Genussrecht
                                                                     mittelfristig
                           ...
Bausparvertrag
                                                                      Sparbuch
                            ...
Was ist ein Genussrecht?

               Ein Genussrecht ist ein rein schuldrechtliches
               Kapitalüberlassungs...
SolarArt Genussrechtekapital 2008/2009
        2.000.000 Euro, eingeteilt in
        2000 untereinander gleichberechtigte
...
Genussrecht Zins + Gewinnbeteiligung


        Die Verzinsung beträgt 8,00 % p.a.

        Zusätzlich erfolgt eine variabl...
Nebenkosten
        Kein Ausgabeaufschlag
        Keine Verwaltungsgebühr
        Keine Kontoführungsgebühr




26.01.2009...
Wann bekomme ich mein Geld
                                                            zurück?

                          ...
Was macht eine Beteiligung an SolarArt sicher?
        10 Jahre Erfahrung am
        Photovoltaikmarkt

        Gesetzlich...
Risiken
        Totalverlust wenn das Unternehmen
        insolvent wird
            Nachrang gegenüber Fremdkapital,
    ...
Wie ist das eingelegte Kapital abgesichert?


             Unternehmensbeteiligung =
             Risiken eines Unternehme...
Warum Genussrechte 2008/2009

        Sie investieren in einen gesetzlich geregelten Markt
        Sie investieren in eine...
Steuern
            Einkünfte aus Kapitalvermögen

            25% Abgeltungssteuer
                5,5% Solidaritätszusch...
Prognose Entwicklung Ihrer Beteiligung




26.01.2009 22:33 die   Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht
             ...
Genussrecht Zins + Gewinnbeteiligung


        Die Verzinsung beträgt 8,00 % p.a.

        Zusätzlich erfolgt eine variabl...
Genussrechte




26.01.2009 22:33 die   Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht
                                       ...
Fragen zum Genussrecht ?




26.01.2009 22:33 die   Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht
                           ...
26.01.2009 22:33 die   Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht
                                        Sonne und       ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009

920 Aufrufe

Veröffentlicht am

Photovoltaik
Genussrechte der Solarart e.K.
Geldanlage
Sachwert
Steuern
Klimaschutz
Rendite

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
920
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Genussrechte Solarart e.K. 2008/2009

  1. 1. Genussrecht mittelfristig übertragbar renditestark 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 1 Wir machen
  2. 2. Bausparvertrag Sparbuch Sparschwein Dachfonds Ist das wirklich eine Lösung im Zeichen der Finanzkrise? 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 2 Wir machen
  3. 3. Was ist ein Genussrecht? Ein Genussrecht ist ein rein schuldrechtliches Kapitalüberlassungsverhältnis. Der Investor gibt einem Unternehmen ein Darlehen und wird im Gegenzug am Erfolg und Misserfolg des Unternehmens beteiligt. Gerlachsheim 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 3 Wir machen
  4. 4. SolarArt Genussrechtekapital 2008/2009 2.000.000 Euro, eingeteilt in 2000 untereinander gleichberechtigte Genussrechte im Nennbetrag von je 1000 Euro Die Nettoeinnahmen aus den Genussrechten werden für die Projektentwicklung Dipl.Ing.(FH) Armin Hambrecht den Bau und die Vermarktung von Solarstromanlagen verwendet. Zeichnungsfrist bis 30.06.2009 verlängert 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 4 Wir machen
  5. 5. Genussrecht Zins + Gewinnbeteiligung Die Verzinsung beträgt 8,00 % p.a. Zusätzlich erfolgt eine variable Ausschüttung in Höhe von 10% des ausschüttungsfähigen Gewinns. Die Zahlung der Zinsen und der Ausschüttung erfolgt jährlich am 30.06. des Folgejahres. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre ab dem 01.01.2009 und Endet am 31.12.2013 Polykristalliner Wafer 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 5 Wir machen
  6. 6. Nebenkosten Kein Ausgabeaufschlag Keine Verwaltungsgebühr Keine Kontoführungsgebühr 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 6 Wir machen
  7. 7. Wann bekomme ich mein Geld zurück? Ein Genussrechtsanteil kann innerhalb der 5 Jahre Laufzeit übertragen werden. Der Nennbetrag wird nach Ablauf der 5 Jahre zurückbezahlt 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 7 Wir machen
  8. 8. Was macht eine Beteiligung an SolarArt sicher? 10 Jahre Erfahrung am Photovoltaikmarkt Gesetzliche Grundlage EEG für weitere fünf Jahre gesichert Wir bieten einen Sachwert an mit dem Charakter eines Finanzproduktes Breite Streuung der Standorte, Steuobstwiese 80% öffentliche Gebäude, Der Strom wird jetzt und in Zukunft gebraucht werden, das Zeitalter der fossilen Energien geht zu Ende 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 8 Wir machen
  9. 9. Risiken Totalverlust wenn das Unternehmen insolvent wird Nachrang gegenüber Fremdkapital, Vorrang vor Eigenkapital Verschiebung der Zinszahlung wenn nicht genügend Liquidität vorhanden ist oder kein Gewinn erzielt wurde Nachzahlungspflicht bis 4 Jahre nach Ablauf der Genussrechte Gewinnausschüttung entfällt wenn kein Gewinn erzielt wird Es besteht keine Nachschusspflicht Risiko ist auf den gezeichneten Betrag beschränkt Kerner 2004 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 9 Wir machen
  10. 10. Wie ist das eingelegte Kapital abgesichert? Unternehmensbeteiligung = Risiken eines Unternehmens Der Unternehmenswert dient als Absicherung Das Umlaufvermögen dient als Absicherung Trockenrasen auf Kalkstein 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 10 Wir machen
  11. 11. Warum Genussrechte 2008/2009 Sie investieren in einen gesetzlich geregelten Markt Sie investieren in eine Wachstumsbranche Ihre persönliche CO2 Bilanz wird durch Genussrechte ausgeglichen Ihre Investition unterliegt keinen schwankenden Kursen Wir sind kein Blindpool wie viele Dachfonds Wir nutzen keine Banken als Mittler Wir spekulieren NICHT mit Ihrem Geld Ihre Investition in den Klimaschutz 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 11 Wir machen
  12. 12. Steuern Einkünfte aus Kapitalvermögen 25% Abgeltungssteuer 5,5% Solidaritätszuschlag (1,375%) aus der Abgeltungssteuer Erbschafts- und Schenkungssteuer 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 12 Wir machen
  13. 13. Prognose Entwicklung Ihrer Beteiligung 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 13 Wir machen
  14. 14. Genussrecht Zins + Gewinnbeteiligung Die Verzinsung beträgt 8,00 % p.a. Zusätzlich erfolgt eine variable Ausschüttung in Höhe von 10% des ausschüttungsfähigen Gewinns. Die Zahlung der Zinsen und der Ausschüttung erfolgt jährlich am 30.06. des Folgejahres. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre ab dem 01.01.2009 und Endet am 31.12.2013 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 14 Wir machen
  15. 15. Genussrechte 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 15 Wir machen
  16. 16. Fragen zum Genussrecht ? 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 16 Wir machen
  17. 17. 26.01.2009 22:33 die Sonne zu Ihrer Wertanlage! Ihr Konto lacht Sonne und 17 Wir machen

×