Schritte derEntscheidungsfindung– dasToaster-Beispiel 11/29/2011
Hauptschritte derEntscheidungsfindung 1. Problemidentifikation und Ermittlung der Akteure 2. Identifikation der verschiede...
1. Das Problem• Die Simpsons sind eine Familie mit einem  alten Toaster, vor Jahren für 10 € gekauft, der  zudem unregelmä...
1. Akteure• Die ganze Familie SIMPSON  – jeder der sinnvolle  Beiträge machen kann.
Unterschiedliche AkteureUnterschioedliche Standpunkte• Zuviele Leute … zu viele Ansichten
2. Alternativenbestimmung• Die Familie Simpson beschliesst die Überlegungen  auf 7 ALTERNATIVEN, die 7 unterschiedlichen  ...
3. Bestimmung der Kriterien• Die Kriterien sind die Eigenschaften, die von den  Akteuren als sinnvoll erachtet werden um d...
4. Identifikation des Verhältnisseszwischen Kriterien und Alternativen• Die Familie stellt für jedes Kriterium einen Wert ...
5. Identifikation des Gewichts derKriterien• Jedem Kriterium wird ein Gewicht zugewiesen:                           1     ...
6. Alternativen werden gereiht• .. Eine entspechende Tabelle lässt sich erstellen:       Coolstyle Philips HD4807         ...
7. Entscheidung• Die Wahl ist getroffen
Zusammenfassung derEntscheidungsfindung• Nach der Identifizierung des Problems und der  beteiligten    Akteure    (1.)    ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2-Schritte der entscheidungsfindung– das toaster-beispiel_de

312 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
312
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2-Schritte der entscheidungsfindung– das toaster-beispiel_de

  1. 1. Schritte derEntscheidungsfindung– dasToaster-Beispiel 11/29/2011
  2. 2. Hauptschritte derEntscheidungsfindung 1. Problemidentifikation und Ermittlung der Akteure 2. Identifikation der verschiedenen Alternativen 3. Identifikation der Kriterien, die die Alternativen beschreiben 4. Bestimmung der Beziehung zwischen den jeweiligen Kriterien und dem Problem 5. Priorisierung der Kriterien 6. Klassifizierung der Alternativen 7. Auswahl  ENTSCHEIDUNG
  3. 3. 1. Das Problem• Die Simpsons sind eine Familie mit einem alten Toaster, vor Jahren für 10 € gekauft, der zudem unregelmässig toastet.
  4. 4. 1. Akteure• Die ganze Familie SIMPSON – jeder der sinnvolle Beiträge machen kann.
  5. 5. Unterschiedliche AkteureUnterschioedliche Standpunkte• Zuviele Leute … zu viele Ansichten
  6. 6. 2. Alternativenbestimmung• Die Familie Simpson beschliesst die Überlegungen auf 7 ALTERNATIVEN, die 7 unterschiedlichen Toastern entsprechen einzugrenzen : 1. Boots 2-slice 2. Kenwood TT350 3. Marks & Spencer 2235 4. Morphy Richards 5. Coolstyle Philips HD4807 6. Kenwood TT825 7. Tefal Thick’n’Thin 8780
  7. 7. 3. Bestimmung der Kriterien• Die Kriterien sind die Eigenschaften, die von den Akteuren als sinnvoll erachtet werden um die jeweiligen Alternativen zu bewerten.• In einer ruhigen Diskussion einigt man sich auf 3 Kriterien : 1. Preis 2. Nachheizfunktion vorhanden, 3. Resultate aus Testberichten
  8. 8. 4. Identifikation des Verhältnisseszwischen Kriterien und Alternativen• Die Familie stellt für jedes Kriterium einen Wert fest, der sich den entsprechenden Alternativen zuordnen lässt: Alternative Preis Nachheizen Testbericht Boot 2-slice 18 3 Kenwood TT350 27 √ 3 Marks & Spencer 2235 25 √ 3 Morphy Richards 22 2 Coolstyle Philips HD4807 22 √ 2 Kenwood TT825 30 2 Tefal Thick’n’Thin 8780 20 √ 5• .. Und jeder Wert entspricht einer vorher festgelegten Wertstufe
  9. 9. 5. Identifikation des Gewichts derKriterien• Jedem Kriterium wird ein Gewicht zugewiesen: 1 2 3 Nachheizen Test Preis
  10. 10. 6. Alternativen werden gereiht• .. Eine entspechende Tabelle lässt sich erstellen: Coolstyle Philips HD4807 1 Morphy Richards 2 Boot 2-slice 3 Marks & Spencer 2235 4 Kenwood TT350 5 Tefal Thick’n’Thin 8780 6 Kenwood TT825 7
  11. 11. 7. Entscheidung• Die Wahl ist getroffen
  12. 12. Zusammenfassung derEntscheidungsfindung• Nach der Identifizierung des Problems und der beteiligten Akteure (1.) sowie der Alternativenbestimmung (2.)werden folgende Schritte durchgeführt: 3. Kriterienauswahl z.B. Preis.. 4. Beziehung zwischen Kriterium und Problem z.B. Anschaffungspreis Toaster 5. Wichtung Wichtigstes… Unwichtigstes Kriterium 6. Alternativenklassifizierung 7. Auswahl= Entscheidung p.ex Coolstyle Philips HD4807

×