Workforce- 
Management-Systeme 
5 Gründe für die Einführung einer 
intelligenten Personaleinsatzplanung 
© Interflex Daten...
1. Verbesserte Personaleinsatzplanung
Mitarbeiter lassen sich anhand ihrer 
Qualifikation gezielt auswählen und einsetzen. 
Potenziale können so konstruktiv gen...
2. Personalauslastung optimieren
Personalbedarf und entsprechende Schichten 
lassen sich nach Auslastungserwartung genau 
kalkulieren und effektiv planen.
3. Struktur und Überblick
Workforce-Management-Programme 
erleichtern die Übersicht im Hinblick auf 
Mitarbeiterdaten, Zeitkonten, etc. 
Über ein ei...
4. Mobile Anbindung leicht gemacht
Workforce-Management-Systeme können auch 
als mobile Anwendungen genutzt werden. 
Daten lassen sich über stationäre und mo...
5. Spart Kosten und entlastet Personal
Der Einsatz eines Workforce-Management- 
Systems entlastet die Personalabteilung und 
reduziert Kosten, z.B. Bearbeitungsz...
Mehr Infos zu Workforce-Management- 
Systemen finden Sie auf dem Themenportal 
Workforce Wiki: 
http://www.workforce-wiki....
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

5 argumente für Workforce Management Systeme

352 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine strukturiere und effizienzorientierte Personaleinsatzplanung für Unternehmen ist heute wichtiger denn je, wenn es um nachhaltige Wirtschaftlichkeit geht. Dabei müssen bei einer exakten Kalkulation des Mitarbeitereinsatzes verschiedene betriebswirtschaftliche Faktoren berücksichtigt werden. Nur so lassen sich finanzielle Verluste durch Unter- oder Überbesetzung langfristig vermeiden.

Langfristig gesehen bieten moderne Workforce-Management-Systeme eine adäquate und zukunftsorientierte Lösung, die unabhängig von Branche oder Größe eingesetzt werden können. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Gründe für die Einführung eines Workforce-Management-Systems finden Sie in der Präsentation.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
352
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

5 argumente für Workforce Management Systeme

  1. 1. Workforce- Management-Systeme 5 Gründe für die Einführung einer intelligenten Personaleinsatzplanung © Interflex Datensysteme GmbH & Co.KG
  2. 2. 1. Verbesserte Personaleinsatzplanung
  3. 3. Mitarbeiter lassen sich anhand ihrer Qualifikation gezielt auswählen und einsetzen. Potenziale können so konstruktiv genutzt werden.
  4. 4. 2. Personalauslastung optimieren
  5. 5. Personalbedarf und entsprechende Schichten lassen sich nach Auslastungserwartung genau kalkulieren und effektiv planen.
  6. 6. 3. Struktur und Überblick
  7. 7. Workforce-Management-Programme erleichtern die Übersicht im Hinblick auf Mitarbeiterdaten, Zeitkonten, etc. Über ein einziges System kann auf eine Vielzahl von Informationen zugegriffen werden.
  8. 8. 4. Mobile Anbindung leicht gemacht
  9. 9. Workforce-Management-Systeme können auch als mobile Anwendungen genutzt werden. Daten lassen sich über stationäre und mobile Endgeräte zeit- und ortsunabhängig nutzen.
  10. 10. 5. Spart Kosten und entlastet Personal
  11. 11. Der Einsatz eines Workforce-Management- Systems entlastet die Personalabteilung und reduziert Kosten, z.B. Bearbeitungszeiten. Viele administrative Aufgaben entfallen. Verringerung von Formularen und Anträgen.
  12. 12. Mehr Infos zu Workforce-Management- Systemen finden Sie auf dem Themenportal Workforce Wiki: http://www.workforce-wiki.com/

×