SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Dinklage

95 Aufrufe

Veröffentlicht am

SC Melle 03 Fußball Landesliga Weser-Ems - Stadionecho 5. Spieltag in der Saison 2016/2017 am 02.09.2016: SC Melle 03 vs. TV Dinklage by Jürgen Schmidt und Detlev Drobeck http://scmfussball.blogspot.com/search/label/Stadionecho

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
95
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
55
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SC Melle 03 - Stadionecho - SCM gegen TV Dinklage

  1. 1. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 2
  2. 2. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 3 Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Sponsoren! Hallo SC Melle 03 Fans! Das Spitzenspiel in Friesoythe hat unsere Mannschaft in einer Hitzeschlacht souverän mit 2:0 gewonnen. Heute steht mit dem Spiel gegen den TV Dinklage schon wieder das nächste Topspiel auf dem Programm. Auch in diesem Spiel will die Elf von Trainer Roland Twyrdy natürlich weitere Punkte sammeln und sich endgültig oben in der Tabelle festsetzen. Unterstützen Sie die Mannschaft bitte dabei lautstark. Detlev Drobeck Jürgen Schmidt drobeck@scmfussball.de schmidt@scmfussball.de Tel.: 05422.49087 Tel.: 05422.49124 Mobil: 0163.7770857 Mobil: 0172.3824161
  3. 3. LANDESLIGA WESER-EMS 2016 - 2017 StadionEcho online scmFussball.de 4 "Es überwiegt eigentlich beides." Lukas Podolski auf die Frage, ob er sich mehr über sein Tor freue oder über das Unentschieden ärgere
  4. 4. STADIONECHO – DAS FUSSBALLMAGAZIN DES SC MELLE 03 StadionEcho online scmFussball.de 5 Vorwort von unserem Trainer Roland Twyrdy Liebe Sponsoren und Fans des SC Melle 03, liebe Fußballfreunde, in der noch jungen Landesligasaison haben wir bis­ her gute Ergebnisse erzielt. Nach dem 5:1 Heimsieg gegen den BSV Kickers Emden konnten wir das da­ rauffolgende Auswärtsspiel beim FC Hansa Friesoy­ the mit 2:0 gewinnen. In diesem Spiel hat die Mannschaft bewiesen, dass wir nicht von einzelnen Spielern abhängig sind, (Ustim Schröder und Ali Ahmet fehlten aus privaten Gründen), sondern vor Allem über das Kollektiv kommen. Im Gegensatz zur Vorsaison sind wir personell breiter aufgestellt und so lassen sich Ausfälle besser kompensieren. Sehr zufrieden bin ich besonders auch mit den Spielern, die im Moment noch nicht immer in der Startelf stehen. Sie halten durch ihre guten Trainingsleis­ tungen die Trainingsqualität hoch und sorgen so für den gewünschten Kon­ kurrenzkampf. Wir brauchen jeden Spieler unseres Kaders! Alle werden im Laufe der Saison ihre Einsatzzeiten bekommen. Unser Gast, der aktuelle Tabellenführer aus dem Oldenburger Münsterland, gehörte bisher nicht gerade zu unseren Lieblingsgegnern. 1 Punkt aus vier Spielen ist unsere magere Ausbeute. Der TV Dinklage ist zweikampfstark, defensiv gut organisiert und verfügt über schnelle Konterspieler. Besonders die Standards der Dinklager sind immer wieder brandgefährlich. Wir werden versuchen, die richtige Balance zwischen defensiver Stabilität und offensi­ vem, spielbestimmenden Angriffsfußball zu finden, um so den ersten Sieg gegen Dinklage landen zu können. Mit sportlichen Grüßen Roland Twyrdy
  5. 5. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 6 Wo liegt denn eigentlich …?
