N(lTKarlsruher lnstitut für Technologie
Das Karlsruher lnstitut für Technologie (KlT)
verleiht
awards
Sascha Friedrich
Uni...
§(lT Universität des Landes Baden-Württemberg und
nationales Forschungszenüum in der Helrnholtz-GemeinschaftKarlsruher lns...
Einzelergebnisse der Diplomprüfung
Diplomarbeit
Thema:
Referent:
Bewertung:
pRürumcsrÄcnen
Akustische Kommunikation in ein...
her lnstitut für Technologie (KlT)
/
Karlsru
Leistungsnachweis
Herr
Sascha Friedrich
Brüderstr. 14
75210 Keltern
Stand: 04...
ffit(lTKarlsruher lnstitut für Technologie
KIT - Campus Süd I lnstitut AIFB | 76128 Karlsruhe
Bescheinigu ng Studienarbeit...
N(ITKarlsruher I nstitut f ür Technologie
Seminarschein
Hiermit wird Herrn
Sascha Friedrich (Matrikel-Nr.: 1100672)
besche...
UNIVERSITAT FRIDERICIANA ZU KARLSRUHE (TH)
FAKULTAT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN
ZEUGNIS
ÜBER DIE DIPLoMVoRPRÜFUNG
Herr S...
-
Karlsruhe, den 3.5.2013
Diese Bescheinigung ist maschinell erstellt worden und trägt daher keine Unterschrift. Zusätze u...
-
Karlsruhe, den 3.5.2013
Diese Bescheinigung ist maschinell erstellt worden und trägt daher keine Unterschrift. Zusätze u...
Fritz-Er1er-SchuIe
Pforzheim
Berufliches Gymnasium der dreijährigen Aufbauform
- wirtschaftswissenschaftliche Richtung -
Z...
ZEUGNIS DER ALLGEMEINEN HOCHSCHULREIFE
Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Geburtsort sowie Name der Schule
Sascha Eriedrich Fr...
Baden-Württemberg
Vor- und Zuname
geboren am
in
Prüfungsfächer waren:
Otterstein-Realschule PforzheimName der Schule
Deuts...
ELMAYour Solution Portner
Praktikantenzeugnis
Herr Sascha Friedrich, geboren am 12.11 .1980, war in den Zeiträumen vom 01 ...
BUNDESAMT FUR DEN ZIVILDIENST
Datum 31.10.01
Tel. (0221) 3673-2929
Vermittlung 3673 - 0
ll 5.563 - PK: 121180-F-50512
lm A...
E
u
u
URKUNDEREFA GRUNDSCHE'N ARBE'TSORGANISAT'ON
Herr Sascha Friedrich
geb. am 12.11.1980 in pforzheim
hat die
REFA-GRUND...
Universität Karlsruhe (TH)
lnstitut füf Statistik unu Mathematische wirtschaftstheorie
Lehrstuhl für ökonometrie und Stati...
December ,
Dear Sascha Friedrich,
Congratulations! You have successfully completed the Advanced Track of Introduction
to A...
Statement of Accomplishment
Login ID: sascha.friedrich@online.de
Name: Sascha Friedrich
Congratulations! You have successf...
Statement of Accomplishment
December 31, 2011
Dear Sascha Friedrich (sascha.friedrich@online.de),
Congratulations! You hav...
A course of study offered by MITx, an online learning initiative of
MASSACHUSETTS INSTITUTE OF TECHNOLOGY, through edX,
th...
MITx
Professor of Physics, Emeritus
Walter Lewin
Massachusetts Institute of Technology
CERTIFICATE
Issued July 1, 2013
Thi...
BerkeleyX
Congratulations on completing BerkeleyX’s CS188.1x: Artiicial Intelligence!
This letter is to acknowledge that y...
Honor code Certiicate, Certiicate Identiier #
*Authenticity of this certiicate can be veriied at verify.edx.org
Issued Nov...
Armando Fox
Academic Director for Online Education,
Adjunct Associate Professor
UCBERKELEY
David Patterson
Pardee Professo...
Armando Fox
Academic Director for Online Education
Adjunct Associate Professor
UCBERKELEY
David Patterson
Pardee Professor...
Professor of Mechanical Engineering
Seoul National University
Frank C. Park
HONOR CODE CERTIFICATE Verify the authenticity...
Professor of Mechanical Engineering
Seoul National University
Frank C. Park
HONOR CODE CERTIFICATE Verify the authenticity...
Postdoctoral Researcher
Chair for Computer Vision & Pattern Recognition
Department of Informatics, TUM
Dr. Jürgen Sturm
Pr...
This is to certify that
Has successfully completed
COMPUTER SCIENCE 101:
Introduction To Computer Science
Building A Searc...
This is to certify that
Has successfully completed
Software Testing
How to Make Software Fail (CS258)
John Regehr Date
SAS...
This is to certify that
Has successfully completed
Programming Languages
Building a Web Browser (CS262)
Date
June 7, 2012
...
This is to certify that
Has successfully completed
COMPUTER SCIENCE 373:
Programming a Robotic Car
CERTIFICATE OF ACCOMPLI...
This is to certify that
Has successfully completed
Intro to Statistics (ST 101)
Making Decisions Based on Data
DateSebasti...
This is to certify that
Has successfully completed
U DA CIT
Y
LEAR
N
. THINK. D
O.
April 21, 2013
How to Build a Startup
T...
FEBRUARY 12, 2013
Online Course
Statement of Accomplishment
SASCHA FRIEDRICH
HAS SUCCESSFULLY COMPLETED A FREE ONLINE OFFE...
CERTIFICATE
openHPI is the educational Internet platform of the
Hasso Plattner Institute (HPI) for Software Systems
Engine...
