Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz
– Merkblätter undMustersätzedes VorbeugendenBrand-und
Gefahrenschutzes der Berliner...
Neuste Merkblätter
6
Feuerwehrdurchfahrt
3,00 m x 3,50 m (Durchfahrt)
• 16 t (und Achslast 10 t)
• Feuerbeständige Wände
• Kurvenradius mind....
Flächen für die Feuerwehr - Mustersatz Berliner Feuerwehr (1)
Auf dem Grundstück sind ergänzend die im Folgenden aufgeführ...
Mustersatz Berliner Feuerwehr (2)
Die in der nachfolgenden Liste unter „Kennung“ verwandten Buchstaben haben folgende
Bede...
Mustersatz Berliner Feuerwehr (3)
Liste der Flächen für die Feuerwehr:
Sperrvorrichtungen sind nach DIN 14925 oder mit ein...
Dipl.-Ing. Bernd Weinhold: Aufstell- und Bewegungsflächen der Feuerwehr
Dipl.-Ing. Bernd Weinhold: Aufstell- und Bewegungsflächen der Feuerwehr
Dipl.-Ing. Bernd Weinhold: Aufstell- und Bewegungsflächen der Feuerwehr
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dipl.-Ing. Bernd Weinhold: Aufstell- und Bewegungsflächen der Feuerwehr

3.589 Aufrufe

Veröffentlicht am

Branddirektor Bernd Weihnold erläutert die Dimensionen, Platzbedarfe und Einsatzgrenzen von Hubrettungsfahrzeugen der Berliner Feuerwehr im Detail.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.589
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.178
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dipl.-Ing. Bernd Weinhold: Aufstell- und Bewegungsflächen der Feuerwehr

  1. 1. Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz – Merkblätter undMustersätzedes VorbeugendenBrand-und Gefahrenschutzes der BerlinerFeuerwehrim Internet – Empfehlungen der AGBF Bundunddes DFV – Senatsverwaltung fürStadtentwicklung und Umwelt Stand: 2015-02-04
  2. 2. Neuste Merkblätter
  3. 3. 6 Feuerwehrdurchfahrt 3,00 m x 3,50 m (Durchfahrt) • 16 t (und Achslast 10 t) • Feuerbeständige Wände • Kurvenradius mind. 10,50 m Millimeterarbeit für den Maschinisten
  4. 4. Flächen für die Feuerwehr - Mustersatz Berliner Feuerwehr (1) Auf dem Grundstück sind ergänzend die im Folgenden aufgeführten Zugänge, Zufahrten und Flächen für eine wirksame Brandbekämpfung und die Rettung von Menschen und Tieren, im Nachfolgenden „Flächen für die Feuerwehr“ genannt, erforderlich. Sie sind nach den „Muster-Richtlinien über Flächen für die Feuerwehr“, Fassung Februar 2007 (zuletzt geändert durch Beschluss der Fachkommission Bauaufsicht vom Oktober 2009), zu errichten. Für Feuerwehrfahrzeuge vorgesehene Flächen müssen von … aus über Grundstücksein- und -ausfahrt/en erreichbar sein. Lage und Verlauf dieser Flächen müssen jederzeit auf dem Grundstück zu erkennen sein.
  5. 5. Mustersatz Berliner Feuerwehr (2) Die in der nachfolgenden Liste unter „Kennung“ verwandten Buchstaben haben folgende Bedeutung: Zg Geradliniger Zu- oder Durchgang (Mindestbreite 1,25 m, in Türöffnungen bzw. geringfügigen Einengungen mindestens 1 m) Zf Zu- oder Durchfahrt (Lichte Breite mindestens 3 m, lichte Höhe mindestens 3,50 m, in mehr als 12 m langen durch Bauteile begrenzte Durchfahrten mindestens lichte Breite von 3,50 m) AH Aufstellfläche für Hubrettungsfahrzeuge Bf Bewegungsfläche zum Aufstellen von Feuerwehrfahrzeugen und zur Entwicklung des Löschangriffs (Mindestgröße 7x12 m )
  6. 6. Mustersatz Berliner Feuerwehr (3) Liste der Flächen für die Feuerwehr: Sperrvorrichtungen sind nach DIN 14925 oder mit einem Dreikant auszustatten, der mit dem Hydrantenschlüssel A oder B nach DIN 3223 betätigt werden kann. Alternativ ist die Einrichtung eines Feuerwehr – Schlüsseldepot 1 nach DIN 14675 möglich. Kennung Ortsangabe

×