  6. 6. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 7 Unser heutiger Gegner: TV Dinklage #1 Frank Lange; #22 Sven Neuefeind; #20 Tobias Blömer;#21 Felix Schmiederer; #18 Firat Tarti #17 Markus Espelage ; #16 Burhan Ablak; #15 Philipp Wendeln ; #13 Stefan Wulfing; #12 Daniel Nuxoll; #10 Sedat Ablak; #8 Claude Videgla; #9 Steffen Espelage; #7 Michael Bockhorst; #6 Lukas Bornhorst ; #2 Serhat Ablak; #11 Kevin Dahlmann; #3 Chris Neteler; #5 Tobias Nordlohne #4 Sören Gausselmann Trainer: David Riesner; Co-Trainer: Dirk Schmedes; Physio/Fitnesstrainer: Mathis Garvels Betreuer: Ludger Wessels, Herbert Lamping, Michael Ostermann
  7. 7. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 8 TTeilnehmen unter: Contest.scmfussball.de
  8. 8. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 9 TV Dinklage - mit neuem Schwung ins dritte Jahr EX-Co Trainer David Riesner jetzt Cheftrainer Zwei Jahre hat sich der TV Dinklage erfolgreich gegen den Abstieg aus der Landesliga gewehrt. Aufgestiegen im Jahr 2014 behauptete sich der Neuling zunächst als Neunter und dann als Nummer Zwölf. Und dann kam die Zäsur: Stefan Stuckenberg, der Erfolgs- coach seit dem Aufstieg aus der Bezirksliga hat sich verabschiedet und das Zepter an seinen bisherigen Co-Trainer David Riesner übergeben. Außerdem hat TVD-Reckordspie- ler Tobias Schwermann seine Laufbahn beendet und auch Steffen Gaußelmann steht wegen seines Auslandsstudiums nicht zur Verfügung. Aber Riesner ist positiv gestimmt und führt eine motivierte Truppe nach geglückter Vorbereitungsphase in die dritte Lan- desliga-Saison. Der 30jährige weiß aber auch worum es geht: „Für uns zählt nur der Klas- senerhalt“ wagt er ein Ausgangsstaetment, an dem sich alles andere bemisst. Dinklage hat Qualität eingebüßt - aber auch neue Qualität hinzugewonnen: Riesner „die Abgänge mußt Du erst mal kompensieren. Das ist schwer. Aber ich glaube, wir werder trotzdem as Niveau vom Vorjahr erreichen. Vielleicht sind wir sogar ein wenig besser“ Die wichtigste Personalie für Riesner ist Claude Videgla, der einstmals in der ersten tschechischen Liga tätige Mittelfeldspieler. Dieser hatte schon in der vergangenen Rück- serie sich als ruhender Pol in der Mannschaft erwiesen. Der Saisonauftakt des TV Dinklage ist überaus gelungen. Mit 10 Punkten und einem Tor- verhältnis von 11:2 kommt das Team als Tabellenführer in den Grönegau. Beeindruckend war vor allem der 3:0 Heimsieg über den hochgehandelten TSV Oldenburg sowie der 6:1 Sieg - nach 0:1 Halbzeitrückstand gegen den SV Bad Bentheim. Unserer Mannschaft steht also eine schwere Aufgabe bevor - konnte sie doch bisher in vier Spielen gegen den TV Dinklage erst einen Punkt holen! Wenn unser TEAM allerdings wieder so konzentriert und engagiert spielt wie in den ver- gangenen Meisterschaftsspielen, dann sollten auch alle Punkte in Melle bleiben - aber schwer wird es werden! Die bisherigen Landesligaspiele gegen den TV Dinklage 29.01.2016 SC Melle 03 - TV Dinklage 1 : 2 14.08.2015 TV Dinklage - SC Melle 03 0 : 0 02.04.2015 SC Melle 03 - TV Dinklage 1 : 6 03.08.2015 TV Dinklage - SC Melle 03 5 : 2
  9. 9. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 10 Machen Sie mit der Nr. 1 im Grönegau ‐ Werbung die auffällt ‐ Werbung die ankommt! Ihr Ansprechpartner: Wir bieten Ihnen viele Werbe- und Darstellungsmöglichkeiten zu attraktiven Preisen. Gerne setzen wir auch Ihre eigenen Ideen um - sprechen Sie uns einfach an. Hier ein Auszug aus unseren Angeboten: > Bandenwerbung auf dem Carl-Starcke-Platz > Banner- und Bandenwerbung auf dem Melos-Kunstrasenplatz > Internetwerbung auf unserer Web-Site www.scmfussball.de > Stadiondurchsagen > Anzeigenwerbung