TechNet Schweiz<br />SharePoint Server 2010 for Internet Sites Part 1<br />Planung eines SharePoint Internetauftrittes<br ...
Agenda<br />Microsoft Confidential<br />2<br />Übersicht über den Tag<br />Kurze Vorstellung<br />Verschiedene Typen von I...
Übersicht über den Tag<br />Fokus auf den Bereich «Sites»<br />Steifen des Bereichs «Content»<br />Aufgeteilt in 4 Session...
Kurze Vorstellung<br />Dominique Huber<br />Software Engineer<br />ADVIS AG<br />Seit 2008 Entwickler auf SharePoint<br />...
Fünf verschiedene Typen von Internetseiten<br />5<br />
Warum eine Internetseite mit SharePoint 2010<br />6<br />Firmenintranet<br /><ul><li>Einfacher Workflow
Stärkerangepasst
Stärkerstrukturiert</li></ul>Teamseiten<br /><ul><li>KeineFreigabe
VieleAutoren
Unstrukturiert
Kaumangepasst</li></ul>Bereichsportal<br /><ul><li>WenigerAutoren
WenigeFreibaben
Wenigstrukturiert
Etwasangepasst</li></ul>Internet<br /><ul><li>HochkontrollierteFreigaben
StrukturierterInhalt
Pixelgenaues Layout</li></ul>SharePoint ist Agil<br />
Vorteile für Besucher der Webseite<br />7<br />Seit SharePoint 2010 echter Cross Browser Support<br />IE 7 / 8 / 9, Safari...
Vorteile für Autoren der Webseite<br />8<br />Bekannter Umgang mit der Office Palette<br />Ribbon, Statusbar, Meldungen un...
Vorteile für die Informatik<br />9<br />Betrieb einer Plattform für viele Einsatzzwecke<br />Design wird durch Masterpages...
Vorteile für das Management<br />10<br />Funktionsreicher Webauftritt für mehr Kundenbindung, attraktives Erscheinungsbild...
Ein paar Beispiele<br />11<br />http://www.ivc.edu/Pages/default.aspx<br />http://www.energizer.com/Pages/default.aspx<br ...
Planung einer SharePoint 2010 Internetseite<br />Planen Sie ihren Webauftritt sehr genau<br />Der Webauftritt ist die Visi...
Wichtige Schritte in der Planung<br />13<br />Identifizieren Sie ihre Stakeholder<br />Analysieren Sie die Bedürfnisse der...
Wichtige Schritte in der Planung<br />14<br />Ziehen Sie für die Design Planung eine Grafikfirma hinzu<br />Vergessen Sie ...
Plan – Deliver – Operate – Manage (MOF)<br />15<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

TechTalk - Share point for internet sites part 1

2.059 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.059
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
643
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

