+++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++
+++ Innovative Geschäftsmodelle für Existenzgründer +++

+++ Ralph J. Schiel +++
+++ ...
+++ Crowdfunding

Was ist Crowdfunding?
(Schwarmfinanzierung)
+ Methode der Kapitalgewinnung, durch die sich
Geschäftsidee...
+++ Crowdfunding

Was ist Crowdfunding?
(Schwarmfinanzierung)
+ Eine basisdemokratische Finanzierungsform eines
Projektes ...
+++ Crowdfunding

Wie funktioniert Crowdfunding?
+ Eine Idee haben
+ Internetplattform auswählen und Projekt einstellen
+ ...
+++ Crowdfunding

Tipps
+ mit ausreichend Zeit Plattformen vergleichen
+ Was will ich erreichen?
+ regelmäßige Pflege der ...
+++ Crowdfunding
Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 6
+++ Crowdfunding
Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 7
+++ Crowdfunding
Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 8
+++ Crowdfunding

Vorteile für die Unternehmensmarke
+ die Marke hat schon vor dem Lauch ein Auditorium
+ Investoren sind ...
+++ Sharing Economy

Was ist Sharing Economy?
+ Wohlstand für alle wird erhöht, je mehr unter
allen Marktteilnehmern getei...
+++ Sharing Economy

Bedürfnisstruktur
+ Brauche ich eine Bohrmaschine, oder ein Loch
in der Wand?
Jungunternehmertag Kons...
+++ Sharing Economy

Nutzung statt Eigentum
+ Nicht mehr für ein Produkt bezahlen
+ Nachfrage nach dem Nutzen
+ veränderte...
+++ Sharing Economy

Teilen ist das neue Besitzen
+ Durchbrechen des Kreislaufs aus Produzieren,
Konsumieren und Entsorgen...
+++ Sharing Economy

Recycling 2.0
+ Produktlebenszyklen werden länger
+ keine Knappheiten zu bekämpfen,
sondern intellige...
+++ Sharing Economy

Sharing is Caring
+ Teilen immaterieller Vermögenswerte:
z.B. Zeit, Geld, Raum, Fähigkeiten
+ oftmals...
Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 16
+++ Sharing Economy

Wir Ökonomie
+ Entstehung von Communitys
+ peer-to-peer Konsum
+ aktiv mitgestaltende Co-Produzenten
...
Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 18
http://www.deutsche-startups...
+++ Sharing Economy

Vorteile für die Unternehmensmarke
+ Reputation: Markenvertrauen ist gegeben
+ Partizipation: Teil de...
REDESIGN RECYCLE REDUCE
DESIGN
REFRESH REPAIR RETHINK
RETOOL REINVENT RESIST
RESTORE RESPECT REVERE
REFLECT REFILL RECLAIM...
+++ werthaltige Kanäle +++
+++ http://www.naturblau.de
+++ http://blog.naturblau.de
+++ http://de.slideshare.net/RalphJSch...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

naturblau Vortrag Crowdfunding & Sharing Economy Jungunternehmertag 2013 Konstanz

1.363 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Vortrag “Crowdfunding vs. Loudmoaning” von Ralph J. Schiel von der Werthaltigkeitsagentur naturblau+++ zeigt innovative Geschäftsmodelle für Existenzgründer auf: Sharing Economy, Coworking spaces, transdisziplinäre Vernetzungs- und Kooperationsaktivitäten, Young Start Ups & Senior-Entrepreneurs, New Style Stakeholder Management, Integre Marketing Strategien. Der 3. Jungunternehmertag Konstanz fand am 31.10.2013 im Wolkensteinsaale der VHS Konstanz-Singen statt.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.363
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

naturblau Vortrag Crowdfunding & Sharing Economy Jungunternehmertag 2013 Konstanz