im Stadionecho (auch im Internet abrufbar) > Ihr Logo auf dem Titelblatt des Stadionechos > Ihr Logo auf den Eintrittskarten > Ihr Logo auf dem offiziellen Mannschaftsfoto > Ihr Unternehmen als exclusiver Partner eines Heimspiels > Ihr Unternehmen als „stiller Partner“ - falls gewünscht > Ihr Unternehmen als Produkt- oder Equipmentsponsor Machen Sie mit der Nr. 1 im Grönegau ‐ Werbung die auffällt ‐ Werbung die ankommt! ihr Ansprechpartner: Detlev Drobeck Tel.: 0163‐7770857 Ihr Küchen-Fachberater vor Ort! Melle, Plettenberger Straße 50, Telefon: +49 (0) 5422 / 9108788 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr (durchgehend), Sa. 9.30 Uhr - 14.00 Uhr
  10. 10. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 11 Kurz nach Ende des Spiels findet wieder eine Pressekonferenz mit Moderator Ali im Vereins- lokal FINALE statt. Dinklages Trainer David Riesner und unser Trainer Roland Twyrdy geben ihr Statement zum Spiel ab. Sie alle sind herzlich dazu eingeladen! VIDEO-WETTBEWERB – SC MELLE 03 - Abstimmung Wir sind schon ganz gespannt auf Dein(e) Erlebnis(sse) bei den Spielen unserer 1. Her- renmannschaft. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – Deine Videos von Spiel-, Tor- oder Jubelszenen sind tolle Erinnerungen, so wie die Zuschauer unsere Mannschaft erle- ben und mit dabei sind. Teile Sie mit uns! Wir geben unsere Zeit für unser HOBBY und erleben spannende, aufregende Momente AUCH in der Fussball Landesliga Weser-Ems! Die Allgemeinheit bekommt davon nur sel- ten einen audio-visuellen Eindruck. Dank Euch wird das in dieser Saison vielleicht mal etwas anders sein. Alles ist erlaubt, wenn es sich um unsere Mannschaft dreht. Wir werden Dein Video natürlich erstmal sichten und die Jury entscheidet, ob es bei der Abstimmung teilnehmen kann. Die Videos werden ohne Deinen Namen und Deine E-Mail- Adresse zur Abstimmung vorgestellt. Das Video mit dem meisten Facebook-Likes (hier auf der Page) am letzten Spieltag der Saison 2016-2017 gewinnt den VIDEO CONTEST Wir wünschen allen viel Spaß und einen spannenden Wettbewerb mit tollen Highlights un- seres Teams in der Landesliga Weser-Ems 2016-2017. Auf geht’s zum Upload - contest.scmfussball.de/videoupload.de - NUR DER SCM
  11. 11. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 12 Rätsel für unsere Fußballexperten: Ihr findet uns auch im INTERNET! SCM-News, Berichte, Bilder und Videos der Spiele finden Sie zeitnah auf unserer SCM-Facebook-Seite Rätsel für unsere Fußballexperten: 1. Gegen welchen Gegner ist die Na onalmannscha der Frauen in Rio Olympiasieger geworden? 2. Mit welchem Ergebnis? 3. Wer ist ab jetzt Trainerin der Mannscha und somit Nachfolgerin von Silvia Neid? Lösungen auf Seite 37
  12. 12. STADIONECHO – DAS FUSSBALLMAGAZIN DES SC MELLE 03 StadionEcho online scmFussball.de 13
  13. 13. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 14
  14. 14. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 15 Bisherige TOR-Statisik Wanntraf unsereMannschaft - Wann traf der Gegner Aktuelles Torverhältnis: 8:1 Freude nach dem Abpfiff beim Auswärts- sieg bei Trainer und Betreuer!
  15. 15. LANDESLIGA WESER-EMS 2016 - 2017 StadionEcho online scmFussball.de 16 Montag bis Samstag ab 17.00 Uhr Sonntag ab 16.00 Uhr Küche von 17.00 – 23.30 Uhr Küche von 16.00 - 23.30 Uhr Freitag und Samstag Küche von 17.00 – 0.30 Uhr 49324 Melle, Plettenberger Str. 30, Telefon 05422-3202 Gaststätte Schmitz Essen und Trinken - Drinnen und Draußen Öffnungszeiten: Was soll man machen, wenn das Handy ins Klo fällt
