RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT
KEY ELEMENTS 2014
Deutsch
www.radicigroup.com
RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE
VISION, MISSION, WERTE
Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY R...
UNTERNEHMENSFÜHRUNG IN SACHEN NACHHALTIGKEIT
CHAPTER 02 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigr...
RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY
CHAPTER 03 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com
RADICI...
RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY
ZERTIFIZIERUNGEN
Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.comC...
MATERIALITÄT UND STAKEHOLDER-ENGAGEMENT
CHAPTER 04 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.c...
ARBEITSKRÄFTE NACH GESCHLECHT, AUFGABENGEBIET
UND VERTRAGSTYP - LA1
DIE MITARBEITER UND MITARBEITERINNEN VON RADICIGROUP
M...
SCHULUNGSSTUNDEN INSGESAMT
UNTERTEILUNG NACH EINSTUFUNG - LA10
Gewerbliche Mitarbeiter
Schulungsstunden
pro Kopf
Schulungs...
UNSERE NACHHALTIGEN PRODUKTE
NACHHALTIGKEIT DES PRODUKTS
CHAPTER 06 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - ...
NACHHALTIGKEIT DES PRODUKTS
Hergestellt aus recycelten Rohstoffen
Heramid®: Technopolymere aus PA6 und PA6.6
r-Starlight®:...
FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
Die wichtigsten R&D-Projekte des Jahres 2014 betrafen:
• Polyamide aus erneuerbaren Quellen.
• H...
UMWELTLEISTUNGEN VON RADICIGROUP
STROMVERBRAUCH 2014 – EN4
CHAPTER 07 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 ...
NUTZUNG DER WASSERRESSOURCEN (m3
) 2014
CHAPTER 07 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.c...
EMISSIONEN INSGESAMT - DIREKT UND INDIREKT - EN16
CHAPTER 07 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.rad...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

RadiciGroup for Sustainability Report - Key Elements - Deutsch

81 Aufrufe

Veröffentlicht am

RadiciGroup for Sustainability Report - Key Elements - Deutsch
Sustainability is our Great Beauty
Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
81
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

