PERFORMANCE

RELATIONS

BRAND

Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing (I)

IHRE AGENTUR FÜR DIGITALE...
REFERENT

EXPLIDO
Augsburg
GRÜNDUNG
2002
MITARBEITER
165

Ron Warncke
Customer Journey Strategist

Profile
@cjtweets_rw
xi...
FACTS - ONLINE MARKETING 2014
ERGEBNISSE EINER EXPLIDO METAANALYSE

MOBILE

72%

(STRATEGIC) SOCIAL MEDIA

69%

CONTENT MA...
WAS BRINGT MULTICHANNEL-TRACKING?
ERGEBNIS EINER ADOBE BEFRAGUNG UNTER ENTSCHEIDERN

89% geben an, dass Atttibutionmodelin...
Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing
KANÄLE FÜR ERFOLGREICHES DIGITALES MARKETING
EIN SCHRITT IN DIE RICHTIGE RICHTUNG CC-(CPO)
KANÄLE FÜR ERFOLGREICHES DIGITALES MARKETING
EIN SCHRITT IN DIE RICHTIGE RICHTUNG CC-(CPO)
Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing:
ATTRIBUTIONMODELING LIEFERT EINFACHE ANTWORTEN

© Marek - Fo...
OPTIMIERUNG NACH CC-(CPO)

757 €

AWARENESS

711 €

180 €

FAVOURABILITY

135 €

48 €

CONSIDERATION

48 €

14 €

INTENT T...
OPTIMIERUNG NACH CC-(CPO)

AWARENESS

711 €

FAVOURABILITY

135 €

CONSIDERATION

48 €

INTENT TO
PURCHASE

14 €

€
UND WIR OPTIMIEREN WEITER

AWARENESS

711 €

FAVOURABILITY

135 €

CONSIDERATION

48 €

INTENT TO
PURCHASE

14 €

€
ABER NICHTS IST UNENDLICH

INTENT TO
PURCHASE

€
© kreativloft GmbH - Fotolia.com

14 €
EIGENTLICHES ZIEL EINER CJ-PERSPEKTIVE

AWARENESS

FAVOURABILITY

CONSIDERATION

INTENT TO
PURCHASE

€
ERWEITERUNG UM KLASSISCHE MARKETINGPLANUNG
EXKURS IN DAS CUSTOMER JOURNEY MAPPING

KAMPAGNE

PHASE

Produktkampagne

AWARE...
AUFGABENBEZOGEN PLANEN – RICHTIG BEURTEILEN
DAMIT KEINE ÄPFEL MIT BIRNEN VERGLICHEN WERDEN

KAMPAGNE

PHASE

CROSS CHANNEL...
Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing:
KONTAKTKETTEN VS. CUSTOMER JOURNEYS

© Marek - Fotolia.com

...
KONTAKTKETTEN VS. CUSOMER JOURNEYS
EIN MIX AUS VERSCHIEDENEN TOUCHPOINTS BIS ZUR CONVERSION
SCHLECHTER CC-CPO → ELIMINIEREN?
ABER WENN ICH DEN USER AUF KEINEM ANDEREN WEG ERREICHEN KANN? → ZELGRUPPENPLANUNG
Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing:
CUSTOMER JOURNEY TRACKING BEGINNT BEI DER IMPLEMENTIERUNG

©...
STEPS FÜR EIN ERFOLGREICHES TRACKING-PROJEKT

Anreichern der Customer Journey Insights mit weiteren Datenquellen

ACT
Opti...
DETAILLIERTE PLANUNG ALS ERFOLGSFAKTOR
Top-5 Gründe für das Scheitern von Projekten
Anreichern

1. unklare Anforderungen u...
DETAILLIERTE PLANUNG ALS ERFOLGSFAKTOR
Top-5 Gründe für das Scheitern von Projekten
Anreichern

1. unklare Anforderungen u...
DETAILLIERTE PLANUNG ALS ERFOLGSFAKTOR
Top-5 Gründe für das Scheitern von Projekten
Anreichern

1. unklare Anforderungen u...
UND ZUM SCHLUSS EIN KLEINES SPECIAL ZUR OMCAP

Anreichern

Optimieren

Aufdecken

Bereinigen

Tracken
Implementieren
Sicht...
VIEL ERFOLG BEI DER BESTIMMUNG DER RICHTIGEN
KANÄLE UND EINEN INTERESSANTEN PART II

Fragen?
Kritik?
Interesse an Trend-St...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journey Planning

1.368 Aufrufe

Veröffentlicht am

Multichannel-Tracking ist eine der jüngsten Disziplinen des Online Marketings. Die richtigen Kanäle für sein digitales Marketing daraus abzuleiten, gelingt jedoch nicht in jedem Projekt. Mythos gegen Realität zu stellen, ist ein erster Schritt für ein erfolgreiches Crosschannel-Marketing.

