xAPI – STANDARD*
unite und die Activity Tracking xAPI
von Sicher-im-Inter.net
*Anmerkungen xAPI Ablauf – STANDARD: Die akt...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
One or more
Learning
Record
Store(s)
connected
Learning Analytics,
Speic...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
One or more
Learning
Record
Store(s)
connected
Learning Analytics,
Speic...
1 xAPI-fähige Lernumgebungen, wie z. B. die von unite, senden in einer beliebigen
Detailtiefe xAPI Statements an den angeb...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
One or more
Learning
Record
Store(s)
connected
Learning Analytics,
Speic...
2 Learning Record Store (LRS) – Der LRS ist der zentrale Datenspeicher aller Lerndaten und
Lernaktivitäten aller Lernenden...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
One or more
Learning
Record
Store(s)
connected
Learning Analytics,
Speic...
3 Dritt-Anwendungen – Es können entweder selektierte oder alle Lerndaten und
Lernergebnisse, Berichte und Analysen vom LRS...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
One or more
Learning
Record
Store(s)
connected
Learning Analytics,
Speic...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
One or more
Learning
Record
Store(s)
connected
Learning Analytics,
Speic...
4 Personal Data Locker (PDL) – Der PDL ist für jeden Lernenden der zentrale Speicher, in
dem alle Lerndaten und Lernergebn...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
One or more
Learning
Record
Store(s)
connected
Learning Analytics,
Speic...
1 xAPI-fähige Lernumgebungen, wie z. B. die von unite, senden in einer beliebigen
Detailtiefe xAPI Statements an den angeb...
3 Dritt-Anwendungen - Es können entweder selektierte oder alle Lerndaten und
Lernergebnisse, Berichte und Analysen vom LRS...
4 Lernende können komplexe Lern-Lebensläufe erstellen und diese für Informationen oder
Bewerbungen an ausgesuchte Personen...
xAPI – Extended*
unite und die Activity Tracking xAPI
von Sicher-im-Inter.net
*Anmerkungen xAPI Extended: Exklusiv von uni...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
Dritt-Anwendungen,
LMS, Schulen, Unis,
VHS, Arbeitgeber,
etc. …
Learning...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
Dritt-Anwendungen,
LMS, Schulen, Unis,
VHS, Arbeitgeber,
etc. …
Learning...
1 xAPI-fähige Lernumgebungen unterstützen auf einzigartige Weise den Datenschutz und
den Schutz der persönlichen Daten der...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
Dritt-Anwendungen,
LMS, Schulen, Unis,
VHS, Arbeitgeber,
etc. …
Learning...
2 Learning Record Store (LRS) - Der LRS in der xAPI Extended Version ist der zentrale
Datenspeicher aller durch den PDL üb...
Die xAPI-fähige
Lernumgebung
Personal
Data
Locker
Dritt-Anwendungen,
LMS, Schulen, Unis,
VHS, Arbeitgeber,
etc. …
Learning...
1 xAPI-fähige Lernumgebungen unterstützen auf einzigartige Weise den Datenschutz und
den Schutz der persönlichen Daten der...
2 Learning Record Store (LRS) - Der LRS in der xAPI Extended Version ist der zentrale
Datenspeicher aller durch den PDL üb...
*Anmerkungen: Grundsätzlich kann jede Lernaktivität und / oder Interaktion mit einem LMS / Lerninhalt aufgezeichnet und
au...
Wir ermitteln hier beispielhaft die Detailtiefe für die xAPI Statements anhand von einer Beispiel-
Rechenaufgabe. Um die A...
1. Statement Start Tab to start ÷ + 2 7 6
2. Statement 6 Drag 6 6
3. Statement ÷ Drag ÷ 6 ÷
4. Statement 2 Drag 2 6 ÷ 2
5....
16. Statement
(Zusammenfassung)
Ergebnis
Lösungsweg
Zeit/Dauer
Richtig/keine Antwort/Falsch
6 ÷ 2 + 7 = 10
1 Minute 57 Sek...
32. Statement
(Zusammenfassung)
Ergebnis
Lösungsweg
Zeit/Dauer
Richtig/keine Antwort/Falsch
6 ÷ 2 + 7 = 10
3 Minute 17 Sek...
Richtig
Falsch
Keine Antwort
Aufgabenstellung
Zeit/Dauer
Ergebnis/Lösungsweg
xAPI Statements – Required Level of Detail
© ...
