LeistungsspektrumSOPHIST GmbH	 Vordere Cramergasse 13	 90478 Nürnberg	DeutschlandE-Mail: heureka@sophist.de	 Internet: www...
InhaltÜber uns.......................................................................................................3Unse...
Über unsUnser ProfilAls Beratungs- und Trainingshaus unterstützenwir SOPHISTen unsere Kunden dabei,technische, nicht-techn...
Unsere ReferenzenKundenreferenzenWerfen Sie auch einen Blick auf unsere Referenzprojekte!Zu unserem Kundenkreis gehören Un...
Was vermitteln wir?GeschäftsprozessanalyseDie Geschäftsprozessanalyse (GPA) widmetsich der Betrachtung und Verbesserung vo...
Wie vermitteln wir?TrainingsOffene TrainingsOffene Trainings sind für jedermann, also auchfür Einzelpersonen buchbar. Wir ...
Mehr von uns? u SOPHIST InteraktivOffene Trainings 2013Preise und Termine unserer Offenen Trainings erfahren Sie inunserem...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SOPHIST GmbH - Leistungsspektrum Stand 16.05.2013

194 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Leistungsportfolio der SOPHIST GmbH. Stand 16.05.2013

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
194
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SOPHIST GmbH - Leistungsspektrum Stand 16.05.2013

  1. 1. LeistungsspektrumSOPHIST GmbH Vordere Cramergasse 13 90478 Nürnberg DeutschlandE-Mail: heureka@sophist.de Internet: www.sophist.deFon: +49 (0)911 40 900-0 Fax: +49 (0)911 40 900-99
  2. 2. InhaltÜber uns.......................................................................................................3Unser Profil ......................................................................................................................... 3Unser Anspruch................................................................................................................... 3Unsere Referenzen......................................................................................4Buchreferenzen................................................................................................................... 4Kundenreferenzen............................................................................................................... 4Was vermitteln wir........................................................................................5Wie vermitteln wir.........................................................................................6Trainings.............................................................................................................................. 6Beratung.............................................................................................................................. 6Vorträge und Workshops..................................................................................................... 6Mehr von uns................................................................................................7Seite 2 von 7
  3. 3. Über unsUnser ProfilAls Beratungs- und Trainingshaus unterstützenwir SOPHISTen unsere Kunden dabei,technische, nicht-technische und kommerzielleSoftware/Systeme erfolgreich, vertragserfül-lend und wirtschaftlich zu entwickeln.Wir begleiten unsere Auftraggeber methodischund operativ von der Phase der Business-Analyse über die Modellierungs-, Architektur-und Designphase, bis hin zu Test und Abnah-me auf Basis der (funktionalen und nicht-funktionalen) Anforderungen.Als Kunde profitieren Sie von unserem hoch-spezialisiertem Wissen in den Themen:»» Natürlichsprachliche Anforderungsanalyse(Ermittlungsmethoden, Formulierungstech-niken und Semantik, Ableiten von Abnah-mekriterien, Validierung, Umgang mitDeltaanforderungen...).»» Anforderungsmanagement (Attributierung,Kategorisierung, Tracen, Auswerten,Wiederverwenden, Änderungen verwalten,Tools evaluieren und einsetzen...).»» Management von Risiken, Verträgen,Prototyping und Einführungsprojekten.»» Einsatz objektorientierter Methoden undTechnologien bei Analyse, Architektur undDesign.»» Verwendung der UML in den PhasenAnalyse, Architektur und Design.»» Unterstützung und Einführung von Vorge-hensmodellen und Standards.Unsere Mitarbeiter beraten und schulen ininternationalen Unternehmen und derenverteilten Entwicklungsprojekten durch indivi-duell konzeptionierte Leistungen (wie z.B.Coaching, Audit, Mentoring, Consulting, Projec-ting u.a.), Methoden-Trainings und anpruchs-volle Ausbildungsprogramme.Unser AnspruchKundenzufriedenheit steht für uns an ersterStelle. Daher bieten wir unsere Leistungenmit einem hohen Qualitätsstandard an undverbessern sie stetig. So stufen wir bereitsintern unsere Berater in unterschiedlicheQualifikationsgruppen ein, die wir nachverschiedenen Projektaufgaben festgelegthaben. Unsere Trainer gehören zur höchs-ten Qualifikationsgruppe. Zur Qualitäts-sicherung pflegen wir eine interne undexterne Feedbackkultur, um unsere Leistun-gen zu überprüfen und anzupassen.Zusätzlich sorgen regelmäßige Weiterbil-dungsmaßnahmen und der Einsatz inForschungsprojekten dafür, dass unsereTrainer und Berater immer auf dem neues-ten Wissensstand sind und eine methodi-sche Vorreiterrolle einnehmen.Seite 3 von 7„Der Mensch istdas Maß allerDinge“ProtagorasProtagoras war ein vorsokrati-scher Philosoph der griechi-schen Antike und zählt zu denbedeutendsten Sophisten.
