www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONStrategien undKonzeptefür mehr Leser
Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter...
Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter...
Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter...
Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter...
Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter...
Kommunikationsnetzwww.medien-macher.ch
Breite Kompetenzen werden benötigtMedienmacher hilft bei der Reduktion der Unsicherheiten und berät bei derstrategischen P...
Breite Kompetenzen werden benötigtMedienmacher hilft bei der Reduktion der Unsicherheiten und berät bei derstrategischen P...
Breite Kompetenzen werden benötigtMedienmacher hilft bei der Reduktion der Unsicherheiten und berät bei derstrategischen P...
Vier Partner, vierfache KompetenzMedienmacher ist eine Partnerschaft von vier Unternehmern mit starkemLeistungsausweis in ...
www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONThomas HeusserMarkenführung und GestaltungErfolgreich...
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
Persönlicher Wahrnehmungsprozesswww.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
www.medien-macher.ch
Belohnungwww.medien-macher.ch
Markenwerte visuell kommunizierenwww.medien-macher.ch
Markenwerte visuell kommunizierenwww.medien-macher.ch
Markenwerte visuell kommunizierenwww.medien-macher.ch
Master für weltweiten Einsatzwww.medien-macher.ch
Definition der Markenwertewww.medien-macher.ch
Nächster Schritt: Clevere App fürs iPadwww.medien-macher.ch
www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONDr. Christoph KohlerKonzeption und RedaktionGlaubwürd...
Neue KommunikationsgewohnheitenNeue Kommunikationsgewohnheiten der«Digital Natives»Der «Digital Native» will...  •  Indivi...
New Corporate PublishingTHESE:Klassisches Corporate Publishing muss sich INHALTLICH ändern:    •  glaubwürdiger    •  rele...
Medienmacher als Vermittler   Vergangenheit                                     Heute / Zukunft    Unternehmen            ...
Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•    Beispiel UBS Magazin (Kundenmagazin)•    Message: Hier spricht der Chef!    ...
Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•    Beispiel Coop Forte (Mitarbeitermagazin)•    Message: Der volksnahe Chef•   ...
Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•    Beispiel Coop Forte (Mitarbeitermagazin)•    Ehrlichkeit schafft Relevanzwww...
Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•    Beispiel Mobilissimo alt, PostAuto     (Kundenmagazin)•    austauschbare Bil...
Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•    austauschbare PR-Texte•    mangelnde Sprachkompetenz     (Reader Scan: 3 von...
Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•    Relaunch 1/2009•    Externe Redaktion•    Rubriken•    Relevanz zwingt zu Ge...
Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•    Wertigkeit erzeugen > Reportage•    Storytelling bedeutet...> Message durch ...
Crossmediales Storytelling•    Recherche doppelt nutzen >     Print-Reportage & Storyboard•    Film noch direkter•    neue...
Crossmediales Storytelling•    Verknüpfung Offline / Online durch     Wettbewerb «Haltestelle»•    Print als Sprungbrett f...
Crossmediales StorytellingMehr Leser erreichen über Online-Kanäle:•    FreizeitKlick•    Facebook•    Youtube•    Newslett...
Lust auf Lesen•  Corporate Publishing ist keine   Alibiübung•  Ist-Zustand: Kundschaft ≠ Leserschaft•  Soll-Zustand: Kunds...
www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONJürg GotschMedienstrategienWelche Medien nutztIhre Zi...
Media-Strategien und Social Media•    Unternehmenskommunikation versus Marketingkommunikation•    Online-Kanäle und Strate...
Bekanntmachung              von Produkt und                                      Gewinnen von              Dienstleistunge...
Strategien in der Online-Marketingkommunikation•  Analyse der Zielgruppen, Produkte-Positionierung, der Mitbewerber,   Ver...
Mitarbeiter                        Personal-                                                  findung                     ...
Strategien in der Online-Unternehmenskommunikation•  Werte die Vertreten werden. Themen die aufgegriffen werden•  Zielgrup...
Beispiel Spital MännedorfPotenzial für Unternehmenskommunikation•    Welche neuen, potenziellen Kunden besuchen heute die ...
Schlussfolgerung SEO undUnternehmenskommunikation1.  Themencluster, Ziele und Zielgruppen definieren (Strategie)2.  Für Wo...
www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONRoland KaufmannRedaktionssystemund nachhaltiger Druck...
Corporate Publishing, klimaneutraler Druckwww.medien-macher.ch
Familienunternehmen in der 4. Generation– Druckerei mit 32 Mitarbeitenden– Fachverlag mit 24 Mitarbeitendenwww.medien-mach...