  16. 16. STADIONECHO – DAS FUSSBALLMAGAZIN DES SC MELLE 03 StadionEcho online scmFussball.de 17 a . S tleipS.1 rF PSTu CS - m 3 .80.50:g usweP 0ll 6 V L 102.80.70 SB fV 6 Em h sreckiKV OL nedm 4 0 :1 0 ipS.2 .Mi V 0 h .01:gatle ehtOyLfV LWS 2.80.41-.8 6 V 102 sedliWLfV fV nesuahs 1:4 23 S S .3 .rF 9 l 1:gatleipS eBdaBVS lCS 0 3 .12-.80.9 miehtne 0 6 i 102.8 naHVS KVS d tyoseirFas k eht :0 1 1 Sa. a t MCS BVS AVS OVTS 3 m n 0ellMe iehtneBda emlDesalt grubneOld L m t fV VS srohn VS VS e n e htOyL esuahtloH htoRdaB eirFasnaH e e neiB-n dlefn ehtyos 0 1 3 :0 :1 :1 2:2 T S T S h s ge oLWBSTu uahtloHV alknDiTV rFasnaHV e e e n neiB-nes htyosei u 0 n rtxoVRfV ellMeCS eOldVTS uswePSTu p 3 g u 0 rubn mu 1 2:3 :0 0:3 0:3 Sa e s llMeCS wePSTu neOldVTS rtxoVRfV 3 m 0 us grubn pur c k iKVSB nDiTV WBSTu daBVS e ge dEmsreck alk enhoLW dlefnehtoR n :5 :1 :2 ed :0 1 1 1 0 VRV eBVS WV puoV neve euahedW TV STu ne oV geaknD enhoWBS doNäw e nohd 10 21 21 B V S ekKVSB oNäwoV hoRdaBV nedEm nohdo edeneh eBdaBVS DaAVS neveBVS mehn ohnemDe 04 30 01 D äwoV edWV aAVS nohdoN neuahe ohnemDe OyV oHVS eveBVS n eh eBneuah e 2 ene 1 3 1 1 2 a B epS4 oS STu 0 e 28082g nhoWB 6 S 10 Tu muwePS 25 pS5 Sa S 030gae DeaAV 290409 ohnem 6102 uoVRV pu S Sa 6 01gaepS WBSTu 0 e 11900 nho 61029 MeCS 30eB a oS STu HVS DTV KVSB e o nhoWB eFana geakn dEmekK S e Tu hyo CS VS ned V m 3 uwePS 0eMe ehneBdaB uahedW me neu 2 2 1 5 0 6 S S Sa S F T 3 DeaAV 0eMeC neBdaBV muwePSTu 3 m ohnem eh m g o uoVRV aknDTV WBSTu oRdaBVS ge e pu nho edeneho Sa oS e WBSTu gaknDTV anaHVS kKVSB e n nho ge ehyoeF edEme MeCS WV e äwoV OyV 3 e 0e neuahed ohdoN h n O oHVS V eBVS aBVS e Bneuaho hOy neve nehoRda V eneB oV S RV ede VTS m doNäw DeaA puoVR ubneO dV nohd ohne g 3 2 01 1 12 3 T V V V ubneO dVTS ehOyV oNäwoV hedWV gu nohdo neua neveBVS ahoHVS ekKVSB anaHVS eneBneu nedEm ehyoeF e o ahoHVS oVRV neveBVS RdaBVS e eneBneua pu n deneho d e aAVS O dVTS wePSTu aBVS m hnemDea gubned muw ehneB oh aepS7 9061g 61029081 6 g pS8 032gae 290529 6102 y S9 10gaepS 120011 61020a M P epS7 F CS BSTu oS STu HVS 3 m 9061g 0eMe enhoWB uweP Bh 6 V R 1029081 S V V B VSB 6 e p hoRdaB uahedW uoVR EkKV eden neu d pS8 F T B oS S T 032gae hoWBSTu ekKVSB FanaHV kDTV 290529 en nedEm ehyoe 6102 NäwoV DaAVS ahoHVS hOV nohdoN ohnemDe eneBneu e S9 Sa oS 1 e 0gaepS DaAVS eBdaBVS MeCS kKVSB 1 3 20011 ohnemDe mehne 0 dE 61020 wePSTu O dVTS oVRV HVS p muw gubned u F h a oHVS OV woV BVS m Bneuaho ehOy hdoNäw ehneBda m eneB VSB VS noh TV VS n EmekKV eFanaH geaknD eveB nedm ehyo S T T V n geaknDTV eveBV ubneO dVTS puoVRV gu p 0 ehOyV eMeCS uwePSTu eBdaBVS 30 mu mehn a e ekKVSB hoHVS hOyV äwoV e e nedEme neBneua nohdoN e W naHVS knDTV BSTu daBVS ge e yoeFa ak nhoW denehoR eh ed AVS nemDea ohn VTS ubneO dV g S hoRdaBV edeneh edWV neuah edWV neuahe eveBVS ne B D epS01 oS STu TV aHVS e ge 0190ga nhoWB akn oeFana 6 V V 102 S SB ehyo VS n Em euahoH ekKV mDeaA e n neBn edm ohne p S S S S11 Sa oS 3 51gaep 0eMeC DeaAV FanaHV 0 e 16101 ohnem hyoe 5 u e g 102 wePSTu BdaBVS aknDTV m m ge u ehn 21 F oS 2 e a gaepS WBSTu BdaBVS knDTV m ge 320112 enho ehne 6 a 10201 naHVS MeCS AVS 3 h yoeFa 0e nemDe eh o O aHVS PSTu VTS VRV g oeFana muweP ubneO d puoV C ehyo VS VS S V 3 mDeaA ehneBdaB 0eMe uahedW ohne me neu S S B V FanaHV ekKVSB uahoHV ehOyV e e hyoe nedEm neBne g o aknDTV oWBSTu RdaBVS neveBVS ge e enho deneho aknDTV wePSTu neO dVTS oVRV ge mu gubn pu aAVS WV äwoV OyV hnemDe neuahed ohdoN eh o n a eBVS BVS neve nehoRda e oV de V e doNäw hOy nohd V V oNäwoV hedWV nohdo neua uoVRV neO dVTS pu gubn neveBVS oRdaBVS n edeneho oHVS KVSB eBneuah edEmek ene n epS31 Sa AVS oS DTV n 0192ga emDea geakn 1020103 ohn CS STu 6 3 1 0eMe enhoWBS e p S S S41 Sa 3 50gaep DeaAV 0eMeC 116011 ohnem 6102 oWBSTu edWV n enho euah 51 Sa oS 1gaepS ehOyV WBSTu 311121 e enho 510211 daBVS daBVS