Sascha Friedrich
sascha.friedrich@online.de
39.0
28.0
30.0
97.0
Sascha Friedrich
sascha.friedrich@online.de
Sascha Friedrich (sascha.friedrich@online.de),
AllDocs_Rev4
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

AllDocs_Rev4

9.008 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
9.008
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

AllDocs_Rev4

  1. 1. N(lTKarlsruher lnstitut für Technologie Das Karlsruher lnstitut für Technologie (KlT) verleiht awards Sascha Friedrich Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft geboren am 12. November 1980 in Pforzheim born on November 12, 1980 in Pforzheim den akademischen Grad the academic degree D i p I om-Wi rtschafts i n gen ieu r (Dipl.-Wi.-lng.) nachdem an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften die Diplomprüfung in Wirtschaftsingenieunuesen erfolgreich abgeschlossen wurde. after successful completion of the final "graduating" examination in lndustrial Engineering and Management in the Department of Economics and Management. Dekan der Fakultät für Wirtschaft swissenschaft en Karlsruhe, den
  2. 2. §(lT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszenüum in der Helrnholtz-GemeinschaftKarlsruher lnstitut für Technologie ZEUGNIS über die Diplomprüfung Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Sascha Friedrich geboren am 12. November 1980 in Pforzheim born on November 12, 1980 in Pforzheim hat die Diplomprüfung im Studiengang has successfu//y completed the final"graduating" examination in Wi rtschafts i n g e n ie u nilese n mit der Gesamtnote with the average grade ,,9ut" (1,8) und den auf den folgenden Seiten aufgeführten Einzelnoten abgelegt. and the individual grades given on the following pages. Karlsruhe, den 30. September 2013 Karlsruhe, September 30, 2013 &,. Üuei,^§^r*§ Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  3. 3. Einzelergebnisse der Diplomprüfung Diplomarbeit Thema: Referent: Bewertung: pRürumcsrÄcnen Akustische Kommunikation in einem Schwarm von ad hoc Netzwerkknoten basierend auf der Arduino Prototyping Platform PD Dr.-lng. Sanaz Mostaghim sehr gut FACHNOTEN Betriebswirtschaftslehre befriedigend Arbeitswissenschaft Vol kswi rtschafts leh re u nd Betriebswi rtschaftsle h re Betriebswirtschaftslehre gut I nfo rm ati o n swi rtsch aft Volkswirtschaftslehre gut I nternationale Wirtschaftspolitik lngenieurwissenschaften gut lT-Anwendungen im Maschinenbau lnformatik gut Algorithms for lnternet Applications Angewandte lnformatik ll Effiziente Algorithmen Datenbanken und XML Angewandte lnformatik I lnformatik und Operations Research lnformatik sehr gut Semantic Web Technologies I Semantic Web Technologies ll Organic Computing Operations Research befriedigend Standortplanung und strategisches Supply Chain Management Operations Research im Supply Chain Management Wahlpflichtfach: lngenieunruissenschaften gut Produktionstechnik 65JLDer Vorsitzende des Prüfungsausschusses Einzelurteil: sehr gut, gut, befriedigend, ausreichend Gesamturteil: mit Auszeichnung, sehr gut, gut, befriedigend, ausreichend
  4. 4. her lnstitut für Technologie (KlT) / Karlsru Leistungsnachweis Herr Sascha Friedrich Brüderstr. 14 75210 Keltern Stand: 04.06.2014 Mtknr: 1100672 Geb.Datum: 12.11.1980 Pforzheim FS: 25 HS: 25 US: 0 Abschluss: 11 Diplom (U) Studiengan g: 17 I Wirtschaftsingenieurwesen Prf.Nr. Bezeichnung Datum Note Stat. V SWS Bo. Hauptstudium 5000 Diplomprüfung Wirtschaftsingenieurwesen 5010 Diplomarbeit 9501 kommerzielles Programmieren 9502 Seminar 1 9503 Seminar/StudienarbeiVProjektarbeit 9504 Seminar/StudienarbeiVProjektarbeit 9505 Praktikum 6 Monate 9520 Betriebswirtschaftslehre 9530 Arbeitswissenschaft 9600 VWL oder BWLA/WL 9650 Betriebswi rtschaftsleh reA/ol kswi rtschaftsleh re 9655 Teilgebiet BWLA/WL 9656 eServices 9657 Grundzüge der lnformationswirtschaft 9665 Internationale Wirtschaftspolitik 9666 Wirischftaftspolitik 9667 Außenwirtschaft 9680 lngenieurwissenschaften 9700 lngenieurwissenschaften 9701 lT-Anwendungen im Maschinenbau 9735 lngenieurwissenschaften/lnformatik 9740 lnformatik 9741 Algorithms for lnternet Applications 9742 Angewandte lnformatik ll 9743 Effiziente Algorithmen 9744 Datenbanken und XML 9745 Angewandte lnformatik I 9820 lnformati k/Operations Research 9825 lnformati UOperations Research 9830 lnformatik 9831 Semantic Web Technologies I 9832 SemanticWeb Technologies ll 9833 Organic Computing 9840 Operations Research 9841 Standortplanung und strategisches Supply Chain Management 9842 Operations Research im Supply Chain Management 9900 Wahlpflichtfach (VG) 9910 Wahlpflichtfach (VG) 991 1 Qualitatsmanagement 9912 Fertigungstechnik 9913 Werkzeugmaschinen 9998 naturinspirierte Optimierungsverfahren 30.09.2013 1,8 BE 1274 18 30.09.2013 1 ,0 BE 1 BEl BE1 BE1 01.04.2013 BE I BE1 16.03.2005 2,7 BE 1 44 16.03.2005 2,7 BE 144 01.03.2011 1,8 BE 144 I 01.03.2011 1,8 BE 144 9 01.03.2011 2,0 BE 122 I 26.11.2010 1,7 BE 1 11 4,5 01.03.201 1 2,3 BE 1 11 4,5 08.09.2010 1,6 BE 122 08.09.2010'1,0 BE 111 2,3 BE 1 11 27.02.2009',t,7 BE 144 27.02.2009 1,7 BE 144 27.02.2009 1,7 BE 1 44 19.02.2008 1,7 BE 145 19.02.2008 1,7 BE 1 45 22.02.2005 1,7 BE 1 I 20.07.2005 1,7 BE 1 9 02.08.2005 2,3 BE 1 I 19.02.2008 3,3 BE 1 I 25.07.2007 2,7 BE 1 I 03.08.2011 2,4 BE 149 I 03.08.2011 2,4 BE 149 9 05.08.2009 1,3 BE 1 27 17.04.2009 2,0 BE 1 I 05.08.2009 1,0 BE 1 I 29.07.2009 1,0 BE 1 9 03.08.2011 3,5 BE 122 9 03.08.2011 3,7 BE 1 11 4,5 25.07.2011 3,3 BE 1 11 4,5 12.03.2010 2,4 BE 1 48 12.03.2010 2,4 BE 1 48 28.08.2007 1,7 BE 116 18.08.2008 4,0 BE 1 16 12.03.2010 1,7 BE 116 17.02.2010 1,7 BE 1 9
