TAUSCHEN,
TEILEN,
KAUFEN.
SHARED
VALUE
EIN NEUES VERSTÄNDNIS VON
BESITZ UND DIE KONSEQUENZEN
FÜR DIE MARKENFÜHRUNG
Shared Value - 6. Club der Markenfreunde 22
Ein Blick zurück
Die Historie des Teilens
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 3
Vor- und Frühgeschichte
Teilen als Notwendigkeit zum Überleben
Besitz al...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 4
Antike
800 v. Chr. bis 5. Jh.
Überproduktion ermöglicht Warentausch
Ents...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 5
5. bis 15. Jh.
Mittelalter
Feudalismus
In Europa erste Banknoten
Gewicht...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 6
Neuzeit
16. bis 19. Jh.
Dreißigjähriger Krieg
Aufklärung, Einsetzen der ...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 7
http://filmretro.com/Images/filmstrip.png
http://upload.wikimedia.org/wi...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 8
kein Phänomen der Neuzeit
Teilen ist
Sozialisation des Teilens von Wisse...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 9
Verfügbarkeit und
monetärer Nutzen
http://www.wdr2.de/service/quintessen...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 10
unerschwinglicher Technologie
Waschsalon:
In den 20er Zugang zu neuer n...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 11
Neben dem Teilen hat auch
die unternehmerische
Die gesellschaftliche Ro...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 12
Ab 20. Jhd.
Entstehung von CSR
Es werden Dinge gefördert, die in keiner...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 13
CSR gerät zunehmend unter Kritik
Schon in den 70er Jahren wird Kritik a...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 14
Shared Value
stellt die gesellschaftliche Rolle
Anders als das Konzept ...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 15
Das Internet als Schlüsseltechnologie
Die Grundlage für das Sharing
übe...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 1616
Die Pioniere des digitalen Teilens
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 17
Open Source
Gemeinschaftliches Entwickeln
von Lösungen
Linux 1991
http:...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 18
Vorreiter des Sharings
Online-Auktionen als
Ebay 1995
http://img2.pc-ma...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 19
Mozilla Projekt 1998
Umwandlung von Werten
http://de.wikipedia.org/wiki...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 20
Gesetzen in der Sharing Economy
Notwendigkeit der Anpassung von
http://...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 21
Wisdom of the crowd
Wikipedia 2001
1,6 Mio. Artikel heute
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 22
Cases - Anfänge des Sharings in der jüngeren Vergangenheit.Das eigene Z...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 2323
Wirtschaftliche, technologische und
gesellschaftliche Veränderungen f...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 24
Persönliche Verschuldung
Arbeitslosigkeit
Staatsverschuldung
Wirtschaft...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 25
11. September 2001
Rückbesinnung auf Gemeinschaft
Liebe und Leben wiede...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 26
Occupy
Egoistische Werte werden zum Feindbild –
es entsteht eine Schwar...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 27
Klimawandel
Zerstörung von Lebensräumen
Verlust von Ressourcen
Steigend...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 28
Urbanisierung
als 70% der Menschen in Städten
Platzmangel: Bis 2050 leb...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 29
Mobilität und Flexibilität
anforderungen
Steigende Mobilitäts- und Flex...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 30
Verantwortung
Besitz bringt
http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 31
Verlust sozialer Beziehungen
und flüchtiger
Soziale Bindungen werden sc...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 32
Übersättigung
Das Interesse an materiellem Besitz sinkt
http://www.wall...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 33
Erlebenszeitalter
Definition und Differenzierung nicht mehr
über materi...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 34
Fortwährender technologischer Fortschritt
demokratisiert den Zugang zu
...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 35
Entmaterialisierung
Spotify
Technologisierung
Die Musikindustrie zeigt ...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 36
Entwickelte Märkte
als Voraussetzung für
Collaborative Consumption
Mens...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 37
Wohlstand und ein
offenes Mindset in entwickelten Märkten
It requires p...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 3838
Der Status Quo des Teilens
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 39
51% an Familie
47% an Freunde
4% an Fremde über Online-Plattform
Haben ...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 40
14%
8%
6%
5%
2%
1%
1%
1%
9%
1%
1%
13%
3%
3%
3%
13%
3%
1%
1%
1%
0,4%
6%
...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 41
Was wir alles teilen können
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 42
ökonomisch
sozial
Unsere Motive zum Teilen bewegen
sich in einem ökonom...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 43
ökonomisch
sozial
Markenpositionierung im
Werte-Kontinuum
Wie unsere Mo...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 44
ökonomisch
sozial
Unternehmen Gesellschaft
Shared Value
Kreislauf
der W...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 45
gesellschaftlich
emotional
funktional
Neue Nutzenstruktur in der
Emotio...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 4646
Die Implikationen für Marken:
Wie können Marken in der Sharing
Econom...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 47
Freie Kapazitäten
Bereitschaft zu teilen & Relevanz für andere
Erreiche...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 48
Bereitschaft das Eigene zu teilen &
Relevanz dessen für andere
Am Anfan...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 49
Auto
Kamera
Spiele-
Konsole
FahrradHaushalts-
Geräte
Sport-/
Freizeitge...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 50
Food Sharing
Teilen statt Wegwerfen
Obwohl anzunehmen ist, dass der Men...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 51
“In the future, brand importance may correlate most of all with playing...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 52
gesellschaftlich
emotional
funktional
Auf Basis der neuen Nutzenstruktu...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 53
“Do more. Live more. Be more.”
