VALUE 
VIEW 
Finanzabschlüsse und Offenlegungen 
der nächsten Generation: Best Practices 
für leistungsfähige Finanzprozes...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

5 Best Practice Beispiele zur Optimierung von Finanzabschlussprozessen

642 Aufrufe

Veröffentlicht am

Aus Benchmarks geht hervor, dass es fünf Best Practices für leistungsfähige Finanzprozesse gibt, die führenden Unternehmen helfen, ihre Wettbewerber hinter sich zu lassen. So kann z.B. die Finanzberichterstattung beschleunigt werden, wenn eine Verbesserung der Abläufe in den Bereichen Quartalsabschluss, Jahresabschluss, Auditkosten, Finanzabschlusskosten und Personalkosten vorgenommen wird.

Erfahren Sie mehr unter: http://www.sap.com/germany/solution/lob/finance/software/financial-performance/index.html (en)

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
642
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

5 Best Practice Beispiele zur Optimierung von Finanzabschlussprozessen

  1. 1. VALUE VIEW Finanzabschlüsse und Offenlegungen der nächsten Generation: Best Practices für leistungsfähige Finanzprozesse Im Branchenkontext Von CFOs wird heute erwartet, dass sie die Finanzberichterstattung beschleunigen. Dafür sind jedoch Verbesserungen in den Abläufen erforderlich. Nahtlose Integration und automatische, zuverlässige Abstimmung Kürzere Buchungs- und Abschlusszyklen mit weniger „Batch-Jobs“ und Abhängigkeiten Hohe Corporate Governance, Transparenz und Nachvollziehbarkeit Vergleichsanalyse SAP®-Benchmark-Analysen zeigen, dass führende Unternehmen vor allem in den folgenden wichtigen Bereichen herausragen. Benötigte Tage für Quartalsabschlüsse Finanzabschlusskosten in Prozent des Umsatzes Benötigte Tage für Jahresabschlüsse Personalkosten in Prozent bezogen auf die Gesamtkosten der Finanzabteilung Auditkosten in Prozent des Umsatzes Durch die Fähigkeit, in diesen Bereichen effektiv zu arbeiten, haben führende Unternehmen klare Wettbewerbsvorteile erzielt. 58 % schnellere Quartalsabschlüsse als bei weniger leistungsstarken Unternehmen 68 % schnellerer Jahresabschluss als bei weniger leistungsstarken Unternehmen € 25 % niedrigere Auditkosten als bei weniger leistungsstarken Unternehmen 31 % geringere Personalkosten als bei weniger leistungsstarken Unternehmen € 67 % niedrigere Kosten für Ab­schlüsse als bei weniger leis­tungsstarken Bewährte Best Practices Wie gelingt dies? Aus Benchmarks geht hervor, dass es fünf Best Practices gibt, die führenden Unternehmen helfen, ihre Wettbewerber hinter sich zu lassen. 1 Optimierung, Automatisierung und Integration von Kernprozessen 26 % schnellere Quartalsabschlüsse 2 Ausgereifte Prüfprozesse 49 % weniger Zeitaufwand für den Jahresabschluss 3 Reduzierung der manuellen Kontrollen, Überwachungen und Prüfungen 45 % weniger FTEs (Vollzeitstellen) im Compliance- und Risikomanagement pro Milliarde Umsatz 4 Aufbau von Finanzsystemen, die interne und externe Buchhaltungs­anforderungen erfüllen 61 % niedrigere Hauptbuch- und Abschlusskosten 5 Automatisierte Berichte und Meldungen 39 % weniger FTEs (Vollzeitstellen) im Compliance- und Risikomanagement pro Milliarde Umsatz Nächste Schritte Mithilfe von Best Practices erreichen Technologiepioniere schnellere und weniger fehleranfällige Finanzabschlussprozesse sowie ein besseres internes und externes Reporting. höhere operative Marge durch Effizienzstei­gerungen mit mobilen Lösungen in allen Geschäftsprozessen 24 % 40 % mehr Informationen aus Big Data durch Einsatz bewährter Analysen und Daten­modellierung gewinnen Quelle SAP Performance Benchmarking. Weitere Informationen Wenn Sie mehr über diese Analyse erfahren und wissen möchten, wo Ihr Unternehmen im Vergleich zu anderen in Ihrer Branche steht, besuchen Sie unsere Echtzeit-Plattform für das Performance-Benchmarking. Studio SAP | 32173deDE (14/10) © 2014 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Unternehmen Informationen aus dem Performance Benchmarking Finanzwesen

×