German CV sara_bettinelli

73 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
73
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

German CV sara_bettinelli

  1. 1. Lebenslauf Sara Bettinelli © Europäische Union, 2002-2013 | http://europass.cedefop.europa.eu Seite 1 / 3 ANGABEN ZUR PERSON Sara Bettinelli Lützowstraße, 42a, 81245, München +49 162 5894774 sarabettinelli1993@gmail.com Geschlecht weiblich | Geburtsdatum 20.03.1993 | Staatsangehörigkeit italienisch SCHULBILDUNG Seit 09.2012 bis 12.2015 Bachelorstudium: Sprachvermittlung und interkulturelle Kommunikation Università degli Studi di Milano (Italien)  Verbesserung Englisch- und Deutschsprachkenntnisse. (Englisch  C1 / Deutsch  B2)  Entwicklung von Handlungskompetenzen in interkulturellen Arbeitszusammenhängen.  Vertieftes Verständnis für Probleme und Möglichkeiten interkultureller Kommunikation und internationaler Zusammenarbeit. Titel der Abschlussarbeit: Future Imperialisms: Power and Otherness in Ursula K Le Guin’s Novel The World for World is Forest. Endnote: 110/110 mit Lob* *In Italien ergibt sich die Endnote des Bachelors aus dem Durchschnitt der Prüfungsnoten plus den Punkten der Abschlussarbeit. Mit 66 Punkten hat man die Note "ausreichend" erreicht. Die Höchstpunktzahl liegt bei 110 Punkten. Zur Bestnote 110/110 kann noch ein Lob hinzugefügt werden (wie Im Deutschen das Prädikat „mit Auszeichnung") wenn es die Mitglieder des Prüfungskomittees einstimmig beschließen. Seit 09.2007 bis 07.2012 Abitur: Neusprachliches Gymnasium „Marie Curie“ Gymnasium, Tradate (Italien)  Grundlagenfächer: Englisch, Deutsch und Französisch.  Internationale Projekte an denen ich teilgenommen habe: - Schüleraustausch mit „Trevianum scholengroep“ in Sittard, Niederlande (April 2008); - Studienurlaub in Bois d’Amont, Frankreich (September 2009); - Europäisches Projekt „Comenius“ mit 6 Schulen aus 6 verschiedenen europäischen Ländern (Deutschland, Ungarn, Türkei, Polen, Estland, Litauen) (Schuljahr 2010/2011). Reifeprüfungsnote: 100/100* *In Italien gibt es am Ende des letzten Jahres von der Sekundarschule eine Reifeprüfung (esame di stato) und die Prüfungsaufgaben werden zentral vom Ministerium gestellt. Die Notenskala der Reifeprüfung reicht von 0 bis 100, wobei 100 die beste Note ist. Die Noten von 0 bis 59 sind negativ und damit nicht ausreichend.
  2. 2. Lebenslauf Sara Bettinelli © Europäische Union, 2002-2013 | http://europass.cedefop.europa.eu Seite 2 / 3 BERUFSERFAHRUNG Seit 01.2016 bis heute Au-Pair Mädchen in Deutschland Familie Von Troschke, Lützowstraße, 42a, 81245, München  Betreuung von 2 Kinder (2 und 4 Jahre alt), wenn die Eltern arbeiten;  Erledigung leichter Hausarbeiten. Seit 10.2012 bis 12.2015 Au-Pair Mädchen in Deutschland Familie Von Troschke, Lützowstraße, 42a, 81245, München  Betreuung von 2 Kinder (2 und 4 Jahre alt), wenn die Eltern arbeiten;  Erledigung leichter Hausarbeiten;  Besuch von einem deutschen Sprachkurs bei „Münchner Volkshochschule“, wenn die Kinder im Kindergarten sind (B2/C1). Nebenjob als Kassiererin im Supermarkt S.S.C. Società Sviluppo Commerciale S.r.l. Carrefour, Milano Straße, 163, 21013 Gallarate (Va), Italien http://www.carrefour.it/punti-vendita/ipermercato-carrefour-iper-gallarate-viale-milano-163  Zuständig für den Kassenbereich. FREIWILLIGENARBEIT Seit 2007 bis 12.2015 Spielleiterin und Tutor Katholisches Jugendzentrum „Oratorio San Luigi“, Locate Varesino, Italien Meine Tätigkeiten:  Spiele für eine Gruppe von Kindern (4/10 Jahre alt) organisieren und leiten;  Den Kindern mit ihren Hausaufgaben helfen. Juni 2015 Internationale Freiwilligendienst Gemeinnütziges Arbeitsprojekt und Zusammenleben in einer internationalen Gruppe mit der deutschen Vereinigung „IBG“ in dem Jugendzentrum vom deutschen Dorf Kell am See (Rheinland-Pfalz). Juli 2014 Internationale Freiwilligendienst Gemeinnütziges Arbeitsprojekt und Zusammenleben in einer internationalen Gruppe mit der deutschen Vereinigung „Offene Häuser“ in dem alten Schloss vom deutschen Dorf Ollendorf (Thüringen).
  3. 3. Lebenslauf Sara Bettinelli © Europäische Union, 2002-2013 | http://europass.cedefop.europa.eu Seite 3 / 3 PERSÖNLICHE FÄHIGKEITEN Muttersprache Italienisch Weitere Sprache(n) VERSTEHEN SPRECHEN SCHREIBEN Hören Lesen An Gesprächen teilnehmen Zusammenhänge ndes Sprechen Englisch C1 C1 C1 C1 C1 First Certificate (2011), B2 / OnSet-Zertifikat, C1 (2015) Deutsch B2 B2 B2 B2 B2 Zertifikat Deutsch für Jugendliche (2012), B1 / OnDaf-Zertifikat B2 (2015) Französisch B2 B2 B2 B2 B2 DELF B1 (2010) A1/2: elementare Sprachverwendung - B1/2: selbstständige Sprachverwendung - C1/2: kompetente Sprachverwendung Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen Kommunikative Fähigkeiten  Freude am Umgang mit Menschen aller Nationalitäten;  Offenheit und Kommunikationsfähigkeit. Ich habe diese Fähigkeiten dank vielen internationalen Projekten, an denen ich teilgenommen habe, erworben (Kulturaustausch und freiwillige Arbeit). Organisations- und Führungstalent  Teamarbeit;  Führung von Stress hervorrufende Situationen;  Schnelle Lernfähigkeit;  Präzision und Pünktlichkeit. Berufliche Fähigkeiten Fähigkeiten, die ich dank meinem Nebenjob als Kassiererin im Supermarkt erworben habe:  Freundliches und professionelles Auftreten den Kunden gegenüber;  Genauigkeit beim Umgang mit Geld. Ziele  Niveauziel Deutsch: C1;  Beruf in einer internationalen Umwelt, wo ich meine Handlungskompetenzen in interkulturellen Arbeitszusammenhängen benutzen kann. Computerkenntnisse  Microsoft Office™. Führerschein  Klasse B. HJFRG

×