Kooperationen mit Marken
Taskrabbit
Task...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 54
Vodafone Stiftung
Über das Kernterritorium Mobilfunk
Die Vodafone Stift...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 55
In Schwellenländern bestehen noch
fundamentale gesellschaftliche Bedürf...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 56
Freie Kapazitäten
Es kann nur geteilt werden, was für andere verfügbar ...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 57
Freie Kapazitäten
an Produkten, Services, Land und...
Ein banales Beisp...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 58
Sharing von Handy Flatrate &
EE
Datenvolumen
Ein innovativeres Beispiel...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 59
Ungenutztes Datenvolumen
WiFi Community Fon
zugänglich für die Communit...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 60
Erreichen einer kritischen Masse
Neben der Relevanz, die ein Sharing-Mo...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 61
Mainstream Opportunity
Eine kritische Masse erreichen
Beim Car Sharing ...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 62
Gebrauchte Ikea-Möbel
Recommerce
von Ikea
über Werbeplatz & Kanäle
Eine...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 63
Marken unabhängig
Plattform
sondern inklusiv
nicht exklusiv
Asos bietet...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 64
Quelle: Immer 10 pt Arial und genau hier positioniert.
Werte aus der Sh...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 65
Vertrauen unter Fremden
Vertrauen war schon immer eine wichtige Dimensi...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 66
Haben disruptive Marken und Start-Ups einen Vorteil
gegenüber etabliert...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 67
Airbnb in
2008 2009
2010 2011
in New York
Heute gibt es in fast jeder S...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 68
Mindset
Community
Vertrauen unter Fremden
Der Sharing Gedanke steht im ...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 69
“If more people are doing business with each other, it‘s the commercial...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 70
Verifizierung persönlicher
Daten, 11%
Pfand/ Kaution, 10%
(angemessener...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 71
Reputation statt Besitz
Reputation statt Influence
In einer Zeit, in de...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 7272
Die Key Insights für Unternehmen
und Marken
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 73
ZUNÄCHST:
Grundlegende Paradigmen der
Markenführung haben in der Sharin...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 74
Key Insight Erweiterte Nutzenstruktur.
> Marken, die in der Sharing Eco...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 75
Was sich für Marken und Unternehmen verändert (1/3).
Positionierung
> D...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 76
Was sich für Marken und Unternehmen verändert (2/3).
Potential für neue...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 77
Was sich für Marken und Unternehmen verändert (3/3).
Neue Nutzungsmögli...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 78
Die Erfolgsfaktoren für Marken und Unternehmen (1/3).
Erreichen einer k...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 79
Die Erfolgsfaktoren für Marken und Unternehmen (2/3).
Herstellung von V...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 80
Die Erfolgsfaktoren für Marken und Unternehmen (3/3).
Veränderte Kommun...
Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 81
„Heute ist für die Beziehungen zu Marken essenziell, dass sie vertrauen...
Sasserath Munzinger Plus GmbH
Gesellschaft für umsetzungsorientierte Markenberatung
und Markenentwicklung
Rosenstraße 18
D...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Shared Value. Ein neues Verständnis für Besitz und die Konsequenzen für die Markenführung.

4.222 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.222
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.448
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
22
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Shared Value. Ein neues Verständnis für Besitz und die Konsequenzen für die Markenführung.

  1. 1. TAUSCHEN, TEILEN, KAUFEN. SHARED VALUE EIN NEUES VERSTÄNDNIS VON BESITZ UND DIE KONSEQUENZEN FÜR DIE MARKENFÜHRUNG
  2. 2. Shared Value - 6. Club der Markenfreunde 22 Ein Blick zurück Die Historie des Teilens
  3. 3. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 3 Vor- und Frühgeschichte Teilen als Notwendigkeit zum Überleben Besitz als Gemeinschaftsgut bis 800 v. Chr. http://blogs.sundaymercury.net/weirdscience/stoneage.jpg
  4. 4. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 4 Antike 800 v. Chr. bis 5. Jh. Überproduktion ermöglicht Warentausch Entstehung erster Marken Getreide, Vieh, Tonwaren als Warengeld Wertvolle und unverderbliche Waren als http://www.mitchellteachers.org/WorldHistory/AncientGr eece/Images/AngoraAncientAthensTrans.jpg Zwischentauschmittel - Vorstufe des Geldes
  5. 5. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 5 5. bis 15. Jh. Mittelalter Feudalismus In Europa erste Banknoten Gewichtsgeld, Silberstandards Tausch von Besitz gegen Geld: http://www.mitchellteachers.org/WorldHistory/EuropeafterRome/images/lifeinmedieval/CommerceImagePlacard.jpg
  6. 6. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 6 Neuzeit 16. bis 19. Jh. Dreißigjähriger Krieg Aufklärung, Einsetzen der Moderne Französische Revolution Industrialisierung http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/de/Handel_und_Industrie_St._Gallen.jpg
