M3 make me matter - Facebook für Darstellende Künstler

644 Aufrufe

Veröffentlicht am

Workshop-Präsentation: Facebook für Darstellende Künstler im Rahmen des Programms
M³ MakeMeMatter. Autor: Tomas Renner Jones, webvitamin GmbH (Social Media Solutions)

„M³ MakeMeMatter – Alternatives Wirtschaften und Social Media für Darstellende Künste” unterstützt und begleitet Darstellende Künstlerinnen und Künstler aller Sparten bei der langfristigen und qualitätsorientierten Positionierung und Vermittlung ihrer künstlerischen Arbeit. MakeMeMatter umfasst Weiterbildungskurse (Zertifikatskurs, Workshops), Networking (Einzelcoaching, regelmäßige Lounge mit Akteuren aus der Darstellenden Kunst) und Online-Angebote (News Blog, Online Tutorium). MakeMeMatter versteht sich aber ebenfalls als offene Plattform, auf der gemeinsam über die Möglichkeiten alternativen Wirtschaftens im Netz nachgedacht und reflektiert, vor allem aber auch in diesem Sinne agiert wird.

Das Lehrforschungsprojekt „M³ MakeMeMatter – Alternatives Wirtschaften und Social Media für Darstellende Künste” baut auf den Erfahrungen des ESF-geförderten Projektes „DigiMediaL_musik”, insbesondere auf dem dazugehörigen Zertifikatskurs „DigiMediaL_musik - Strategisches Musikmarketing im Social Web”, auf. Es wurde unter dem Antragstitel „DigiMediaL-DK - Entwicklung und Erprobung von Weiterbildungsformaten für die Darstellende Kunst im Bereich strategisches Marketing und Branding” vom Berlin Career College / Zentralinstitut für Weiterbildung der Universität der Künste Berlin beantragt und wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) durch die Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten kofinanziert.

Veröffentlicht in: Internet
1 Kommentar
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Danke Tomas Renner Jones für die coolen Slides zum Thema "Facebook Toolhandling für Darstellende Künste". Und danke für die feine Facebook Session beim #MakeMeMatter Zertifikatskurs an der UdK!***
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
644
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
21
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
1
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

