliedschaft notwendig- tw. gegen Gebühr </li></ul><ul><li>Profil erstellen </li></ul><ul><li>Kontakte suchen und finden </li></ul><ul><li>Informationen, Diskussionen, Kommentare, </li></ul><ul><li>Verlinkung mit Blog – neue Einträge werden übertragen </li></ul><ul><li>Gruppen mit Diskussionen </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  20. 26. <ul><li>Social Networks </li></ul><ul><li>Facebook und XING- WOZU? </li></ul><ul><li>Zugriffe auf Blog erhöhen </li></ul><ul><li>Gruppen gründen oder teilen </li></ul><ul><li>Ideen finden </li></ul><ul><li>Austausch – Wissenszuwachs </li></ul><ul><li>Diskutieren- Stellung beziehen </li></ul><ul><li>Veranstaltungen ankündigen </li></ul><ul><li>Über Veranstaltungen informiert werden </li></ul><ul><li>Spaß!! </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  21. 28. <ul><li>Microblogging </li></ul><ul><li>140 Zeichen für eine Botschaft </li></ul><ul><li>Links können angehängt werden </li></ul><ul><li>Verlinkung mit Blog möglich </li></ul><ul><li>Folgen und verfolgt werden </li></ul><ul><li>Geringer Aufwand </li></ul><ul><li>SEHR lustig! </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  22. 29. <ul><li>Microblogging </li></ul><ul><li>Wozu? </li></ul><ul><li>erhöht Zugriff auf Blog/ Homepage </li></ul><ul><li>Wissen geben- Wissen lukrieren </li></ul><ul><li>Nachrichtendienst  IRAN!! </li></ul><ul><li>Fragen- Antworten </li></ul><ul><li>Hohe Reichweite </li></ul><ul><li>Vernetzung </li></ul><ul><li>Spaß und immer up-to-Date </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  23. 30. Microblogging Wer twittert? Derzeit 11,5 Millionen Menschen weltweit 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  24. 42. <ul><li>WEB 2.0 & die Pflege </li></ul><ul><li>kaum vorhanden </li></ul><ul><li>weder Führungskräfte noch Pflegepersonen </li></ul><ul><li>wenn anwesend, dann just für Fun </li></ul><ul><li>wenn anwesend, dann in Diskussionen inaktiv </li></ul><ul><li>wenn anwesend, dann kaum Berichte über Pflege </li></ul><ul><li>wenn anwesend, dann kaum Reaktionen, Stellungnahmen </li></ul><ul><li>FAZIT: </li></ul><ul><li>Die Pflege schweigt auch im Web 2.0 </li></ul><ul><li>Die Pflege nützt die Möglichkeiten der ÖA nicht </li></ul><ul><li>Die Pflege nützt die FREIHEIT der Kommunikation nicht </li></ul><ul><li>Die Pflege verpasst eine Entwicklung </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  25. 43. <ul><li>BarCamp </li></ul><ul><li>neue Art der Tagung </li></ul><ul><li>Anmeldung über Internet </li></ul><ul><li>Teilnehmer bringen sich ein- Präsentationen </li></ul><ul><li>kein fixes Programm – wird mit TN fixiert </li></ul><ul><li>wird online übertragen  muss nicht hinreisen! </li></ul><ul><li>CastelCamp </li></ul><ul><li>BarCamp Wien, Salzburg, Vorarlberg…. </li></ul><ul><li>BarCamp Kirchentag </li></ul><ul><li>PflegeInformatik BarCamp- Deutschland </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  26. 44. Online- Veranstaltungen Besprechungen Tagungen Vorträge Diskussionen …… werden online übertragen und die TN eingebunden Onlie-Chat Expertin steht online und via Webcam für Fragen zu Verfügung 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  27. 45. <ul><li>Zusammenfassung </li></ul><ul><li>Du bist / SIE sind verantwortlich für die ÖA der Pflege </li></ul><ul><li>Schweigen heißt über sich reden lassen </li></ul><ul><li>Die Stimme erheben führt zu Veränderung </li></ul><ul><li>Das Web 2.0 bietet Möglichkeiten der ÖA für JEDE/N </li></ul><ul><li>Das WEB 2.0 fördert die Vernetzung </li></ul><ul><li>Das Web 2.0 macht SPASS! </li></ul><ul><li>Fangen Sie an! </li></ul><ul><li>Morgen schon…… </li></ul><ul><li>Wir sehen uns. </li></ul>18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  28. 46. Und sollten Sie…. Die Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Organisation verbessern wollen…. Wir stehen gerne zur Verfügung ;-) http://www.careconsulting.at/ 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach
  29. 47. Internetpräsenz Sonja Schiff Homepage mit Blog: http://www.wechselrat.at/ Blog: http://www.careconsulting.at/ Xing: https://www.xing.com/profile/Sonja_Schiff Facebook: http://www.facebook.com/sonja.schiff Twitter: http://twitter.com/SonjaSchiff http://twitter.com/CareConsulting 18. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress/ Congress Center Villach

×