mehneB denehoR ed a o oS DTV HVS KVSB HVS OV o B geakn eFana dEmekK neuaho hO e e STu hyo VS ned VS neB RV VTS p enhoWBS ehoRdaB neveB uoVR bO dV e eden S S oS T T V 3 B 0eMeC muwePSTu ubneO dVTS puoVRV V m gu p H edWV ehOyV ahoHVS ekKVSB VS n n h euah eneBneu edEm F e oS e a WBSTu anaHVS kKVSB hoHVS äV n e h enho ehyoeF edEme neBneua dN d O d e daBVS e aBVS VTS wePSTu MCS m g 3 denehoR ehneB ubned muw 0 ed w OV oV WV h ehOy doNäw euahedW n VTS oh STu ne VS ubneO dV muwePS ehneBdaB g me S S S n h eveBV oRdaBV neBdaBV edeneh meh a g N naHVS aknDTV äwoV e ge n hyoeF ohdoN e äwoV edWV aknDTV nohdoN neuahe ge MeCS aAVS eveBVS 30e hnemDe ne o O epS61 oS V 2 e 1102ga hOy C üR6102 S e 3 bnednuk 0eMe nnge p S S71 Sa 3 62gaep 0eMeC 117211 6 a 102 hoHVS eneBneu e 81 oS 0gaepS neveBVS 61022140 n aAVS hnemDe o o a aBVS HVS KVSB HVS y B o nehoRda neuaho dEmekK eFana e e ede VS neB VS ned STu hyo VTS mDeaA ehneBdaB muwePS ubneO dV g ohne me V T oS S T p m neBdaBV uoVRV ubneO dVTS uwePSTu p m meh gu a ekKVSB oWBSTu gaknDTV naHVS e nedEm enho ge hyoeF e a kKVSB naHVS aknDTV WBSTu n e e edEme hyoeF ge nho e O d MeCS daBVS wePSTu VTS 3 g 0e mehneB muw ubneda B HVS DTV STu woV o e eFana geakn nhoWB hdoNäw ehyo VTS RV VS noh V ubneO dV puoVR neveB uahedW g neu T S V S muwePSTu hedWV DeaAV neveBV m neua ohnem anaHVS ehOyV NäwoV oRdaBVS ehyoeF nohdoN edeneho e WBSTu oRdaBVS hOyV ahoHVS e e nho edeneho eneBneua O dVTS oVRV äwoV e WV gubned pu ohdoN neuahed n
  17. 17. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 18
  18. 18. STADIONECHO – DAS FUSSBALLMAGAZIN DES SC MELLE 03 StadionEcho online scmFussball.de 19 Trainer Co‐Trainer Team‐Manager Mannschaftsbetreuer Physiotherapeut Mannschaftsbetreuer gesucht Auskünfte erteilen Detlev und Roland ERNST KNOTH oHGDRUCKEREI & VERLAG 49324 Melle Tel.: 05422 / 962000 info@druckerei-knoth.de • Offsetdruck • Digitaldruck • Buchbinderei • Folientechnik • Beschilderungen • Poster & Plakate • Satz, Grafik & Layout
  19. 19. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 20 23 22 65 17 7 21 8 11 12 13 3 4
  20. 20. STADIONECHO – DAS FUSSBALLMAGAZIN DES SC MELLE 03 StadionEcho online scmFussball.de 21 14 15 2 2019 25 9 10 16 18 24 Machen Sie mit der Nr. 1 im Grönegau ‐ Werbung die auffällt ‐ Werbung die ankommt! ihr Ansprechpartner: Detlev Drobeck Tel.: 0163‐7770857
  21. 21. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 22
  22. 22. STADIONECHO – DAS FUSSBALLMAGAZIN DES SC MELLE 03 StadionEcho online scmFussball.de 23 123456789101112131415161718192021222324252627282930 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 123456789101112131415161718192021222324252627282930 4 0:00:15:10:2:::::::::::::::::::::::::: Platz SaisonverlaufdesSCMelle03 LandesligaWeser-Ems2016/2017 Stadionecho Saison2016/2017
  23. 23. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 24
  24. 24. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 26
  25. 25. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 27
  26. 26. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 28 Autohaus Walkenhorst Melle GmbH Johann-Uttinger-Str. 6–12, 49324 Melle, Tel. 05422 928-0, Fax -199 IHR ANSPRECHPARTNER IN MELLE: Lukas Empen, Tel.: 05422 928-144, Mail: lukas.empen@bmw-walkenhorst.de DER NEUE BMW 2er ACTIVE TOURER. FREUDE IST ZUM TEILEN DA. UNSER NEUER BMW 2er ACTIVE TOURER. Abb. ähnlich Der neue BMW 2er Active Tourer www.bmw.de/ ActiveTourer Freude am Fahren Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,0–4,1 l/100 km; CO2 -Emissionen kombiniert Freude am Fahren