Das Medienhaus für Publikationen– Vertrieb von Fachzeitschriften in den Bereichen Technik und Wirtschaft– Spezialisiert au...
Wir optimieren PublikationsprozesseUnser Online-Redaktionssystem WoodWing unterstütztdie Medienmacher bei Ihrer Arbeitwww....
Corporate Publishing:Ohne Systemunterstützung           Leiter                                               Grafiker     ...
Corporate Publishing:Mit Systemunterstützung für Print              Leiter                                      Grafiker  ...
Corporate Publishing:Arbeiten mit dem Redaktionssystem                                    Layoutansicht Redaktionssystem  ...
Corporate Publishing: Mit Systemunterstützungfür integrierte Kommunikation           Leiter                               ...
Corporate Publishing:Arbeiten mit der Steuerzentrale: Contentstation                                           Zugeschickt...
Corporate Publishing:Veröffentlichung aus der Contentstation                                          Ansteuerung pro Obje...
Corporate Publishing:App-Veröffentlichung aus der Contentstation                                              Organisation...
Corporate Publishing:Web-Veröffentlichung aus der Contentstation                                              Kontrolle fü...
Corporate Publishing:SMS-Veröffentlichung aus der Contentstation                                              Kontrolle fü...
www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONVielen Dank für IhreAufmerksamkeitDownload der Präsen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehmenskommunikation

3.904 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im Rahmen von Xing Zürich und learningZ wurde von den "Medien-Machern" zum Thema referiert "Mehr Leser mit wenig Mehraufwand – auf was es ankommt bei der Strategie und Konzeption von On- und Offline-Kommunikation im Corporate Publishing".

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.904
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
351
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
43
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehmenskommunikation

  1. 1. www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONStrategien undKonzeptefür mehr Leser
  2. 2. Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter oder Youtube) ergänzen die klassischen Medien der Unternehmenskommunikationwww.medien-macher.ch
  3. 3. Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter oder Youtube) ergänzen die klassischen Medien der Unternehmenskommunikation– Neue Funktionalitätenwww.medien-macher.ch
  4. 4. Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter oder Youtube) ergänzen die klassischen Medien der Unternehmenskommunikation– Neue Funktionalitäten– Vielfältigere Möglichkeiten zur Erreichung der Zielgruppenwww.medien-macher.ch
  5. 5. Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter oder Youtube) ergänzen die klassischen Medien der Unternehmenskommunikation– Neue Funktionalitäten– Vielfältigere Möglichkeiten zur Erreichung der Zielgruppen– Hoher Grad an Interaktivität und Individualisierungwww.medien-macher.ch
  6. 6. Corporate Publishing im Wandel –Erweiterung durch neue Medien– Neue Medien, Kanäle und Instrumente (z.B. Facebook, Twitter oder Youtube) ergänzen die klassischen Medien der Unternehmenskommunikation– Neue Funktionalitäten– Vielfältigere Möglichkeiten zur Erreichung der Zielgruppen– Hoher Grad an Interaktivität und Individualisierung– Unternehmenskommunikation wird zum Dialogwww.medien-macher.ch
  7. 7. Kommunikationsnetzwww.medien-macher.ch
  8. 8. Breite Kompetenzen werden benötigtMedienmacher hilft bei der Reduktion der Unsicherheiten und berät bei derstrategischen Planung, Konzeption und Umsetzung von erfolgreicherUnternehmenskommunikation auf allen Kanälen.Dazu bietet Medienmacher Konzepte und Strategien für:-  die Erweiterung des Leserkreises durch strategische Medien- und Kanalwahl sowie gezielte Marketingmassnahmenwww.medien-macher.ch
  9. 9. Breite Kompetenzen werden benötigtMedienmacher hilft bei der Reduktion der Unsicherheiten und berät bei derstrategischen Planung, Konzeption und Umsetzung von erfolgreicherUnternehmenskommunikation auf allen Kanälen.Dazu bietet Medienmacher Konzepte und Strategien für:-  die Erweiterung des Leserkreises durch strategische Medien- und Kanalwahl sowie gezielte Marketingmassnahmen-  die Vertiefung der Beziehungen zu den Lesern durch clevere Konzepte, zielgruppengerechte Inhalte und markenspezifische Gestaltungwww.medien-macher.ch
  10. 10. Breite Kompetenzen werden benötigtMedienmacher hilft bei der Reduktion der Unsicherheiten und berät bei derstrategischen Planung, Konzeption und Umsetzung von erfolgreicherUnternehmenskommunikation auf allen Kanälen.Dazu bietet Medienmacher Konzepte und Strategien für:-  die Erweiterung des Leserkreises durch strategische Medien- und Kanalwahl sowie gezielte Marketingmassnahmen-  die Vertiefung der Beziehungen zu den Lesern durch clevere Konzepte, zielgruppengerechte Inhalte und markenspezifische Gestaltung– Effiziente Prozesse und Technologien für crossmediale Kommunikation on- und offlinewww.medien-macher.ch
  11. 11. Vier Partner, vierfache KompetenzMedienmacher ist eine Partnerschaft von vier Unternehmern mit starkemLeistungsausweis in vier Kompetenzbereichen.Thomas Heusser Dr. Christoph Kohler Jürg Gotsch Roland KaufmannMarkenführung und Konzeption und Redaktion Medienstrategien Redaktionssystem undGestaltung nachhaltiger DruckGeschäftsleiter Partner Geschäftsleiter GeschäftsleiterHeusser Communicates AG Brand Affairs AG zmartcom.ch Binkert Druck AGwww.medien-macher.ch
  12. 12. www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONThomas HeusserMarkenführung und GestaltungErfolgreiche Unternehmens-kommunikation steht im Einklangmit der Marke.