  1. 1. +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ +++ Innovative Geschäftsmodelle für Existenzgründer +++ +++ Ralph J. Schiel +++ +++ Jungunternehmertag Konstanz, 31. Oktober 2013 +++ +++ naturblau - werthaltige Markenführung +++ Blarerstr. 56 +++ 78462 Konstanz +++ +++ Tel: +49-7531-282 48 90 +++ Fax: +49-7531-282 48 99 +++ info@naturblau.de +++ www.naturblau.de +++ blog.naturblau.de +++ +++ Geschäftsleitung: Ralph J. Schiel +++ USt-IdNr.: DE281458270 +++ Amtsgericht Konstanz +++
  2. 2. +++ Crowdfunding Was ist Crowdfunding? (Schwarmfinanzierung) + Methode der Kapitalgewinnung, durch die sich Geschäftsideen, Projekte und Produkte Fremdkapital versorgen lassen + Kapitalgeber ist die Masse anonymer Internetnutzer + Unterstützer bekommen Gegenleistung Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 2 Bildquelle: http://politik-digital.de/crowdfunding-das-alles-oder-nichts-prinzip/
  3. 3. +++ Crowdfunding Was ist Crowdfunding? (Schwarmfinanzierung) + Eine basisdemokratische Finanzierungsform eines Projektes durch eine Gruppe von nichtprofessionellen Individuen anstelle von professionellen Parteien. + Geldgeber und -empfänger stehen sich weitgehend aus Augenhöhe gegenüber. Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 3 Bildquelle: http://bilder.4ever.eu/tiere/wasserleben/fischschwarm-183792
  4. 4. +++ Crowdfunding Wie funktioniert Crowdfunding? + Eine Idee haben + Internetplattform auswählen und Projekt einstellen + Betrag wählen, Deadline setzen + Anreize schaffen, Gegenleistung anbieten + Projekt präsentieren und pitchen + Community aktivieren + Investoren informieren + Alles oder nichts + Alles oder nichts + Erfolgreiches Projekt realisieren + (im-)materielle Prämie für Geldgeber ausgeben + laufend Transparenz schaffen für Geldgeber Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 4 Bildquelle: http://aquaactive.de/tauchsafaris/tauchart/route/detail/route/best-of-thailand.html
  5. 5. +++ Crowdfunding Tipps + mit ausreichend Zeit Plattformen vergleichen + Was will ich erreichen? + regelmäßige Pflege der Projektseite gewährleisten + Selbsttragend nach Fertigstellung? + Wo ist meine Crowd? + Wer hat an meinem Projekt Interesse? + Unterstützer fair „ent- bzw. belohnen“ Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 5 Bildquelle: http://politik-digital.de/crowdfunding-das-alles-oder-nichts-prinzip/
  6. 6. +++ Crowdfunding Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 6
  7. 7. +++ Crowdfunding Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 7
  8. 8. +++ Crowdfunding Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 8
  9. 9. +++ Crowdfunding Vorteile für die Unternehmensmarke + die Marke hat schon vor dem Lauch ein Auditorium + Investoren sind emotional an „ihrem” Projekt, bzw. der Marke beteiligt + Investoren werden von Anfang an zu Kommunikatoren für die Idee und Marke + die Marke wird durch Mundpropaganda bekannt + neues Produkt generiert in den Investoren gleich einen Absatzmarkt + erfolgreiche Crowdfundingprojekte starten mit einem positiven Image am Markt Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 9
  10. 10. +++ Sharing Economy Was ist Sharing Economy? + Wohlstand für alle wird erhöht, je mehr unter allen Marktteilnehmern geteilt wird + Produkte, Inhalte und Wissen nicht mehr konsumieren, sondern mit Hilfe von Web-2.0Technologien weiterverbreitet + Begriff Kokonsum Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 10 Bildquelle: http://demgoldenapples.com/trivial-pursuits/
