Reifegrad innovation for banks

731 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
731
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
88
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Reifegrad innovation for banks

  1. 1. DIGITALES ERLEBEN Gefällt(s) mir?! Ein Drama in fünf Akten1 I GB Communication Services I Datum
  2. 2. Unsere Social Media-KanäleIst-Stand2 I GB Communication Services I Datum
  3. 3. Unsere Social Media Strategy.Was wir getan haben Netzwerk Schulungen bilden Facebook Konsolidi erung Prozesse und IG Social Media Youtube Commitment Vorbereitung Operatives Momentane Kanäle3 I GB Communication Services I Datum
  4. 4. Facebook Unsere Facebookseite Facebookseite 13.435 Fans 3.638 Sprechen darüber ∅ 342 Reaktionen auf Beiträge4 I GB Communication Services I Datum
  5. 5. Youtube Unser YouTube Kanal Kanal besteht seit: 01/03/2012 Anzahl der Videos: 36 Bereiche: [Recruiting] [Customer Service] Abonnementen: 537 Videoaufrufe: 24.475 Positive Bewertungen: 3.256 Negative Bewertungen: 4485 I GB Communication Services I Datum
  6. 6. Social Media Monitoring Auf dieser offenen Plattform suchen die Über 4.700 Meldungen Nutzer nach Antworten auf ihre Fragen. innerhalb eines Monats zu uns. Ein überdurchschnittlicher Anteil der Meldungen stammen aus Blogs und Foren. Vorwiegend wird positiv über uns Vergleichsportale, Onlineshops geredet. und Zeitschriften bieten Foren, in denen die Zielgruppe diskutiert.6 I GB Communication Services I Datum
  7. 7. Im Social Web vertreten? 2010 2013 Facebook Twitter Blog 12 Mitarbeiterprofile, 82 Mitarbeiterprofile, Xing Kein Unternehmensprofil Kein Unternehmensprofil Youtube Google + Kununu 3.697 I GB Communication Services I Datum
  8. 8. Internetpräsenz Problemanalyse SEO-Grundlagen Gesamtbewertung WWW-Klärung URL-Neufassung Erfolgreich bestanden 29 Robots.txt XML-Sitemap Verbesserung möglich 3 Unterstriche in URLs Zu beseitigende Fehler 10 Erreichbarkeit Top Priorität o Syntax Fehler in Codierung beheben Ladezeit (Desktop) 0,28 Sekunden o Verwendete Sprache deklarieren o Anmeldeformular honzufügen Ladezeit (mobil) 1,13 Sekunden o 404-Seite persönlicher gestalten Mobile Optimierung o Einrichtung eines Blogs in Betracht ziehen8 I GB Communication Services I Datum
  9. 9. Was haben wir davon?9 I GB Communication Services I Datum
  10. 10. Trends:Der “neue” social Customer. ... Ist mächtig. ... Ist zweifelnd. Der durchschnittliche 92% der Konsumten Facebook-User hat 130 vertrauen Empfehlungen Freunde.1 aus ihrem engsten Der durchschnittliche Netzwerk5 Twtter-User hat 208 Follower.2 Der Social Customer... ... Ist online & vernetzt. ... Ist ungeduldig. 14 -29 Jährige sind 17,5 h 71% der Online-Kunden online in der Woche. 3 erwarten innerhalb von 5 36% der Online-User sind Minuten eine Antwort.4 in Social Networks aktiv.3 75% der Online-Shopper waren vor dem Kauf auf 1 Facebook 2011: http://www.newsroom.fb.com/ 2 Beevolve 2012: http://www.beevolve.com/twitter-statistics/ Facebook.4 3 ARD/ZDF 2012: http://www.ard-zdf-onlinestudie.de/index.php?id=353 4 Sociablelabs 2012: http://www.sociablelabs.com/Portals/152867/docs/Social%20Impact%20Consumer%20Study%20- %20Sociable%20Labs%203-25-2012.pdf 5 Nielsen 2012: http://www.nielsen.com/us/en/press-room/2012/nielsen-global-consumers-trust-in-earned-advertising- grows.html 6 iBusiness 2013: http://www.ibusiness.de/aktuell/db/982163SUR.html10 I GB Communication Services I Datum
  11. 11. 11 I GB Communication Services I Datum
  12. 12. 12 I GB Communication Services I Datum
