SELBSTMANAGEMENT
Beruflichin Balance
SELBSTMANAGEMENT
Silvia Chytil, M.Sc. / schwebebalken
SELBSTMANAGEMENT
Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015
27 EFFIZIENTE TIPPS FÜR
IHREN ARBEITS-ALLTAG
WIE SIE M...
SELBSTMANAGEMENT
1. ZUERST MAL SIE!
Starten Sie doch einfach den Tag indem Sie sich zuerst auf
sich konzentrieren.
2. MACH...
SELBSTMANAGEMENT
5. WICHTIGE DINGE ZUERST
Erledigen Sie die wichtigsten Aufgabenzuerst. Sie bekommen den
Kopf frei und ger...
SELBSTMANAGEMENT
9. NICHT ALLES BEANTWORTEN
Beantworten Sie nur E-Mails deren Inhalt Ihnen klar ist.
10. GETAN IST BESSER ...
SELBSTMANAGEMENT
13. ARBEITEN SIE NUR AN EINER SACHE
Das berühmte Multitasking, also die Fähigkeit, mehreren Aufgaben
glei...
SELBSTMANAGEMENT
17. STRESS ENTSTEHT OFT IM KOPF
Fragen Sie sich, wie entscheidend das aktuelle Problem in 2 Tagen, 2
Jahr...
SELBSTMANAGEMENT
20. SEIEN SIE GEDULDIG
Nicht alles muss heute erledigt werden. Deshalb geben Sie sich Zeit,
morgen ist au...
SELBSTMANAGEMENT
24. AUF LÖSUNGEN FOKUSSIEREN
Verschieben Sie Ihren Fokus in Richtung Lösung weg vom
Problem.
25. OPTIMIER...
SELBSTMANAGEMENT
Den ausführlichen Artikel mit Pdf-Download
finden Sie auf
http://silviachytil.at/schwebebalken/27-
hilfre...
SELBSTMANAGEMENT
Silvia Chytil, M.Sc. / schwebebalken
Fehlt Ihnen in der Liste etwas?
Was sind Ihre Helferleins, die Ihnen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Selbstmanagement schwebebalken

571 Aufrufe

Veröffentlicht am

Selbstmanagement - Stressmanagement. 27 effiziente Tipps für Ihren Arbeits-Alltag. Wie Sie mehr Dinge erledigen, ohne mehr zu arbeiten. Für weniger Stress und mehr Freude im Job.
Geht es Ihnen auch so? Sie arbeiten den ganzen Tag und haben am Abend das erdrückende Gefühl, eigentlich nichts erledigt zu haben? Und wenn Sie an morgen denken, kommt Ihnen das Grauen? Ein Meeting jagt das andere und dazwischen noch die Mails von voriger Woche abarbeiten?
Ja, diese Zeiten gibt es, in denen wir Tag und Nacht arbeiten könnten und einfach nicht fertig werden.
Aber immer? Immer dieser Dauerstress?
Nein, das muss nicht sein.

Es geht nicht darum, dass Sie nie wieder Stress, Chaos oder Frustration erleben (da könnte nur die Zauberfee helfen). Sondern es geht darum, dass Sie es 1. weniger oft erleben und 2. besser damit umgehen können.

Sie benötigen dazu etwas mehr an Ordnung, Selbstdisziplin und Kreativität – und vielleicht ein klein wenig mehr an Egoismus.
Nachfolgend finden Sie 27 Anregungen, wie Sie Ihren Arbeitstag effizienter gestalten, dadurch weniger Stress und mehr Zeit für sich haben.
Und mehr in Balance sind.

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
571
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Selbstmanagement schwebebalken

