Die Rolle der
Unternehmenskommunikation für
kleinere und mittlerekleinere und mittlere
Unternehmen
Umfrage
29. September 2...
Frage 1
Betreiben Sie eine aktive und bewusste Unternehmenskommunikation?
18,60%
2
81,40%
Ja
Nein
Frage 2
50,00%
60,00%
70,00%
Welche Ziele verfolgen Sie mit der Unternehmenskommunikation?
3
0,00%
10,00%
20,00%
30,00%
40...
Frage 3
Welche Instrumente der Unternehmenskommunikation sind Ihnen
bekannt?
40,00%
50,00%
60,00%
70,00%
80,00%
4
0,00%
10...
Frage 4
Wie wichtig sind aus Ihrer Sicht die genannten Instrumente der
Unternehmenskommunikation? (1 = Sehr wichtig bis 6 ...
Frage 5
Wie hat sich der Stellenwert der Unternehmenskommunikation für
Ihr Unternehmen in den letzten 5 Jahren verändert?
...
Frage 6
Wer führt Ihre Unternehmenskommunikation durch?
36,67%
interne Abteilung
7
56,67%
6,67%
36,67%
externe Agentur/
Be...
Rahmendaten
• 43 Teilnehmende Unternehmen
• Schwerpunkt Gesellschaft mit beschränkter
Haftung (GmbH)
• Unternehmensgröße (...
Kontakt
Scheidtweiler PR
Inhaber Nicolas Scheidtweiler
H.-H.-Meier-Allee 72
28213 Bremen
t +49 (0) 421. 16889187
m +49 (0)...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere Unternehmen

1.193 Aufrufe

Veröffentlicht am

In dieser Studie geben Unternehmen eine Einschätzung ihrer derzeitigen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ab.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.193
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
263
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlere Unternehmen

  1. 1. Die Rolle der Unternehmenskommunikation für kleinere und mittlerekleinere und mittlere Unternehmen Umfrage 29. September 2013
  2. 2. Frage 1 Betreiben Sie eine aktive und bewusste Unternehmenskommunikation? 18,60% 2 81,40% Ja Nein
  3. 3. Frage 2 50,00% 60,00% 70,00% Welche Ziele verfolgen Sie mit der Unternehmenskommunikation? 3 0,00% 10,00% 20,00% 30,00% 40,00% Steigerung des Bekanntheitsgrades Optimierung des Images und der Reputation Erhöhung des Umsatzes Verbesserung der Kundengewinnung und -bindung Gewinnung von qualifiziertem Personal Bindung von Mitarbeitern
  4. 4. Frage 3 Welche Instrumente der Unternehmenskommunikation sind Ihnen bekannt? 40,00% 50,00% 60,00% 70,00% 80,00% 4 0,00% 10,00% 20,00% 30,00% 40,00%
  5. 5. Frage 4 Wie wichtig sind aus Ihrer Sicht die genannten Instrumente der Unternehmenskommunikation? (1 = Sehr wichtig bis 6 = Sehr unwichtig) 3 4 5 6 5 0 1 2
  6. 6. Frage 5 Wie hat sich der Stellenwert der Unternehmenskommunikation für Ihr Unternehmen in den letzten 5 Jahren verändert? 30,00% 35,00% 40,00% 6 0,00% 5,00% 10,00% 15,00% 20,00% 25,00% viel wichtiger geworden wichtiger geworden gleich geblieben unwichtiger geworden viel unwichtiger geworden
  7. 7. Frage 6 Wer führt Ihre Unternehmenskommunikation durch? 36,67% interne Abteilung 7 56,67% 6,67% 36,67% externe Agentur/ Berater beides
  8. 8. Rahmendaten • 43 Teilnehmende Unternehmen • Schwerpunkt Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) • Unternehmensgröße (Mitarbeiter): 8
  9. 9. Kontakt Scheidtweiler PR Inhaber Nicolas Scheidtweiler H.-H.-Meier-Allee 72 28213 Bremen t +49 (0) 421. 16889187 m +49 (0) 151. 27506385 info@scheidtweiler-pr.de www.scheidtweiler-pr.de 9

×