  13. 13. „Social Media bleibe„Drohungen, Konten eine Entdeckungsreise“aufzulösen, verwandelten sich Vorstandschef Roland Boekhoutzusehends in Lob dafür, dasseine Bank ein solches Forumbietet − und nicht gleichabschaltet.“Frankfurter Rundschau
  14. 14. giffgaff.Kunden helfen Kunden100% der Servicefragen werden durch Community beantwortet, 85% in weniger als 1 Minute 75% aller neuen Mitglieder 90% Kunden- durch Empfehlungen zufriedenheit14 I GB Communication Services I Datum 14
  15. 15. 15 I GB Communication Services I Datum
  16. 16. O2. Innovation Jahres Call-Deflection Ziel: bereits nach 3 Monaten erreicht 900 Ideen in 6 Monaten: per Crowd Sourcing aus der Community16 I GB Communication Services I Datum 16
  17. 17. Facebook – aktuelle Nutzerentwicklung17 I GB Communication Services I Datum
  18. 18. Wie geht es weiter?18 I GB Communication Services I Datum
  19. 19. Community-Plattformen. Touchpoints Social Apps Reputation Engine Kunden Communitiesadressieren Forum Blogs Ideas Competition FAQ Facebook Mobile Rating Survey Video Workflow Groups Customer Intelligence Center Management ToolsAktivitäten Studio Social Media Behavior managen Analysis App Creator Monitoring Moderation ManagerIntegration REST API Developer 19 I GB Communication Services I Datum 19
  20. 20. Community-Beispiel - Homedepot20 I GB Communication Services I Datum
  21. 21. Auf dem Weg zur Connected Company21 I GB Communication Services I Datum
  22. 22. Sparkasse BerlinService Community22 I GB Communication Services I Datum
  23. 23. ROI-Treiber von Branded Communitiesim Support Indirekte Direkte Mitarbeiter-Anruf Vermeidung Anruf Vermeidung effektivität Konsument durchsucht die Konsument postet die Frage Service-Mitarbeiter schließen Community und findet die und bekommt die Antwort Fälle schneller ab und Antwort beantworten mehr Fragen23 I GB Communication Services I Datum 23
  24. 24. ROI-Treiber von Branded Communitiesim Marketing und Vertrieb Neukunden- Steigerung der Steigerung des gewinnung Conversion Rate Umsatzes Zusätzlicher Google Höhere Konversion, nachgewiesen Community Mitglieder Traffic, auch beim bei Kaufentscheidungsprozessen, kaufen mehr und Suchen GENERISCHER innerhalb derer „Soziale Inhalte“ bleiben länger Kunde Begrifflichkeiten konsumiert werden (wie z.B. Ratings, Q&A, ..)24 I GB Communication Services I Datum 24
  25. 25. Die Spitze des Eisbergs …25 I GB Communication Services I Datum 25
  26. 26. Das Social Business Team isT überall …
  27. 27. Systemic Connected Company Lernende Organisation, Social Business Integration Nachhaltige, ganzheitliche Social Business Strategy Strategic Wissensmanagement Cooperatives Netzwerk Digitaler Arbeitsplatz, Enterprise 2.0 Brand Communities Nachhaltige Social Intranet Strategie Nachhaltige Social Media StrategyProactive Social Collaboration Proaktive Nutzung Einheitlicher Zugang Wertschöpfung durch Social Media, Offene Kultur Kampagnen, Social Media Policy Tactical Ad-hoc Kollaboration Koordinierte Aktivitäten Wiederverwendbarkeit in einzelnen Gruppe Etabliert als Organisationseinheit Keine „Social-IT-Stategie“ Einheitlicher Auftritt nach AußenActive Inseln & Silos Inseln & Entdecker Eingeschränkter Informationszugang Keine koordinierten Social Media Aktivitäten Wiederverwendbarkeit unmöglich OperativeReactive Redaktionelles Intranet Werbung Push-Kommunikation Einseitige Kommunikation ohne Einbezug des 1:N Kommunikation Kunden Kein Intranet Keine Social Media Aktivitäten
  28. 28. http://www.socialmediaevolution.de/gefaellts-mir/

×