  7. 7. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 7 http://filmretro.com/Images/filmstrip.png http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c6/60_pounder_Cape_Helles_June_1915.jpg http://www.deutschegeschichten.de/pix_upload/Thema/Haupt/1634.jpg http://www.holleymaher.com/blog/wp-content/uploads/2010/08/hippies1.jpg http://www.jgherder.de/assets/Bilder/103/mauerfall1.jpg EU: http://grosch.be/cms/images/fpslider/409.jpg http://www.bundesregierung.de/ContentArchiv/DE/Archiv17/Artikel/2013/07/bilder/2013-07-09-euro-lettland.jpg?__blob=bpaTopmeldung&v=2 Neueste Geschichte Ab 20./21. Jh. Vielzahl an bedeutenden Ereignissen Wirtschaftswunder nach dem 2. Weltkrieg Sicherheit durch Europäische Union Schnell wachsender Wohlstand Besitzorientierung
  8. 8. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 8 kein Phänomen der Neuzeit Teilen ist Sozialisation des Teilens von Wissen http://www.flickr.com/photos/41547529@N00/6341867066/sizes/l/in/photostream/
  9. 9. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 9 Verfügbarkeit und monetärer Nutzen http://www.wdr2.de/service/quintessenz/videothek100_v-ARDFotogalerie.jpg Videothek:
  10. 10. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 10 unerschwinglicher Technologie Waschsalon: In den 20er Zugang zu neuer noch Heute ökonomischer und ökologischer http://1.bp.blogspot.com/-6NK8C8SkZAM/TXlTbyGaB7I/AAAAAAAADE4/e510WIIzpQ4/s1600/P1250869.JPG „Mobilitätshelfer“
  11. 11. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 11 Neben dem Teilen hat auch die unternehmerische Die gesellschaftliche Rolle von Unternehmen hat eine lange Tradition. Schon die Hanse- kaufleute oder Unternehmerfamilien wie Krupp haben ihren wirtschaftlichen Erfolg für das Wohl der Stadtgesellschaft eingesetzt. Verantwortung eine lange Tradition http://www.ruhrnachrichten.de/storage/pic/mdhl/fotostrecken/leben-erleben/kultur_r egion/2011/06-2011/bilder_aus_der_krupp_ausstellung/2528337_1_Ausstellung_Krupp_Abb_03.jpg http://www.colorado.edu/studentgroups/libertarians/issues/friedman-soc-resp-business.html
  12. 12. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 12 Ab 20. Jhd. Entstehung von CSR Es werden Dinge gefördert, die in keiner Verbindung mit dem ursächlichen Sinn des Unternehmens stehen – Corporate Social Responsibility (CSR) bekommt einen willkürlichen Charakter der segnenden Hand und wird an den Rand der Unternehmens- wirklichkeit gedrängt. In Folge dessen ist das Konzept der CSR intern wie auch extern wenig angesehen. http://www.amazon.com
  13. 13. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 13 CSR gerät zunehmend unter Kritik Schon in den 70er Jahren wird Kritik am Konzept der CSR laut – insbesondere durch den US-amerikanischen Wirtschaftswissenschaftler Milton Friedman – welcher in der NY Times dem Konzept eine „dreifache Enteignung“ vorwirft. Porter entwirft daraufhin in 2011 das Konzept des Shared Value - The Link between Competitive Advantage and Corporate Social Responsibility. und definiert die Idee des Shared Value Michael Porter überdenkt den Ansatz http://www.ted.com/talks/michael_porter_why_business_can_be_good_at_solving_social_problems.html http://hbr.org/2011/01/the-big-idea-creating-shared-value/ar/pr
  14. 14. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 14 Shared Value stellt die gesellschaftliche Rolle Anders als das Konzept der CSR ist die Perspektive des Shared Value nicht risikominimierend und defensiv, sondern gestaltend. Die Idee ist, gesellschaftliche Probleme mit der eigenen Kernkompetenz des Unternehmens zu lösen. Diese Neudefinition stärkt die Glaubwürdigkeit des Unternehmens, indem der unternehmerische Gewinn im Vordergrund steht. eines Unternehmens in den Kern der Unternehmensstrategie http://www.stereopoly.de/wp-content/uploads/2013/07/betterplace.jpg
  15. 15. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 15 Das Internet als Schlüsseltechnologie Die Grundlage für das Sharing über örtliche und personelle Grenzen hinweg http://giphy.com/gifs/zhbrTTpmSCYog
  16. 16. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 1616 Die Pioniere des digitalen Teilens
  17. 17. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 17 Open Source Gemeinschaftliches Entwickeln von Lösungen Linux 1991 http://www.nasa-security.net/wp-content/uploads/2013/03/Linux_XP.jpg
  18. 18. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 18 Vorreiter des Sharings Online-Auktionen als Ebay 1995 http://img2.pc-magazin.de/Sechs-kuriose-ebay-Auktionen-C-9bd014b2-47592038.jpg
  19. 19. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 19 Mozilla Projekt 1998 Umwandlung von Werten http://de.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Foundation
  20. 20. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 20 Gesetzen in der Sharing Economy Notwendigkeit der Anpassung von http://images.derstandard.at/2014/01/08/1388672502983-napster.JPG Konsequenz damals und besonders heute: „Napster 1999 „Aufhebung“ von Eigentum
  21. 21. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 21 Wisdom of the crowd Wikipedia 2001 1,6 Mio. Artikel heute
  22. 22. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 22 Cases - Anfänge des Sharings in der jüngeren Vergangenheit.Das eigene Zuhause als soziale Plattform Couchsurfing 2003 http://www.comedyshack.co.za/wp-content/uploads/2010/04/couch-surfing.jpg
  23. 23. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 2323 Wirtschaftliche, technologische und gesellschaftliche Veränderungen führen zu einem Wertewandel, welcher die Sharing Economy befördert.