Lange hat sich der aus dem Performance Marketing entwickelte Ansatz auf die Verteilung der Sales auf die konsumierten Touchpoints fokussiert. Um sich zu
einem echten Controlling-Tool zu entwickeln und in der Marketingpraxis anzukommen, müssen diese Attributionsmodelle jedoch zukünftig mit Leben gefüllt
werden.
Wie dies in der Praxis umgesetzt werden kann und was Digital Analytics von anderen Disziplinen, wie klassische Mediaplanung, Marktforschung oder Projektplanung, lernen kann, habe ich auf der OMCap 2013 vorgestellt.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.368
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Omcap 2013 - Die richtigen Kanäle für das digitale Marketing - Customer Journey Planning

  1. 1. PERFORMANCE RELATIONS BRAND Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing (I) IHRE AGENTUR FÜR DIGITALES MARKETING UND VERTRIEB
  2. 2. REFERENT EXPLIDO Augsburg GRÜNDUNG 2002 MITARBEITER 165 Ron Warncke Customer Journey Strategist Profile @cjtweets_rw xing.com/profile/Ron_Warncke explido.de/agentur/ansprechpartner/ INTERNATIONALITÄT In 50 Ländern aktiv Hamburg Hamburg Ø KUNDENBEZIEHUNG > 5 Jahre Frankfurt Frankfurt
  3. 3. FACTS - ONLINE MARKETING 2014 ERGEBNISSE EINER EXPLIDO METAANALYSE MOBILE 72% (STRATEGIC) SOCIAL MEDIA 69% CONTENT MARKETING 52% (SOCIAL) SEO 48% CUSTOMER CENTRIC VIEW 45% MULTICHANNEL-TRACKING 41% BIG DATA 41% CONVERSION OPTIMIZATION 38% VIDEO ADVERTISING GEOTARGETING 34% 24% % der Studien mit Nennung als Trend Quelle: Metaanalyse mit 30 Studien zu digitalen Trends 2014 (INTERESSE? info@explido.de)
  4. 4. WAS BRINGT MULTICHANNEL-TRACKING? ERGEBNIS EINER ADOBE BEFRAGUNG UNTER ENTSCHEIDERN 89% geben an, dass Atttibutionmodeling Ihnen einen Mehrwert liefert 32% ABER 68% geringen Mehrwert Quelle: Quarterly Digital Intelligence Briefing: Making Sense of Marketing Attribution (Adobe 2012) Bild: © fotogestoeber - Fotolia.com hohen Mehrwert
  5. 5. Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing
  6. 6. KANÄLE FÜR ERFOLGREICHES DIGITALES MARKETING EIN SCHRITT IN DIE RICHTIGE RICHTUNG CC-(CPO)
  7. 7. KANÄLE FÜR ERFOLGREICHES DIGITALES MARKETING EIN SCHRITT IN DIE RICHTIGE RICHTUNG CC-(CPO)
  8. 8. Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing: ATTRIBUTIONMODELING LIEFERT EINFACHE ANTWORTEN © Marek - Fotolia.com
  9. 9. OPTIMIERUNG NACH CC-(CPO) 757 € AWARENESS 711 € 180 € FAVOURABILITY 135 € 48 € CONSIDERATION 48 € 14 € INTENT TO PURCHASE 14 € €
  10. 10. OPTIMIERUNG NACH CC-(CPO) AWARENESS 711 € FAVOURABILITY 135 € CONSIDERATION 48 € INTENT TO PURCHASE 14 € €
  11. 11. UND WIR OPTIMIEREN WEITER AWARENESS 711 € FAVOURABILITY 135 € CONSIDERATION 48 € INTENT TO PURCHASE 14 € €
  12. 12. ABER NICHTS IST UNENDLICH INTENT TO PURCHASE € © kreativloft GmbH - Fotolia.com 14 €
  13. 13. EIGENTLICHES ZIEL EINER CJ-PERSPEKTIVE AWARENESS FAVOURABILITY CONSIDERATION INTENT TO PURCHASE €
  14. 14. ERWEITERUNG UM KLASSISCHE MARKETINGPLANUNG EXKURS IN DAS CUSTOMER JOURNEY MAPPING KAMPAGNE PHASE Produktkampagne AWARENESS Produktkampagne FAVORABILITY Produkttest CONSIDERATION Produktkampagne Brand/ Produkt Kombination INTENT TO PURCHASE CONVERSION