  1. 1. SELBSTMANAGEMENT Beruflichin Balance
  2. 2. SELBSTMANAGEMENT Silvia Chytil, M.Sc. / schwebebalken
  3. 3. SELBSTMANAGEMENT Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015 27 EFFIZIENTE TIPPS FÜR IHREN ARBEITS-ALLTAG WIE SIE MEHR DINGE ERLEDIGEN, OHNE MEHR ZU ARBEITEN Für weniger Stress und mehr Freude im Job.
  4. 4. SELBSTMANAGEMENT 1. ZUERST MAL SIE! Starten Sie doch einfach den Tag indem Sie sich zuerst auf sich konzentrieren. 2. MACHEN SIE SICH EINEN PLAN Nehmen Sie sich in der Früh 10 Minuten Zeit und schreiben Sie mindestens drei Dinge auf, die Sie heute erledigen wollen. 3. EINE NOT-TO-DO-LISTE ANFERTIGEN Schreiben Sie alles auf, mit dem Sie sich nicht befassen wollen. 4. ORDNUNG IST DAS HALBE LEBEN Bewahren Sie sich den Überblick, über die Aufgaben, die Sie zu erledigen haben. Verbannen Sie alles Unnötige.. Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015
  5. 5. SELBSTMANAGEMENT 5. WICHTIGE DINGE ZUERST Erledigen Sie die wichtigsten Aufgabenzuerst. Sie bekommen den Kopf frei und geraten nicht unter Zeitdruck. 6. LASSEN SIE SICH NICHT ABLENKEN Nehmen Sie sich eine Zeitspanne (30 Minuten), wo Sie Handy, Mailbox etc. abdrehen und arbeiten Sie konzentriert durch. 7. ZIEL SETZEN Bevor Sie also eine Arbeit erledigen, entscheiden Sie schon im Vorfeld, was dabei herauskommen soll. Was ist das Ziel Ihrer Tätigkeit, was soll danach anders sein? Sie vermeiden Doppel-Läufe. 8. NUR WICHTIGE MEETINGS BESUCHEN Gehen Sie nur zu jenen, die für Sie wichtig sind, deren Sinn Ihnen klar ist und wo Sie wirklich etwas beitragen können.Und bei denen Sie sicher sind, dass Entscheidungen getroffen werden. Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015
  6. 6. SELBSTMANAGEMENT 9. NICHT ALLES BEANTWORTEN Beantworten Sie nur E-Mails deren Inhalt Ihnen klar ist. 10. GETAN IST BESSER ALS PERFEKT Schließen Sie Dinge ab, auch wenn sie aus Ihrer Sicht nicht perfekt sind. Haben Sie Mut zur Lücke. 11. REDUZIEREN SIE ZEITFRESSER Legen Sie konkrete Zeitrahmen fest, in denen Sie Tätigkeiten wie Telefonate, Emails beantworten erledigen. 12. MACHEN SIE PAUSE Gerade, wenn es sehr stressig ist, ist es wichtig, sich eine kurze Auszeit zu gönnen. Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015
  7. 7. SELBSTMANAGEMENT 13. ARBEITEN SIE NUR AN EINER SACHE Das berühmte Multitasking, also die Fähigkeit, mehreren Aufgaben gleichzeitig nachzugehen, ist ein Mythos. Es stimmt nicht. 14. ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR IHRE AUFGABE Sagen Sie nicht „ich muss“ sondern „ich will“. Und zwar selbst dann, wenn die Tätigkeit nicht ganz so freiwillig gewählt wurde. 15. SCHLAFEN SIE AUSREICHEND Ein gesunder Schlaf bedingt aber, dass Sie am Abend gut abschalten können. Drehen Sie den PC mindestens eine Stunde vor dem Schlaf ab und beschäftigen Sie sich mit anderen Dingen. 16. ZIEHEN SIE AM ABEND BILANZ Nehmen Sie sich am Abend noch einmal kurz Zeit und lassen Sie den Tag Revue passieren. Was habe ich erledigt? Was muss ich noch machen? Wo gab es Schwierigkeiten? Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015
  8. 8. SELBSTMANAGEMENT 17. STRESS ENTSTEHT OFT IM KOPF Fragen Sie sich, wie entscheidend das aktuelle Problem in 2 Tagen, 2 Jahren oder 20 Jahren für Ihr Leben ist. 18. ROUTINE ANGEWÖHNEN Routinen strukturieren den Tag und geben ihm eine Form. Die Gefahr ist kleiner, dass man hin und her getrieben wird wie ein Boot ohne Kapitän. 19. SCHIEBEN SIE NICHT AUF Wir neigen dazu, unliebsame Dinge vor uns her zu schieben und sie entweder auf den letzten Drücker oder gar nicht zu erledigen. Diese Vorgehensweise versetzt uns aber unnötig unter Stress. Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015
  9. 9. SELBSTMANAGEMENT 20. SEIEN SIE GEDULDIG Nicht alles muss heute erledigt werden. Deshalb geben Sie sich Zeit, morgen ist auch noch ein Tag. 21. KEINE NEGATIVEN SELBSTGESPRÄCH Versuchen Sie, sich negative Selbstverbalisierungen abzugewöhnen und greifen Sie lieber zu positiven Gefühlen. 22. ARBEITEN SIE IN ZEITBLÖCKEN Nehmen Sie sich für einen Zeitblock 20-30 Minuten Zeit. Arbeiten Sie nicht länger als 60 Minuten an einem Thema, weil die Konzentration nach lässt. Und danach eine kurze Pause oder ein neues Thema. 23. MACHEN SIE BEWEGUNG Nutzen Sie die Kraft der Natur und gehen Sie regelmäßig an die frische Luft. Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015
  10. 10. SELBSTMANAGEMENT 24. AUF LÖSUNGEN FOKUSSIEREN Verschieben Sie Ihren Fokus in Richtung Lösung weg vom Problem. 25. OPTIMIEREN SIE IHRE ARBEITSABLÄUFE Legen Sie konkrete Zeitrahmen fest, in denen Sie Tätigkeiten wie Telefonate, Emails beantworten erledigen. 26. NUTZEN SIE CHECKLISTEN Für komplexe Aufgaben und Vorgänge haben sich Checklisten bewährt. Damit geht auch das Delegieren einfacher. 27. FÜHREN SIE EIN ZEITPROTOKOLL Wenn Sie nicht wissen, wo Ihre Zeit liegen bleibt, versuchen Sie eine Weile ein genaues Zeitprotokoll zu führen. Sie erhalten dadurch einen Überblick wie viel Zeit Sie für welche Tätigkeit benötigen. Silvia Chytil, M.Sc. / www.schwebebalken.at / 2015
  11. 11. SELBSTMANAGEMENT Den ausführlichen Artikel mit Pdf-Download finden Sie auf http://silviachytil.at/schwebebalken/27- hilfreiche-tipps-fuer-einen-effizienten- arbeits-alltag/ Silvia Chytil, M.Sc. / schwebebalken
  12. 12. SELBSTMANAGEMENT Silvia Chytil, M.Sc. / schwebebalken Fehlt Ihnen in der Liste etwas? Was sind Ihre Helferleins, die Ihnen den Arbeitsalltag angenehmer machen? Haben Sie ein aktuelles Thema, bei dem Sie individuelle Unterstützung benötigen? Schreiben Sie mir und ich melde mich innerhalb von 2 Tagen bei Ihnen. s.chytil@schwebebalken.at Bleiben Sie in Balance Silvia Chytil

×