SDL WorldServer 10.3
SDL Trados Studio 2014
Neue Funktionen zur Integration
SDL Business Consulting
Jörg Drescher, M.A. In...
Neue Funktionen zur Integration
• Automatischer Austausch von Übersetzungspaketen
• Echtzeit-Aktualisierung von
Translatio...
Live-Demo mit Rollen und Personen
Anton

Petra
Auftraggeber

ProjektManagerin

Leo

Ella
Lektorat

Übersetzer (en)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SDL Trados Studio 2014: Verbesserte Integration mit SDL WorldServer

576 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Schwerpunkt bei der Produktentwicklung von SDL Trados Studio 2014 war die höhere Benutzerfreundlichkeit. Freude am Übersetzen stellt sich mit der neuen Version der marktführenden Translation-Memory-Software nicht nur bei Anwendern der Übersetzungssoftware ein.

Ziel der konsequenten Weiterentwicklung der SDL-Produkte ist, die Language Platform kontinuierlich an die Anforderungen aller Akteure im Übersetzungsumfeld anzupassen. Deshalb wurde mit SDL Trados Studio 2014 und SDL WorldServer 2011 10.3 das Zusammenspiel zwischen Übersetzungsproduktivität und Workflowmanagement optimiert.

Die Live-Demo sehen Sie auf YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=7XHIUsefXjA

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
576
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SDL Trados Studio 2014: Verbesserte Integration mit SDL WorldServer

  1. 1. SDL WorldServer 10.3 SDL Trados Studio 2014 Neue Funktionen zur Integration SDL Business Consulting Jörg Drescher, M.A. Informationswissenschaft Webinar vom 18.10.2013 SDL Proprietary and Confidential
  2. 2. Neue Funktionen zur Integration • Automatischer Austausch von Übersetzungspaketen • Echtzeit-Aktualisierung von Translation Memorys von Studio nach WorldServer • Echtzeit Projektverfolgung von Studio nach WorldServer • Konfiguration von WorldServer nach Studio: – Konkordanzsuche – Kundenspezifische Projekt- und Aufgaben-Attribute – Translation-Memory-Abzüge von WorldServer in Studio – Translation-Memory-Gruppen von WorldServer in Studio
  3. 3. Live-Demo mit Rollen und Personen Anton Petra Auftraggeber ProjektManagerin Leo Ella Lektorat Übersetzer (en)

×