  4. 4. Unsere ReferenzenKundenreferenzenWerfen Sie auch einen Blick auf unsere Referenzprojekte!Zu unserem Kundenkreis gehören Unternehmen wie z. B.:BuchreferenzenSitzen Sie bei den Bestseller-Autoren in der 1. Reihe! Hier finden Sie Informationen über unsereeigenen Bücher und solche, an denen wir als Co-Autoren maßgeblich beteiligt waren.Seite 4 von 7„Der wahreZweck einesBuches ist, denGeist hinterrückszum eigenenDenken zu ver-leiten.“Marie vonEbner-Eschenbach„Die meistenDinge, die wirlernen, lernenwir von denKunden.“Charles Lazarus4. Auflage& die SOPHISTenISBN:978-3-446-43057-03. AuflageISBN:978-3642354458
  5. 5. Was vermitteln wir?GeschäftsprozessanalyseDie Geschäftsprozessanalyse (GPA) widmetsich der Betrachtung und Verbesserung vonAbläufen in Unternehmen. Für eine effektiveund effiziente Geschäftsprozessanalyse ist einsystematisches, aber gleichzeitig auch flexiblesVorgehen notwendig.AnforderungenRequirements Engineering ist der Prozess imRahmen der System- / Softwareentwicklung, indem die Anforderungen an das zu entwickeln-de System ermittelt, formuliert und validiertwerden.Mit Requirements Management wird eindefiniertes Verfahren etabliert, das es ermög-licht, die meist unüberschaubare Anzahl anAnforderungen in komplexen Projekten zuverwalten. Anforderungsänderungen beispiels-weise werden durch RM-Techniken ersthandhabbar.AnalyseDie Use Case Analyse ist eine der am häu-figsten genutzten Methoden, um einen Einstiegin die System- oder Software-Entwicklung zufinden. Wir als Analytiker nehmen also dieSicht von außen auf das System ein undbeschäftigen sich zunächst damit, bei welchenArbeitsprozessen das System beteiligt ist. Ineinem weiteren Schritt beschreibt der Analystdann, welche Teilaktivitäten in diesen Prozes-sen von dem System unterstützt oder sogarvöllig alleine durchgeführt werden sollen.In der objektorientierten Analyse dokumen-tieren wir Anforderungen an ein System inForm von objektorientierten Modellen.Architektur und DesignArchitekturen bilden sowohl auf System- alsauch auf Softwareebene den Einstieg in dieRealisierung. Sowohl bei dieser Aufgabe, alsauch bei dem weiterführenden Design legenwir größten Wert auf die Nachverfolgbarkeit derAnforderungen und die Nachvollziehbarkeit dergetroffenen Entscheidungen.Wir unterstützen Sie bei der Definition vonserviceorientierten Architekturen und verwen-den die Objektorientierung als zentralesParadigma.StandardsSoftwareentwicklung wird heutzutage mitzunehmender Verzahnung von Anwendun-gen und dem Abbilden weitreichenderFunktionalitäten immer schwieriger undumfangreicher. Um die wachsende Kom-plexität beherrschen zu können, werden fürtechnische Aspekte Methoden und Werkzeu-ge eingesetzt. Zur Lösung von organisatori-schen Problemen bietet die IT-Branchevielfältige Standards und Normen, dieunterschiedliche Ziele verfolgen und inunterschiedlichen Phasen der Softwareent-wicklung eingesetzt werden.UMLDie UML hat sich in fast allen Entwicklungs-phasen als Standardnotation durchgesetzt.Die Anpassung dieser Notation an IhrenEinsatzzweck ist eine Aufgabe die nichtunterschätzt werden sollte. Für dieseProfilbildungen können wir auf