www.AvatR.net
Was gab es?
Was gibt es?
Was wird es geben?
            g




  Innovative Ideen, die jeder gern
         benutzen würde!
Was gab es?
Was gibt es?
Was wird es geben?
            g




       K.I.T.T. aus der Serie „Knight Rider“
Was gab es?
Was gibt es?
Was wird es geben?
            g




       Tom Cruise mit dem interaktiven User Interface aus „M...
Was gab es?
Was gibt es?
Was wird es geben?
            g




       Barbara Eden als „Die bezaubernde Jeannie“
Was gab es?
Was gibt es?
Was wird es geben?
             g




Und Und Und …
Was ist AvatR?
Was ist AvatR?
Was ist AvatR?
Was ist AvatR?
Was ist AvatR?
Was ist AvatR?


                   Zeitgemäßes und neuartiges
                   Zi      ß     d       i

               ...
Das Konzept
Der Look V 0.2 – Am Beispiel „Wetterdienst“
Die Komponenten




    Avatar
3D-Modell/   Sprach-
PNG-         synthese
Sequencer
Die Komponenten




    Avatar
                          Service
                         Service
                        ...
Die Komponenten



                                    Semantik

                                 Data Sets
    Avatar
   ...
Der Look V 0.2 – Am Beispiel „Wetterdienst“
           0.3
Die Architektur - Komponenten

    3D-Avatar

3D-Modell/   Sprach-
PNG-         synthese
Sequencer
Die Architektur - Komponenten

     3D-Avatar

3D-Modell/     Sprach-
PNG-           synthese
Sequencer




XAML
Output   ...
Die Architektur - Komponenten

     3D-Avatar

3D-Modell/     Sprach-
PNG-           synthese
Sequencer




XAML          ...
Die Architektur - Komponenten

     3D-Avatar

3D-Modell/     Sprach-
PNG-           synthese
Sequencer




XAML          ...
Die Architektur - Komponenten

     3D-Avatar                Sprachkonverter         Spracherkenner            Grammatikma...
Team - Gründer




                        Toni Hom th
                             Homuth

       Robert Granich         ...
Team - Werkstudenten


Martin Zilz (SHK)
  Technische Konzeption und Umsetzung GUI und Kern


Dirk Weissenborn (SHK)
  Tec...
Partnerschaften


TECHNOLOGY:
T                 BUSINESS:
                  B
Vielen Dank!



 Fragen ?!?
Avatr – Dein virtueller Assistent. Robert Granich, AvatR GbR, Dresden
Avatr – Dein virtueller Assistent. Robert Granich, AvatR GbR, Dresden
Avatr – Dein virtueller Assistent. Robert Granich, AvatR GbR, Dresden
Avatr – Dein virtueller Assistent. Robert Granich, AvatR GbR, Dresden
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Avatr – Dein virtueller Assistent. Robert Granich, AvatR GbR, Dresden

1.253 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.253
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Avatr – Dein virtueller Assistent. Robert Granich, AvatR GbR, Dresden