  11. 11. +++ Sharing Economy Bedürfnisstruktur + Brauche ich eine Bohrmaschine, oder ein Loch in der Wand? Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 11
  12. 12. +++ Sharing Economy Nutzung statt Eigentum + Nicht mehr für ein Produkt bezahlen + Nachfrage nach dem Nutzen + veränderte Einstellung, Problemlösungen + völlig neuen Anforderungen der Konsumenten an Unternehmen + Wirtschaftswelt im Wandel + Unternehmen sind keine Produzenten mehr + Konsumenten werden zu Nutzern, Mietern, Ausleihen und Beschenkten Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 12 Bildquelle: http://www.bimmertoday.de/2011/08/18/bmw-drivenow-car-sharing-ab-29-september-auch-in-berlin-verfugbar/
  13. 13. +++ Sharing Economy Teilen ist das neue Besitzen + Durchbrechen des Kreislaufs aus Produzieren, Konsumieren und Entsorgen + bislang: Kredite, Werbung, individuelles Eigentum + neu: Reputation, Gemeinschaft, gemeinsamer Zugang Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 13 Bildquelle: http://de.123rf.com/photo_12647534_kind-das-ein-st-ck-brot-bricht-mit-den-handen.html
  14. 14. +++ Sharing Economy Recycling 2.0 + Produktlebenszyklen werden länger + keine Knappheiten zu bekämpfen, sondern intelligente Umverteilung des Überflusses + Es gibt genug Dinge -> richtige Zeit, richtiger Ort, richtige Hände Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 14 Bildquelle: http://www.lets-share.de/wp-content/uploads/2013/03/Gruppenfoto_965px-NEU.jpg
  15. 15. +++ Sharing Economy Sharing is Caring + Teilen immaterieller Vermögenswerte: z.B. Zeit, Geld, Raum, Fähigkeiten + oftmals nicht geldwerter Vorteil im Vordergrund, sondern das Soziale + neue Währungen: Mit Zeit und Fähigkeiten lässt sich kaufen, was mit Geld nicht zu bezahlen ist Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 15 Bildquelle: http://de.123rf.com/photo_12647534_kind-das-ein-st-ck-brot-bricht-mit-den-handen.html
  16. 16. Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 16
  17. 17. +++ Sharing Economy Wir Ökonomie + Entstehung von Communitys + peer-to-peer Konsum + aktiv mitgestaltende Co-Produzenten + Zugang zum Nutzen eines Produkts und auch zu Menschen Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 17 Bildquelle: http://de.123rf.com/photo_12647534_kind-das-ein-st-ck-brot-bricht-mit-den-handen.html
  18. 18. Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 18 http://www.deutsche-startups.de/2013/03/12/fast-alle-deutschen-sharing-economy-start-ups-die-man-kennen-muss/
  19. 19. +++ Sharing Economy Vorteile für die Unternehmensmarke + Reputation: Markenvertrauen ist gegeben + Partizipation: Teil der Marke werden + Relevanz: Affinität zur Markenbedeutung + Community: Markenkommunikation im Netzwerk + Weiterempfehlung: Positive Produkt-/Markenerfahrungen werden geteilt + Markenwert: verbunden mit eigener positiver Produkterfahrung Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 19
  20. 20. REDESIGN RECYCLE REDUCE DESIGN REFRESH REPAIR RETHINK RETOOL REINVENT RESIST RESTORE RESPECT REVERE REFLECT REFILL RECLAIM REKINDLE REFORM REUSE ACT RECHARGE REACT Jungunternehmertag Konstanz 31.10.2013 +++ Crowdfunding vs. Loudmoaning +++ 27.10.2013 +++ 20
  21. 21. +++ werthaltige Kanäle +++ +++ http://www.naturblau.de +++ http://blog.naturblau.de +++ http://de.slideshare.net/RalphJSchiel +++ https://www.facebook.com/naturblau +++ https://www.facebook.com/ralph.j.schiel +++ http://www.xing.com/profile/RalphJ_Schiel +++ http://www.youtube.com/naturblau3Plus +++ http://instagram.com/naturblau +++ http://www.pinterest.com/naturblau

×