  5. 5. ffit(lTKarlsruher lnstitut für Technologie KIT - Campus Süd I lnstitut AIFB | 76128 Karlsruhe Bescheinigu ng Studienarbeit Herrn Matrikelnr. angefertigt hat. Beurteilung Datum der Abgabe PD Dr. Sanaz Mostaghim AIF'Blnstitut für Angewandte lnformatik und Formale Beschreibungsverfahren PD Dr. Sanaz Mostaghim Telefon: +49721608-46554 Fax: +49 721 608-46581 E-Mail: sanaz.mostaghim@kit.edu Web: http://www.aifb.kit.edu 17.06.201 3 Sascha Friedrich 1100672 wird hiermit bestätigt, dass er an unserem lnstitut eine Studienarbeit mit dem Titel ,,lnvestigation of acoustic aommunication in ad hoc swarm-network,, sehr gut (1,0) 01.04.2013 S*o. Mo,f^3)------. Besucheranschrifl: KIT - Campus Süd lnstitutAlFB - Geb. 05.20 Kaisestraße 89 76133 Karlsruhe KIT - Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu Postanschrift: KIT - Campus Süd lnstitutAIFB - Geb. 05.20 76128 Kadsruhe
  6. 6. N(ITKarlsruher I nstitut f ür Technologie Seminarschein Hiermit wird Herrn Sascha Friedrich (Matrikel-Nr.: 1100672) bescheinigt, dass er an dem Seminar/Praktikum Software-Engineering im WS 2010111 mit Erfolg teilgenommen und die Note ,,1,7" erhalten hat. Karlsruhe, den 05.05.201 1 AIFBlnstitut für Angewandte lnformatik und Formale Beschreibungsverfahren N(lTKarlsruher lnstitut für Technologie Seminarschein Hiermit wird Herrn bescheinigt, dass er an dem Sascha Friedrich (Matrikel-Nr.: 1100672) Seminar/Praktikum AIFBlnstitut für Angewandte lnformatik u nd Formale Beschreibungsverfahren Organic Computing: Learning Robots im SS 2010 mit Erfolg teilgenommen und die Note,,1,3" erhalten hat. Karlsruhe, den 1 4.12.201, ßU' Prof. Dr. H. S KIT - Universltät des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum n der HeLmholtz-Gemeinschaft
  7. 7. UNIVERSITAT FRIDERICIANA ZU KARLSRUHE (TH) FAKULTAT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN ZEUGNIS ÜBER DIE DIPLoMVoRPRÜFUNG Herr Sascha Friedrich geboren am 12. November 1980 in Pforzheim hat nach der Prüfungsordnung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften die Diplomvorprüfung in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Gesamturleil ,, befriedigend " und den folgenden Einzelergebnissen abgelegt Prüfungsfach Note B etri eb swirtschaftslehre Volkswirtschaftslehre Mathematik Statistik Ingenieurwi s sens chaften Informatik Operations Research Ingenieurwissenschaftliches Wahlpfl ichtfach Technische Mechanik [I B aukonstruktionslehre ausreichend befriedigend befriedigend gut betriedigend befriedigend ausreichend befriedigend befriedigend gut Der Dekan Karlsruhe, den 10. September 2004 tu4
  8. 8. - Karlsruhe, den 3.5.2013 Diese Bescheinigung ist maschinell erstellt worden und trägt daher keine Unterschrift. Zusätze und Änderungen bedürfen der ausdrücklichen Bestätigung durch das Studienbüro des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe. Verifikationschlüssel: 0V8C CyhT jcKk Zur Verifikation dieser Bescheinigung wählen Sie bitte folgende Webadresse an: https://zvwgate.zvw.uni-karlsruhe.de/verify Bescheinigung über bestandene Studien- und Prüfungsleistungen im Grundstudium Herr Sascha Friedrich geboren am: 12.11.1980 in: Pforzheim Matrikelnummer: 1100672 aktuelles Fachsemester: 24 Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen angestrebter Abschluss: Diplom (U) PO-Version: 24 Seite 1 PrNr Prüfung Datum Note Status SWS Credits Einrechnung 1000 Vordiplom 10.09.2004 3,1 BE 1005 Orientierungsprüfung WING 25.07.2002 2,8 BE 2300 Betriebswirtschaftslehre 04.08.2003 3,8 BE 2301 Rechnungswesen I (Schein) 2,7 BE 2303 Betriebswirtschaftslehre I 24.02.2003 4,0 BE 2304 Betriebswirtschaftslehre II 04.08.2003 3,7 BE 2305 Volkswirtschaftslehre 25.07.2002 3,3 BE 2306 VWL-Makro 25.07.2002 3,7 BE 2307 VWL-Mikro 16.02.2002 3,0 BE 2310 Mathematik 02.10.2003 3,2 BE 2311 Mathematik 1 (Schein) 12.02.2002 BE 2315 Mathematik 1/2 23.09.2002 3,3 BE 2316 Mathematik 3 04.04.2003 3,0 BE 2317 Mathematik 4 02.10.2003 3,3 BE 2320 Statistik 10.05.2003 2,3 BE 2321 Statistik I 20.07.2002 2,0 BE 2322 Statistik II 10.05.2003 2,7 BE 2330 Ingenieurwissenschaften 09.10.2003 2,6 BE 2331 Technische Mechanik I 12.09.2003 2,7 BE 3.00 2332 Werkstoffkunde I 27.02.2002 1,3 BE 2.00 2333 Elektrotechnik I 09.10.2003 3,0 BE 2.00 2336 Stoffumwandlung und Bilanzen 11.03.2002 3,3 BE 3.00