  24. 24. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 24 Persönliche Verschuldung Arbeitslosigkeit Staatsverschuldung Wirtschaftskrise http://media.salon.com/2013/10/great-reset-glance.jpeg2-1280x960.jpg
  25. 25. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 25 11. September 2001 Rückbesinnung auf Gemeinschaft Liebe und Leben wieder wichtiger http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0d/New_York_-_National_September_11_Memorial_South_Pool_-_April_2012_-_9693C.jpg
  26. 26. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 26 Occupy Egoistische Werte werden zum Feindbild – es entsteht eine Schwarmmoral von unten http://02varvara.files.wordpress.com/2011/10/00-01p-occupy-wall-street-19-10-11-stockholm-sweden.jpg
  27. 27. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 27 Klimawandel Zerstörung von Lebensräumen Verlust von Ressourcen Steigendes Bewusstsein für Umwelt- und Naturschutz http://blogs.democratandchronicle.com/editorial/files/2012/07/global-warming.jpg
  28. 28. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 28 Urbanisierung als 70% der Menschen in Städten Platzmangel: Bis 2050 leben weltweit mehr http://www.germanhaimerl.de/sites/default/files/blog-images/PARIS.jpg
  29. 29. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 29 Mobilität und Flexibilität anforderungen Steigende Mobilitäts- und Flexibilitäts- Besitz als Hindernis http://technischesdesign.mw.tu-dresden.de/blog/wp-content/uploads/travelbelt.jpg
  30. 30. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 30 Verantwortung Besitz bringt http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/136/4598/53541127/dapd-71124583-6738253739206375015.jpg
  31. 31. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 31 Verlust sozialer Beziehungen und flüchtiger Soziale Bindungen werden schwächer http://1.bp.blogspot.com/-p2ZONe1rBx0/UXdsDoeN4vI/AAAAAAAAA7U/STEJSYVpZXg/s1600/walking_alone_by_inv4d3r-d5bseei.jpg
  32. 32. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 32 Übersättigung Das Interesse an materiellem Besitz sinkt http://www.wallsave.com/wallpaper/1920x1080/sports-extreme-hd-861189.html
  33. 33. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 33 Erlebenszeitalter Definition und Differenzierung nicht mehr über materiellen Besitz, sondern über Erlebnisse und immateriellen Besitz http://2.bp.blogspot.com/-AJW4wIGCL8c/Ul0Jun8XHuI/AAAAAAAAAU4/02BJoGeKi6A/s1600/IMG_2772.JPG http://www.youtube.com/watch?v=U0MU-2_MuUE
  34. 34. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 34 Fortwährender technologischer Fortschritt demokratisiert den Zugang zu “The creation of the World Wide Web has rapidly transformed the world in myriad ways. (…) In an extraordinarily short time, the Web has evolved into a shared nervous system that links much of humanity. We now enjoy an unprecedented level of information egalitarianism; ordinary people today have access to virtually limitless information on any subject, anytime, anyplace, instantly at almost zero cost.” Mackay, John and Sisodia, Raj (2013): Conscious Capitalism. Liberating the heroic spirit of business.”, Harvard Business Review Press. Boston, Massachusetts. Informationen
  35. 35. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 35 Entmaterialisierung Spotify Technologisierung Die Musikindustrie zeigt sehr anschaulich, welch große Rolle Technologie in der Sharing Economy spielt. Musik hat sich gewandelt von einem großen, schweren, physischen Besitz in Form von Vinyl. In Folge der Digitalisierung war der Besitz von Musik immer noch materiell, aber kompakter. Aktuell wird Musik entmaterialisiert (itunes) und durch Services wie Spotify gibt es keinen Besitz mehr - der Zugang ist hier vordergründig. http://bilder3.eazyauction.de/fete1982/artikelbilder/37598.jpg http://ecover.to/index.php?Module=ViewEntry&ID=588710 Spotify & itunes: The Smiths „The World won‘t listen“
  36. 36. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 36 Entwickelte Märkte als Voraussetzung für Collaborative Consumption Menschen verfügen dort über Privatbesitz, den sie mit anderen teilen können http://th06.deviantart.net/fs70/PRE/i/2013/102/2/0/vw_passat_in_garage_by_crazypxt-d61fhd1.png
  37. 37. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 37 Wohlstand und ein offenes Mindset in entwickelten Märkten It requires people to have a more experimental mindset and be less regime-orientated. You have to free your mind that you don’t need to own a car, but this applies more to urban than rural areas. Graham Hales, Interbrand (2013): Understanding collaborative consumption, Marketing Magazine stärken die Sharing-Bereitschaft http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/08/Ginza_area_at_dusk_from_Tokyo_Tower.jpg
  38. 38. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 3838 Der Status Quo des Teilens
  39. 39. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 39 51% an Familie 47% an Freunde 4% an Fremde über Online-Plattform Haben bereits folgende Dinge verliehen an: Der Mensch ist beim Teilen „gefangen“ in seiner Sozialisation: Er verleiht die gleichen Dinge an Fremde bzw. ist bereit, die gleichen Dinge an Fremde zu verleihen wie auch an vertraute Personen (Familie und Freunde). Bislang liegt die Ausleihe privaten Besitzes an Fremde noch auf einem sehr geringen Niveau. Interessant ist, dass sich in den letzten Jahren besonders in den Bereichen Sharing-Modelle entwickelt haben, in denen die Bereitschaft zu teilen bzw. zu leihen am geringsten ist. Quelle: SM+, Deutschland-repräsentative Online-Befragung, Oktober 2013, n=1.000
  40. 40. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 40 14% 8% 6% 5% 2% 1% 1% 1% 9% 1% 1% 13% 3% 3% 3% 13% 3% 1% 1% 1% 0,4% 6% 3% 2% 1% 1% 1% 4% 1% 8% 3% Bekanntheit Shared Value Anbieter (Quelle: SM+, Deutschland-repräsentative Online-Befragung, Oktober 2013, n=1.000)
  41. 41. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 41 Was wir alles teilen können
  42. 42. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 42 ökonomisch sozial Unsere Motive zum Teilen bewegen sich in einem ökonomisch-sozialen Werte-Kontinuum
  43. 43. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 43 ökonomisch sozial Markenpositionierung im Werte-Kontinuum Wie unsere Motive lassen sich auch Sharing-Angebote in das Kontinuum aus „Ökonomischem Nutzen“ zu „Sozialem Nutzen“ einordnen. Ein Sharing-Service bedient nie nur einen Pol, sondern bewegt sich in dem Kontinuum. Für Marken ergibt sich die Herausforderung, auch in diesem Kontinuum ihre Positionierung zu definieren.