M3 make me matter - Facebook für Darstellende Künstler

  1. 1. 1
  2. 2. M3 MAKEMEMATTER Alternatives Wirtschaften und Social Media für Darstellende Künste Facebook rocks? - Facebook Toolhandling & Kanalmix Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 2
  3. 3. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 3
  4. 4. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 2: 16 - 17.30 Uhr  Ihre konkreten Bedürfnisse  Ziele: PR / Selling / Network  Setup: Fanpage oder Profil  Kommunikation: Redaktionsplan  Community: Interaktion aufbauen  Wer kann das alles leisten??? Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 4
  5. 5. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 5
  6. 6. SOCIAL MEDIA BERATUNG Tomas Renner Jones // webvitamin  Website-Beratung seit 1998  ECommerce- Startups 2002-2010  Social Media Beratung seit 2010  Unabhängige Workshops  Autor Fachbeiträge  Dozent HTW International Business  webvitamin Social Media Solutions seit 2011 Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 6
  7. 7. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 7
  8. 8. FACEBOOK DE 2010-204  Reichweite im Vergleich zu – Google – Print – Radio – Fernsehen  Targeting nach Zielgruppen – Geschlecht – Alter – Ort Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 8
  9. 9. FACEBOOK DE 2010-204  Zielgruppe – Altersgruppe ausgewogen vertreten – nicht zu jung – auch nicht aussterbend Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 9
  10. 10.  Facebook  Deutschland  Top  Actor Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 10
  11. 11.  Facebook  Deutschland  Top  Artist Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 11
  12. 12.  Facebook  Deutschland  Theater Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 12
  13. 13. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 13
  14. 14. BEISPIELE  Die Ferres – Community Ansprache „Hallo Ihr Lieben…“ Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 14
  15. 15.  Helge Schneider – ca. 375.000 Fans – Sehr professionelle PR – Kein Blick dahinter – so isser halt Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 15
  16. 16.  Bülent Cylan – ca. 2.000.000 Fans – Sehr professionelle PR – Aber auch Making off Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 16
  17. 17.  Heiner Lauterbach – ca. 13.000 Fans – Nachlässig gepflegt – Selfie-Style Posts Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 17
  18. 18. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 18
  19. 19. WAS WOLLEN SIE ERREICHEN? Aware ness PR Reich weite Sales Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 19
  20. 20. WAS WOLLEN SIE ERREICHEN?  Nein, ich möchte eigentlich nur mit Freunden kommunizieren. Dann brauchen Sie keinen großen Aufwand betreiben, verhalten Sie sich einfach so wie sonst in Ihrem sozialen Umfeld! Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 20
  21. 21. WAS WOLLEN SIE ERREICHEN?  Ja ich will meine Fanpage als Werbung für mich benutzen, meine Bekanntheit steigern und damit letztlich Geld verdienen. Dann erarbeiten Sie sich strukturiert eine Facebook-Fanpage die Sie und Ihre „Produkte“ perfekt darstellt und  machen Sie sich einen Plan, wie Sie diese regelmäßig mit Inhalten füllen (lassen) Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 21
  22. 22. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 22
  23. 23.  Key Visuals – Name – Titelbild  saisonal anpassen! – Profilbild BASICS SETUP Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 23
  24. 24.  Infobereiche – Gute Texte – Links setzen – Milestones  Geburt  erste Gigs  Preise BASICS SETUP Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 24
  25. 25.  Facebook – Fotoalben – Videos – Veranstaltungen SPECIALS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 25
  26. 26.  Facebook – Fotoalben – Videos – Veranstaltungen SPECIALS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 26
  27. 27.  Facebook – Fotoalben – Videos – Veranstaltungen SPECIALS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 27
  28. 28.  Extern – Media – Edutainement – Gewinnspiele ADVANCED Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 28
  29. 29. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 29
  30. 30.  Strategie – Aussagen schärfen – Kalender ansehen – Soziale Events berücksichtigen – Inhaltstypen und Frequenz definieren – Veröffentlichung und Verbreitung organisiere REDAKTIONSPLAN Ziele • Imagebildung und -pflege • Branding & Loyality > Web-Präsenz stärken, Kundenbindung • Sales > Kundengewinnung Redaktion •Themenplan mit Unternehmensnews, Events und Thementypen • Social Media Guidelines • Briefing der Autoren nach Guidelines Inhalte • Entwicklung Storytelling – Konzeption, Dramaturgie • Media Retrieval – Was gibt es bei für Datenquellen • Definition Zielgruppensegmente (Alter, Geschlecht) Produktion • Aufbereitung der Inhalte – Text und Bild • Briefing der Autoren anhand der Themen • Creation und Abnahme Publishing • Optimale, zeitliche Aussteuerung der Inhalte • Zielgruppenspezifisches Targeting • Unterstützende Advertisingmaßnahmen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 30
  31. 31.  Post-Typen – Text – Bild – Link – Album – Video – Veranstaltungen SCHÖNE POSTS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 31
  32. 32.  Post-Typen – Text – Bild – Link – Album – Video – Veranstaltungen SCHÖNE POSTS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 32
  33. 33.  Post-Typen – Text – Bild – Link – Album – Video – Veranstaltungen SCHÖNE POSTS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 33
  34. 34.  Post-Typen – Text – Bild – Link – Album – Video – Veranstaltungen SCHÖNE POSTS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 34
  35. 35.  Post-Typen – Text – Bild – Link – Video – Veranstaltungen SCHÖNE POSTS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 35
  36. 36.  Post-Typen – Text – Bild – Link – Video – Veranstaltungen SCHÖNE POSTS Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 36
  37. 37. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 37
  38. 38.  Handarbeit – Multiplikatoren identifizieren und aktivieren – Persönlich ansprechen – in Posts erwähnen – andere Seiten liken – in Posts andere Seiten erwähnen – FB-Page auf allen – Medien promoten – WoM nicht unterschätzen INTERAKTION AUFBAUEN Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 38
  39. 39. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 1: 14.15 - 15.45 Uhr  Kurze Vorstellung Tom  Warum Facebook?  Best Practices  Zielsetzung Kommunikation  Basics Setup – Details beachten  Redaktion – Richtig posten  Interaktion aufbauen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 39
  40. 40.  Redaktion – zeitgesteuert – zielgruppengerecht – en gros  Plattformübergreifend  Facebook-spezifisch TOOLS: PUBLISHING Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 40
  41. 41.  Engaging – Influencer und – Multiplikatoren identifizieren – Retweeten/Mentioning TOOLS: MOINTORING Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 41
  42. 42. | Pause | Session 2: 16 - 17.30 Uhr Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 42
  43. 43. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Session 2: 16 - 17.30 Uhr  Ihre konkreten Bedürfnisse  Ziele: PR / Selling / Network  Setup: Fanpage oder Profil  Kommunikation: Redaktionsplan  Community: Interaktion aufbauen  Wer wird das umsetzen? Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 43
  44. 44. AGENDA "Facebook rock (?)" - Facebook Toolhandling & Kanalmix  Ihre konkreten Bedürfnisse  Wünsche  Beruflich nutzen >> wirtschaftliche Ziele erreichen, PR  Persönliche Akquise >> Word of Mouth  Identität definieren >> Positionierung  Kanal aufbauen (Videos auch auf Facebook einsetzen)  Ängste  Irreparables Bild schaffen  Zwei Identitäten online /offline  Datenschutz unklar  Sinn nicht klar  Zeitaufwand nicht machbar Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 44
  45. 45. WHAT DO YOU WANT? Ziele für Ihre Facebook Kommunikation  Ziele definieren  PR  Selling  Networking Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 45
  46. 46. THAT´S HOW YOU START Akribisch genau vorgehen  Setup: Fanpage oder Profil  Basis-Infos  Milestones  Erstbefüllung 150 Fotos in 5 Alben  5 Videos  Links Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 46
  47. 47. VIRALITÄT kommt meist nicht nur von guten Inhalten …  Interaktion aufbauen  Friends and Familiy aktivieren  Wichtige Multiplikatoren einweihen  Anderen folgen und liken/erwähnen etc. Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 47
  48. 48. ORGA zu 80% geplant vorgehen  Redaktionsarbeit  Themen-Clouds  Termine  Social  Andere  Konkrete Posts / Kalenderwoche  Medien beschaffen  Texte erstellen  Tools nutzen Workshop 2014-11-12 M3 MakeMeMatter UdK / (c) Tomas Renner Jones 48
  49. 49. Thank you for Listening! Tomas Renner Jones webvitamin GmbH I Boxhagener Str. 76-78 I 10245 Berlin I Tel: +49 30 | 57 705 108 – 1 I www.webvitamin.de I tom@webvitamin.de

×