Zuhören, hinhören, aktives zuhören

2.932 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.932
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zuhören, hinhören, aktives zuhören

  1. 1. Zuhören, hinhören, aktivesZuhörenTheresa MorokuttiTheresa Pucher
  2. 2. Wer redet, sät,wer hört, erntet. Aus Argentinien
  3. 3. Definition Zuhören = Fähigkeit gesprochene Sprache zu verstehen Zuhören ist Bedingung für:  menschliche Interaktion  Kommunikation  Lernen und Kompetenzerwerb Unterschied Hören - Hinhören - Zuhören
  4. 4. Prozesse der Informationsverarbeitung wissenschaftlich noch nicht ausreichend erforscht Lehrplan: Zuhören nebensächlicher Aspekt Fremdsprachenlehrer  Hörverstehen zeitlicher Prozess sichtbare Verhaltensweisen und internale und kognitive Prozesse angenommen
  5. 5. Zuhören alsmehrstufiger Prozess derInformationsverarbeitung
  6. 6. So sprechen, dass man gutzuhören kann• Körpersprache• Richtige Atmung• Persönlicher Stimmklang• Stimme zeigt Stimmung• Deutlich sprechen• Dynamik durch Lautstärke• Dynamik durch Betonung• Sprechtempo• Melodie (Akzente setzen)• Lebendigkeit
  7. 7. Aktives Zuhören… bedeutet sich in Gesprächspartner einzufühlen, beim Gespräch mitzudenken und Aufmerksamkeit und Interesse entgegenzubringen. Vier Stufen:  Wahrnehmung  Verstehen  Wertung  Reaktion
  8. 8. Techniken• Paraphrasieren• Verbalisieren• Nachfragen• Zusammenfassen• Klären• Weiterführen• Abwägen
  9. 9. Zu- und Hinhören unterstützen Lehr- und Lernsituation als Hörereignis inszenieren Hörraum akustisch gestalten „Hören machen“ Hörclubs Projekt „Dreiklang“ CD des Monats Musik Radio Theater
  10. 10. Zuhör-Übung
  11. 11. Quellen Bernius, Volker & Imhof, Margarete (Hrsg.) (2010): Zuhörkompetenz in Unterricht und Schule. Beiträge aus Wissenschaft und Praxis. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. http://www.rhetorik.ch/Hoeren/Hoeren.ht ml [23.01.2013]. http://www.zuhoeren.de/fileadmin/conte nt/documents/CD_des_Monats/Anton_ta ucht_ab_CD_des_Monats_Januar_2013.p df [23.01.2013].
  12. 12. Danke für eureAufmerksamkeit!Zuhören, hinhören undaktives Zuhören

×