Sicher-im-Inter.net eG
unite.Education + xAPI inside
Über uns
Sicher-im-Inter.net ist ein Zusammenschluss von gleichgesinn...
Falls Sie alle Slides dieser Präsentation später noch
einmal anschauen möchten…
Downloads:
PDF-Version der PowerPoint Präs...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

xAPI Extended - digitale Bildung mit xAPI-fähigen Anwendungen

1.089 Aufrufe

Veröffentlicht am

xAPI Extended - Die aktuelle Spezifikation der Experience API (xAPI) sieht in der Praxis folgenden Ablauf vor – Lerninhalte/LMS übergeben xAPI Statements an einen LRS und dieser kann die Auswertung oder Rohdaten der xAPI Statements an Dritt-Anwendungen (andere LMS, andere LRS usw.) weitergeben. Damit endet der bis dato existierende Ablauf der xAPI-Anwendungen.

In der Theorie ist auch ein Personal Data Locker (PDL) vorgesehen bzw. kann ein PDL eingebunden werden. In den USA, wo die Entwicklung der xAPI angestoßen wurde, ist es traditionell nicht besonders gut um den Datenschutz und den Schutz der persönlichen Rechte bestellt....

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.089
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
44
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

xAPI Extended - digitale Bildung mit xAPI-fähigen Anwendungen

  1. 1. xAPI – STANDARD* unite und die Activity Tracking xAPI von Sicher-im-Inter.net *Anmerkungen xAPI Ablauf – STANDARD: Die aktuelle Spezifikation der Experience API (xAPI) sieht in der Praxis folgenden Ablauf vor – Lerninhalte/LMS übergeben xAPI Statements an einen LRS und dieser kann die Auswertung oder Rohdaten der xAPI Statements an Dritt- Anwendungen (andere LMS, andere LRS usw.) weitergeben. Damit endet der bis dato existierende Ablauf der xAPI-Anwendungen. In der Theorie ist auch ein Personal Data Locker (PDL) vorgesehen bzw. kann ein PDL eingebunden werden. In den USA, wo die Entwicklung der xAPI angestoßen wurde, ist es traditionell nicht besonders gut um den Datenschutz und den Schutz der persönlichen Rechte bestellt. Kennt man in diesem Zusammenhang die „kreativen“ Formulierungen und Auslegungen zum Datenschutz z. B. der großen sozialen Netzwerke oder Internetanbieter (Facebook, Google usw.) und berücksichtigt die offizielle Haltung der US-Regierung zum Thema Datenschutz (Stichwort: NSA / Snowden-Enthüllungen), dann wird deutlich, warum aktuell ein PDL nur ein theoretisches Element in der xAPI Spezifikation ist. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  2. 2. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker One or more Learning Record Store(s) connected Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  3. 3. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker One or more Learning Record Store(s) connected Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … 1 © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  4. 4. 1 xAPI-fähige Lernumgebungen, wie z. B. die von unite, senden in einer beliebigen Detailtiefe xAPI Statements an den angebunden Learning Record Store (LRS). Jede formelle und informelle Lernaktivität kann über den LRS aufgezeichnet und ausgewertet werden. Lernen kann orts- und systemunabhängig, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus stattfinden. unite Lernumgebungen erlauben es, dass die umfangreichen Berichte und Analysen direkt in der Lernumgebung angezeigt und ausgewertet werden können. Die intensive Begleitung und individuelle Förderung des lebenslangen Lernens wird mit Hilfe moderner Lernumgebungen und der xAPI erstmalig möglich. Für andere und einfachere Lernumgebungen oder LMS/Open Source Lösungen, wie z.B. Moodle, können in der Regel nur die Standard xAPI Statements an den LRS übergeben („push“ Methode) werden. Die Auswertung und Analyse der Daten erfolgt bei diesen Anwendungen ausschließlich im LRS. Für weitere Information zur Integration der xAPI in bereits eingesetzte LMS, besuchen Sie Go-xAPI.com oder nutzen Sie die xAPI Test- Umgebung unter GoxAPI.net © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  5. 5. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker One or more Learning Record Store(s) connected Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … 2 © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  6. 6. 2 Learning Record Store (LRS) – Der LRS ist der zentrale Datenspeicher aller Lerndaten und Lernaktivitäten aller Lernenden die über ein LMS an den LRS angeschlossen sind. Die Detailtiefe der Lerndaten hängt davon ab, wie ein LMS die sogenannten xAPI Statements generieren und an den LRS übergeben kann. Lerndaten und Lernaktivitäten können in der Regel direkt im LRS ausgewertet und analysiert werden. Berichte, Analysen und die einzelnen/alle Lerndaten können vom LRS an xAPI-fähige Dritt-Anwendungen zur weiteren Verarbeitung und Auswertung übergeben werden. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  7. 7. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker One or more Learning Record Store(s) connected Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … 3 © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  8. 8. 3 Dritt-Anwendungen – Es können entweder selektierte oder alle Lerndaten und Lernergebnisse, Berichte und Analysen vom LRS an xAPI-fähige Dritt-Anwendungen zur weiteren Verarbeitung und Auswertung übergeben werden. Daten können von einem LRS an einen anderen LRS übergeben werden, Daten können an andere Lernumgebungen/LMS oder Systemen, wie z.B. denen von Arbeitgebern (heute schon möglich) und Behörden oder Ämter, wie z.B. Arbeitsagenturen oder Praktikums-Börsen, usw. (noch ist das „Zukunftsmusik“… wird aber kommen) übergeben werden. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  9. 9. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker One or more Learning Record Store(s) connected Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … 4 © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  10. 10. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker One or more Learning Record Store(s) connected Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … 4 © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  11. 11. 4 Personal Data Locker (PDL) – Der PDL ist für jeden Lernenden der zentrale Speicher, in dem alle Lerndaten und Lernergebnisse und ggfs. auch Berichte und Analysen für die spätere Weiterverwendung gespeichert werden. Mit dem PDL erhalten alle Lernenden die Kontrolle über ihre Lerndaten und Ergebnisse. Datensicherheit und Datenhoheit im Zusammenhang mit BIG Data im e-Learning stehen hier im Vordergrund. Neben den formellen Lernaktivitäten wie Schulbesuch, duale Berufsausbildung, Universität usw., kann der PDL auch Lerndaten und Ergebnisse von besuchten Kursen und Weiterbildungen, wie den Volkshochschulen, Sprachschulen und anderen Dritt- Anbietern für die berufliche Aus- und Weiterbildung speichern (und diese Daten verarbeiten und weiterleiten…). Lernende können komplexe Lern-Lebensläufe erstellen und diese für Informationen oder Bewerbungen an ausgesuchte Personen oder Systeme, wie z. B. weiterführende Schulen, Arbeitgeber, Bewerbungssysteme usw. nutzen. Der PDL existiert bei den allermeisten xAPI Entwicklern nur in der Theorie. Alle unite Lernumgebungen und alle xAPI-Anwendungen von Go xAPI, bieten als Standard einen PDL an. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  12. 12. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker One or more Learning Record Store(s) connected Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  13. 13. 