Tech-Talk
auf den Westdeutschen Hifi-Tagen
Bonn, 02. + 03.10.2016
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Modelle
Prisma 2 Monitor 1 Prisma 3
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Drei besondere Merkmale unserer
Aktivlautsprecher
 Membranregelung (Motio...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Membranregelung I
VORTEILE
 Reduktion von Verzerrungen
(linear und nichtl...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Membranregelung II
VORTEILE
 Computerberechneter und
industriell gefertig...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Schallführungen I (Waveguides)
VORTEILE
 Kontrolliertes Abstrahl-
verhalt...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Schallführungen II (Waveguides)
ohne Waveguide mit Waveguide mit Waveguide...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Digitale Signalverarbeitung
VORTEILE
 Einsatz von FIR-Filter und
präzise ...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Ach ja...
... und natürlich alle Vorteile der Aktivtechnik:
 Keine Verlus...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Welches Modell für wen?
Prisma 2 Monitor 1 Prisma 3
 Hörabstand 0,5 – 3,0...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Welches Modell für wen?
Prisma 2 Monitor 1 Prisma 3
 Hörabstand 1,0 – 3,0...
Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016
Welches Modell für wen?
Prisma 2 Monitor 1 Prisma 3
 Hörabstand 1,0 – 4,0...
Vielen Dank für Ihren Besuch
Weitere Hörsession finden heute nach Plan statt (siehe Aushang).
Bleiben Sie mit uns in Konta...
Kontakt
Schanks Audio GmbH
Intelligente Aktivlautsprecher
Zum Schankstor 12
54298 Welschbillig
Tel: +49 (0) 6506 -99 11 33...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schanks Audio: Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 in Bonn

811 Aufrufe

Veröffentlicht am

Technische Hintergründe der Aktivlautsprecher von Schanks Audio die im Rahmen der Westdeutschen Hifi-Tage am 03. und 04.10.2016 in Bonn gezeigt wurden.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
811
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
143
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schanks Audio: Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 in Bonn

  1. 1. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen Bonn, 02. + 03.10.2016
  2. 2. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Modelle Prisma 2 Monitor 1 Prisma 3
  3. 3. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Drei besondere Merkmale unserer Aktivlautsprecher  Membranregelung (Motional Feedback)  Schallführungen (Waveguides)  Volldigitale Signalverarbeitung 1 2 3
  4. 4. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Membranregelung I VORTEILE  Reduktion von Verzerrungen (linear und nichtlinear)  Perfekter Betrieb bis an die Leistungsgrenze  Festlegung der Betriebs- parameter und Kompen- sation der Parameter-Drifts
  5. 5. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Membranregelung II VORTEILE  Computerberechneter und industriell gefertigter Sensor für niedrige Toleranzen  Bis zu >10-fache Reduktion der harm. Verzerrungen  Unterschreitung der aus ISO532B abgeleiteten Wahrnehmungsschwellen in allen FrequenzbändernMessung: Schanks Audio Prisma 3
  6. 6. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Schallführungen I (Waveguides) VORTEILE  Kontrolliertes Abstrahl- verhalten  Weniger Abhängigkeit von Raumakustik  Reduktion von Verzerrungen, mehr Pegelreserven  Zusammenführung der Schallentstehungsorte  Vermeidung von Inter- ferenzen (Gehäusekanten)
  7. 7. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Schallführungen II (Waveguides) ohne Waveguide mit Waveguide mit Waveguide + optimierte Schallwand
  8. 8. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Digitale Signalverarbeitung VORTEILE  Einsatz von FIR-Filter und präzise Entzerrung via DSP  Keine Laufzeitfehler der Filter und gemeinsame Abstrahl- ebene („zeitrichtig“)  Transparente 24-Bit AD- und DA-Wandler mit Reclocking zur Jitter-Reduktion  Interne HighRes.-Auflösung mit 96 kHz Abtastrate
  9. 9. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Ach ja... ... und natürlich alle Vorteile der Aktivtechnik:  Keine Verluste durch eine passive Frequenzweiche  Maximale Kontrolle durch direkte Verbindung von Endverstärkern und Treiber  Schutzschaltungen zur erhöhten Betriebssicherheit  individuelle Netzteile, kurze Zuleitungen und optimierte Strompfade
  10. 10. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Welches Modell für wen? Prisma 2 Monitor 1 Prisma 3  Hörabstand 0,5 – 3,0 m  Raumgröße bis 25 qm  Wandnahe oder freie Aufstellung  SPL (max): 103 dB
  11. 11. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Welches Modell für wen? Prisma 2 Monitor 1 Prisma 3  Hörabstand 1,0 – 3,0 m  Raumgröße bis 35 qm  Wandnahe oder freie Aufstellung (korrigierbar)  SPL (max): 106 dB
  12. 12. Tech-Talk auf den Westdeutschen Hifi-Tagen 2016 Welches Modell für wen? Prisma 2 Monitor 1 Prisma 3  Hörabstand 1,0 – 4,0 m  Raumgröße bis 45 qm  Vorzugsweise freie Aufstellung  SPL (max): 110 dB
  13. 13. Vielen Dank für Ihren Besuch Weitere Hörsession finden heute nach Plan statt (siehe Aushang). Bleiben Sie mit uns in Kontakt: www.schanksaudio.de www.facebook.com/SchanksAudio
  14. 14. Kontakt Schanks Audio GmbH Intelligente Aktivlautsprecher Zum Schankstor 12 54298 Welschbillig Tel: +49 (0) 6506 -99 11 33 Web: www.schanksaudio.de E-Mail: info@schanksaudio.de Amtsgericht Wittlich HRB 43435 USt.-ID: DE 297067112 WEEE-Reg.-Nr.: DE 36608264

×