Social media gipfel-sept_2014-d_ialog-community-handout

2.465 Aufrufe

Veröffentlicht am

Social Media Gipfel, Dialog in der Community, Tages Anzeiger, WWF Schweiz,

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.465
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
886
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social media gipfel-sept_2014-d_ialog-community-handout

  1. 1. BERNET_PR @irenemesserli @thomasmauch #smgzh Dialog in der Community 25. Social Media Gipfel 3. September 2014
  2. 2. BERNET_PR @irenemesserli @omenzi #smgzh Sponsor Kaffee, Gipfel, Technik: Merci!
  3. 3. BERNET_PR Christian Lüscher Jan Rothenberger, Tages Anzeiger Social Media Manager und Journalisten Chris Bühler, WWF Schweiz Social Media Manager
  4. 4. BERNET_PR Christian Lüscher @luschair Jan Rothenberger @JanRo Social Media Manager und Journalisten beim Tages Anzeiger
  5. 5. Community-Management beim Tages-Anzeiger 4 plus 3 : Team repräsentiert wunderschön die Leserschaft des TA • Social Media: Posting auf Facebook, Twitter • Recherche: Unterstützung der Ressorts insbesondere Newsdesk • Qualitätssicherung und Moderation Talkbacks • Schulung der Redaktion in Sachen Social Media • Traffic-Management I: Seeding von Artikeln • Traffic-Management II: Traffic-Einkauf/Promotion von Inhalten • Redigieren der Leserbriefe , Zusammenstellen der Leserforumseite • Leserservice 02. Juli 2014 1
  6. 6. Community-Management beim Tages-Anzeiger 4 plus 3 : Team repräsentiert wunderschön die Leserschaft des TA 02. Juli 2014 • Innovation: Trend-Scouting Digital • Ansprechstelle für Digital-Themen • Reputationsmanagement, Krisenkommunikation • Innovation – Entwicklung von Tools und neuen Produkten • Evaluierung von Software (Storyful, Scribble) • Social-Liveticker (Grossevents) • Beratung Chefredaktion, Verlag • Redaktionsarbeit (Medienressort, Digitalressort, Porträt Leserschaft) 2
  7. 7. Das Community-Ressort ist im Newsroom. Enge Zusammenarbeit mit Chefredaktion. Vision: Wir wollen die besten Leserreaktionen in den Kanälen Print und Online zusammenführen und das beste Angebot unter den Schweizer Newsseiten und Tageszeitungen anbieten. Drehscheibe : Verarbeitung aller Leserinputs aus allen Kanälen. Debatten-Kultur : Wir lancieren und kultivieren Diskussionen. Promotion : Verbreiten von Inhalten im Social Web. 3 02. Juli 2014 Ziele des Community- Managements: Seismograph : Erkennen von Interessen.
  8. 8. Social Media ist Chefsache: Direkter Vorgesetzter ist Res Strehle 4 02. Juli 2014
  9. 9. Social Media Team sitzt im Newsroom 5 02. Juli 2014
  10. 10. Was uns auszeichnet – Beispiele aus der Praxis 6 02. Juli 2014 More Punk, less Hell • Verbreitung in den USA • Viel Zusatz-Traffic • Debatte zu politischen Systemen • Gute Storys funktionieren. Fuck you: GRRM spricht Klartext • Massiv viel Traffic • Testen neuer Communities • Internationale Beachtung • Social Media funktioniert
  11. 11. Social Media – Die Redaktion hat Nutzen erkannt, ist allerdings zurückhaltend 7 02. Juli 2014
  12. 12. Für die meistzitierte Redaktion der Schweiz sind wir gegen aussen zu schwach vertreten. Innerhalb der Redaktion werden die Kanäle eifrig genutzt. 8 02. Juli 2014
  13. 13. BERNET_PR Chris Bühler @socbe Social Media Manager WWF Schweiz
  14. 14. Der Panda, die Community und das Social Web 1 © Michel Gunter / WWF-Canon
  15. 15. Agenda 1. Ziele an zwei Fronten 2. 360°-Dialog 3. Baustellen 4. Lessons Learned 2
  16. 16. © naturepl.com / Andy Rouse / WWF-Canon Ziele an zwei Fronten
  17. 17. WWF: Mission
  18. 18. Was will die Community von uns? 5
  19. 19. … und was will die «andere Front»?
  20. 20. © naturepl.com / Juan Carlos Munoz / WWF-Canon 360°-Dialog
  21. 21. Beispiel: Umwelttipps für den Alltag 8
  22. 22. Beispiel: Umwelttipps für den Alltag 9
  23. 23. Wenn der Tiger die Zähne zeigt… © naturepl.com / Visuals unlimited / WWF-Canon
  24. 24. Umgang mit Kritik • Monitoren (auch am Wochenende!) • Ernst nehmen • Einen guten Ton finden (Emotionen > Fakten!) • Allenfalls: Kanal wechseln
  25. 25. Social Pandas: Interne Organisation Alle Mitarbeitenden (Fachexperten, Aussenstellen etc.) Medienteam Tessin & Romandie 12
  26. 26. Kaffee macht auch Pandas Social 13 © Ch. Buelher / WWfF Schweiz
  27. 27. Unser Rezept • Mitarbeitende dort abholen, wo sie stehen • Motivation hilft mehr als Zwang • Persönliche Geschichten suchen • Hartnäckig bleiben 14
  28. 28. © naturepl.com / Edwin Giesbers / WWF Canon Baustellen
  29. 29. Baustelle 1: Mitarbeitende als Botschafter • Allgemeine Online-Affinität steigern • Social Engagement erhöhen • Reputationsrisiken minimieren 16
  30. 30. Baustelle 2: Digital-Promotors • Erwartungen definieren • Potential analysieren • Richtiges Segment eruieren und pflegen 17
  31. 31. © Bernard de Wetter / WWf Canon Lessons Learned
  32. 32. Erfolgsfaktoren • Berücksichtigt die Bedürfnisse der Community • … aber nicht um jeden Preis • Tut das, was ihr tut mit Freude! 19
  33. 33. Ein Lösungsansatz 20
  34. 34. Ein Lösungsansatz: Best of both Worlds 21
  35. 35. Ein Lösungsansatz: Best of both all Worlds 22
  36. 36. Fragen, Diskussion & Kontakt WWF Schweiz Chris Bühler Social Media Manager @socbe christian.buehler@wwf.ch @WWF_Schweiz facebook.com/WWF_Schweiz © naturepl.com / Edwin Giesbers / WWF Canon
  37. 37. BERNET_PR @irenemesserli @thomasmauch #smgzh Sponsor Kaffee, Gipfel, Technik: Merci!
  38. 38. Nächster Gipfel: 5. November 4. Februar 1. April www.socialmediagipfel.ch BERNET_PR

×