www.stylight.de
Die „shoppable Inspiration“
Journey bei Stylight
Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration
Die Shoppable
Inspiration Journey
Produkt-
angebot
Such-
maschine
Multi-
device
Inspiration
Make Style
Happen
Stylight ist...
Alle Fashion Produkte
auf einer Seite
Umfassendes Mode-Produktangebot
„Make Style Happen“ –
welche Rolle spielt dabei ein
...
1Mio
3Mio
2Mio
4Mio
5Mio
2011 20132012 2014 2015
AnzahlanProdukten
15 Länder
13 Länder
3,3Mio
1,2Mio
285.000
13 Länder
8 L...
Das perfekte Produkt finden
Optimierte und intuitive Suchmaschine
„Make Style Happen“–
wie hilft dabei eine
intelligente S...
25Mio
75Mio
50Mio
Mai 13Jan 13 Jun 14Nov 13 Dez 14 Jul 15
Anzahl an Produkten live
1,3Mio Produkte 5,3Mio Produkte
11Mio
7...
Wann auch immer,
wo auch immer
Multi-Device-Ansatz
„Make Style Happen“–
wie hilft dabei ein
Multi-Device-Ansatz?						
Wo ...
2008
•	 Start der ersten iOS App
2013
•	 Einführung von Responsive Design
•	 Start der neuen iOS App		
2014
•	 Launch der ...
Inspiration
Hochwertiger redaktioneller Inhalt
„Make Style Happen“–
wie helfen hierbei
redaktionelle Inhalte?						
Wir be...
0,5Mio
1,5Mio
1Mio
2Mio
Feb2015 JulApr JunMar Aug SepMai
Views
Sessions
January 2015
•	 Start des Stylight Magazins an den...
Unser Ziel ist es, dass Stylight die
Style-Destination für unsere Nutzer wird.
Um das zu erreichen, begleiten wir sie entl...
www.stylight.de
Werden Sie ein Partner von Stylight
Elisabeth Kröss
Lead Business Development
Manager DACH
Nymphenburgerst...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Stylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case Study

621 Aufrufe

Veröffentlicht am

Stylight feiert in Deutschland seinen siebten Geburtstag. Im Jahr 2008 gegründet, hat sich das Unternehmen heute zu einem großen internationalen Player entwickelt, der in 15 Ländern aktiv ist und mehr als 10 Millionen Nutzer im Monat erreicht. Anlässlich seines Geburtstags stellt Stylight den Ansatz hinter seinem Erfolg vor.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
621
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
48
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Stylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case Study