RadiciGroup for Sustainability Report - Key Elements - Deutsch

  1. 1. RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT KEY ELEMENTS 2014 Deutsch www.radicigroup.com
  2. 2. RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE VISION, MISSION, WERTE Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.comCHAPTER 01 NACHHALTIGE ENTWICKLUNG: “Nachhaltige Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können.” Gro Harlem Brundtland, 1987 UNSERE VISION Einer der bedeutendsten Chemiekonzerne in der Wertschöpfungskette von Polyamid, Kunstfasern und Technopolymeren zu sein. UNSERE MISSION Ausbau der Geschäftsentwicklung im Respekt der Werte und der Kultur unserer Unternehmensgruppe. Verfolgen unserer Vision durch Aufwertung und Optimierung unserer Ressourcen, durch Partnerschaften und die Eröffnung immer neuer Märkte und Nischenmärkte. Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen im Zeichen der Nachhaltigkeit. UNSERE WERTE Der Mensch im Mittelpunkt, Schutz seiner körperlichen Unversehrtheit und seiner Kultur. Effizienz und Wirksamkeit der Betriebssysteme zur Verbesserung des Unternehmens. Korrekte und transparente Managementsysteme gemäß den geltenden Gesetzen. Offenheit gegenüber den Bedürfnissen und Erwartungen der Gesprächspartner zur Steigerung von Zusammengehörigkeitsgefühl und Zufriedenheit. Zuverlässige Systeme und Unternehmensprozesse zur Gewährleistung maximaler Sicherheit für Mitarbeiter, Gemeinschaft und Umwelt. Verantwortung des Unternehmens gegenüber Arbeitnehmern, Orten und Produktionsstätten. SUSTAINABILITY IS OUR GREAT BEAUTY
  3. 3. UNTERNEHMENSFÜHRUNG IN SACHEN NACHHALTIGKEIT CHAPTER 02 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE VR - Verwaltungsrat Definiert den BP (Businessplan) @RadiciGroup und die Ziele #Nachhaltigkeit. Ethikkomitee Fördert den #Ethik-Kodex und die Politik #Nachhaltigkeit @RadiciGroup. CEO - Präsident/Geschäftsführer Leitlinien @RadiciGroup for #Sustainability mit der Gruppe #GRI (Global Reporting Initiative) und #Stakeholders. COO - Vizepräsident/Chief Operating Officer Strategieumsetzung #Nachhaltigkeit und Verbesserungsprogramme mit #BU Manager Business Unit Manager Definiert Pläne #Nachhaltigkeit der Business Unit, Budget-Erstellung für Verbesserungsprogramme. Bereichsleiter Garantieren die Zuverlässigkeit, Rückverfolgbarkeit und Korrektheit der Daten in Zusammenarbeit mit den #GRI-Gruppen. GRI-Koordinierungsgruppe Arbeitet mit dem Ethikkomitee zusammen, koordiniert die #GRI Gruppen und verfasst den #Nachhaltigkeitsbericht. GRI-Gruppe des Standorts/der BU Erfasst die Daten für den Bericht, plant die Verbesserungsprojekte mit den GRI und den Bereichsleitern. Arbeitsgruppe EPD Arbeitet für den Erhalt der #EPD (Produkt-Umweltdeklaration). Gruppe QSE-Managementsystem (Qualität, Sicherheit, Umwelt) Ist aktiv an den Gruppen #GRI beteiligt und erarbeitet die Verbesserungspläne @RadiciGroup for #Sustainability. Alle Mitarbeiter von @RadiciGroup Setzen das Projekt @RadiciGroup for #Sustainability konkret um.
  4. 4. RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY CHAPTER 03 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE 1998 - Entstehung des Mottos To Be Glocal: global denken, lokal handeln 2003 - Formulierung der Vision, Mission und Werte von RadiciGroup 2004 - RadiciGroup veröffentlicht ihre erste “Sozialbilanz” auf Grundlage des Standards der Studiengruppe GBS - Gruppo di Studio Bilancio Sociale 2010 - Das Projekt “RadiciGroup for Sustainability” wird lanciert 2011 - Die Gruppe beginnt mit den LCA-Studien (Life Cycle Assessment) für ihre Produkte 2012 - Der Nachhaltigkeitsbericht 2011 wird mit dem Konformitätsniveau B+ des Standards der Global Reporting Initiative zertifiziert 2013 - Vier spezifische, von RadiciGroup veröffentlichte Produktkategorieregeln (PCR) werden zum Standard für die Textilfaser- und Kunststoffindustrie 2013 - RadiciGroup erhält dank der Radici Chimica S.p.A. als erster europäischer Chemiekonzern die Konformitätsbescheinigungen OEF/PEF 2014 - RadiciGroup erhält die ersten Umweltdeklarationen (EPD); Beginn der Eco-Design-Projekte 2020 - Eine über 360 Grad umgesetzte, nachhaltige Entwicklung EINE GESCHICHTE DER NACHHALTIGKEIT Rund 2,5 Millionen Euro GESAMTBETRAG DER UMWELTBEZOGENEN INVESTITIONEN ALLER GESCHÄFTSBEREICHE VON RADICIGROUP FÜR DAS JAHR 2014 128 Millionen Euro INVESTITIONEN IM ZEITRAUM 2010-2014 ZUR FÖRDERUNG DER WETTBEWERBSFÄHIGKEIT DER KONZERNUNTERNEHMEN
  5. 5. RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY ZERTIFIZIERUNGEN Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.comCHAPTER 03 RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE Qualität Umwelt Sicherheit Energie OEF/PEF Produkt EPDLabor23 10 8 3 2 3 31 0 2 5 1 4 3 6 7 8 9 10 2004 20082006 2010 20132005 2009 20122007 2011 2014 20201993 19971995 1999 20021994 1998 20011996 2000 20031992