  1. 1. www.AvatR.net
  2. 2. Was gab es? Was gibt es? Was wird es geben? g Innovative Ideen, die jeder gern benutzen würde!
  3. 3. Was gab es? Was gibt es? Was wird es geben? g K.I.T.T. aus der Serie „Knight Rider“
  4. 4. Was gab es? Was gibt es? Was wird es geben? g Tom Cruise mit dem interaktiven User Interface aus „Minority Report“
  5. 5. Was gab es? Was gibt es? Was wird es geben? g Barbara Eden als „Die bezaubernde Jeannie“
  6. 6. Was gab es? Was gibt es? Was wird es geben? g Und Und Und …
  7. 7. Was ist AvatR?
  8. 8. Was ist AvatR?
  9. 9. Was ist AvatR?
  10. 10. Was ist AvatR?
  11. 11. Was ist AvatR?
  12. 12. Was ist AvatR? Zeitgemäßes und neuartiges Zi ß d i IT - Produkt Intelligentes Mensch-Maschine-Interface Individuell zugeschnittener Assistent Plattform für eine wachsende Anzahl an Diensten Abbau von Barrieren hinsichtlich der Computernutzung Verringerung der Informationsflut Effizientere Anwendungssteuerung Ein Interface für alle Anwendungen
  13. 13. Das Konzept
  14. 14. Der Look V 0.2 – Am Beispiel „Wetterdienst“
  15. 15. Die Komponenten Avatar 3D-Modell/ Sprach- PNG- synthese Sequencer
  16. 16. Die Komponenten Avatar Service Service Serviceobjekte • XAML Vies XAML Vies • • • Functions/Actions XAML Views Functions/Actions 3D-Modell/ Sprach- • • • Data Actions • Data PNG- synthese • Data • XML Sequencer • • XML XML
  17. 17. Die Komponenten Semantik Data Sets Avatar Service • • Nutzungsprofile Service Nutzungsprofile Serviceobjekte • Semantische • Kontexterzeugung • Kontexterzeugung Analyse von y • XAML Vies • • Paramaterver- XAML Vies Paramaterver- Paramaterver • • • Functions/Actions XAML Views Informationen wertung Functions/Actions wertung 3D-Modell/ Sprach- • • • Data Actions • Erzeugung von • Data PNG- synthese • Data Interessenprofilen • XML Sequencer • • XML XML • Erzeugung von Kontexten Knowledge Base Advertise Manager • Nutzungsprofile • Verwaltung • Kontexterzeugung kontextsensitiver Werbung
  18. 18. Der Look V 0.2 – Am Beispiel „Wetterdienst“ 0.3
  19. 19. Die Architektur - Komponenten 3D-Avatar 3D-Modell/ Sprach- PNG- synthese Sequencer
  20. 20. Die Architektur - Komponenten 3D-Avatar 3D-Modell/ Sprach- PNG- synthese Sequencer XAML Output Input • Mouse • Themes • Views auf die • Keboard Daten der Dienste • Touchless • Mögliche • Touchscreen Aktionen auf Daten
  21. 21. Die Architektur - Komponenten 3D-Avatar 3D-Modell/ Sprach- PNG- synthese Sequencer XAML Service State Service Service Serviceobjects Manager Output Input • XAML Vies XAML Vies • • • Functions/Actions XAML Views • Aktualisieren der Functions/Actions • • • Data Functions/Actions • Mouse Ansicht • Themes Data • • • XML Data • Views auf die • Keboard • Aktionen triggern • XML • XML Daten der Dienste • Touchless • Mögliche • Touchscreen Aktionen auf Service Manager Daten • Einlesen von Services aus Beschreibungs- sprache XML p
  22. 22. Die Architektur - Komponenten 3D-Avatar 3D-Modell/ Sprach- PNG- synthese Sequencer XAML Service State Service Semantik Service Serviceobject Manager Output Input • XAML Vies • Datasets XAML Vies • • • Functions/Actions XAML Views • Aktualisieren der • Knowledge Base Functions/Actions • • • Data Actions • Mouse Ansicht • Advertise Manager • Themes Data • • • XML Data • Views auf die • Keboard • Aktionen triggern • XML • XML Daten der Dienste • Touchless • Mögliche • Touchscreen Aktionen auf Service Manager Daten • Einlesen von Services aus Beschreibungs- sprache XML p
  23. 23. Die Architektur - Komponenten 3D-Avatar Sprachkonverter Spracherkenner Grammatikmanager • Umwandeln von • Interne .NET 3.5 • Verwalten und Methoden aktualisieren von Freitext in SSML 3D-Modell/ Sprach- • Sprachgrammatiken Sprachgrammatiken formatierte Texte PNG- synthese • Verwalten der Prioritäten (Intern, Extern) Sequencer der G d Grammatikentik XAML Service State Service Semantik Service Serviceobject Manager Output Input • XAML Vies • Datasets XAML Vies • • • Functions/Actions XAML Views • Aktualisieren der • Knowledge Base Functions/Actions • • • Data Actions • Mouse Ansicht • Advertise Manager • Themes Data • • • XML Data • Views auf die • Keboard • Aktionen triggern • XML • XML Daten der Dienste • Touchless • Mögliche • Touchscreen Aktionen auf Service Manager Daten • Einlesen von Services aus Beschreibungs- sprache XML p
  24. 24. Team - Gründer Toni Hom th Homuth Robert Granich Niels Baumbach Herwig Weidle g
  25. 25. Team - Werkstudenten Martin Zilz (SHK) Technische Konzeption und Umsetzung GUI und Kern Dirk Weissenborn (SHK) Technische Umsetzung Knowledge Base KI-Komponenten Base, Sa d a Stö ( e be u . Stude t ) Sandra Störr (freiberufl. Studentin) Umsetzung 3D-Modellierung Felix Moche (SHK) Webdesign, Webredakteur
  26. 26. Partnerschaften TECHNOLOGY: T BUSINESS: B
  27. 27. Vielen Dank! Fragen ?!?

×