  27. 27. STADIONECHO – DAS FUSSBALLMAGAZIN DES SC MELLE 03 StadionEcho online scmFussball.de 29 SC Melle 03 - unsere U23 H.v.l.n.r.: Christian Mäscher, Markus Aulbert, Sven Hollmann, Max Kaase, Malte Henge- hold, Tobias Schnitker, Lukas Seelhöfer, Lars Glane, Julian Handtke V.v.l.n.r.: Jonathan Renner, Daniel Buller, Constantin Pietsch, Dieter Rensmann, Marcel Kavermann, Felix Wormuth, Justin Mischnick es fehlen: Trainer Michael Hörmeyer, Jonah Samson, Julian Grothaus, Christian Timpe, Hendrik Herbrich, Marinus Volkmer, Nicolas Hoffmann, Johannes Hoffmann, Claudius Birke, Jonas Wegesin, Manuel Huning
  28. 28. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 30 N K E unsere Sponsoren bei ihren en. Vielen Dank! st es uns daher, allen Firmen ein Inserat, eine Anzeige oder erein unterstützen HERZLICHEN Erlebnisse verbinden Wir machen Ihr Urlaubswünsche wahr! Strandurlaub, Städtetrip, Busreise, Autoreise, Familienurlaub, Kreuzfahrt, Gruppenreise... Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 09:00 – 13:00 / 15:00-20:00 Uhr Samstag von 09:00-16:00 Uhr Besuchen Sie uns - wir freuen uns auf SIE! Ihr Team der Flugbörse Susanne Schodry, Mandy Lehr und Stefanie Braunsmann Punkten Sie bei uns mit PAYBACK! Flugbörse | im E-Center - Industriestraße 11 | 49324 Melle Tel.: 05422-96280 | melle@rv-reisen.de | www.rv-reisen.de
  29. 29. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 31 Liebe Fußballfreunde, mit dem Stadionecho möchten wir Sie zu jedem Heimspiel unse- rer Landesligamannschaft mit Hintergrundinformationen zum Spiel und zur Fußballabteilung des SC Melle 03 versorgen. Zur Deckung unserer Kosten werden wir entscheidend von unseren Werbepartnern unterstützt. Bitte berücksichtigen Sie unsere Sponsoren bei ihren Einkäufen und Anschaffungen. Vielen Dank! Ein besonderes Anliegen ist es uns daher, allen Firmen und Ge- schäften, die durch ein Inserat, eine Anzeige oder Bandenwer- bung unseren Verein unterstützen HERZLICHEN DANK zu sagen! Bericht von unserer U19 SC Meller A-Jugend als Bezirksligaaufsteiger mit zwei Siegen in die Saison gestartet! 4:1 Auswärtssieg bei GW Brockdorf Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten im ersten Bezirksligaspiel, belohnten sich die Meller Jungs mit drei Blitztreffer in der 15. 16. und 18 Minute durch Kerem Yildirim und 2x Enes Ceylan. Auch kurz danach erspielte sich die von Trainer Fatmir Dusinovic gut eingestellte Mannschaft aus dem Grönegau einige gute Torchancen, die aber leider nicht genutzt wurden. Die zweite Halbzeit verlief dann etwas ausgeglichener. Beide Mannschafften hatten die eine oder andere Chance mehr herausgespielt, es wurden aber nur zwei ausgenutzt. Brockdorf traf zuerst zum 3:1 - aber Melle antwortete sofort mit drei super ausgespielte Torchancen. Eine davon wurde (nach schöner Vorar- beit von Yildirim) durch Sören Klesser in der 83. Minute genutzt. Auch beim 1 FCR 09 Bramsche gelang ein klarer Auswärtssieg Wie in Brockdorf kam die Elf von Fatmir Dusinovic nur schleppend ins Spiel. Nach gut 15 Minuten konn- ten sich die Jungs jedoch fangen und gingen mit 1:0 in Führung. Mit der Führung im Rücken spielte es sich dann doch wesentlich leichter und nach zwei weiteren Treffern gingen wir mit 3:0 in die Kabine. Das Bild änderte sich nach der Pause war nicht und so vielen die Tore 4 und 5 recht schnell. Danach passte jedoch nicht mehr viel. Das Spiel wurde mit fortschreitender Spielzeit immer zerfahrender und zum Teil auch ruppig. So konnten die Bramscher bis auf 5:3 nochmal heran kommen. Auf Meller Seite gab es viele Tormöglichkeiten die aber leider nicht genutzt wurden. Es war ein verdienter Sieg der Mannschaft. Tore für Melle: 1:0 Sebastian Welkener , 2:0 und 3:0 Kerem Yildirim, 4:0 Brian Dörnberg und das 5:0 Jannik Althof