  9. 9. - Karlsruhe, den 3.5.2013 Diese Bescheinigung ist maschinell erstellt worden und trägt daher keine Unterschrift. Zusätze und Änderungen bedürfen der ausdrücklichen Bestätigung durch das Studienbüro des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe. Verifikationschlüssel: 0V8C CyhT jcKk Zur Verifikation dieser Bescheinigung wählen Sie bitte folgende Webadresse an: https://zvwgate.zvw.uni-karlsruhe.de/verify Seite 2 PrNr Prüfung Datum Note Status SWS Credits Einrechnung 2375 Informatik 28.07.2003 3,3 BE 2377 Grundlagen der Informatik I 28.07.2003 3,0 BE 2378 Grundlagen der Informatik II 17.02.2003 3,7 BE 2380 Operations Research 04.08.2004 3,7 BE 2390 Programmieren I (Schein) BE 2400 Ingenieurwissenschaftliches Wahlpflichtfach 10.09.2004 2,8 BE 6.00 2408 Technische Mechanik II 10.09.2004 3,3 BE 3.00 2420 Baukonstruktionslehre 23.07.2004 2,3 BE 3.00 Status: BE=bestanden
  10. 10. Fritz-Er1er-SchuIe Pforzheim Berufliches Gymnasium der dreijährigen Aufbauform - wirtschaftswissenschaftliche Richtung - ZEUGNIS DER ALLGEMEINEN HOCHSCHULREIFE Sascha Friedrich 12.11.80 Vor- und Zuname geboren am in wohnhaft in Pforzheim 75196 Remchingen hat die Oberstufe des Gymnasiums besucht, dieAbiturprüfung damit die Befähigung zum Studium an einer Hochschule in der Bundesrepublik Deutschland erworben. Dem Zeugnis liegen lolgende Vereinbarungen und Verordnung€n zugrunde: 1. Oie ,,Vereinbarung zur Neugostaltung der gymnasialen Oberstule in dor Sokundarstufe ll" (Beschlu8 der Kultusmlnisterkonlerenz vom 7. Juli 1 972 in d6rJ€weils gültigen Fassung) 2. Dle ,,Vereinbarung über die Abiturprüfung in der naugestaltBten gymnasialen Oberstulo in der Sekundarstule ll" .. . .{Bgs.chluB der Kultusministerkonlerenz vom 1 3. Dezember 1 973 in der ieweils gültigen Fassung) 3. Oie B6schlaisse zur ,,Einheitlichen 0urchtührung der Vereinbarung zur Neugestaltung d6r gymnasialen Oberstufe" (BeschluB der Kultusministerkonleranz vom 2.Juni 1 977 in der ieweils güttigen Fassung) 4. Oi€ Verordnung des Kultusministsriums über die Jahrgangsstulen 12 und 13 sowie übär die Abiturprülung an beruflichen Gymnasien (BGVO) vom 20.April 1983 (K.u.U. S. 378) in dsr jeweils gültigen Fassung Baden-Württemberg
  11. 11. ZEUGNIS DER ALLGEMEINEN HOCHSCHULREIFE Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Geburtsort sowie Name der Schule Sascha Eriedrich Fritz-Erler-Schule geb. 1 2.1 1 .80 in Pforzheim pforzheim l. LEISTUNGEN lN DEN JAHRGANGSSTUFEN 12 u. 13 (Qualifikationsphase)l) It. LEISTUNGEN tN DER narunpnüruNe Fach Punktzahlen in einfacher Wertung Note2)Jahrgangsstufe 12 Jahrgangsstufe 13 1. Halbj. 2. Halbj. 1. Halbi 2. Halbi. Sprachlich-literarisch-künstlerisches Auf gabenfeld Deutsch 08 08 09 09 befriediqend Englisch 10 10 11 10 gut Französisch Literatur Musik Bildende Kunst 08 10 befriediqend Gesellschaft swissenschaftliches Auf gabenf eld Geschicht€y'Gemeinschafts- ku nde/Wirtshaft smoraohi€ 15 14 sehr orrt Geschichte/ Gemeinschaftskunde 14 (1zy sehr qut Geschichie/ Wirtschaf tsgeographie Religionslehre (14 14 15 15 sehr qut Ethik Volks- u. Betriebswirt- schaftslehre mit Wirt- schaftl. Rechnungs- wesen LF 13 13 13 13 Sehr qut Mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld Mathematik LF 14 15 14 15 ;ehr qut Physik Chemie 14 14 13 12 ;ehr out Biologie Datenverarbeitung 14 14 iehr out Sport (08 ( 121 (09) (09) rut Wahlbereich Ergänzende Volks- und Eetrisbswirtschattslehre Französisch/Niveau B Französisch/Niveau B3) Spanisch/Niv.I (11) (13) 10 (09) rut Prüfungsfach Punktzahlen in einfacher Wertung Note schriftl mundl. Leistungskurse (LF) t. Mathematik 12 gut ^ Volks- u. Betriebswirtschaftslehre z' mit Wirtschaf tl. Hechnungswesen 14 sehr qut Grundkurse s. Elglisch/Niv..F 11 gut +.Creschr . /C,em. kde . 13 sehr gut III. GESAMTQUALIFIKATTON UND DURCHSCHNITTSNOTE Punktsumme aus 22 Grundkursen mindestens '1 10, in einfacherWertung 26 t höchstens 330 Punktsummeaus6leistungskurcen 1 64 2 Leistungsku߀n (Halblahr 13/2 ) A oberFacnaöeit6ndoppett6rwertung)') (1 4 zusammen . mindestens 70, 1 9 2 höchstens210 - PunKe Punktsumme a6 dm Pnltungslächern (b€i shriftlichtr ods mündlicher Prüf ung in einffi Fach vierfachg Wertung, mindeStenS 100, bei schriftlicherund mündlichs Pnjfung Punktzahl nachAniage2 zu s 15 Abs.3 satz 2 Nr 2 BGvo) 25O nocnsrens 3uu elnshließlich ddErgebnlsse im Halbiahr 13/2 - - - Punkte mindestens 280, ? n " höchstens840 Gesamtpunktzahl '"" Punkte in Ziffern 1r4Staatsvertrag Durchschnitts- note gemäß in Buchstaben Eins-Komma-vier !V. ERGEBNISSE DER FACHER, DIE IN KI.ASSE 11 ABGESCHLOSSEN WURDEN Fach Note Phvsik sehr qut Biolocrie sehr out Anmerkungen: 1 ) Di6 Bewertung von Grundkursen, die nicht in die Grundkursabrechnung eingehen, ist in Klammorn gesetzt. Leistungsfächer sind mit LF gekennzeichnet. 2) Bei der Berechnung der Note sind alle Kurse ainbezogen. Für die Umseaung der Noten in PunK gilt: Nach dm Anforderungen der Jahrgangsstuf€ 13 (§ 26 Abs. 2 Nr. 5 BGVO). Ob di6 Fachaöeit in die Gesamtqualiflkation eingeht, mtscheidet der Schüler. Die Bewertung einer Facharboit, die nicht in die Gesmtqualifikation eingeht, ist in Klammern ges€tzt. Noten shrout gul befriediqend ausreichend mangelhatt unoenüoend Punkte 15.14,13 12. 11. 10 9,8,7 6, 5,4 3.2.1 0 Ort, Datum PforzlTbJ.;r,;., 21 .06 . 2000 Die Bichiicteit Fotokopie'qi6t a ( LJ[tftft, F,i-Fl Ery ,/) ?' v 9c tronzutr9 Schulleiter/in !{agner, ln der ersten Fremdsprache Enqlisch und in der zweiten Fremdsprach" S pan i s ch ist Unterricht in dem für den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife erforderlichen Umfang besucht worden.