  1. 1. www.stylight.de Die „shoppable Inspiration“ Journey bei Stylight Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration
  2. 2. Die Shoppable Inspiration Journey Produkt- angebot Such- maschine Multi- device Inspiration Make Style Happen Stylight ist Europas führender Modeaggregator mit einem Ziel: „Make Style Happen“. In 15 Ländern weltweit bietet das Unternehmen seinenUserneineinzigartigesNutzungserlebnis, dasContentundCommerce,alsoinspirierende redaktionelle Inhalte und Shopping, verbindet. Doch was bedeutet das konkret? Zum einen präsentiert Stylight seinen Kunden ein umfassendes Produktangebot von mehr als 6.000 Marken aus über 350 Shops. Seit dem Launch der Lifestyle-Plattform im Jahr 2008 ist dieses auf mehr als 5,5 Millionen Produkte ge- wachsen. Um in diesem großen Angebot genau das richtige Produkt zu finden, entwickelt Stylight seine intelligente Suchmaschine für seine Nutzer stetig weiter. „Make Style Happen“ beinhaltet für Stylight aber auch redaktionelle Inhalte, die den Nutzern Inspiration bieten, wo auch immer sie sind, wann auch immer sie möchten. Durch diese VerbindungbietetStylightseinenweltweitbereits mehr als 10 Millionen Lifestyle bewussten Usern eine „shoppable Inspiration“-Journey. Folgen Sie dieser Reise. 1Nov 2015
  3. 3. Alle Fashion Produkte auf einer Seite Umfassendes Mode-Produktangebot „Make Style Happen“ – welche Rolle spielt dabei ein großes Produktangebot? Unsere Zielgruppe soll bei uns die Möglichkeit finden, mit Trends zu experimentieren und ihren ganz persönlichen Style zu entwickeln. Dafür bietet ein vielseitiges, internationales Produktangebot eine gute Grundlage: Wir arbeiten mit Händlern und Marken aus 15 verschiedenen Ländern zusammen. Unsere „Unique Selling Proposition“: Wir bieten weiblichen Millenials - unserer Kernzielgruppe - eine umfassende Auswahl. Q Ein umfassendes und hochwertiges Produktangebot – zusammengefasst auf einer Seite. Das erleichtert und bereichert das Shoppingerlebnis für die Kunden. Lange beinhaltete Online-Shopping die langwierige Suche in verschiedenen Shops. Bei Stylight finden die Nutzer sämtliche Produkte auf einer Seite ‒ damit hat Stylight erfolgreich eine Nische besetzt. Seine Internationalität ist auch einer der Erfolgsfaktoren von Stylight: Mit mehr als 5,5 Millionen Produkten gewährt die Plattform seinenNutzernindeneinzelnenLändernZugang zur internationalen Produktwelt. Gleichzeitig läuft der Kauf aber über die lokale Seite ab. DR. ROMAN HRYCYK, VICE PRESIDENT AND HEAD OF BUSINESS DEVELOPMENT 2Nov 2015
  4. 4. 1Mio 3Mio 2Mio 4Mio 5Mio 2011 20132012 2014 2015 AnzahlanProdukten 15 Länder 13 Länder 3,3Mio 1,2Mio 285.000 13 Länder 8 Länder 1 Land 5,5Mio 4,7Mio Meilensteine Dezember 2012 • Start in die ersten internationalen Märkte – Kombination des Angebots großer internationaler Shops mit kleineren lokalen Shops und Boutiquen. 2014 • Launch in den USA – amerikanische Kunden erhalten Zugang zum Europäischen Angebot und umgekehrt. Alle Fashion-Produkte auf einer Seite Umfassendes Mode-Produktangebot 3Nov 2015
  5. 5. Das perfekte Produkt finden Optimierte und intuitive Suchmaschine „Make Style Happen“– wie hilft dabei eine intelligente Suchmaschine? Sie versteht ihre Nutzer und unterstützt sie dabei, in einem großen Produktangebot auch das zu finden, was sie wirklich suchen. Das geschieht durch eine intuitive Suchmaschine und eine optimierte Produktdarstellung – der Kunde erhält schnell einen Überblick über die passenden Produkte. Ein Blumenmuster gefällig? Oder ein gepunktetes Cocktail-Kleid mit Stickereien? Wenn es dieses Produkt gibt, findet der Nutzer es auch. Q Internetnutzer haben grundsätzlich mit dem Problem zu kämpfen, schnell das passende Produkt zu finden. Wie lässt sich dieser Prozess beschleunigen? Bei Styilght wird jedes einzelne Produkt mit mehr als 850 Merkmalen identifiziert. Ein breites Spektrum an Filtern – von Preis über Farben bis hin zu Style und Mustern – hilft ihnen dabei. Zur Identifikation setzt Stylight Machine-Learning ein, was dabei hilft, die Produkte schnell online zu bekommen. „Make Style Happen“ bedeutet hier: die Nutzer haben Freude daran, die Modewelt zu entdecken und durch die intuitive Suche, passendeFilterundmehrereProduktbildergenau die Produkte zu finden, die zu ihnen passen. ELISABETH KOHLBACH, HEAD OF PRODUCT PROCESSING 4Nov 2015
  6. 6. 25Mio 75Mio 50Mio Mai 13Jan 13 Jun 14Nov 13 Dez 14 Jul 15 Anzahl an Produkten live 1,3Mio Produkte 5,3Mio Produkte 11Mio 70Mio Anzahl an Attributen live November 2014 • Crossfunktionales Product Processing Team gegründet Februar 2015 • Machine-Learning kennzeichnet alle Produkte in 3 bis 4 Kategorien März 2015 • Kategoriebaum um 90 Merkmale erweitert Juni 2015 • Muster- und Style-Filter hinzugefügt August 2015 • Machine-Learning markiert Geschlecht • Mehrere Produktbilder werden angezeigt • Angebote werden gekennzeichnet Meilensteine Das perfekte Produkt finden Optimierte und intuitive Suchmaschine 5Nov 2015
