Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!

408 Aufrufe

Veröffentlicht am

I facilitated this workshop during Manage Agile 2013 Conference (Berlin). Pls find included all the notes we took on flipcharts, brownpaper, pics ...

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
408
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!

  1. 1. Wofür wir Führungskräfte im agilen Umfeld wirklich brauchen! Berlin | 22. Oktober 2013
  2. 2. Robert Misch Agile Coach
  3. 3. Wozu braucht mich mein Team noch?
  4. 4. Erfahrungsmatrix
  5. 5. Erwartungen an den Workshop
  6. 6. Warum ändert sich für eine Führungskraft durch agiles Arbeiten eigentlich etwas ?
  7. 7. Agile Manifesto 2001   individuals  and  interac.ons     over  processes  and  tools   working  so3ware   over  comprehensive  documenta5on   customer  collabora.on   over  contract  nego5a5on   responding  to  change   over  following  a  plan  
  8. 8. Framework  
  9. 9. Story
  10. 10. 1851  
  11. 11. The  Old  Mug  
  12. 12. 2007  
  13. 13. 7Manöver  
  14. 14. Keine  Kompromisse  bei  der  Personalauswahl   Selbstverantwortung  für  die  Mitarbeitenden   Produk5ver  We;bewerb  im  Team   Probleme  lösen,  staG  sie  zu  beklagen   Den  Mitarbeitenden  Vorbild  sein   Auf  natürliche  Teambildung  vertrauen   Interne  Kommunika.on  fördern  
  15. 15. Wie  kann  man   Selbstorganisa5on   fördern?   10  Minuten  
  16. 16. (gedanklichen) Freiraum einräumen Vertrauen schenken Auch in schwierigen Situationen Verantwortung belassen Probleme nicht für die Mitarbeiter lösen Motivierendes Arbeitsumfeld schaffen
  17. 17. Probleme  lösen,  staG  sie  zu  beklagen    
  18. 18. Welche  Erfahrung  habt   Ihr  damit?   Wie  könnte  eine  „agile   FührungskraQ“  hier   ak5v  werden?  
  19. 19. Probleme  lösen,  staG  sie  zu  beklagen     über  Lösungen  sprechen,  nicht   lamen5eren   nicht  nach  einem  Schuldigen  suchen   Lösungen  gemeinsam  suchen   Problemlösungskompetenz aufbauen
  20. 20. Inspect   and   Adapt  
  21. 21. Company  Retros   jedes  Team   auch  interdisziplinär   Moderatorenteam   regelmäßig  
  22. 22. itera5ve  Veränderung  
  23. 23. Transparenz  
  24. 24. Company  Board   Themen  in   Swimlanes  
  25. 25. Wall  of  Happiness  
  26. 26. „Wer seiner Führungsrolle gerecht werden will, muss genug Vernunft besitzen, um die Aufgaben den richtigen Leuten zu übertragen, und genügend SSeellbbssttddiisszziipplliinn, um ihnen nicht ins Handwerk zu pfuschen.“ Theodore Roosevelt
  27. 27. Was  zeichnet  einen     Coach  aus?   5  Minuten  Zeit   danach  gegensei5ges  Vorstellen  
  28. 28. Lösungen gemeinsam erarbeiten Feedback geben
  29. 29. Richtungen  vorgeben  
  30. 30. „Don't  answer  your  team's  ques5ons   with  answers.“  
  31. 31. Spiegelbild  
  32. 32. Feedback  1:1  
  33. 33. Management  by   walking  around  
  34. 34. schenke   Vertrauen   empfange   Vertrauen   hilf  anderen,   dass  sie  sich   gegensei5g   vertrauen   vertraue  auf   dich  selbst   4  mal  Vertrauen  
  35. 35. Mo5va5on  hGp://www.management30.com/product/moving-­‐mo5vators/  
  36. 36. fachlich   menschlich   der/die  Beste  auf  jeder  Posi5on  
  37. 37. Relevante Cases des eigenen Teams „Schnuppertag“ mit Übernahme relevanter Aufgaben Feedback des eigenen Teams / anderer Kollegen einholen Unterschiedliche Fachvertreter in Interviews
  38. 38. Train everyone
  39. 39. Wozu braucht mich mein Team noch?
  40. 40. ! Förderer Gestalter des Arbeitsumfeldes Coach Peer Feedbackgeber Sparringspartner Weichensteller Brückenbauer Zuhörer Vertrauten Gleichgesinnten ... die Rolle ändert sich ständig Gestalter
  41. 41. Noch gute Fragen? Gute Antworten gibt es auf gutefrage.net gutefrage.net GmbH Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Erika-Mann-Str.23 80636 München
  42. 42. Door Feedback
  43. 43. Robert  Misch   Agile  Coach   Robert.Misch@gutefrage.net       Die  Folien  dieses  Vortrags  ;indest  Du  ab   Mittwoch,  23  Oktober    hier:                      www.speakerdeck.com/robertmisch  

×