  13. 13. www.medien-macher.ch
  14. 14. www.medien-macher.ch
  15. 15. www.medien-macher.ch
  16. 16. www.medien-macher.ch
  17. 17. www.medien-macher.ch
  18. 18. www.medien-macher.ch
  19. 19. www.medien-macher.ch
  20. 20. Persönlicher Wahrnehmungsprozesswww.medien-macher.ch
  21. 21. www.medien-macher.ch
  22. 22. www.medien-macher.ch
  23. 23. www.medien-macher.ch
  24. 24. www.medien-macher.ch
  25. 25. www.medien-macher.ch
  26. 26. Belohnungwww.medien-macher.ch
  27. 27. Markenwerte visuell kommunizierenwww.medien-macher.ch
  28. 28. Markenwerte visuell kommunizierenwww.medien-macher.ch
  29. 29. Markenwerte visuell kommunizierenwww.medien-macher.ch
  30. 30. Master für weltweiten Einsatzwww.medien-macher.ch
  31. 31. Definition der Markenwertewww.medien-macher.ch
  32. 32. Nächster Schritt: Clevere App fürs iPadwww.medien-macher.ch
  33. 33. www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONDr. Christoph KohlerKonzeption und RedaktionGlaubwürdigkeit und Relevanz –Warum Corporate Publishingjournalistischer werden muss
  34. 34. Neue KommunikationsgewohnheitenNeue Kommunikationsgewohnheiten der«Digital Natives»Der «Digital Native» will... •  Individualität. •  Interaktion und Mitbestimmung. •  Ernst genommen werden.> STÄRKUNG DES KONSUMENTENwww.medien-macher.ch
  35. 35. New Corporate PublishingTHESE:Klassisches Corporate Publishing muss sich INHALTLICH ändern: •  glaubwürdiger •  relevanter •  narrativer (Storytelling) •  JOURNALISTISCHER!www.medien-macher.ch
  36. 36. Medienmacher als Vermittler Vergangenheit Heute / Zukunft Unternehmen Unternehmen Medienmacher Medienmacher Zielgruppe B Zielgruppe B Zielgruppe A Zielgruppe A Zielgruppe C Zielgruppe Cwww.medien-macher.ch
  37. 37. Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•  Beispiel UBS Magazin (Kundenmagazin)•  Message: Hier spricht der Chef! (Lukas Gähwiler, CEO Schweiz)•  Inhouse-Interview durch Peter Hartmeier•  Geringe Glaubwürdigkeitwww.medien-macher.ch
  38. 38. Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•  Beispiel Coop Forte (Mitarbeitermagazin)•  Message: Der volksnahe Chef•  hohe Glaubwürdigkeit, hoher Imagegewinn•  «Mut zum Verzicht auf Jubelarien aufs Management» (Laudatio SVIK)www.medien-macher.ch
  39. 39. Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•  Beispiel Coop Forte (Mitarbeitermagazin)•  Ehrlichkeit schafft Relevanzwww.medien-macher.ch
  40. 40. Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•  Beispiel Mobilissimo alt, PostAuto (Kundenmagazin)•  austauschbare Bildsprache•  Fehlende Rubriken•  introvertierte Sicht des Unternehmens•  Geringe Glaubwürdigkeit und Relevanz fürs Zielpublikumwww.medien-macher.ch
  41. 41. Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•  austauschbare PR-Texte•  mangelnde Sprachkompetenz (Reader Scan: 3 von 4 Lesern gehen nach 20 Sekunden verloren)www.medien-macher.ch
  42. 42. Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•  Relaunch 1/2009•  Externe Redaktion•  Rubriken•  Relevanz zwingt zu Gewichtung•  Fensterplatz > Few but Roseswww.medien-macher.ch
  43. 43. Glaubwürdigkeit – Relevanz – Storytelling•  Wertigkeit erzeugen > Reportage•  Storytelling bedeutet...> Message durch Geschichte erlebbar machen> erzählen statt mitteilen> Kunde zum Mitwisser machen> Trend zum «Emotional Publishing»www.medien-macher.ch
  44. 44. Crossmediales Storytelling•  Recherche doppelt nutzen > Print-Reportage & Storyboard•  Film noch direkter•  neues Zielpublikumwww.medien-macher.ch