  6. 6. MATERIALITÄT UND STAKEHOLDER-ENGAGEMENT CHAPTER 04 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE PERSONAL Schulung, Gesundheit und Sicherheit, Kommunikation, Motivation MEDIEN Klarheit, Transparenz, konstante Beziehung BRANCHENVERBÄNDE Aktive Partizipation, Zusammenarbeit, Diskussion ÖRTLICHE GEMEINSCHAFTEN Dialog, Offenheit, transparente Beziehung, Unterstützung AKTIONÄRE Dialog und Fähigkeit, zuzuhören KUNDEN Zuhören, Dialog, Verbesserung von Produkt- und Servicequalität LIEFERANTEN Dialog, Zusammenarbeit beim Aufbau einer nachhaltigen Wertschöpfungskette SCHULEN Schaffung von Synergien zwischen Bildung und Beruf, Zusammenarbeit WISSENSHAFTLICHE UND KULTURELLE ORGANISATIONEN Partizipation, Zusammenarbeit, Austausch MATERIALITÄTSPRINZIP
  7. 7. ARBEITSKRÄFTE NACH GESCHLECHT, AUFGABENGEBIET UND VERTRAGSTYP - LA1 DIE MITARBEITER UND MITARBEITERINNEN VON RADICIGROUP Männer Geschlecht Aufgabengebiet Vertragstyp Beschäftigteinsgesamt Vollzeit Personal Externe Mitarbeiter Befristet Frauen Teilzeit CHAPTER 05 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com Tarifvertrag (staatlich und betrieblich) 78,8%3.047 Personen Individueller Vertrag 21,2% VERTRAGSABSCHLUSS- LA4 Unbefristet RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE
  8. 8. SCHULUNGSSTUNDEN INSGESAMT UNTERTEILUNG NACH EINSTUFUNG - LA10 Gewerbliche Mitarbeiter Schulungsstunden pro Kopf Schulungsstunden Männer Schulungsstunden Frauen Mittleres Management Angestellte Management 0 2012 2013 2014 0 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 10.000 20.000 30.000 40.000 50.000 13,5 16,1 15,9 CHAPTER 05 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE STUNDEN STUNDENPROKOPF + 25%SCHULUNGSSTUNDEN FRAUEN Vs 2013 + 7,6%SCHULUNGSSTUNDEN MÄNNER Vs 2013
  9. 9. UNSERE NACHHALTIGEN PRODUKTE NACHHALTIGKEIT DES PRODUKTS CHAPTER 06 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE Massegefärbt mit reduziertem Wasser- und Energieverbrauch Radifloor®: BCF-Garne aus PA6 dorix®: Flocke aus PA6 Radilon® staple fibre: Flocke aus PA6 Radilon®: Textilgarn aus PA6 und PA6.6 Radyarn®-Starlight®: Textilgarn aus Polyester Hergestellt unter Einsatz von Biopolymeren aus erneuerbaren Rohstoffen Radilon® D: Technopolymere aus PA6.10 Radilon® 6.10: Textilgarn aus PA6.10 dorix® 6.10: Flocke aus PA6.10 CornLeaf: Garn aus Polylactidpolymer (PLA) Ingeo™
  10. 10. NACHHALTIGKEIT DES PRODUKTS Hergestellt aus recycelten Rohstoffen Heramid®: Technopolymere aus PA6 und PA6.6 r-Starlight®: Textilgarn aus Polyester r-Radyarn®: Textilgarn aus Polyester Hergestellt unter Nutzung erneuerbarer Energien Radipol®: Polymer aus PA6, PA6.6 und PA6.10 Radilon®: Technopolymere aus PA6 und PA6.6 Heramid®: Technopolymere aus PA6 und PA6.6 mit geringer Umweltbelastung Radifloor®: BCF-Garne aus PA6 und PA6.6 Radigreen®: Garn für Kunstrasen aus PA Radilon® staple fibre: Flocke aus PA6 Radilon®: Textilgarn aus PA6 und PA6.6 UNSERE NACHHALTIGEN PRODUKTE CHAPTER 06 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE
  11. 11. FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG Die wichtigsten R&D-Projekte des Jahres 2014 betrafen: • Polyamide aus erneuerbaren Quellen. • Halbaromatische Copolyamide und Polyamide PA6.6-PA6.10/PA6T. • Hochzähe Polyamidgarne. • Garne aus PA 6.6 mit verbesserter Färbbarkeit. • Polyamidgarne aus erneuerbaren Quellen (PA11 und PA6.10). • Polyamidflocke für technische Anwendungen. • Einen neuen Technopolymer. • Das antimonfreie Polyester. • Das “keramische“ Polyester. CHAPTER 06 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE
  12. 12. UMWELTLEISTUNGEN VON RADICIGROUP STROMVERBRAUCH 2014 – EN4 CHAPTER 07 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE davon die Unternehmen mit 100 % erneuerbarer Energie: Radici Novacips - Villa d’Ogna, Italien Radici Novacips - Chignolo, Italien Radici Plastics - Brasilien Radici Plastics - Deutschland* Radici Yarn - Ardesio, Italien Radici Fibras - Brasilien Radici Partecipazioni - Gandino, Italien * ab dem 1. Juli 2014 45,3%STROMVERBRAUCH AUS ERNEUERBAREN QUELLEN 2,0% aus Sonstigem 5,9% aus Kernenergie 0,9% aus Schweröl 16,8% aus Kohle 29,1% aus Erdgas Erneuerbar Nicht Erneuerbar
  13. 13. NUTZUNG DER WASSERRESSOURCEN (m3 ) 2014 CHAPTER 07 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com UMWELTLEISTUNGEN VON RADICIGROUP RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE Ableitung in die Kanalisation Ableitung in oberirdische Wasserläufe Mit interner Kläranlage aufbereitetes Wasser Direkt abgeleitetes Wasser 63% WASSERERSPARNIS EN 21EN 8 EN 10 aus Flüssen / aus Kanälen 86,3% aus Brunnen 13,2% aus Quellen 0,37% 90.738.824 m3 Leitungswasser 0,13%
  14. 14. EMISSIONEN INSGESAMT - DIREKT UND INDIREKT - EN16 CHAPTER 07 Data source: RADICIGROUP SUSTAINABILITY REPORT 2014 - www.radicigroup.com UMWELTLEISTUNGEN VON RADICIGROUP RADICIGROUP FOR SUSTAINABILITY REPORT - SCHLÜSSELELEMENTE 0 200 800 400 1000 600 1200 0 1 2 3 4 1,2 1,0 0,8 0,7 0,5 -78%DIREKTE EMISSIONEN IN 5 JAHREN Indirekte Emissionen aus thermischer Energie Indirekte Emissionen aus elektrischer Energie Direkte Emissionen tCO2 eq/t tCO2 eq./1000 2010 2011 2012 2013 2014

×