  12. 12. Baden-Württemberg Vor- und Zuname geboren am in Prüfungsfächer waren: Otterstein-Realschule PforzheimName der Schule Deutsch, Mathematik Natur und TechnikWahlpflichtfach Leistungen in den einzelnen Fächern: Religionslehre sehr gut Ethik. . 8ut . sehr gut . sehr gut . sehr gut ' gut Mathematik sehr Physik s e hr Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften: gut gut Abschlußzeugnis der Realschule Sascha Friedrich 12.11.80 Pfor zhe im hat die ordentliche Abschlußprüfung der Realschule mit Erfolg abgelegt. EnglischFremdsprache BioloeieWahlfach - Chemie. sehr gut Biologie sehr gut Sport gut Musik Bildende Kunst sehr gut Natur und Technik Mensch und Umwelt Französisch/Englisch sehr gut Bemerkungen: Erhält einen Preis. Datum 2. Juli 1997 sehr gut (1), gut (2), befriedigend (3), ausreichend (4), mangelhaft (5), 4-331 DV ss /+ far h{d. » Yo Formularverlag Stork 76613 Bruchsal
  13. 13. ELMAYour Solution Portner Praktikantenzeugnis Herr Sascha Friedrich, geboren am 12.11 .1980, war in den Zeiträumen vom 01 .08.1999 bis zum g1.08.2OOO und vom 01.08.2001 bis zum 28.09.2001 in unserem Unternehmen beschäftigt. Die Elma Trenew Electronic GmbH ist eine 100 %ige Tochter der Elma Electronic AG in Wetzikon (CH). Die Elma Electronic AG ist ein weltweit tätiger Anbieter von Lösungen für den Bau von Gehäusesystemen für die Elektronik. Die Produktpalette reicht von Komponenten für 19"-Mechanik über modulare Gehäuse, Schaltschränke und Backplanes bis hin zu kompletten Grundsystemen. Drehschalter für die Elektronik gehören ebenfalls zum portfolio. Die Elma entwickelt und fertigt ihre innovativen Produkte im wesentlichen für Unternehmen aus den Bereichen lndustrieautomation, Kommunikation, Luft- und Raumfahrttechnik. Während dieser Zettwar Herr Friedrich in den Bereichen Fertigung Backplane und Grundsysteme tätig. Seine insgesamte Anwesenheitszeit betrug ca.720 Arbeitsstunden. Zu seinen Haupttätigkeiten gehörten: o Bereich Backplanes Löten, Bestücken und Einpressen von Leiterplatten sowie Mitarbeit an der Bestückungslinie und im Materiallager . Bereich Grundsysteme Montagetätigkeiten nach technischen Zeichnungen an 1 9 Zoll - Grundystemen sowie Einweisung an der CAD-Fräsmaschine in der Abteilung Musterbau Mit seinen guten Leistungen waren wir stets zufrieden. Aufgrund seiner kollegialen und freundlichen Art verlief die Zusammenarbeit mit seinen Vorgesetzten und Kollegen stets sehr gut. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war immer einwandfrei. Wir wünschen Herrn Friedrich auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Pforzheim, den 29.01 .2008 Elma Trenew Electronic GmbH ppa. Uwe Schön Leiter Operative Bereiche Elma Trenew Electronic GmbH Stuttgarter Straße 11 D-75779 Pforzheim Tel. +49 723197 340 Fax +49723197 3497 www.elma.de info@elma"de -47 .r i-r/ - t ,/ .'- rt'- J ,: , ,"'''6,/.ZA{/i v-L -l i. A. Nikolaus Ruckober Personalreferent ceschäftsführer: Dr Jörg Wissdorf Amtsgericht Mannheim HRB 502246 USt-IdNr. DEL44176523 Bankverbindung: Deutsche Bank AG Pforzheim Kto.-Nr.: 0 145 805 BLZ 666 700 06 SWIFT DEUTDESM 666 IBAN DE40 6667 0006 0014 5805 00 Hypovereinsbank AG Karlsruhe Kto.-Nr: 2 332 672 BIZ 660 202 86 SWIFT HYVEDEMM 475 IBAN DE29 6602 0286 OOO2 3326 L2
  14. 14. BUNDESAMT FUR DEN ZIVILDIENST Datum 31.10.01 Tel. (0221) 3673-2929 Vermittlung 3673 - 0 ll 5.563 - PK: 121180-F-50512 lm Antwortschreiben bitte vorstehendes Geschäftszeichen angeben DIENSTZEUGNIS Herr Sascha Friedrich, geboren am 12.11.80 in Pforzheim, hat vom 04.09.00 bis zum 31.47.O1 beim Caritas-Verband Pforzheim Zivildienst geleistet. Er wurde in einer privaten Schule für Körperbehinderte mit Pflegehilfsdiensten und Unterstüt- zungsmaßnahmen im Unterricht betraut. Dazu half er in der unterrichtsfreien Zeit im Hausmeis- terbereich. Er nahm an folgendem Lehrgang teil: Einführungslehrgang an der Zivildienstschule Karlsruhe 27.11.00 - 0'1.12.00 Herr Friedrich erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zur vollen Zufriedenheit. Er war verantwortungsbewusst und konnte Tätigkeiten planvoll realisieren. Besonderen Einsatz, ein sehr gutes Eingehen auf die Bedürfnisse und liebevolle Zuwendung zeigte er bei der Einzel- betreuung der beiden nichtsprechenden und auf vollständige Hilfestellung angewiesenen Schüler. Seine Führung gab zu keinem Zeitpunkt Anlass zu Beanstandungen. Er zeigte sich jederzeit höflich und korrekt. Als Sprecher der Zivildienstleistenden engagierte er sich stark für deren Belange und vertrat sie angemessen und korrekt. lm Auftrag {w:Petersam Telefax (0221) 3673 - 466114662 Besucheranschrift Köla-Zollstock, Sibille-Hartmam-Str. 2-8; Besuchszeit: 8.30-12,ti0 flhr; ab Hauptba}nhof Linie 12 Richtung Süd&iedhof, Haltestelle Herthastraße Konten der Buadeskasse Bonn (zugunstat BAZ) Konto 119 00 505, Postbank Zweigstelle Köln (BtZ 370 100 50) oder Konto 380 010 60, Landeszentralbank Bonn (BIZ 380 000 00)