  44. 44. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 44 ökonomisch sozial Unternehmen Gesellschaft Shared Value Kreislauf der Wertschöpfung
  45. 45. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 45 gesellschaftlich emotional funktional Neue Nutzenstruktur in der Emotionaler Nutzen Nutzen Gesellschaftlicher Sharing Economy: Funktionaler Nutzen Statt wie bisher auf funktionaler und emotionaler Ebene Nutzen zu bieten, können und sollten Marken auch zunehmend auf der gesellschaftlichen Ebene Nutzen stiften.
  46. 46. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 4646 Die Implikationen für Marken: Wie können Marken in der Sharing Economy erfolgreich sein?
  47. 47. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 47 Freie Kapazitäten Bereitschaft zu teilen & Relevanz für andere Erreichen einer kritischen Masse Vertrauen unter Fremden Auf Basis dieser 4 Voraussetzungen für den Erfolg in der Sharing Economy, welche von Rachel Botman und Roo Rogers in ihrem Buch „What‘s Mine is Yours. The rise of collaborative consumption.“ definiert wurden und konkreten Sharing Cases, lassen sich Implikationen für die Gestaltung von Marken in der Sharing Economy ableiten. http://b.vimeocdn.com/ts/663/174/66317421_1280.jpg
  48. 48. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 48 Bereitschaft das Eigene zu teilen & Relevanz dessen für andere Am Anfang der Teilens steht die Bereitschaft des Menschen, das Eigene zu teilen. Menschen sind bereit, das Eigene zu teilen, wenn Sie darin einen Nutzen für sich und eine Relevanz für andere sehen. Marks & Spencer bietet in England in Kooperation mit Oxfam die Möglichkeit, gebrauchte Kleidung gegen Gutscheine von Marks & Spencer einzutauschen. https://plana.marksandspencer.com/about/partnerships/oxfam/shwopping
  49. 49. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 49 Auto Kamera Spiele- Konsole FahrradHaushalts- Geräte Sport-/ Freizeitgeräte Werkzeug/ Gartengeräte Baby-/ Kinderaus- stattung CDs/ DVDs Kinder- spielzeug Computer- Spiele Gesellschafts- Spiele Lebensmittel Zeitschriften Büche r Bücher In der repräsentativen Studie von SM+ zum Thema Sharing wurde ermittelt, wie bereit die Deutschen sind, eigenen Besitz zu verleihen. Dabei wurde festgestellt, dass die Bereitschaft in Deutschland auf einem noch geringen Niveau liegt. Deutsche sind derzeit eher bereit, günstige Gebrauchsgegenstände zu verleihen, weniger aber höherpreisige Güter wie Autos oder Kameras. Andere Märkte, wie die USA, sind hier schon weiter. Quelle: SM+, Deutschland-repräsentative Online-Befragung, Oktober 2013, n=1.000
  50. 50. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 50 Food Sharing Teilen statt Wegwerfen Obwohl anzunehmen ist, dass der Mensch gewisse persönliche Dinge nicht teilen möchten, haben sich Sharing-Modelle in immer mehr Branchen durchgesetzt. In den letzten Jahren hat sich das Foodsharing in Deutschland entwickelt, wobei Nutzer online kostenlose Lebensmittelkörbe anbieten. Auch Unternehmen können sich beteiligen und Waren anbieten.
  51. 51. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 51 “In the future, brand importance may correlate most of all with playing an effective and pleasant part in a consumer‘s experience. Brands are not about what you want to sell but about how the consumer measures the utility they want from you and your products.” Simon Graj, CEO Graj + Gustavsen Inc, in Forbes.com
  52. 52. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 52 gesellschaftlich emotional funktional Auf Basis der neuen Nutzenstruktur Relevanz schaffen Eine Marke kann auf drei Ebenen relevant werden, indem sie über den funktionalen und emotionalen Nutzen hinaus auch auf gesellschaftlicher Ebene Nutzen stiftet. Je nach Situation der Marke und gesellschaftlichem Kontext lassen sich verschiedene Ebenen in den Vordergrund stellen und ermöglichen so eine intelligente Aussteuerung der Marke.
  53. 53. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 53 “Do more. Live more. Be more.” Kooperationen mit Marken Taskrabbit Taskrabbit aus den USA ist ein Beispiel für eine Marke, die auf allen drei Ebenen Nutzen stiftet: Der Service-Marktplatz, bei dem kleine Aufgaben an andere Menschen outgescourct werden können, bietet auf funktionaler Ebene eine Zeitersparnis, auf emotionaler Ebene mehr Gelassenheit im Alltag und auf gesellschaftlicher Ebene wird die ungenutzte Ressource Zeit zum Wohl der Allgemeinheit genutzt.