Erfahrungenaus zahlreichen Projekten zurückgreifen.ToolsWenn Sie auf der Suche nach einem RM-oder Modellierungswerkzeug sind, helfen wirIhnen mit unseren Kriterienkatalogen bei derAuswahl und unterstützen Sie bei dessenAnpassung an Ihre Bedürfnisse. Für dieMarktführer in diesem Bereich bieten wirIhnen Schulungen der angepassten Werk-zeuge an.AgilitätEin Vorgehen muss sich Ihrem Unternehmenanpassen. Um auf rasch ändernde Marktsitu-ationen in Ihrem Entwicklungsprozessreagieren zu können, adaptieren und schulenwir agile Ansätze wie Scrum.Test und AbnahmeSie wollen sich sicher sein, dass Ihr Produktdie geforderten Leistungen erfüllt? Wir bietenIhnen Methoden, um aus den Anforderungenaussagekräftige Testfälle abzuleiten undgeeignete Abnahmekriterien zu definieren.Seite 5 von 7„Wenn Sie sichverwirrt fühlen,fassen Sie sichein Herz: Siesind nur inKontakt mit derWirklichkeit.“Dean Rusk
  6. 6. Wie vermitteln wir?TrainingsOffene TrainingsOffene Trainings sind für jedermann, also auchfür Einzelpersonen buchbar. Wir bieten Ihnenunsere offenen Trainings in folgenden Fachbe-reichen an:»» Requirements Engineering»» Requirements Management»» Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE)»» Geschäftsprozessanalyse»» Requirements Engineering & ScrumInhouse TrainingsEin Inhouse Training ist ein firmeninternes Trai-ning, welches speziell auf Ihr Team zugeschnit-ten sein kann. Wir unterstützen Sie bei derKonfiguration aus einzelnen Trainingsbaustei-nen oder Sie wählen ein bereits von unsvorkonfiguriertes Training aus. Kombinierenkönnen Sie unsere Inhouse Trainings mitWorkshops oder Trainings on the job.SOPHIST CPRE-TrainingsFür eine kompakte aber umfassende Vorberei-tung auf die Prüfung zum Certified Professionalfor Requirements Engineering, FoundationLevel bietet SOPHIST Trainings an. Daraufaufbauend bieten wir Ihnen das CPRE Advan-ced Level mit den Modulen RequirementsModeling und Requirements Elicitation andConsolidation an.Wenn Sie bereits umfangreiches Wissen undErfahrung im RE haben, bereitet Sie unserCPRE Sparring Day auf die Prüfung vor. AlleTrainings können als inhouse oder offenesTraining gebucht werden.TooltrainingWerkzeuge zur Unterstützung der Methodewerden von uns in eigenen Trainings geschult,wobei die Wechselwirkungen zwischen Tool,Methode und Notation anschaulich vermitteltwerden können.BeratungOperativWir begleiten Sie im operativen Projektge-schäft bei der Durchführung einer Geschäfts-prozessanalyse und bei der Erhebung,Konsolidierung und Dokumentation vonAnforderungen an ein System. Wir ent-wickeln verantwortlich ihre Architektur undunterstützen Sie bei vielen weiteren Projekt-tätigkeiten.Definition von Methoden undProzessenEine zentrale Aufgabe unserer Berater ist dieDefinition von Vorgehen, Methoden undTechniken für die System- oder Softwareent-wicklung. Dabei richten wir uns nach Stan-dards und lassen bei deren AnpassungBest-Practices aus unserer langjährigenErfahrung einfließen. Dadurch entstehenVorgaben an z. B. die Durchführung derAnalyse, die Ihre unternehmens- undprojektspezifischen Randbedingungenoptimal berücksichtigen.CoachingProfitieren Sie von unserer langjährigenErfahrung, neue