TechTalk - Share point for internet sites part 1

  1. 1. TechNet Schweiz<br />SharePoint Server 2010 for Internet Sites Part 1<br />Planung eines SharePoint Internetauftrittes<br />12. Januar 2010<br />Samuel Zürcher<br />Senior Consultant ADVIS AG<br />Microsoft Schweiz GmbH<br />http://www.microsoft.ch/technet<br />1<br />
  2. 2. Agenda<br />Microsoft Confidential<br />2<br />Übersicht über den Tag<br />Kurze Vorstellung<br />Verschiedene Typen von Internet Seiten<br />Warum eine Internetseite mit SharePoint 2010<br />Planung einer SharePoint 2010 Internetseite<br />Plan – Deliver – Operate – Manage (MOF)<br />Die gute Suche macht das Rennen<br />Dos andDon’ts<br />
  3. 3. Übersicht über den Tag<br />Fokus auf den Bereich «Sites»<br />Steifen des Bereichs «Content»<br />Aufgeteilt in 4 Sessions:<br />Aufbau und Planung eines Internetauftritts<br />Infrastruktur, Farm-topologie, Content Deployment, Search<br />Masterpages und Branding<br />Mehrsprachigkeit, Publishing, Q&A<br />Teils für Administratoren, teils für Entwickler<br />3<br />
  4. 4. Kurze Vorstellung<br />Dominique Huber<br />Software Engineer<br />ADVIS AG<br />Seit 2008 Entwickler auf SharePoint<br />SharePoint 2010 MCTS, MCPD<br />Profile: XING<br />Dominique.Huber@advis.ch<br />Samuel Zürcher<br />Senior Consultant<br />ADVIS AG<br />Seit 2006 Architekt und Administrator auf SharePoint<br />SharePoint 2007 und 2010 MCTS, MCITP, MCT<br />Gründer der www.sharepointcommunity.ch<br />Profile: XING, Live, Twitter, Facebook, AboutMe, Blog <br />Samuel.Zuercher@advis.ch<br />4<br />
  5. 5. Fünf verschiedene Typen von Internetseiten<br />5<br />
  6. 6. Warum eine Internetseite mit SharePoint 2010<br />6<br />Firmenintranet<br /><ul><li>Einfacher Workflow
  7. 7. Stärkerangepasst
  8. 8. Stärkerstrukturiert</li></ul>Teamseiten<br /><ul><li>KeineFreigabe
  9. 9. VieleAutoren
  10. 10. Unstrukturiert
  11. 11. Kaumangepasst</li></ul>Bereichsportal<br /><ul><li>WenigerAutoren
  12. 12. WenigeFreibaben
  13. 13. Wenigstrukturiert
  14. 14. Etwasangepasst</li></ul>Internet<br /><ul><li>HochkontrollierteFreigaben
  15. 15. StrukturierterInhalt
  16. 16. Pixelgenaues Layout</li></ul>SharePoint ist Agil<br />
  17. 17. Vorteile für Besucher der Webseite<br />7<br />Seit SharePoint 2010 echter Cross Browser Support<br />IE 7 / 8 / 9, Safari, Firefox, Chrome<br />Strebt WCAG 2.0 AA Standards an<br />XHTML und CSS basiertes Rendering<br />WYSIWYG Mechanismen basierend auf den bestehenden Berechtigungen<br />Starke Suchfunktionalität<br />Gute Mehrsprachigkeitsfunktionen<br />Rich User Experience durch Multimedia und Silverlight<br />
  18. 18. Vorteile für Autoren der Webseite<br />8<br />Bekannter Umgang mit der Office Palette<br />Ribbon, Statusbar, Meldungen und Dialoge<br />Dasselbe Tool für Intranet, Extranet und Internet<br />Einfache straightforward Bedienung<br />Workflowbasierte Inhaltsfreigabe<br />Einfache Handhabung der Übersetzungsverwaltung<br />Einfache Inhaltsverwaltung durch Inhaltsorganisation<br />Sehr breiter und erweiterbarer Funktionsumfang<br />Rich Media Support<br />Einfaches Vorlagenmanagement<br />
  19. 19. Vorteile für die Informatik<br />9<br />Betrieb einer Plattform für viele Einsatzzwecke<br />Design wird durch Masterpages vorgegeben<br />Die Informationsarchitektur wird vorgegeben<br />Das Berechtigungsmanagement kann mit bestehenden Möglichkeiten (AD) gemacht werden<br />Starke Strukturierung und Kontrolle des Inhalts möglich<br />Einfache Anbindung von Drittsystemen<br />Verwaltung erfolgt mit denselben Tools für mehrere Portale<br />Gute Analyse und Optimierungsmöglichkeiten<br />
  20. 20. Vorteile für das Management<br />10<br />Funktionsreicher Webauftritt für mehr Kundenbindung, attraktives Erscheinungsbild für mehr Kundengewinnung<br />Konsolidierung der Plattformen und dadurch Kostenreduktion<br />Kontrollierte und konsolidierte Systemlandschaft<br />Effizientere und effektivere Prozesse durch Automatisierung mittels Workflows<br />Zukunftsorientierter Ansatz zur Sicherung des Investitionsschutzes<br />Reduktion des Schulungsaufwandes durch den Einsatz einer einheitlichen Plattform für diverse Portale<br />
  21. 21. Ein paar Beispiele<br />11<br />http://www.ivc.edu/Pages/default.aspx<br />http://www.energizer.com/Pages/default.aspx<br />http://www.alegri.eu/de/Seiten/default.aspx<br />http://www.stlbsa.org/Pages/Home.aspx<br />http://www.hcdsb.org/Pages/default.aspx<br />http://www.aucklandtransport.govt.nz/Pages/default.aspx<br />http://www.cnib.ca/en/(ohne Suchcenter)<br />http://www.pxp.eu/Pages/default.aspx<br />
  22. 22. Planung einer SharePoint 2010 Internetseite<br />Planen Sie ihren Webauftritt sehr genau<br />Der Webauftritt ist die Visitenkarte des Unternehmens<br />Wer nicht weiss was er will, erhält was er nicht braucht<br />Definieren Sie einen dedizierten Projektleiter<br />Schaffen Sie genügend Ressourcen (PT und $)<br />12<br />
