IM FOKUS: SAP CLOUD SOLUTIONS AUSGABE SEPTEMBER 2012Cloud trifft Tablet: Wie Manager und Fachbereiche künftigarbeitenDie C...
IM FOKUS: SAP CLOUD SOLUTIONS AUSGABE SEPTEMBER 2012Eine App für den RundumblickMit den Cloud-Lösungen verbessern Anwender...
IM FOKUS: SAP CLOUD SOLUTIONS AUSGABE SEPTEMBER 2012Der Anwender entscheidet selbst, welche Inhalte für ihn interessant si...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SAP Finance OnDemand:Cloud trifft tablet ~wie manager und fachbereiche kuenftig arbeiten

748 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
748
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SAP Finance OnDemand:Cloud trifft tablet ~wie manager und fachbereiche kuenftig arbeiten

  1. 1. IM FOKUS: SAP CLOUD SOLUTIONS AUSGABE SEPTEMBER 2012Cloud trifft Tablet: Wie Manager und Fachbereiche künftigarbeitenDie Cloud und mobile Apps haben die Welt verändert. Heute ist esselbstverständlich, sich per Smartphone beispielsweise in sozialenNetzwerken auszutauschen. Jetzt steuern auch viele Unternehmen ihreProzesse über die Cloud. Immer mehr Mitarbeiter greifen auchunterwegs auf ihre Daten zu. Mit einem innovativen Konzept verbindetSAP nun die Anforderungen großer Unternehmen mit den Trends Cloudund Mobility – und definiert die Arbeitswelt von Morgen neu.Eine Cloud-Vision wird realWie können Großunternehmen mit weit verzweigter IT-Landschaft die Chancen der Cloud nutzen?Und sich dabei zukunftssicher aufstellen? Dafür entwickelt SAP mehrere Lösungen für einzelneFachbereiche – vom Personalwesen bis zum Vertrieb. So lassen sich Innovationen punktuelleinführen. Dort, wo sie gerade gebraucht werden.Die Vision: Eine lose gekoppelte und vollständig integrierte Software-Suite in der Cloud, aus dersich Unternehmen ganz nach Bedarf bedienen können. Anfangsinvestitionen entfallen, dieEinführung geht schnell, Wartung und Updates erfolgen automatisch und sind in den monatlichenLizenzgebühren bereits enthalten. Teile der Suite existieren bereits: SAP CRM OnDemand fürVertrieb und Service, SAP Travel OnDemand für die Reisekostenabrechnung oder dieSuccessFactors Employee Central für die Personalabteilung. Jetzt ist mit SAP FinancialsOnDemand eine Kern-ERP-Anwendung erschienen.
  2. 2. IM FOKUS: SAP CLOUD SOLUTIONS AUSGABE SEPTEMBER 2012Eine App für den RundumblickMit den Cloud-Lösungen verbessern Anwender aus den Fachbereichen ihre Prozesse auf Basisaktueller Technologien – und auch Manager arbeiten heute schon auf ganz neue Art. Hier kommtEnterprise Mobility ins Spiel. Für Geschäftsanwendungen gilt dabei das gleiche wie für privateApps: Sie sollen nicht nur Ergebnisse liefern, sondern auch einfach zu bedienen sein und Spaßmachen. Mit diesem Ziel vor Augen hat SAP ein mobiles Manager-Cockpit für SAP FinancialsOnDemand entwickelt. Manager verschiedener Branchen haben dazu ihre Anforderungen undWünsche definiert. Entstanden ist eine iPad-Anwendung, die Entscheidern neue Einblicke in ihrGeschäft gibt. Sie verfolgen wie in einem digitalen Magazin die wichtigsten Entwicklungen imUnternehmen. Wie sieht der Umsatz aus? Wie steht es um die Liquidität und wohin geht derTrend? Was sagen die verantwortlichen Kollegen und das Controlling dazu? Das zeigen sofortverständliche Diagramme und grafisch aufbereitete Kennzahlen. Sie werden in Echtzeit angezeigtund spiegeln so immer das aktuelle Geschehen wider.Abbildung: Manager-Cockpit für das Apple iPad
  3. 3. IM FOKUS: SAP CLOUD SOLUTIONS AUSGABE SEPTEMBER 2012Der Anwender entscheidet selbst, welche Inhalte für ihn interessant sind. Er stellt sich die App-Oberfläche individuell zusammen: aus Unternehmensdaten, Social-Media-Gruppen, RSS-Feedsusw. Mit wenigen Handbewegungen lassen sich Kennzahlen oder Berichte kommentieren und mitden Verantwortlichen diskutieren. Manager behalten so das große Ganze jederzeit und überall imBlick – und geben gleich die erforderlichen Anweisungen, beispielsweise per E-Mail oder überSuccessFactors Jam, dem Enterprise Social Network von SAP.Und das ist erst der Anfang: Künftig werden Inhalte aus allen neuen SAP-Cloud-Anwendungen ineiner einzigen App zusammenfließen. Was das heißt? Wir sehen unser gesamtes Geschäftbuchstäblich auf einen Blick. © 2012 SAP AG. All rights reserved. SAP, R/3, SAP NetWeaver, Duet, PartnerEdge, ByDesign, SAP BusinessObjects Explorer, StreamWork, SAP HANA, and other SAP products and services mentioned herein as well as their respective logos are trademarks or registered trademarks of SAP AG in Germany and other countries. Business Objects and the Business Objects logo, BusinessObjects, Crystal Reports, Crystal Decisions, Web Intelligence, Xcelsius, and other Business Objects products and services mentioned herein as well as their respective logos are trademarks or registered trademarks of Business Objects Software Ltd. Business Objects is an SAP company. Sybase and Adaptive Server, iAnywhere, Sybase 365, SQL Anywhere, and other Sybase products and services mentioned herein as well as their respective logos are trademarks or registered trademarks of Sybase Inc. Sybase is an SAP company. Crossgate, m@gic EDDY, B2B 360°, and B2B 360° Services are registered trademarks of Crossgate AG in Germany and other countries. Crossgate is an SAP company. All other product and service names mentioned are the trademarks of their respective companies. Data contained in this document serves informational purposes only. National product specifications may vary. These materials are subject to change without notice. These materials are provided by SAP AG and its affiliated companies ("SAP Group") for informational purposes only, without representation or warranty of any kind, and SAP Group shall not be liable for errors or omissions with respect to the materials. The only warranties for SAP Group products and services are those that are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services, if any. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty.

×