Sponsoring
                                    Sailing Regatta Team
                                    SUI 684 «Wild Thin...
Inhaltsübersicht

I      Die Melges 24
II     Der Sport
III    Das Team «Wild Thing»
IV     Der Regattakalender
V      Die...
I        Die Melges 24

    • Buddy Melges gewann 1992 den America‘s Cup mit America3
      (Design Reichel Pugh). Im glei...
I   Die Melges 24

             Die Spezifikationen:

             •   Länge         7,50 m
             •   Breite       ...
II    Der Sport

 • Der Regattakurs erfordert von den Wettbewerbern, eine Vielzahl
   von Winden und Windrichtungen zu seg...
III   Das Team «Wild Thing»

        Harald Geisser            - Helmsman & Tactician
           harry@wild-thing.ch    - ...
IV      Der Regattakalender

 Der Regatta-Kalender*:

 •   CH Kreuzlingen       Sportboat Cup             17. – 18.04.2010...
V    Die Ausgangslage

Sponsoren des Sailing Regatta Team «Wild Thing» profitieren von:

• Der Sponsor, die zwei Partner u...
V    Die Ausgangslage

Sponsoren des Sailing Regatta Team «Wild Thing» profitieren von:

• Attraktive Werberechten (siehe ...
VI         Das Sponsoringangebot - Sponsor

 Der Sponsor präsentiert seine Marke (Logo/Name – nur 1 Sponsor!):

 •   Beide...
VI         Das Sponsoringangebot - Partner

 Der Partner präsentiert seine Marke (Logo/Name – max. 2 Partner!):

 •   Team...
VI         Das Sponsoringangebot - Supporter

 Der Supporter präsentiert seine Marke
 (Logo/Name – max. 5 Supporter!):

 •...
VII   Der Kontakt

 Für alle weiteren Informationen zum Sponsoringangebot
 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Danke für...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sponsoring WILD THING Sailing Regatta Team (SUI 684, Melges 24)

1.654 Aufrufe

Veröffentlicht am

Attraktives Sponsoring-Angebot des Sailing Regatta Teams WILD THING (SUI 684, Melges 24). Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme > www.wild-thing.ch

Veröffentlicht in: Sport, Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.654
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sponsoring WILD THING Sailing Regatta Team (SUI 684, Melges 24)

