Ein kurzer Rundgang durch Second Life mit Avatar Apollo McMillan
Zu Beginn noch unverändert: Vorgegebenes Avatar-Modell „Boy next door“
In Second Life können Geschlecht und Aussehen  des Avatars individuell angepasst werden.
Avatar Apollo McMillan: Abbild  des Nutzers
Reale Träume werden in der virtuellen Welt wahr: Fliegen als Möglichkeit der Fortbewegung in Second Life
Reale Städte werden in Second Life virtuell: Frankfurt   am Main , Sachsenhausen
 
 
Freizeitangebot für Avatare:  Basejumping vom Messeturm in Frankfurt
 
Firmen in Second Life: Nissan Automobile
Second Life als Werbe- und Testplattform für Unternehmen
Avatare können das neueste Nissan-Modell virtuell testen
Testfahrt in luftiger Höhe
User-Generated-Content : Mit komplexen 3D-Werkzeugen schaffen die Nutzer sich in  Second Life ihre eigene virtuelle Umgebung
 
 
 
Kontakt: sklement@uni-bonn.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Rundgang in Second Life

399 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
399
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Rundgang in Second Life

  1. 1. Ein kurzer Rundgang durch Second Life mit Avatar Apollo McMillan
  2. 2. Zu Beginn noch unverändert: Vorgegebenes Avatar-Modell „Boy next door“
  3. 3. In Second Life können Geschlecht und Aussehen des Avatars individuell angepasst werden.
  4. 4. Avatar Apollo McMillan: Abbild des Nutzers
  5. 5. Reale Träume werden in der virtuellen Welt wahr: Fliegen als Möglichkeit der Fortbewegung in Second Life
  6. 6. Reale Städte werden in Second Life virtuell: Frankfurt am Main , Sachsenhausen
  7. 9. Freizeitangebot für Avatare: Basejumping vom Messeturm in Frankfurt
  8. 11. Firmen in Second Life: Nissan Automobile
  9. 12. Second Life als Werbe- und Testplattform für Unternehmen
  10. 13. Avatare können das neueste Nissan-Modell virtuell testen
  11. 14. Testfahrt in luftiger Höhe
  12. 15. User-Generated-Content : Mit komplexen 3D-Werkzeugen schaffen die Nutzer sich in Second Life ihre eigene virtuelle Umgebung
  13. 19. Kontakt: sklement@uni-bonn.de

×