Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
6 GRÜNDE FÜR
RADIOWERBUNG
Radiozentrale, Sommer 2013
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
GRUND No. :
RADIOWERBUNG
IST UNSCHLAGBAR GÜNSTIG.
1
Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 ...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
RADIOWERBUNG IST UNSCHLAGBAR GÜNSTIG.
Unschlagbare TKPs im intermedialen Vergleich:
R...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
GRUND No. :
80% DER BEVÖLKERUNG
HÖREN RADIO – JEDEN TAG.
2
Radiozentrale GmbH / Somme...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
ÜBER 80% DER BEVÖLKERUNG
HÖREN RADIO – JEDEN TAG.
Quelle: ma 2013 Radio II, Radio Ges...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
GRUND No. :
30,2 MILLIONEN MENSCHEN
HÖREN MORGENS RADIO
– TAG FÜR TAG.
3
Radiozentral...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
0.000
5.000
10.000
15.000
20.000
25.000
30.000
35.000
05-0606-0707-0808-0909-1010-111...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
GRUND No. :
RADIOWERBUNG
IST DER LETZTE WERBEKONTAKT
VOR DEM EINKAUF.
4
Radiozentrale...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
05-06 06-07 07-08 08-09 09-10 10-11 11-12 12-13 13-14 14-15 15-16 16-17 17-18 18-19 1...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
GRUND No. :
4 STUNDEN VERBRINGT EIN HÖRER
MIT RADIO - JEDEN TAG.
5
Radiozentrale GmbH...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
4 STUNDEN
VERBRINGT EIN HÖRER MIT RADIO - JEDEN TAG.
Verweildauer in Minuten nach Alt...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
GRUND No. :
76% HÖREN AUSSER HAUS:
RADIO IST DAS MOBILE MEDIUM NR. 1.
6
Radiozentrale...
Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.
76% HÖREN AUSSER HAUS:
RADIO IST DAS MOBILE MEDIUM NR. 1.
Mediennutzung außer Haus:
Q...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

6 Gründe für Radiowerbung (Update ma 2013 Radio II)

1.430 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wer Argumente braucht, warum für eine gute Mediaplanung das Medium Radio unbedingt dazu gehört, der findet sie hier: Unschlagbar günstig, 80% der Bevölkerung hören Radio jeden Tag, 30 Millionen Menschen hören morgens Tag für Tag Radio, Radiowerbung ist der letzte Werbekontakt vorm Einkauf, 4 Stunden verbringt ein Hörer Tag für Tag vor dem Radio und Radio ist DAS mobile Medium Nr. 1 - 76% hören ausser Haus!
Weitere Studien & Daten zu Radio und Radiowerbung finden Sie auf unserer Homepage www.radiozentrale.de.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.430
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