  54. 54. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 54 Vodafone Stiftung Über das Kernterritorium Mobilfunk Die Vodafone Stiftung entwickelte mit der kenianischen Mobilfunkfirma Safaricom die Applikation M-PESA für den kenianischen Markt. M-PESA, ein mobiles Bezahlsystem, ermöglicht Menschen ohne Bankkonto den bargeldlosen Geldtransfer und antwortet damit auf ein großes bisher unerfülltes gesellschaftliches Bedürfnis. ökonomische Teilhabe für Menschen in Afrika hergestellt http://zipp.web.id/images2/blog/45m-pesa-1-0910.jpg
  55. 55. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 55 In Schwellenländern bestehen noch fundamentale gesellschaftliche Bedürfnisse Dadurch entsteht dort ein erhöhtes Potential für Shared Value Konzepte von Unternehmen http://mobilemarketingmagazine.com/wp-content/uploads/2014/02/M-Pesa-Mobile-Money-User-Tanzania-Africa.jpg
  56. 56. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 56 Freie Kapazitäten Es kann nur geteilt werden, was für andere verfügbar ist. Produkte und Services, die in permanenter Verwendung ihres Besitzers sind, können hingegen nicht geteilt werden. Marken müssen sich die Frage stellen, wie einfach und oft ihre Produkte oder Services anderen zur Verfügung gestellt werden können. http://b.vimeocdn.com/ts/663/174/66317421_1280.jpg
  57. 57. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 57 Freie Kapazitäten an Produkten, Services, Land und... Ein banales Beispiel für freie Kapazitäten ist das Garden Sharing. Jemand, der eine freie Fläche in seinem Garten anderen Menschen zur Verfügung stellen möchte, bietet diese Fläche online an.
  58. 58. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 58 Sharing von Handy Flatrate & EE Datenvolumen Ein innovativeres Beispiel für eine freie Kapazität stammt von dem britischen Telekommunikationsanbieter EE, welcher in einem Mobilfunkvertrag eine Flatrate plus Datenvolumen anbietet, welche von bis zu 4 Personen oder 4 Geräten nutzbar ist.
  59. 59. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 59 Ungenutztes Datenvolumen WiFi Community Fon zugänglich für die Community von Privathaushalten wird Ein Beispiel, das im Hinblick auf freie Kapazitäten noch weiterreicht, ist die WiFi Community Fon aus Spanien. Fon bietet weltweit Hotspots. Diese Hotspots installiert das Unternehmen nicht selbst, sondern nutzt die Community, welche ihren Internetzugang per WLAN anderen Menschen zur Verfügung stellt.
  60. 60. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 60 Erreichen einer kritischen Masse Neben der Relevanz, die ein Sharing-Modell für andere haben muss und dem Erkennen freier Kapazitäten, spielt die Größe des Netzwerks eine entscheidende Rolle. Da bestimmte Services erst ab einer bestimmten Anzahl von Menschen, die sie nutzt, nachhaltig und wirtschaftlich ist, ist das Erreichen einer kritischen Masse eine Voraussetzung für den Erfolg von Sharing-Modellen. http://b.vimeocdn.com/ts/663/174/66317421_1280.jpg
  61. 61. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 61 Mainstream Opportunity Eine kritische Masse erreichen Beim Car Sharing wäre es unmöglich, ein Auto in der Nähe zu finden, wenn nicht genügend Menschen den Service nutzen würden. Während Car2Go diese kritische Masse erreichen konnte, ist WhipCar – ein peer-to-peer Car Sharing Modell aus England, welches kürzlich eingestellt wurde, da es nicht die kritische Masse erreichen konnte – ein Beispiel dafür, wie eine Marke an der Reichweite scheitern kann. http://www.crunchbase.com/company/whipcar http://blog.car2go.com/wp-content/uploads/2010/10/car2go_HH_03.jpg
  62. 62. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 62 Gebrauchte Ikea-Möbel Recommerce von Ikea über Werbeplatz & Kanäle Eine kritische Masse kann auch über eine Kommunikationsstrategie einer Marke erreicht werden, wie das Beispiel von Ikea aus Norwegen zeigt. Ikea half 50 Norwegern dabei, ihre alten Ikea-Möbel zu verkaufen. Die Marke stellte diesen Menschen hierfür ihre gesamten Werbeplätze in Print, Online und TV zur Verfügung und verkaufte im Zeitraum der Kampagne mehr neue Ikea Möbel als zuvor.
  63. 63. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 63 Marken unabhängig Plattform sondern inklusiv nicht exklusiv Asos bietet über die permanente Plattform Asos Marketplace eine ähnliche Form von Recommerce. Der Online Flohmarkt, der es Usern ermöglicht, Second Hand Kleidung an andere User zu verkaufen, ist nicht eine Marken-exklusive Plattform – sondern offen für Kleidungsstücke Asos fremder Marken.
  64. 64. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 64 Quelle: Immer 10 pt Arial und genau hier positioniert. Werte aus der Sharing Economy Shared experiences & Nike+, ein viel zitiertes Beispiel für eine Marken-Community, erhält vor dem Hintergrund der Sharing Economy eine neue Relevanz. Nike+ ist keine Form kollaborativen Konsums aber eine Community, die gemeinsame, geteilte Erlebnisse ermöglicht und zudem auf den Werten der Sharing Economy, wie Flexibilität und der persönlichen Erfahrung, gegründet. Auch diese Plattform kann nur mit Erreichen einer bestimmten Massen funktionieren und erfolgreich sein. http://42.lateinlehrer.net/wp-content/uploads/2013/04/2013-04-01.png
  65. 65. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 65 Vertrauen unter Fremden Vertrauen war schon immer eine wichtige Dimension für Marken. Denn Vertrauen bildet neben der Verbundenheit mit einer Marke und der Sympathie zu einer Marke die Markenstärke, welche eine wichtige Größe in der Markenführung ist. In der Sharing Economy besteht die Herausforderung, Vertrauen unter Fremden herzustellen. http://b.vimeocdn.com/ts/663/174/66317421_1280.jpg
  66. 66. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 66 Haben disruptive Marken und Start-Ups einen Vorteil gegenüber etablierten Marken? Airbnb Vor wenigen Jahren war es für die meisten Menschen unvorstellbar, die eigene Wohnung an fremde Menschen zu vermieten. Die Online-Miet-Plattform Airbnb hat eindrucksvoll eine Verhaltensänderung hervorgerufen und es als Marke geschafft, mithilfe spezifischer Mechanismen Vertrauen unter Fremden herzustellen.