Vorgehensweisen professio-nell einzuführen. Neben den technischenAspekten, wie der Anbindung an vorhandeneProzesse oder bereits im Einsatz befindlicheTools, stehen bei uns vor allem die beteilig-ten Menschen im Mittelpunkt.Vorträge und WorkshopsVon Einzelvorträgen von geringer Dauer überWorkshops, die einige Stunden umfassen bishin zu Camps über einen oder mehrereTage - Wir passen unsere Leistung inAbsprache mit Ihnen an Ihre konkretenBedürfnisse und Wünsche an.„Ich danke Rainer von denSOPHISTen für seinenStarrsinn bei den wichtigenAspekten in meinem Projekt.Als Fels der Qualität in derBrandung aus Termin- undKostendruck führte er michzuverlässig auf den rechtenWeg zurück. Seine Arbeitenhaben Vorbild-Charakter fürmeine Kollegen und mich.Die von den SOPHISTenbevorzugten Dokumenta-tionstechniken etablierensich mehr und mehr alsLingua Franca der Analytikerdeutscher Unternehmen.“Rolf GötzDeutsche Post AG„Die Erstellung des Leitfa-dens zur Anforderungsermitt-lung durch die SOPHISTGmbH hat uns ein reichhalti-ges Wissen verfügbargemacht. Wir empfanden dieZusammenarbeit alskonstruktiv und professio-nell.“Ralf HabermannSiemens AG„Chris Rupp ist eine großarti-ge Referentin, derenAusführungen durch hohenPraxisbezug, viele Erfahrun-gen und einen sympathisch-positiven Stil bei denZuhörern einen hohenErkenntnisgewinn bringen.Ein Highlight für jedeTagung.“Dr. Karsten HoffmannSteinbeis TransferzentrumIT-Projektmanagement„In der Zusammenarbeit mitSOPHIST hat mich beson-ders die fachliche Kompe-tenz, die Aufnahme- undMotivationsfähigkeit und der‚Teamgeist‘ von StefanQueins überzeugt.“Stephan Laustereraccelabu Ihre MeinungenSeite 6 von 7
  7. 7. Mehr von uns? u SOPHIST InteraktivOffene Trainings 2013Preise und Termine unserer Offenen Trainings erfahren Sie inunserem Trainingskatalog 2013 auf einen Blick.Hier ist der Trainingskatalog 2013 als PDFSOPHIST Inhouse TrainingskatalogLaden Sie sich hier unseren kompletten Inhouse Trainingskatalogherunter. Er listet alle vorkonfigurierten Trainings mit detaillierterBeschreibung auf.Hier der Inhouse Trainingskatalog als PDFTrainingsbausteineSie möchten sich optimal weiterbilden und auf einen Blick sehen, mitwelchen SOPHIST-Trainings Sie Ihre Ziele erreichen?Unser neuer, nach Fachgebieten strukturierterSOPHIST-Trainingsbausteine-Katalog bietet Ihnen die Möglichkeit,aus über 100 Modulen Ihr individuell maßgeschneidertes Trainingzusammenzustellen.Seite 7 von 7VortragsportfolioUnser Vortragsportfolio umfasst viele Vorträge unterschiedlicherDauer und zu unterschiedlichen Themenbereichen. Die einzelnenVorträge sind an bestimmte Trainer und Berater der SOPHIST GmbHgebunden. Stöbern Sie in unserer umfangreichen Sammlung, umsich ein Bild davon zu verschaffen, welche Vortragsthemen wir Ihnenanbieten können.Hier gelangen Sie zum Vortragsportfolio der SOPHISTenProjektberichte der SOPHISTenMöchten Sie sich einen Eindruck von unserer Leistung in realenProjekten verschaffen?Wir haben einige unserer Projekteinsätze für Sie beschrieben, sowiederen Problemstellungen und Lösungen dargelegt.Hier gelangen Sie zu den ProjektberichtenOder kontaktieren Sie uns persönlich.

×