  30. 30. LANDESLIGA WESER-EMS 2016 - 2017 StadionEcho online scmFussball.de 32 Pressebericht nwzonline von Jürgen Schultjan zum Meller Auswärtssieg Unglücklicher Rückstand nervt Friesoythe rennt nach der Pause vergeblich an und verliert Der SC Melle war defensiv zu stabil für den Gastgeber und agierte sehr clever. Bis zur Pause lief bei Hansa Friesoythe nicht viel zusammen. Friesoythe Mit 0:2 (0:1) verlor Hansa Friesoythe das Spitzenspiel in der Fußball-Landesliga vor gut 600 Zuschauern gegen den SC Melle, der allerdings die Führung an den punktgleichen TV Dinklage abgeben musste. Es war kein rasantes Spit- zenspiel, das eher unter den tropischen Temperaturen litt und von Taktik, Vorsicht und Respekt vor dem Gegner geprägt war und aus Sicht des Gastgebers erst nach der Pause richtig Fahrt aufnahm. Die Gäste begannen allerdings forsch, auf Ballbesitz bedacht und ließen Friesoythe nicht zu konstruktiven Angriffen kom- men. „Wir wollten auf Konter lauern und haben das Glück gehabt, in Führung gehen zu können“, sagte Melles Trainer Ro- land Twyrdy, der vor allem die Stabilität seiner Abwehr – erst ein Gegentor in vier Spielen – hervorhob. So war Hansas Torjäger Nico Gill vor der Pause abgemeldet, die gefürchteten Diagonalbälle der Gastgeber verpufften, fanden regelmäßig nicht ihr Ziel. Selbst ein Konter nach einer Ecke der Gäste, spielte Hansa schusselig zu Ende, so dass Gill nicht zum Abschluss kam (21.). Eine Unachtsamkeit ärgerte die Hausherren, die ihren Rhythmus nicht fanden, in der 27. Minute sehr. Nach einem Freistoß von Yakup Akbayram konnte die Hansa-Abwehr nicht konsequent genug klären, Florian Maaske traf zwar aus spitzem Winkel nur den Pfosten, doch von dort prallte der Ball gegen den schon am Boden liegenden Torwart Dennis Panzlaff, der das Leder erst hinter der Linie zu fassen bekam – 0:1. „Wir haben im ersten Abschnitt sehr schlecht gespielt, viele Zweikämpfe verloren und zu viele Fehler gemacht“, sagte Trainer Hammad El-Arab, der den Pausenrückstand als völlig verdient ansah. Nach dem Wechsel änderte sich das Bild. Hansa musste die Initiative übernehmen, spielte nun konsequenter, wobei Jan Büter als Antreiber meist über die linke Seite zusammen mit dem eingewechselten Nermin Becovic für Gefahr sorgte. Was fehlte, war die Effektivität. Die wohl spielentscheidende Szene lief schon nach 49 Minuten ab. Gill war völlig frei, doch acht Meter vor dem Tor, warf sich ihm Gästekeeper Florian Munz entgegen. Der riskierte alles, blieb danach benommen liegen. Aber er hatte den Ausgleich ver- hindert. Dieser vergebenen Chance trauerte Hansa bis zum Ende nach, denn der Druck wurde zwar stärker, aber Kopfballversuche von Cesar Manrique (59.) und Gill (65.) waren zu schwach angesetzt. Manriques Schussversuch wurde locker abgeblockt (80.). So kam es, wie es meist kommen muss. Einen Konter kann Panzlaff nur per Foul an Akbayram verhindern – Elfmeter. Lars Martinetz, der bei einem Konter zuvor nur den Pfosten getroffen hatte (78.), zielt nun besser und sorgt für den Aus- wärtssieg, den Twyrdy als glücklich, aber nicht unverdient wertete.
  31. 31. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 33 Das nächste Auswärtsspiel der Saison findet am Samstag, den 10.09.2016 um 18:00 Uhr beim TuS BW Lohne statt! Wie immer freut sich die Mannschaft über zahlreiche FANS, die uns zu dem Spiel begleiten. Busabfahrt ist um 15:15 Uhr ab Vereinslokal FINALE! Unkostenbeitrag: 3 € Unser Sponsor des leckeren Kuchen: Brice Lammers KAFFEMÜHLE CAFE & BIERHAUS Haferstr. 6-8, 49324 Melle Tel.: 05422.44122 Die Kneipe
  32. 32. LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 34 Huning Melos VGH Hollmann OHG Käfer Küchen WIR sind schon Partner im Stadionecho ...