  7. 7. Wann auch immer, wo auch immer Multi-Device-Ansatz „Make Style Happen“– wie hilft dabei ein Multi-Device-Ansatz? Wo auch immer du bist, und wann auch immer du willst, du kannst Stylight so nutzen wie es für dich am besten passt. Ob im Café, beim Warten auf den Bus oder auf dem Sofa zuhause – unabhängig vom verwendeten Gerät – Stylight ist für dich da, um dich zu inspirieren und präsentiert dir die Produkte, die es dir ermöglichen, deinen eigenen Style zu verwirklichen. Q Nutzer akzeptieren heute keine Ein- schränkungen in der Funktionalität mehr, die sich aus dem Device ergeben, das sie nutzen. SiemöchtenInspirationundProduktemühelos finden – wo auch immer sie sind. Stylight bietet seinen Usern daher optimierte Versionen für jedes Endgerät ‒ sei es der PC, das Tablet oder das Smartphone. Diese vielfältige Nutzung ist eine anhaltende Entwicklung. So wächst der Anteil der Nutzung über Endgeräte wie Tablets und Smartphones weiter stetig und liegtheutebeiStylightbereitsbeiüber50Prozent. AufdiesesBedürfnisnachFlexibilitätgehtStylight ein. MICHAEL LUDWIG, SENIOR PRODUCT OWNER 6Nov 2015
  8. 8. 2008 • Start der ersten iOS App 2013 • Einführung von Responsive Design • Start der neuen iOS App 2014 • Launch der Android App 2015 • Einführung von Universal Apps für Android und iOS • Integration der redaktionellen Inhalte in die Apps Meilensteine Wann auch immer, wo auch immer Multi-Device-Ansatz 20Mio 10Mio 30Mio 45Mio 50Mio 2008 2013 20142010 20122009 20152011 UniqueUsers Mobile & Tablet Users Total Users 27,1Mio 53,9Mio 7Nov 2015
  9. 9. Inspiration Hochwertiger redaktioneller Inhalt „Make Style Happen“– wie helfen hierbei redaktionelle Inhalte? Wir bei Stylight sind überzeugt: Style bedeutet, eine Idee zu haben und diese dann zu verwirklichen. Man lernt dazu und der persönliche Style entwickelt sich weiter. Was „In“ und was „Out“ ist, die „Dos“ und „Don‘ts“, das Wie und „DIY“ – all das gehört dazu. Genauso wichtig ist, ermutigt zu werden, dabei seinen eigenen, ganz persönlichen Weg zu gehen. Diese Lifestyle-Ideen umzusetzen ist nicht immer einfach. Stylight zeigt dir alle Möglichkeiten auf, genau das zu erreichen. Wir bieten „shoppable Inspiration“ und machen es dir leicht, zu wissen, was du kaufen möchtest. Q Im Januar 2015 ist Stylight mit der Veröffentlichung redaktioneller Inhalte rund um Mode, Lifestyle und Beauty gestartet. In dieser kurzen Zeit hat es sich mit bereits 2,8 Millionen Leserinnen zum am schnellsten wachsenden Onlinemagazin in Deutschland in diesem Bereich entwickelt. Seit seiner Gründung hat das Redaktionsteam von Stylight für seine Nutzer bereits mehr als 2.200 Artikel veröffentlicht, inklusive über 100 Videos und etwa 500 Galerien - sämtliche im eigenen Hause produziert. Die Leserinnen finden auf Stylight ein breites Themenspektrum: Es reicht von Promi- News über Stylingthemen, Mode-Events und Trends bis hin zu Styling- und Beauty-Tipps. MAX MÜLLER, MANAGING DIRECTOR 8Nov 2015
  10. 10. 0,5Mio 1,5Mio 1Mio 2Mio Feb2015 JulApr JunMar Aug SepMai Views Sessions January 2015 • Start des Stylight Magazins an den Fashion Influencer Awards in Berlin March 2015 • Stylight als am schnellsten wachsendes Onlinemagazin für Mode, Lifestyle und Beauty in Deutschland etabliert April 2015 • Start der eigenen Videoproduktion November 2015 • Redaktionsteam wächst auf 15 Redakteure Meilensteine 210.000 Inspiration Hochwertiger redaktioneller Inhalt 2,3Mio 9Nov 2015
  11. 11. Unser Ziel ist es, dass Stylight die Style-Destination für unsere Nutzer wird. Um das zu erreichen, begleiten wir sie entlang ihrer gesamten Mode-Journey – von der Inspiration bis zum Kauf. Sie finden Unterhaltung sowie Inspiration rund um Mode, Lifestyle und Beauty – sowie praktische Tipps, die ihnen helfen, ihren ganz persönlichen Style zu entwickeln. Wir führen sie dann zu unserem Angebot und unterstützen sie dabei, genau die richtigen Produkte zu finden, die ihren Bedürfnissen und ihrem Style entsprechen. BENJAMIN GÜNTHER, FOUNDER & MANAGING DIRECTOR STYLIGHT Genau das meinen wir damit, wenn wir sagen: „Make Style Happen“. 10Nov 2015
  12. 12. www.stylight.de Werden Sie ein Partner von Stylight Elisabeth Kröss Lead Business Development Manager DACH Nymphenburgerstrasse 86 80636 Munich Tel: +49 (0) 89 – 1222 895 - 36 elisabeth.kroess@stylight.com Kontaktieren Sie Elisabeth auf LinkedIn Joëlle Homberger Lead PR & Communications Manager Nymphenburgerstrasse 86 80636 Munich Tel: +49 (0) 89 – 1222 895 - 25 joelle.homberger@stylight.com Kontaktieren Sie Joëlle auf LinkedIn Kontaktieren Sie uns

×