  15. 15. E u u URKUNDEREFA GRUNDSCHE'N ARBE'TSORGANISAT'ON Herr Sascha Friedrich geb. am 12.11.1980 in pforzheim hat die REFA-GRUNDAUSBILDUNG ARB EIT SORGAN'SAT'ON erfolgreich abgeschlossen und ist berechtigt, arbeilsorganisatorische und aröeitsgestaltende Aufgaben auszufuhren. Die Ausbildung umfasst folgende Teile: o Arbeitssystem- und Prozessgestaltung o Prozessdatenmanagement RE FA - Verband fü r Arbe itsgestattung, Betriebsorgan isation und Untemehmensentwicklung e,V.
  16. 16. Universität Karlsruhe (TH) lnstitut füf Statistik unu Mathematische wirtschaftstheorie Lehrstuhl für ökonometrie und Statistik Prof. Dr. Georg Bol Prof. Dr. Kuno Egle Bescheinigung Frau/Herrn Sascha Friedrich Matrikelnummer 1 100672 wird bescheinigt, am PG-Praktikum zu Statistik (SS 2002 und WS 200212003 teilgenommen zu haben. Das Praktikum wurde fakultativ zur Grundvorlesung Statistik I und ll angeboten und hatte zum Ziel, die Vorlesungsinhalte zu vertiefen. Mit Hilfe der Programm- Pakete PC-lSP und EXCEL wurden Grundelemente der Datenanalyse sowie Kenntnisse im Umgang mit Statistik-Software vermittelt. Karlsruhe, den 25. Februar 2003 i* ?^t 36{ (Prof. Dr. Kuno Egle) (Prof. Dr. Georg Bol)
  17. 17. December , Dear Sascha Friedrich, Congratulations! You have successfully completed the Advanced Track of Introduction to Artificial Intelligence with a score of . %. Your score is based on the average of your six best homework assignments % , a midterm examination % , and a final examination % . Sincerely, Sebastian Thrun, Ph.D. Peter Norvig, Ph.D. Disclaimer: This online offering of Introduction to Artificial Intelligence does not affirm that you were enrolled as a Stanford student in any way; it does not confer a Stanford grade; it does not confer Stanford credit; and it does not confer a Stanford degree or a certificate. Statement of Accomplishment Artificial Intelligence INTRODUCTION TO
  18. 18. Statement of Accomplishment Login ID: sascha.friedrich@online.de Name: Sascha Friedrich Congratulations! You have successfully completed the free online offering of Introduction to Databases, offered October through December, 2011. To successfully complete this free online class, students were required to watch lectures, complete quizzes and automated exercises, and take a midterm exam and a final exam. According to our automated system, your scores on these components were as follows: • Quizzes: 67 out of a maximum of 67 • Exercises: 71 out of a maximum of 71 • Exams: 36 out of a maximum of 38 • Scaled total (exercises doubled, exams tripled): 317 out of a maximum of 323 We thank you for your interest in studying databases, and for participating in our ambitious experiment to deliver quality educational content to a worldwide audience. Sincerely, Jennifer Widom Please note: This online offering of Introduction to Databases does not reflect the entire curriculum offered to students enrolled at Stanford University. This statement does not affirm that you were enrolled as a Stanford student in any way; it does not confer a Stanford grade; it does not confer Stanford credit; it does not confer a Stanford degree or a certificate; and it does not verify the identity of the individual who took the course. 1
  19. 19. Statement of Accomplishment December 31, 2011 Dear Sascha Friedrich (sascha.friedrich@online.de), Congratulations! You have successfully completed the online Machine Learn- ing course (ml-class.org), offered October through December, 2011. To success- fully complete this online course, students were required to watch lectures, com- plete review questions, and work through programming exercises. Your score on these components were as follows: Review Questions: 80 out of a maximum of 80 Programming Exercises: 800 out of a maximum of 800 Sincerely, Andrew Ng Disclaimer: This online offering of Machine Learning does not reflect the entire curriculum offered to students enrolled at Stanford University. This document does not affirm that you were enrolled as a Stanford student in any way; it does not confer a Stanford grade; it does not confer Stanford credit; it does not confer a Stanford degree or a certificate; and it does not verify the identity of the individual who took the course.