1 xAPI-fähige Lernumgebungen, wie z. B. die von unite, senden in einer beliebigen Detailtiefe xAPI Statements an den angebunden Learning Record Store (LRS). Jede formelle und informelle Lernaktivität kann über den LRS aufgezeichnet und ausgewertet werden. Lernen kann orts- und systemunabhängig, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus stattfinden. unite Lernumgebungen erlauben es, dass die umfangreichen Berichte und Analysen direkt in der Lernumgebung angezeigt und ausgewertet werden können. Die intensive Begleitung und individuelle Förderung des lebenslangen Lernens wird mit Hilfe moderner Lernumgebungen und der xAPI erstmalig möglich. Für andere und einfachere Lernumgebungen oder LMS/Open Source Lösungen, wie z.B. Moodle, können in der Regel nur die Standard xAPI Statements an den LRS übergeben („push“ Methode) werden. Die Auswertung und Analyse der Daten erfolgt bei diesen Anwendungen ausschließlich im LRS. Für weitere Information zur Integration der xAPI in bereits eingesetzte LMS, besuchen Sie Go-xAPI.com oder nutzen Sie die xAPI Test- Umgebung unter GoxAPI.net 2 Learning Record Store (LRS) – Der LRS ist der zentrale Datenspeicher aller Lerndaten und Lernaktivitäten aller Lernenden die über ein LMS an den LRS angeschlossen sind. Die Detailtiefe der Lerndaten hängt davon ab, wie ein LMS die sogenannten xAPI Statements generieren und an den LRS übergeben kann. Lerndaten und Lernaktivitäten können in der Regel direkt im LRS ausgewertet und analysiert werden. Berichte, Analysen und die einzelnen/alle Lerndaten können vom LRS an xAPI-fähige Dritt-Anwendungen zur weiteren Verarbeitung und Auswertung übergeben werden. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  14. 14. 3 Dritt-Anwendungen - Es können entweder selektierte oder alle Lerndaten und Lernergebnisse, Berichte und Analysen vom LRS an xAPI-fähige Dritt-Anwendungen zur weiteren Verarbeitung und Auswertung übergeben werden. Daten können von einem LRS an einen anderen LRS übergeben werden, Daten können an andere Lernumgebungen/LMS oder Systemen, wie z.B. denen von Arbeitgebern (heute schon möglich) und Behörden oder Ämter, wie z.B. Arbeitsagenturen oder Praktikums-Börsen, usw. (noch ist das „Zukunftsmusik“… wird aber kommen) übergeben werden. 4 Personal Data Locker (PDL) – Der PDL ist für jeden Lernenden der zentrale Speicher, in dem alle Lerndaten und Lernergebnisse und ggfs. auch Berichte und Analysen für die spätere Weiterverwendung gespeichert werden. Mit dem PDL erhalten alle Lernenden die Kontrolle über ihre Lerndaten und Ergebnisse. Datensicherheit und Datenhoheit im Zusammenhang mit BIG Data im e-Learning stehen hier im Vordergrund. Neben den formellen Lernaktivitäten wie Schulbesuch, duale Berufsausbildung, Universität usw., kann der PDL auch Lerndaten und Ergebnisse von besuchten Kursen und Weiterbildungen, wie den Volkshochschulen, Sprachschulen und anderen Dritt- Anbietern für die berufliche Aus- und Weiterbildung speichern (und diese Daten verarbeiten und weiterleiten…). © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  15. 15. 4 Lernende können komplexe Lern-Lebensläufe erstellen und diese für Informationen oder Bewerbungen an ausgesuchte Personen oder Systeme, wie z. B. weiterführende Schulen, Arbeitgeber, Bewerbungssysteme usw. nutzen. Der PDL existiert bei den allermeisten xAPI Entwicklern nur in der Theorie. Alle unite Lernumgebungen und alle xAPI-Anwendungen von Go xAPI, bieten als Standard einen PDL an. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  16. 16. xAPI – Extended* unite und die Activity Tracking xAPI von Sicher-im-Inter.net *Anmerkungen xAPI Extended: Exklusiv von unite.education und Go xAPI die „xAPI Extended“. Die xAPI Extended ist die 100% datensichere Version der xAPI. Wir stellen den Lernenden und seine Persönlichkeitsrechte in den Vordergrund und geben den Lernenden die absolute Kontrolle und Datenhoheit über alle Lerndaten und Aktivitäten die mit xAPI-fähigen Anwendungen generiert werden. In der Praxis sieht die xAPI Extended folgenden Ablauf vor – Lerninhalte/LMS übergeben xAPI Statements an den jeweiligen PDL der Lernenden und der PDL übergibt aufgrund von persönlichen Einstellungen der Lernenden nur die freigegebenen bzw. für die Lernformen (Schule, Universität und betriebliche Aus- und Weiterbildung) vorgesehenen Daten an einen LRS. Der Lernende hat alle seine Daten unter Kontrolle und LMS und xAPI-fähige Anwendungen zeichnen nur die Daten auf, bzw. übergeben diese an einen LRS oder andere xAPI-fähige Anwendungen, die nach der jeweiligen Lernform und gemäß der geltenden Datenschutzbestimmungen bzw. Vereinbarungen mit dem Betriebsrat usw. erlaubt sind. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  17. 17. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … One or more Learning Record Store(s) connected Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  18. 18. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … One or more Learning Record Store(s) connected Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... 1 © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  19. 19. 1 xAPI-fähige Lernumgebungen unterstützen auf einzigartige Weise den Datenschutz und den Schutz der persönlichen Daten der einzelnen Lernenden. Mit dem Personal Data Locker (PDL) erhalten die Lernenden die Datenhoheit über ihre Lerndaten und Lernaktivitäten. Der PDL hilft dabei BIG Data im e-Learning unter Kontrolle zu bringen. xAPI-fähige Lernumgebungen wie z. B. die von unite, senden in einer beliebigen Detailtiefe xAPI Statements an den angebunden Personal Data Locker (PDL). Jede formelle und informelle Lernaktivität kann über den PDL aufgezeichnet und ausgewertet werden. Lernen kann orts- und systemunabhängig, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus stattfinden. Der Lernende selbst entscheidet welche Daten er an einen LRS weitergeben möchte. Durch die Anbindungen an Schulen, Universitäten oder Unternehmen, kann die Übergabe von Statements und Daten vom PDL an den LRS gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen (nach Bundesland oder Betriebsratsvereinbarung) voreingestellt und gemäß der getroffenen Einschränkungen dann auch automatisch erfolgen. Die intensive Begleitung und individuelle Förderung des lebenslangen Lernens wird mit Hilfe moderner Lernumgebungen und der xAPI erstmalig möglich. Die Kombination von xAPI Extended, unite Lernumgebungen und dem Personal Data Locker (PDL) von Go xAPI gewährleistet ein einzigartiges und datensicheres Lernerlebnis in der digitale Bildung, die den Lernenden mit all seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellt. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  20. 20. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … One or more Learning Record Store(s) connected Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... 2 © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  21. 21. 2 Learning Record Store (LRS) - Der LRS in der xAPI Extended Version ist der zentrale Datenspeicher aller durch den PDL übergebenen/freigegebenen Lernaktivitäten und Lerndaten der Lernenden. Die Detailtiefe der Lerndaten hängt davon ab, welche xAPI Statements durch die vorangestellten PDLs übergeben werden. Lerndaten und Lernaktivitäten können in der Regel direkt im LRS ausgewertet und analysiert werden. Berichte, Analysen und die einzelnen/alle Lerndaten können vom LRS an xAPI-fähige Dritt-Anwendungen zur weiteren Verarbeitung und Auswertung übergeben werden. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  22. 22. Die xAPI-fähige Lernumgebung Personal Data Locker Dritt-Anwendungen, LMS, Schulen, Unis, VHS, Arbeitgeber, etc. … Learning Analytics, Speichern aller Lern-Aktivitäten, Lern-Ergebnisse, Reporting etc. … One or more Learning Record Store(s) connected Dritt-Anwendungen andere LMS, andere LRS, etc. ... © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  23. 23. 