  67. 67. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 67 Airbnb in 2008 2009 2010 2011 in New York Heute gibt es in fast jeder Straße von New York eine Wohnung, die auf der Airbnb Plattform angeboten wird. Dieses Beispiel zeigt so gut wie kein anderes, wie ein kleines Unternehmen mit einem disruptiven Geschäftsmodell eine Gefahr für etablierte Unternehmen darstellen kann, indem diese von peer-to-peer Netzwerken überholt werden und für jüngere Zielgruppen bedeutungslos werden. http://theprotocity.com/social-travel-experiences-to-poor-housing-markets/
  68. 68. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 68 Mindset Community Vertrauen unter Fremden Der Sharing Gedanke steht im Kern der Marke Airbnb. Die Airbnb Community ist ein Asset der Marke, welches intelligent inszeniert wird. In einer Community, die ein ähnliches Mind-Set teilt und z.B. den unkonventionellen Aufenthalt schätzt, ist es einfacher Vertrauen unter Fremden herzustellen als in einer Gruppe von Menschen, die in ihren Anschauungen auseinandergehen.
  69. 69. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 69 “If more people are doing business with each other, it‘s the commercial reputation of a stranger, not their ‘influence’ that becomes incredibly important. (…) These sellers become part of the product experience.” Sanel Radia (Innovation Director BBH) on bbh-labs.com
  70. 70. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 70 Verifizierung persönlicher Daten, 11% Pfand/ Kaution, 10% (angemessener) Preis/Verleihgebühr, 9% Persönlicher Kontakt, 3% Begrenzte/ festgesetzte Leihdauer, 3% Transparenz (Bedingungen/ Kosten), 1% Nur über Tausch/ keine Leihe, 1% Problemlose Abwicklung, 1% Vorauszahlung, 1% Datenschutz/Sicherung der eigenen Daten, 1% Seriosität der Plattform 11% Absicherung der Ware 54% Seriosität der Leihpartner 20% Absicherung des eigenen Besitzen ist Die Forschung von Sasserath Munzinger Plus zeigt, dass dem Deutschen beim Verleih eigener Besitztümer neben der Seriosität der Leihpartner am wichtigsten ist, dass die Ware abgesichert ist und die Plattform seriös ist. die Grundvoraussetzung für das Teilen Quelle: SM+, Deutschland-repräsentative Online-Befragung, Oktober 2013, n=1.000
  71. 71. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 71 Reputation statt Besitz Reputation statt Influence In einer Zeit, in der das Vertrauen unter Fremden höchste Relevanz für den Erfolg einer Marke hat, wird die Reputation eines Menschen wichtiger als sein Besitz oder Influence. Reputation wird zur neuen Währungsform in der Sharing Economy. Die Reputation ist ein komplexes Konstrukt, das kontextabhängig ist – bei dem Verleih des eigenen Autos zählen andere Qualitäten als bei dem Verleih von Nahrungsmitteln. Reputations- Plattformen werden daher in Zukunft an Bedeutung gewinnen.
  72. 72. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 7272 Die Key Insights für Unternehmen und Marken
  73. 73. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 73 ZUNÄCHST: Grundlegende Paradigmen der Markenführung haben in der Sharing Economy nach wie vor Bestand. Jedoch erweitert sich das Spielfeld für die Markenführung.
  74. 74. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 74 Key Insight Erweiterte Nutzenstruktur. > Marken, die in der Sharing Economy an Relevanz gewinnen bzw. diese nicht verlieren möchten, sind gefordert, ihrer ursächlichen Leistung einen größeren Nutzen zu addieren. > Dabei können diese über neue Angebote und die Erschießung neuer Felder einen gesellschaftlichen Nutzen erbringen, der wiederum dem Unternehmen zugute kommt. > In der Sharing Economy ergibt sich eine neue Nutzenstruktur, in der Marken nicht, wie bisher, nur funktionalen und emotionalen Nutzen stiften, sondern darüber hinaus auch einen gesellschaftlichen Nutzen erbringen sollten. > Diese Nutzenstruktur birgt neue Möglichkeiten für die Markenführung: So kann die Marke über die drei Ebenen der erweiterten Nutzenstruktur ausgesteuert werden, indem – je nach gesellschaftlichem Kontext und Zielgruppe – eine Ebene in den Vordergrund gestellt wird.
  75. 75. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 75 Was sich für Marken und Unternehmen verändert (1/3). Positionierung > Die erweiterte Nutzenstruktur verändert auch die Positionierung von Marken. Marken befinden sich nun nicht mehr nur in einem rein ökonomischen Wertebereich, sondern bewegen sich zwischen einer ökonomischen und sozialen Ausrichtung und sind gefordert, ihre Position in diesem ökonomisch-sozialen Kontinuum zu finden. Freie Kapazitäten > Die Identifikation und Nutzung freier Kapazitäten wird zunehmend über den Erfolg von Marken entscheiden. Es gilt, das Unternehmen ganzheitlicher zu betrachten und auch außerhalb des eigenen Kernterritoriums freie Kapazitäten zu identifizieren und neue Märkte zu erschließen. > Während entwickelte Märkte die Nutzung freier Kapazitäten und das Teilen von Waren begünstigen, eignen sich Märkte, die sich noch in der Entwicklung befinden, eher für die Entwicklung neuartiger Angebote, die in dem jeweiligen Markt fundamentale soziale und wirtschaftliche Probleme beheben.