6 Gründe für Radiowerbung (Update ma 2013 Radio II)

  1. 1. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. 6 GRÜNDE FÜR RADIOWERBUNG Radiozentrale, Sommer 2013
  2. 2. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. GRUND No. : RADIOWERBUNG IST UNSCHLAGBAR GÜNSTIG. 1 Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 2
  3. 3. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. RADIOWERBUNG IST UNSCHLAGBAR GÜNSTIG. Unschlagbare TKPs im intermedialen Vergleich: RADIO TAGESZEITUNG FERNSEHEN 30 SEKUNDEN ÜBERREGIONAL, ¼ SEITE, SW 30 SEKUNDEN 2,26 € (4,08 € / 14-49 Jahre) 13,91 € (29,85 € / 14-49 Jahre) 13,47 € (24,93 € / 14-49 Jahre) Quelle: Radio: ma 2013 Radio II, BRD gesamt, Dspr. Bev., BKS WTR, D-Std. Mo-Fr, Preise 2013 TZ: ma 2012 Tageszeitung II; Deutschsprachige Bev. 14+, BRD gesamt, Tageszeitungen gesamt, Preise 2012 TV: AGF/GfK, TV-Scope, Standardwerbung 1-20; Fernsehpanel (D+EU); inklusive zeitversetzte Nutzung: produktbezogen (ARD, ZDF, RTL, SAT.1, PRO7, Kabel 1, VOX, RTL II, SUPER RTL, Jahresdurchschnitt 2012, Mo-So 3-3 Uhr, 30 Sek., Preise 2012 Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 3
  4. 4. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. GRUND No. : 80% DER BEVÖLKERUNG HÖREN RADIO – JEDEN TAG. 2 Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 4
  5. 5. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. ÜBER 80% DER BEVÖLKERUNG HÖREN RADIO – JEDEN TAG. Quelle: ma 2013 Radio II, Radio Gesamt (inkl. werbefreier Programme), deutschsprachige Bevölkerung 10+, Mo-Fr, 05 -24 Uhr, ma 2013 Tageszeitung Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 5 68.7% 73.2% 80.1% 84.0% 84.9% 83.5% 77.6% 79.9% 34.5% 47.4% 56.5% 65.5% 72.8% 77.5% 78.9% 64.7% 14-19 20-29 30-39 40-49 50-59 60-69 70+ 14+ Radio Tageszeitung Nutzer gestern in %
  6. 6. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. GRUND No. : 30,2 MILLIONEN MENSCHEN HÖREN MORGENS RADIO – TAG FÜR TAG. 3 Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 6
  7. 7. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. 0.000 5.000 10.000 15.000 20.000 25.000 30.000 35.000 05-0606-0707-0808-0909-1010-1111-1212-1313-1414-1515-1616-1717-1818-1919-2020-2121-2222-2323-24 30 MILLIONEN MENSCHEN HÖREN MORGENS RADIO – TAG FÜR TAG. 29,8 MILLIONEN HÖRER 15,3 MILLIONEN HÖRER Quelle: ma 2013 Radio II, Radio Gesamt (inkl. werbefreier Programme), deutschsprachige Bevölkerung 10+, Mo-Fr, 05 -24 Uhr 14-49 Jahre Gesamt Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 7 Hörer pro Stunde in Mio.
  8. 8. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. GRUND No. : RADIOWERBUNG IST DER LETZTE WERBEKONTAKT VOR DEM EINKAUF. 4 Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 8
  9. 9. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. 05-06 06-07 07-08 08-09 09-10 10-11 11-12 12-13 13-14 14-15 15-16 16-17 17-18 18-19 19-20 Quelle: ma 2013 Radio II, Tagesreichweite Gesamt inkl. werbefreier Programme Mo-Fr, Einkaufen: gestern eingekauft, deutschsprachige Bevölkerung 14+. RADIOWERBUNG IST DER LETZTE WERBEKONTAKT VOR DEM EINKAUF. RADIO HÖREN EINKAUFEN TV Reichweite in % Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 9
  10. 10. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. GRUND No. : 4 STUNDEN VERBRINGT EIN HÖRER MIT RADIO - JEDEN TAG. 5 Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 10
  11. 11. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. 4 STUNDEN VERBRINGT EIN HÖRER MIT RADIO - JEDEN TAG. Verweildauer in Minuten nach Alterssplits: Quelle: ma 2013 Radio II, Tagesreichweite Gesamt inkl. werbefreier Programme Mo-Fr; ZMG-Bevölkerungsumfrage 2012; ARD/ZDF-Onlinestudie 2012 Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 11 29 33 40 168 132 133 195 199 220 221 274 249 14-29 30-49 Gesamt Radio TV Online Tageszeitung
  12. 12. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. GRUND No. : 76% HÖREN AUSSER HAUS: RADIO IST DAS MOBILE MEDIUM NR. 1. 6 Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 12
  13. 13. Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. 76% HÖREN AUSSER HAUS: RADIO IST DAS MOBILE MEDIUM NR. 1. Mediennutzung außer Haus: Quelle: Studie der Radiozentrale „Wege und Formen der Radionutzung im digitalen Zeitalter“ Radiozentrale GmbH / Sommer 2013 / Seite 13 13.6% 15.5% 21.3% 25.8% 32.7% 49.2% 51.1% 63.5% 76.4% TV Kino Internet Plakat Flyer Prospekt Zeitschrift Zeitung Radio

×