1 xAPI-fähige Lernumgebungen unterstützen auf einzigartige Weise den Datenschutz und den Schutz der persönlichen Daten der einzelnen Lernenden. Mit dem Personal Data Locker (PDL) erhalten die Lernenden die Datenhoheit über ihre Lerndaten und Lernaktivitäten. Der PDL hilft dabei BIG Data im e-Learning unter Kontrolle zu bringen. xAPI-fähige Lernumgebungen wie z. B. die von unite, senden in einer beliebigen Detailtiefe xAPI Statements an den angebunden Personal Data Locker (PDL). Jede formelle und informelle Lernaktivität kann über den PDL aufgezeichnet und ausgewertet werden. Lernen kann orts- und systemunabhängig, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus stattfinden. Der Lernende selbst entscheidet welche Daten er an einen LRS weitergeben möchte. Durch die Anbindungen an Schulen, Universitäten oder Unternehmen, kann die Übergabe von Statements und Daten vom PDL an den LRS gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen (nach Bundesland oder Betriebsratsvereinbarung) voreingestellt und gemäß der getroffenen Einschränkungen dann auch automatisch erfolgen. Die intensive Begleitung und individuelle Förderung des lebenslangen Lernens wird mit Hilfe moderner Lernumgebungen und der xAPI erstmalig möglich. Die Kombination von xAPI Extended, unite Lernumgebungen und dem Personal Data Locker (PDL) von Go xAPI gewährleistet ein einzigartiges und datensicheres Lernerlebnis in der digitale Bildung, die den Lernenden mit all seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellt. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  24. 24. 2 Learning Record Store (LRS) - Der LRS in der xAPI Extended Version ist der zentrale Datenspeicher aller durch den PDL übergebenen/freigegebenen Lernaktivitäten und Lerndaten der Lernenden. Die Detailtiefe der Lerndaten hängt davon ab, welche xAPI Statements durch die vorangestellten PDLs übergeben werden. Lerndaten und Lernaktivitäten können in der Regel direkt im LRS ausgewertet und analysiert werden. Berichte, Analysen und die einzelnen/alle Lerndaten können vom LRS an xAPI-fähige Dritt-Anwendungen zur weiteren Verarbeitung und Auswertung übergeben werden. © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  25. 25. *Anmerkungen: Grundsätzlich kann jede Lernaktivität und / oder Interaktion mit einem LMS / Lerninhalt aufgezeichnet und ausgewertet werden. In der Praxis benötigen Lehrende für eine aussagekräftige Analyse der Lernfortschritte und –Ergebnisse und in der Regel nicht wirklich jedes einzelne mögliche xAPI Statement. xAPI Statements können Zwischenstände oder Endstände zusammenfassen und so die Datenfülle auf ein praktikables Maß reduzieren. Für LRS-Setups, können große Mengen von xAPI Statements zusammengefasst werden. Dies kann individuell für jeden LRS und jeden Lerninhalt aus einem LMS, einer mobilen App usw. angepasst werden. Zusammenfassende xAPI Statements können durch einen Button (im LRS) ergänzt werden. Durch einen Klick auf den Button können alle xAPI Statements angezeigt werden, die zu dem zusammenfassenden xAPI Statement geführt haben. Auf diese Art und Weise kann Big Data im e-Learning im Zusammenspiel mit der xAPI sinnvoll strukturiert, geordnet und verwaltet werden. xAPI Statements – Level of Detail* Detailtiefe der möglichen xAPI Statements ermitteln (Beispiel anhand einer einfachen Rechenaufgabe) © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  26. 26. Wir ermitteln hier beispielhaft die Detailtiefe für die xAPI Statements anhand von einer Beispiel- Rechenaufgabe. Um die Aufgabe zu lösen, müssen die Zahlen und Rechenzeichen mit drag & drop in der richtigen Reihenfolge angeordnet werden. Der Lösungsweg für unser Beispiel lautet: 6 ÷ 2 + 7 Bei sofortiger und richtiger Lösung der Aufgabe entstehen mindestens 9 xAPI Statements. Bei wiederholter Korrektur des Lösungsweges können mehr als 30 xAPI Statements entstehen. xAPI Statements – Level of Detail xAPI enabled drag & drop game - Solve Math © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net