  76. 76. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 76 Was sich für Marken und Unternehmen verändert (2/3). Potential für neue Geschäftsmodelle > Unternehmen in der Sharing Economy können entweder völlig neue Produkte und Services entwickeln oder erweiternde Produkte bzw. Services anbieten durch die Neubewertung der Wertschöpfungskette oder Services und Produkte bereitstellen, die die Infrastruktur im jeweiligen Markt verbessern. > Um neue Sharing-Geschäftsmodelle zu entwickeln, müssen Unternehmen jedoch nicht nur flexibel sein, sondern auch eine langfristige Perspektive auf Sharing-Modelle legen können – da diese meist nicht auf kurzfristigen Gewinn angelegt sind. > Unternehmen, die ihren Gewinnerwartungen nur einen kürzeren Zeithorizont zugrunde legen können, sollten der Entwicklung von Sharing-Modellen im eigenen Unternehmen „Schutzräume“ schaffen, die losgelöst von der gängigen Profitabilitätsbewertung wirken können.
  77. 77. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 77 Was sich für Marken und Unternehmen verändert (3/3). Neue Nutzungsmöglichkeiten > Marken können Sharing-Modelle nutzen, um das Erleben einer Marke, welches aus der Summe der Kontakte zwischen Mensch und Marke entsteht, zu optimieren. > Im Anschluss an die Identifikation der für die Marke wichtigsten Kontaktpunkte können über Sharing-Modelle intelligente ganzheitliche Systeme aufgebaut werden. > So kann die Probefahrt – einer der wichtigsten Kontaktpunkte in der Automobil- Branche – über den Car-Sharing Service einer Automobil Marke ganz neu genutzt werden. > Über Car-Sharing Services kommt nicht nur eine größere Gruppe an Menschen mit dem Automobil in Kontakt, sondern es können darüber hinaus auch neue Technologien getestet und gelauncht werden, wie beispielsweise der Elektroantrieb.
  78. 78. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 78 Die Erfolgsfaktoren für Marken und Unternehmen (1/3). Erreichen einer kritischen Masse > Die Reichweite und Sichtbarkeit von Sharing-Modellen ist elementar für den Erfolg, da sie erst ab dem Erreichen einer kritischen Masse wirtschaftlich und nachhaltig sind. > Für Marken bieten sich viele Möglichkeiten, diese Sichtbarkeit herzustellen – von der intelligenten Kommunikationsstrategie bis zu der Nutzung von Marken- Communities. Identifikation und Analyse der Zielgruppen > Die Bereitschaft zu teilen ist komplex und hängt neben dem Mind-Set, der Lebens- phase oder der Situation einer spezifischen Zielgruppe auch von dem Markt und der spezifischen Produktkategorie ab. > Es gilt, stärker zu erforschen, was der Mensch teilen möchte und unter welchen Bedingungen er dazu bereit ist. Auch die Frage welche Rolle das Persönliche in Sharing-Modellen spielt, gewinnt in diesem Kontext an Bedeutung.
  79. 79. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 79 Die Erfolgsfaktoren für Marken und Unternehmen (2/3). Herstellung von Vertrauen > Das Vertrauen – schon immer eine der wichtigsten Dimensionen der Markenführung, welches neben der Marken-Verbundenheit und der Sympathie zu einer Marke die Markenstärke bestimmt – wird noch stärker an Relevanz gewinnen. > Es gilt, über die Vertrauensforschung ein tiefgreifendes Verständnis dafür zu entwickeln, unter welchen Bedingungen Menschen teilen und tauschen und was die Treiber von Vertrauen als Basis der Beziehung zwischen Mensch und Marke sowie der Menschen untereinander sind.
  80. 80. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 80 Die Erfolgsfaktoren für Marken und Unternehmen (3/3). Veränderte Kommunikation > Generell sind Marken gefordert, ihre Communities nicht nur aufzubauen, sondern diese auch langfristig zu pflegen. Die Communities von Marken erlangen in der Sharing Economy eine neue Relevanz, da Sharing-Mechanismen häufig auf dem Funktionieren der Community basieren. > So sind Marken gefordert, die Mitglieder ihrer Communities vertraut zu machen bzw. Vertrauen unter Fremden herzustellen. Dies kann auf verschiedenen Wegen, vom Storytelling bis zu der Integration von Reputations-Scores stattfinden. > In diesem Kontext können Reputations-Scores als Parameter des Vertrauens (unter fremden Menschen) künftig die Bedeutsamkeit des „Influence“ einer Person übersteigen.
  81. 81. Shared Value - Ein neues Verständnis von Besitz 81 „Heute ist für die Beziehungen zu Marken essenziell, dass sie vertrauensstiftend erlebt werden und ihre Reputation auf- und ausbauen. Das sind grundlegende Paradigmen und Mechanismen, die es in der Markenführung immer schon gab, die aber von ihrer Bedeutsamkeit in einer Gesamtbetrachtung immer wichtiger werden.“ Marc Sasserath, Gründer und Geschäftsführer von Sasserath Munzinger Plus
  82. 82. Sasserath Munzinger Plus GmbH Gesellschaft für umsetzungsorientierte Markenberatung und Markenentwicklung Rosenstraße 18 D-10178 Berlin T +49 30.7790777-70 F +49 30.7790777-99 hello@sasserathmunzingerplus.com www.sasserathmunzingerplus.com Jede Verwertung der von Sasserath Munzinger Plus GmbH erbrachten Präsentationsleistungen ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens unzulässig. Dies gilt auch und gerade für Leistungen von Sasserath Munzinger Plus, die nicht Gegenstand besonderer gesetzlicher Rechte, insbesondere des Urheberrechts sind.

×