Excel Sekundärachse erstellen

928 Aufrufe

Veröffentlicht am

So fügen Sie eine dritte Achse in Excel ein, um z.B. einen Trendverlauf darzustellen

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
928
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
317
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Excel Sekundärachse erstellen

  1. 1. 1. Markieren Sie alle Daten, die im Diagramm dargestellt werden sollen
  2. 2. 2. Erstellen Sie über „Einfügen“ ein Säulendiagramm
  3. 3. 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste die Daten im Diagramm an, die auf der Sekundärachse angezeigt werden sollen. Wählen Sie dann Datenpunkt formatieren und im nächsten Schritt Sekundärachse
  4. 4. 4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste die Daten im Diagramm an, die auf der Sekundärachse erscheinen sollen und wählen Sie Diagrammtyp ändern
  5. 5. 5. Wählen Sie dann im Menü z.B. „Linie“ und passen Sie abschließend gegebenenfalls noch die Skala der Sekundärachse an (Klick auf Sekundärachse, dann Achse formatieren)
  6. 6. Excel Trainings & Tutorials SkillDay.de

×