  27. 27. 1. Statement Start Tab to start ÷ + 2 7 6 2. Statement 6 Drag 6 6 3. Statement ÷ Drag ÷ 6 ÷ 4. Statement 2 Drag 2 6 ÷ 2 5. Statement + Drag + 6 ÷ 2 + 6. Statement 7 Drag 7 6 ÷ 2 + 7 7. Statement Result - 10 8. Statement Stop xAPI Statements – Level of Detail © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net 9. Statement (Zusammenfassung) Ergebnis Lösungsweg Zeit/Dauer Richtig/keine Antwort/Falsch 6 ÷ 2 + 7 = 10 1 Minute 10 Sekunden „Minimum“ Statements – Aufgabe auf Anhieb richtig gelöst
  28. 28. 16. Statement (Zusammenfassung) Ergebnis Lösungsweg Zeit/Dauer Richtig/keine Antwort/Falsch 6 ÷ 2 + 7 = 10 1 Minute 57 Sekunden 1. Statement Start Tab to start ÷ + 2 7 6 2. Statement 2 Drag 2 2 3. Statement + Drag + 2 + 4. Statement 7 Drag 7 2 + 7 5. Statement ÷ Drag ÷ 2 + 7 ÷ 6. Statement 6 Drag 6 2 + 7 ÷ 6 7. Statement 6 Move 6 2 + 7 6 ÷ 8. Statement ÷ Move ÷ 2 + ÷ 7 6 9. Statement + Move + 2 ÷ 7 + 6 10. Statement 6 Move 6 2 ÷ 6 7 + 11. Statement 7 Move 7 2 ÷ 6 + 7 12. Statement 6 Move 6 2 6 ÷ + 7 13. Statement 2 Move 2 6 ÷ 2 + 7 14. Statement Result - 10 15. Statement Stop xAPI Statements – Level of Detail © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net „Viele“ Statements – Aufgabe auf Anhieb nicht richtig gelöst
  29. 29. 32. Statement (Zusammenfassung) Ergebnis Lösungsweg Zeit/Dauer Richtig/keine Antwort/Falsch 6 ÷ 2 + 7 = 10 3 Minute 17 Sekunden 1. Statement Start Tab to start ÷ + 2 7 6 2. Statement 2 Drag 2 2 3. Statement + Drag + 2 + 4. Statement 7 Drag 7 2 + 7 5. Statement ÷ Drag ÷ 2 + 7 ÷ 6. Statement 6 Drag 6 2 + 7 ÷ 6 7. Statement 6 Move 6 2 + 7 6 ÷ 8. Statement ÷ Move ÷ 2 + ÷ 7 6 9. Statement + Move + 2 ÷ 7 + 6 28. Statement + Move + 7 6 ÷ 2 + 29. Statement 7 Move 7 6 ÷ 2 + 7 30. Statement Result - 10 31. Statement Stop xAPI Statements – Level of Detail © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net „Maximum“ Statements – Aufgabe auf Anhieb mehrfach nicht richtig gelöst
  30. 30. Richtig Falsch Keine Antwort Aufgabenstellung Zeit/Dauer Ergebnis/Lösungsweg xAPI Statements – Required Level of Detail © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net xAPI Statements – Required Level of Detail: Abhängig von der Komplexität der Lerninhalte und dem gewünschten Reporting und den daraus resultierenden Analysen und ggf. auch grafischen Darstellungen, könnte ein „Final Statement“ in Form einer Zusammenfassung ausreichen. Mit einem Klick auf einen „expand“ Button oder eine andere passende Ausgabeform, könnten sämtliche Statements angezeigt werden, die das „Final Statement“ zusammenfasst. So könnten einzelne Lernende und deren Lernaktivitäten noch genauer analysiert werden. „The“ Statement (Zusammenfassung) Ergebnis Lösungsweg Zeit/Dauer Richtig/keine Antwort/Falsch 6 ÷ 2 + 7 = 10 1 Minute 10 Sekunden
  31. 31. Sicher-im-Inter.net eG unite.Education + xAPI inside Über uns Sicher-im-Inter.net ist ein Zusammenschluss von gleichgesinnten internetaffinen Interessierten und Unternehmern. Die Gründer beschäftigen sich schon seit Jahren gemeinsam mit sicheren Anwendungen, Apps, Software und Tools. „Yes, we scan!“ und der Mangel an grundsätzlich sicheren Anwendungen und Apps haben dazu geführt, dass wir uns entschieden haben, Software für die Bereiche e-Learning und Marketing selbst zu entwickeln, bzw. deren Entwicklung exklusiv zu beauftragen und eigenständig zu finanzieren. Unser praktisches Wissen aus verschiedenen unternehmerischen Tätigkeiten, Personal Coaching, Verkauf, Marketing, IT-Programmierung und Software Engineering fließen in unsere Anwendungen und Software-Produkte ein. Unser Team spricht in 6 Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Urdu und Malay).
  32. 32. Falls Sie alle Slides dieser Präsentation später noch einmal anschauen möchten… Downloads: PDF-Version der PowerPoint Präsentation https://unite.education/xAPI-Extended/ xAPI – STANDARD und Extended* unite und die Activity Tracking xAPI von Sicher-im-Inter.net © Copyright 2015 Sicher-im-Inter.net

×