  20. 20. A course of study offered by MITx, an online learning initiative of MASSACHUSETTS INSTITUTE OF TECHNOLOGY, through edX, the online learning initiative of Harvard University and MIT W. Eric L. Grimson, Interim Dean of Online Education, MITx JUNE 12TH , 2012 HONOR CODE CERTIFICATE *Authenticity of this certificate can be verified at https://verify.edxonline.org/cert/fdf5bb4f174d463f8c0a42ab3397f2ed This is to certify that has earned a passing grade of A in successfully completing Circuits and Electronics 6.002x Sascha Friedrich
  21. 21. MITx Professor of Physics, Emeritus Walter Lewin Massachusetts Institute of Technology CERTIFICATE Issued July 1, 2013 This is to certify that Sascha Friedrich successfully completed 8.02x: Physics II (Electricity and Magnetism) a course of study offered by MITx, an online learning initiative of The Massachusetts Institute of Technology through edX. HONOR CODE CERTIFICATE *Authenticity of this certificate can be verified at https://verify.edx.org/cert/e8da791d943444f0ad2b799bc4531da9
  22. 22. BerkeleyX Congratulations on completing BerkeleyX’s CS188.1x: Artiicial Intelligence! This letter is to acknowledge that you scored more than 80% of the possible points, achieving distinction in the course. Dear BerkeleyX is an online learning initiative of the University of California, Berkeley ofered through edX Pieter Abbeel Assistant Professor UC Berkeley Dan Klein Associate Professor UC Berkeley November 19, 2012 Sascha Friedrich,
  23. 23. Honor code Certiicate, Certiicate Identiier # *Authenticity of this certiicate can be veriied at verify.edx.org Issued November 16, 2012 CERTIFICATE a course of study ofered by BerkeleyX, an online learning initiative of the University of California, Berkeley through edX. This is to certify that Guido van Rossum successfully completed CS188.1x: Artiicial Intelligence Assistant Professor Pieter Abbeel UC Berkeley Associate Professor Dan Klein UC Berkeley Executive Director, Berkeley Resource Center for Online Education Diana Wu UC Berkeley Academic Director, Berkeley Resource Center for Online Education Armando Fox UC Berkeley BerkeleyX CERTIFICATE Issued Nov. 19th, 2012 This is to certify that Sascha Friedrich successfully completed CS188.1x: Artificial Intelligence a course of study offered by BerkeleyX, an online learning initiative of the University of California, Berkeley through edX. HONOR CODE CERTIFICATE *Authenticity of this certificate can be verified at https://verify.edx.org/cert/5a3cb4a92fd84738b09de19987d544d2
  24. 24. Armando Fox Academic Director for Online Education, Adjunct Associate Professor UCBERKELEY David Patterson Pardee Professor of Computer Science, UCBERKELEY Diana Wu Executive Director for Online Education, UCBERKELEY BerkeleyX CERTIFICATE Issued Nov. 8th, 2012 This is to certify that Sascha Friedrich successfully completed CS169.1x: Software as a Service a course of study offered by BerkeleyX, an online learning initiative of THE UNIVERSITY OF CALIFORNIA AT BERKELEY, through edX. HONOR CODE CERTIFICATE *Authenticity of this certificate can be verified at https://verify.edx.org/cert/732b9d490d0d4b40a11cb0647eb92c2f
  25. 25. Armando Fox Academic Director for Online Education Adjunct Associate Professor UCBERKELEY David Patterson Pardee Professor of Computer Science UCBERKELEY Diana Wu Executive Director for Online Education UCBERKELEY BerkeleyX CERTIFICATE Issued Dec. 19th, 2012 This is to certify that Sascha Friedrich successfully completed CS169.2x: Advanced Software as a Service a course of study offered by BerkeleyX, an online learning initiative of the University of California, Berkeley through edX. HONOR CODE CERTIFICATE *Authenticity of this certificate can be verified at https://verify.edx.org/cert/18a8ac2e440c4c29a4d77be1d8a47df6
  26. 26. Professor of Mechanical Engineering Seoul National University Frank C. Park HONOR CODE CERTIFICATE Verify the authenticity of this certiicate at SNUx CERTIFICATE HONOR CODE Sascha Friedrich successfully completed and received a passing grade in SNU446.345.1x: Robot Mechanics and Control, Part I a course of study offered by SNUx, an online learning initiative of Seoul National University through edX. Issued May 13th, 2014 https://verify.edx.org/cert/a1237f0dedfd4c5682d34941ac47cb62