  15. 15. AUFGABENBEZOGEN PLANEN – RICHTIG BEURTEILEN DAMIT KEINE ÄPFEL MIT BIRNEN VERGLICHEN WERDEN KAMPAGNE PHASE CROSS CHANNEL SCORE ZIELGRUPPE KANAL ZIEL INHALT KPI Potentielle Verwender Display, Radio Reichweite Produktwelt Impressions, NettoReichweite CC-CPO, CC-Score Produktkampagne AWARENESS Produktkampagne FAVORABILITY Produktgruppenaffine Facebook, SEA Reichweite Produkt + Testimonial Likes, Clicks CC-CPO, CC-Score Produkttest CONSIDERATION Produktaffine Vergleichsportale Produkt kennenlernen Produkt USP Aufruf Produktseite CC CPO SEA, SEO, Affiliate Engagement, Leads unterschiedlich Visitor, Leads, CPL CC CPO SEA Sale Brand/ Produkt + Aktion CPO CC CPO Produktkampagne Brand/ Produkt Kombination INTENT TO PURCHASE Informierte CONVERSION Kaufinteressierte
  16. 16. Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing: KONTAKTKETTEN VS. CUSTOMER JOURNEYS © Marek - Fotolia.com 17
  17. 17. KONTAKTKETTEN VS. CUSOMER JOURNEYS EIN MIX AUS VERSCHIEDENEN TOUCHPOINTS BIS ZUR CONVERSION
  18. 18. SCHLECHTER CC-CPO → ELIMINIEREN? ABER WENN ICH DEN USER AUF KEINEM ANDEREN WEG ERREICHEN KANN? → ZELGRUPPENPLANUNG
  19. 19. Die richtigen Kanäle für erfolgreiches Performance Marketing: CUSTOMER JOURNEY TRACKING BEGINNT BEI DER IMPLEMENTIERUNG © Marek - Fotolia.com 20
  20. 20. STEPS FÜR EIN ERFOLGREICHES TRACKING-PROJEKT Anreichern der Customer Journey Insights mit weiteren Datenquellen ACT Optimieren des Marketing-Mix (intra- sowie interkanal) und Entwicklung neuer Maßnahmen Aufdecken von Lücken in der Multichannel-Kundenansprache TRACK Bereinigen des Marketing-Mix um ineffiziente Kampagnen Tracken der online Touchpoints bis zur Conversion Implementieren der Tracking-Lösung PLAN Sichten der Werbemittel und Bestimmung des „Status Quo“ Auswählen eines passenden Tracking-Tools Formulieren der Anforderungen an ein Tracking-Tool/ Dienstleister Definieren des Trackingziels
  21. 21. DETAILLIERTE PLANUNG ALS ERFOLGSFAKTOR Top-5 Gründe für das Scheitern von Projekten Anreichern 1. unklare Anforderungen und Ziele 2. fehlende Ressourcen bei Projektstart Optimieren 3. unzureichende Projektplanung 4. Mangel an qualifizierten Personal Aufdecken 5. Kompetenzprobleme Bereinigen Tracken Implementieren Sichten Auswählen Formulieren Definieren
  22. 22. DETAILLIERTE PLANUNG ALS ERFOLGSFAKTOR Top-5 Gründe für das Scheitern von Projekten Anreichern 1. unklare Anforderungen und Ziele 2. fehlende Ressourcen bei Projektstart Optimieren 3. unzureichende Projektplanung 4. Mangel an qualifizierten Personal Aufdecken 5. Kompetenzprobleme Bereinigen Tracken Implementieren Sichten Auswählen Formulieren Definieren
  23. 23. DETAILLIERTE PLANUNG ALS ERFOLGSFAKTOR Top-5 Gründe für das Scheitern von Projekten Anreichern 1. unklare Anforderungen und Ziele 2. fehlende Ressourcen bei Projektstart Optimieren 3. unzureichende Projektplanung 4. Mangel an qualifizierten Personal Aufdecken 5. Kompetenzprobleme Bereinigen Tracken Implementieren Sichten Auswählen Formulieren Definieren
  24. 24. UND ZUM SCHLUSS EIN KLEINES SPECIAL ZUR OMCAP Anreichern Optimieren Aufdecken Bereinigen Tracken Implementieren Sichten Auswählen Formulieren Definieren
  25. 25. VIEL ERFOLG BEI DER BESTIMMUNG DER RICHTIGEN KANÄLE UND EINEN INTERESSANTEN PART II Fragen? Kritik? Interesse an Trend-Studie & Checkliste? PERFORMANCE RELATIONS BRAND Besuchen Sie mich bei „Meet the Speaker“ oder kontaktieren Sie mich über Xing/ explido.de EXPLIDO - IHRE AGENTUR FÜR DIGITALES MARKETING UND VERTRIEB

×