  23. 23. Wichtige Schritte in der Planung<br />13<br />Identifizieren Sie ihre Stakeholder<br />Analysieren Sie die Bedürfnisse der Key Stakeholder<br />Stellen Sie folgende Fragen:<br />Was wollen wir präsentieren<br />Wen wollen wir erreichen<br />Was ist das Verhaltensmuster unseres Zielpublikums<br />Ist unser aktuelles CD attraktiv<br />Kreieren Sie eine «Least possibleclicks» Informationsarchitektur<br />Identifizieren Sie die Prozesse zur Inhaltserstellung und deren Kontroll- und Freigabemechanismen<br />
  24. 24. Wichtige Schritte in der Planung<br />14<br />Ziehen Sie für die Design Planung eine Grafikfirma hinzu<br />Vergessen Sie in der grafischen Gestaltung SharePoint und seine Eigenheiten nicht (z.B. Ribbon etc.)<br />SharePoint Projekte sind idr Kulturwandelprojekte, falls SharePoint vorher noch nie im Einsatz war<br />Wenn Sie Erweiterungen planen denken Sie an eine spätere Migration (SharePoint Server 15)<br />Gehen Sie nach dem Plan – Deliver – Operate – Manage Prinzip vor, vergessen Sie nicht Wartung und Support!<br />Frühzeitige Awareness Veranstaltungen und interne Schulungen<br />
  25. 25. Plan – Deliver – Operate – Manage (MOF)<br />15<br />
  26. 26. Plan<br />Interne Vorgaben<br />Rechtliche Vorgaben<br />Copyright und Intellectual Property<br />Bedarfs- und Marktanalyse<br />Abstimmung der Machbarkeit<br />Finanzplanung (Hardware, Serverlizenzen, CALs)<br />SLAs und angebotene Services<br />Problem Management<br />Change Management<br />Projekt-Grobplanung<br />16<br />
  27. 27. Deliver<br />Mit den Stakeholdern eine Projektvision erarbeiten<br />Projekt-Scopes definieren<br />Projekt Detailplanung<br />Projekt-Marketing<br />Realisierung der Arbeitspakete<br />Installation und Konfiguration der Umgebung<br />Entwicklung der AddOns<br />Testing und Bugfixing<br />Releaseplanung<br />Schulung<br />Inbetriebnahme<br />17<br />
  28. 28. Operate<br />Performance Monitoring<br />Availability Monitoring<br />Speicherplatz Management<br />Backup Restore Management<br />SLA Management und Kontrolle<br />Service Levels und Support<br />Betrieb (Update, Patch Levels und Wartung)<br />Change Management<br />Problem Management<br />18<br />
  29. 29. Manage<br />Governance Planung<br />Risikomanagement<br />Compliance<br />Change Management (Change Advisory Board)<br />Überwachen und Managen von Richtlinien und Gesetzesvorgaben<br />Review und Auditing<br />Team Management<br />19<br />
  30. 30. Die gute Suche macht das Rennen<br />20<br />Es gibt nichts schlimmeres als eine Webseite, auf welcher man nicht den gewünschten Content findet<br />Wenn Kunden nach etwas suchen und es bei Ihnen nicht finden, suchen sie bei der Konkurrenz weiter<br />Wenn Kunden wissen, dass sie etwas finden sollten und nicht finden, entsteht Misstrauen und Frustration<br />Eine exakte, schnelle und mit Metadaten angereicherte Suche steigert die Attraktivität Ihrer Seite<br />Die mächtige Suche und Suchgetriebene Applikationen werden die Zukunft bestimmen<br />
  31. 31. Dos und Do’nts in der Planung<br />Do<br />Key Stakeholder identifizieren<br />Schlichtes Attraktives Design<br />Planen, planen, planen<br />Schulen, schulen, schulen<br />Publishingprozesse erstellen<br />Copyright und Intellectual Property beachten<br />Management BuyIn<br />Abgrenzen und Fokussieren<br />Design vor Inhalt<br />Analysieren des Zielpublikums<br />Do’nt<br />Zu viele Köche verderben den Brei, nicht zu breit fahren<br />Fancy, Hipp und Fallera<br />Schlechte Suche ist der Tod jeder Webseite<br />Unübersichtliche Struktur schreckt ab<br />JeKaMi<br />An der Infrastruktur nicht sparen  Performance<br />SharePoint ist nicht einfach noch ein zusätzliches Tool<br />21<br />
  32. 32. Die Informationsarchitektur<br />22<br />Eine Kombination des Bezeichnens und der Navigationsstruktur innerhalb eines Informationssystems.<br />Das strukturelle Design eines Informationsraumes, um Aufgaben(-Vollendung) und intuitiven Content-Zugang zu erleichtern.<br />Die Kunst und Wissenschaft der Strukturierung und Klassifizierung von Websites und Intranets, um den Nutzern zu helfen, Informationen zu finden und zu ordnen. <br />Quelle: Institut für Informationsarchitektur<br />
  33. 33. Output einer Informationsarchitektur<br />23<br />Servicekatalog bzw. Service Roadmap<br />Sitemap und Inhaltsstruktur<br />Rollen- und Berechtigungskonzept<br />Taxonomie<br />Prozesse und Weisungen<br />Zuständigkeitsmatrix<br />
  34. 34. Fragen zum Teil 1<br />24<br />
  35. 35. Microsoft TechNet Switzerland<br />TechNet Switzerland Home<br />http://technet.microsoft.com/de-ch/default.aspx<br />http://technet.microsoft.com/fr-ch/default.aspx<br /> Swiss Websites for all IT Professionals<br />TechNet Newsletter<br />http://technet.microsoft.com/de-ch/bb898852.aspx<br />http://technet.microsoft.com/fr-ch/bb898852.aspx<br /> 3-weekly Newsletter for IT Pro‘s (free, german, french)<br />TechNet Seminars / Eventshttp://www.microsoft.com/switzerland/server/de/events/default.mspxFree-of-charge Events and Seminars with deep-technical content<br />TechNet Webcast Finder and WEBcasts<br />http://technet.microsoft.com/de-ch/bb291010.aspx<br />http://technet.microsoft.com/fr-ch/ee517233.aspx<br />25<br />

×