  27. 27. Professor of Mechanical Engineering Seoul National University Frank C. Park HONOR CODE CERTIFICATE Verify the authenticity of this certiicate at SNUx CERTIFICATE HONOR CODE Sascha Friedrich successfully completed and received a passing grade in SNU446.345.2x: Robot Mechanics and Control, Part II a course of study offered by SNUx, an online learning initiative of Seoul National University through edX. Issued July 22nd, 2014 https://verify.edx.org/cert/6a411436dd7447ed89c2d5a6e4f1ca36
  28. 28. Postdoctoral Researcher Chair for Computer Vision & Pattern Recognition Department of Informatics, TUM Dr. Jürgen Sturm Professor for Computer Science and Mathematics Chair for Computer Vision & Pattern Recognition Department of Informatics, TUM Prof. Dr. Daniel Cremers HONOR CODE CERTIFICATE Verify the authenticity of this certiicate at CERTIFICATE HONOR CODE Sascha Friedrich successfully completed and received a passing grade in AUTONAVx: Autonomous Navigation for Flying Robots a course of study offered by TUMx, an online learning ✐ ✐✁✐✂✁✐✄☎ ✆✝ ✞☎✟✠ ✐✡✟✠☎ ☛ ✐✄☎☞✡✐✁✌✁ ✍✎ ✟✠☎  ✁✠☞✆✏✑✠ ☎✒✓✔ Issued July 3rd 2014 https://verify.edx.org/cert/b3f67e2fa48d4f7881250acd251c57b6
  29. 29. This is to certify that Has successfully completed COMPUTER SCIENCE 101: Introduction To Computer Science Building A Search Engine CERTIFICATE OF ACCOMPLISHMENT WITH HIGHEST DISTINCTION Date APRIL 6, 2012 Sebastian Thrun, Ph.D.David Evans, Ph.D. SASCHA FRIEDRICH
  30. 30. This is to certify that Has successfully completed Software Testing How to Make Software Fail (CS258) John Regehr Date SASCHA FRIEDRICH August 09, 2012 CERTIFICATE OF ACCOMPLISHMENT WITH HIGHEST DISTINCTION
  31. 31. This is to certify that Has successfully completed Programming Languages Building a Web Browser (CS262) Date June 7, 2012 Westley Weimer, Ph.D. CERTIFICATE OF ACCOMPLISHMENT WITH HIGHEST DISTINCTION SASCHA FRIEDRICH
  32. 32. This is to certify that Has successfully completed COMPUTER SCIENCE 373: Programming a Robotic Car CERTIFICATE OF ACCOMPLISHMENT WITH HIGHEST DISTINCTION Date APRIL 6, 2012 Sebastian Thrun, Ph.D. SASCHA FRIEDRICH
  33. 33. This is to certify that Has successfully completed Intro to Statistics (ST 101) Making Decisions Based on Data DateSebastian Thrun, Ph.D. SASCHA FRIEDRICH August 07, 2012 CERTIFICATE OF ACCOMPLISHMENT WITH HIGHEST DISTINCTION
  34. 34. This is to certify that Has successfully completed U DA CIT Y LEAR N . THINK. D O. April 21, 2013 How to Build a Startup The Lean LaunchPad With Proficiency Steve Blank Sascha Friedrich
  35. 35. FEBRUARY 12, 2013 Online Course Statement of Accomplishment SASCHA FRIEDRICH HAS SUCCESSFULLY COMPLETED A FREE ONLINE OFFERING OF TECHNOLOGY ENTREPRENEURSHIP PROVIDED BY STANFORD UNIVERSITY THROUGH VENTURE LAB. TECHNOLOGY ENTREPRENEURSHIP Professor Chuck Eesley, Assistant Professor, Department of Management Science and Engineering PLEASE NOTE: SOME ONLINE COURSES MAY DRAW ON MATERIAL FROM COURSES TAUGHT ON CAMPUS BUT THEY ARE NOT EQUIVALENT TO ON-CAMPUS COURSES. THIS STATEMENT DOES NOT AFFIRM THAT THIS STUDENT WAS ENROLLED AS A STUDENT AT STANFORD UNIVERSITY IN ANY WAY. IT DOES NOT CONFER A STANFORD UNIVERSITY GRADE, COURSE CREDIT OR DEGREE, AND IT DOES NOT VERIFY THE IDENTITY OF THE STUDENT.
  36. 36. CERTIFICATE openHPI is the educational Internet platform of the Hasso Plattner Institute (HPI) for Software Systems Engineering. The HPI is affiliated with the University of Potsdam and offers a practical and engineering- oriented study program in IT Systems Engineering. Potsdam, April 09, 2013 Prof. Dr. Christoph Meinel Head of openHPI Dr. Harald Sack Course Instructor sascha.friedrich.email@gmail.com has successfully completed Total result (homework and final exam): 149.1 out of 183 possible points (81%) Sascha Friedrich Semantic Web Technologies by Dr. Harald Sack The course covered technical and conceptual foundations of the Semantic Web. Addressed topics include: ■ the basic architecture and applied technologies ■ knowledge representation with W3C standards such as RDF, RDF Schema, OWL, and rules ■ storing RDF data in triple stores and using SPARQL to query RDF data ■ publishing Linked Data and semantic annotation of webpages using RDFa and microdata ■ foundations of Description Logics and reasoning ■ Semantic Web based applications, such as Named Entity Mapping and Semantic Search
  37. 37. Sascha Friedrich sascha.friedrich@online.de 39.0 28.0 30.0 97.0
  38. 38. Sascha Friedrich sascha.friedrich@online.de
  39. 39. Sascha Friedrich (sascha.friedrich@online.de),

×