  1. 1. Sponsoring Sailing Regatta Team SUI 684 «Wild Thing» Sailing Regatta Team «Wild Thing» Teamchef: Harald Geisser +41 (79) 416 55 90 harry@wiild-thing.ch Sponsoring: Simon May +41 (78) 605 60 65 simon@wild-thing.ch www.wild-thing.ch
  2. 2. Inhaltsübersicht I Die Melges 24 II Der Sport III Das Team «Wild Thing» IV Der Regattakalender V Die Ausgangslage VI Das Sponsoringangebot VII Der Kontakt
  3. 3. I Die Melges 24 • Buddy Melges gewann 1992 den America‘s Cup mit America3 (Design Reichel Pugh). Im gleichen Jahr fand der 1. Test der Melges 24 (Design Reichel Pugh) statt • Seit dem offizellen Start 1993 sind heute weltweit rund 800 Boote an Regattas im Einsatz • Die internationale Melges 24 Klasse ist die weltweit führende One Design Grand-Prix Sportboot Klasse und entwickelt sich rasant weiter • Das Boot ist 24 Fuss lang, hat eine Crew von 4-5 Personen und eine Segelperformance vergleichbar mit einem Formel 1 Auto • Zahlreiche der weltweit besten Segler inkl. Olympische Medallien- gewinner, Weltmeister, Volvo Ocean Race und America‘s Cup Segler segeln in über 30 Länder mit der Melges 24
  4. 4. I Die Melges 24 Die Spezifikationen: • Länge 7,50 m • Breite 2,49 m • Tiefgang 1,52 m • Gewicht 809 kg • Gross-Segel 23,6 m2 • Fock 11,7 m2 • Genaker 61,8 m2 • Crew 4 – 5 Personen • Crewgewicht max. 360 kg • Yardstick 91 • ORC folgt demnächst
  5. 5. II Der Sport • Der Regattakurs erfordert von den Wettbewerbern, eine Vielzahl von Winden und Windrichtungen zu segeln. Dieses Format ermöglicht spektakuläres Melges 24 Zuschauen und Fotografie • Die Rennen dauern meistens 75 – 90 Minuten abhängig von den Windbedingungen und den Kurslängen • Punkte werden nach dem Rang des Zieleinlaufs in jedem Rennen vergeben. Das Team mit der niedrigsten kumulierten Punktzahl am jeweiligen Event gewinnt den Preis • Segler sind Athleten und auf der Melges 24 wird das höchste Niveau von Ausdauer, Fitness, Kraft und Agilität verlangt • Die körperlichen Voraussetzung reichen jedoch nicht aus. Wettkämpfer müssen auch über ausgeprägte taktische Fähigkeiten und umfassendes Know-how von Aerodynamik sowie die richtige Interpretation des Winds und Wassers beherrschen
  6. 6. III Das Team «Wild Thing» Harald Geisser - Helmsman & Tactician harry@wild-thing.ch - Chef des Teams - Wohnort St. Margrethen, YCA Paul Reifler - Trimmer paul@wild-thing.ch - Chef der Regattas - Wohnort Kesswil, KSV Christoph Bösiger - Trimmer stoeff@wild-thing.ch - Chef des Boots - Wohnort Rheineck, YCA Simon May - Pitman simon@wild-thing.ch - Chef der Kommunikation - Wohnort Engelburg, YCA
  7. 7. IV Der Regattakalender Der Regatta-Kalender*: • CH Kreuzlingen Sportboat Cup 17. – 18.04.2010 • DE Lindau Rund Um 04. – 06.06.2010 • CH Arbon 15. Mondscheinwoche 07. – 11.06.2010 • IT Torbole Volvo Cup V Melges Week 08. – 11.07.2010 • DE Starnberg 5. Oktoberfestpreis 24. – 26.09.2010 • CH Luino Swiss Open 01. – 03.10.2010 * prov. Planung, Stand März 2010
  8. 8. V Die Ausgangslage Sponsoren des Sailing Regatta Team «Wild Thing» profitieren von: • Der Sponsor, die zwei Partner und die Supporter unterstützen ein engagiertes Team aus der Ostschweiz mit regionaler Verwurzelung, starkem Sportgeist und reicher Segelerfahrung, das in der weltweit führenden internationalen One Design Sportboot Klasse segelt • Die Zielgruppe des Sponsors ist sport-, freizeit und segelbegeistert. Die starke regionale Präsenz am Bodensee und die internationalen Regattas garantieren grosse Aufmerksamkeit in der Zielgruppe • Ziel ist es, mit einem Sponsoring-Engagement die Marken der Sponsoren sympathisch und nachhaltig zu bewerben
  9. 9. V Die Ausgangslage Sponsoren des Sailing Regatta Team «Wild Thing» profitieren von: • Attraktive Werberechten (siehe Sponsoringangebot) • Das Boot bzw. der Trailer liegt von April bis Oktober im neuen Hafen Arbon an Land, wo in dieser Zeit mehr als 60‘000 Personen die Sponsoren-Werbung sehen • «Wild Thing» segelt an Events mit substantieller Medien- Reichweite in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien • Professionelle Fotografen halten die Events fest. Individuelle Fotoshootings können vereinbart werden • Intensive Medien- und Internet-Präsenz (u.a. wild-thing.ch) • Von den Events wird über www.melges24.com real-time berichtet (Internetseite mit mehr als 500‘000 Hits pro Jahr)
  10. 10. VI Das Sponsoringangebot - Sponsor Der Sponsor präsentiert seine Marke (Logo/Name – nur 1 Sponsor!): • Beide Bootsaussenwände • Teamkleider (Henry Lloyd Trocken- und Landbekleidung) • Trailer (Hoch frequentierter Standplatz Arbon Hafenanlage!) • Top-Präsenz auf der Team-Internetseite www.wild-thing.ch • Teilnahme an einer Regatta als Crew-Mitglied oder ein Segeltörn • Auf Wunsch Testimonials für Ihre Kommunikation • Rechte an Fotos und Videos des Teams «Wild Thing» • Einmalige Investition CHF 20‘000 • Sponsoringdauer 3 Jahre (2010 – 2012)* * Boot- und Kleiderbeschriftung sind aufwändig, darum beträgt die Laufzeit 3 Jahre; Der Sponsor liefert sein Logo oder Firmenname, Druck/Layout übernehmen wir
  11. 11. VI Das Sponsoringangebot - Partner Der Partner präsentiert seine Marke (Logo/Name – max. 2 Partner!): • Teamkleider (Henry Lloyd Trocken- und Landbekleidung) • Trailer (Hoch frequentierter Standplatz Arbon Hafenanlage!) • Präsenz auf der Team-Internetseite www.wild-thing.ch • 1 Teilnahme an einem Training als Crew-Mitglied • Auf Wunsch Testimonials für Ihre Kommunikation • Rechte an Fotos und Videos des Teams «Wild Thing» • Einmalige Investition CHF 5‘000 • Sponsoringdauer 3 Jahre (2010 – 2012)* * Boot- und Kleiderbeschriftung sind aufwändig, darum beträgt die Laufzeit 3 Jahre Der Sponsor liefert sein Logo oder Firmenname, Druck/Layout übernehmen wir
  12. 12. VI Das Sponsoringangebot - Supporter Der Supporter präsentiert seine Marke (Logo/Name – max. 5 Supporter!): • Trailer (Hoch frequentierter Standplatz Arbon Hafenanlage!) • Präsenz auf der Team-Internetseite www.wild-thing.ch • Auf Wunsch Testimonials für Ihre Kommunikation • Rechte an Fotos und Videos des Teams «Wild Thing» • Einmalige Investition CHF 1‘000 • Sponsoringdauer 3 Jahre (2010 – 2012)* * Boot- und Kleiderbeschriftung sind aufwändig, darum beträgt die Laufzeit 3 Jahre Der Sponsor liefert sein Logo oder Firmenname, Druck/Layout übernehmen wir
  13. 13. VII Der Kontakt Für alle weiteren Informationen zum Sponsoringangebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Danke für Ihr Engagement! • Harry Geisser, Chef des Teams +41 (79) 416 55 90 harry@wild-thing.ch • Simon May, Chef der Kommunikation +41 (78) 605 60 65 simon@wild-thing.ch www.wild-thing.ch

×