  33. 33. STADIONECHO – DAS FUSSBALLMAGAZIN DES SC MELLE 03 StadionEcho online scmFussball.de 35 APDesign.deAAAAAAAAAPPPPPPPDDDDDDDDDDDDDDeeeeeeeeeesssssssiiiiiiiiiiiigggggggggggggggnnnnnnnnnnnnnnnn.......dddddddddddddddddddeeeeeeeeeeeeeeeeeee WIR MACHEN DAS SCHON. Zusammen versichern wir jeden 4.Bürger aus Melle – undwennSiewollen,auchSie.Dennwirkümmernuns umIhreBelange–fair,zuverlässigundschnell.Wirsind IhreselbstständigenVGH-BeratervorOrt.Gemeinsam stark im Grönegau: WIR MACHHEN DDDAS SSSCHHOOONN APDesign/Melle Hollmann OHG Otte VGH Melle Tel:05422/2861
  34. 34. LANDESLIGA WESER-EMS 2016 - 2017 StadionEcho online scmFussball.de 36 Reden Sie mit uns. Wir beraten Sie gern. Sie wollen beim Sport aufs Ganze gehen und dabei abgesichert sein. Wenn Sie Sport treiben und Ihr Leben aktiv gestalten, kann schon ein kleiner Ausrutscher weit reichende Folgen haben. AXA bietet Ihnen als Sportler genau die richtige Absicherung. Zum Beispiel mit maßgeschneiderten AXA Versicherungsbüro Patrick Heyn Mühlenstr. 15, 49324 Melle Tel.: 05422 60506-10, Fax: 05422 60506-20, patrick.heyn@axa.de U 19 - mit Heimspiel im Bezirkspokal 3-te Runde am Sonntag, den 04.09.2016 um 12:45 Uhr Nach einer guten Saisonvorbereitung ( 7 Wochen vor dem ersten Punktspiel ) gewann das Team von Fatmir Dusinovic in der ersten Pokalrunde gegen den Landesligisten BW Hollage 2:0 und in der 2. Runde gegen JSG Oesede/G-M Hütte 9:2 . Die Mannschaft wurde durch einige Heimkeh- rer, sowie Lennart Wiehekamp ( G-M Hütte ), Kerem Yilderim, Tobias Zahl , Amadou Balde ( SV Rödinghausen ) sicherlich verstärkt, so dass wir unseren Kader nicht nur in der Breite, sondern auch qualitativ verbessern konnten. So wollen wir uns am Wochenende unserer nächsten Herausfordrung stellen. Das Pokalspiel gegen SV Quitt Ankum ( Landesligist ), findet am Sonntag den, 04.09 um 12:45 Uhr auf dem Carl-Starke Platz statt. Wir freuen uns jetzt schonauf Ihre zahlreiche Unterstützung
  35. 35. Stadionecho – daS FuSSballmagazin deS Sc melle 03 StadionEcho online scmFussball.de 37 Alle Spiele auch im LIVE-Ticker bei Facebook! Nach jedem Heimspiel laden wir Sie zur Presse- konferenz in unsere Vereinsgaststätte Finale ein. www.scmfussball.de Das nächste Heimspiel findet am Freitag, den 16.09.2016 statt! Gegner ist ab 19:30 Uhr der SV Bad Rothenfelde! I Impressum: Stadionecho Das Fan- und Fussballmagazin des SC Melle 03 Redaktion: Jürgen Schmidt; Detlev Drobeck Fotos: Johannes Kapitza, osnaball.de, Detlev Drobeck und Sven Hollmann Anzeigen: Jürgen Schmidt; Detlev Drobeck Layout und Herstellung: Jürgen Schmidt, Detlev Drobeck und Sven Hollmann, Wilfried Schleef Druck: Knoth OHG, Gesmolder Str. 19, Tel.: 05422.962000 Internet: www.scmfussball.de Ansprechpartner: Jürgen Schmidt 0172.3824161 schmidt@scmfussball.de 05422.49124 Detlev Drobeck 0163.7770857 drobeck@scmfussball.de 05422.49087 Sven Hollmann 0176.62037274 office@scmfussball.de 05422.42301 Auflösungen der Rätsel für Fußballexperten von Seite 12: 1. Gegner im Endspiel war Schweden 2. Endergebnis 2:1 für Deutschland 3. Steffi Jones „beerbt“ Silvia Neid
  36. 36. & Biergarten Gaststätte Jeder Tag verdient ein erfolgreiches Gaststätte & Biergarten Am Wellenbad 45 49324 Melle Tel. 05422/7046725 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. ab 18.00 Uhr Sa., So. u. feiertags ab 15.00 Uhr LANDESLIGA WESER‐EMS 2016 ‐ 2017 StadionEcho online scmFussball.de 38
  37. 37. EIN UNTERNEHMEN DER HUNING GRUPPE Heitling Fahrzeugbau GmbH & Co. KG Tel. info@heitling.de www.heitling.de Wir wünschen dem SC Melle 03 eine erfolgreiche Saison Unser Hand-Werk bringt Dinge in Bewegung: Fahrzeugbau Silosattelauflieger für den Transport von rieselfähigen Schüttgütern Kammeranzahl nach Kundenwunsch Silo-Pellet-Aufbau für den Transport von Pellets schonende Produktentleerung ZSK Kombi Aufbau für den Transport von palettierter Ware und rieselfähigen Schüttgütern pneumatische seitliches Türensystem Austragung Push Master – Abschiebewagen für den Transport von rieselfähigen landwirtschaftlichen Schüttgütern

×