  45. 45. Crossmediales Storytelling•  Verknüpfung Offline / Online durch Wettbewerb «Haltestelle»•  Print als Sprungbrett fürs Webwww.medien-macher.ch
  46. 46. Crossmediales StorytellingMehr Leser erreichen über Online-Kanäle:•  FreizeitKlick•  Facebook•  Youtube•  Newsletterwww.medien-macher.ch
  47. 47. Lust auf Lesen•  Corporate Publishing ist keine Alibiübung•  Ist-Zustand: Kundschaft ≠ Leserschaft•  Soll-Zustand: Kundschaft = Leserschaft•  «Einer muss sich immer plagen: entweder der Macher oder der Leser.» (Wolf Schneider)www.medien-macher.ch
  48. 48. www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONJürg GotschMedienstrategienWelche Medien nutztIhre Zielgruppe?
  49. 49. Media-Strategien und Social Media•  Unternehmenskommunikation versus Marketingkommunikation•  Online-Kanäle und Strategien in der Marketingkommunikation•  Online-Kanäle und Strategien in der Unternehmenskommunikation•  Beispiel Spital Männedorf «Potenzial von SEO-optimierten Inhalten»•  Zusammenfassungwww.medien-macher.ch
  50. 50. Bekanntmachung von Produkt und Gewinnen von Dienstleistungen Abonnenten Steigern der Verkäufe Gewinnen von Bookmarks Gewinnen von Freunden Verteilen von Gewinnen von Gutscheinen Followern Marketing- kommunikation Steigern der Offertanfragenwww.medien-macher.ch
  51. 51. Strategien in der Online-Marketingkommunikation•  Analyse der Zielgruppen, Produkte-Positionierung, der Mitbewerber, Verkaufsargumente•  Analyse Suchverhalten und Nachfrage•  Strategien – zielführendes Web für Suchmarkt (SEO) – Adwords für Suchmarkt – Viraleffekte mit Twitter, Facebook – Offline-Medien•  Messung der Resultate und Optimierungwww.medien-macher.ch
  52. 52. Mitarbeiter Personal- findung Imageaufbau und -pflege Kunden Behörden Beeinflusser Aktionäre Unternehmens- kommunikation Krisen- kommunikationwww.medien-macher.ch
  53. 53. Strategien in der Online-Unternehmenskommunikation•  Werte die Vertreten werden. Themen die aufgegriffen werden•  Zielgruppen, die unsere Werte und Positionen kennen sollen•  Strategien – Themenbildung Zielgruppen bezogen – Wahl der Kanäle passend zu den interessierten Zielgruppen – On- und Offline-Strategien passend auf Themen und Zielgruppen und Ziele•  Messung der Resultate und Optimierungwww.medien-macher.ch
  54. 54. Beispiel Spital MännedorfPotenzial für Unternehmenskommunikation•  Welche neuen, potenziellen Kunden besuchen heute die Website•  Wie schätzen diese Besucher die Website•  Was machen andere Websites für diese Besucher•  Was sind die Suchvolumen für diese Besucher•  Was müsste verändert werden für eine breit abgestützte Unternehmenskommunikation»  Web Spital Männedorf»  Analytics Spital Männedorf»  Google Keyword-Toolwww.medien-macher.ch
  55. 55. Schlussfolgerung SEO undUnternehmenskommunikation1.  Themencluster, Ziele und Zielgruppen definieren (Strategie)2.  Für Wording Suchvolumen kontrollieren3.  Website muss Google-freundlich sein (Richtlinien von Google) (Suche: search-engine-optimization-starter-guide)4.  Zielführung auf der Website (Usability) soll gewährleistet sein5.  Messung und Optimierungwww.medien-macher.ch
  56. 56. www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONRoland KaufmannRedaktionssystemund nachhaltiger DruckWelche Technologien sollenwir nutzen?
  57. 57. Corporate Publishing, klimaneutraler Druckwww.medien-macher.ch
  58. 58. Familienunternehmen in der 4. Generation– Druckerei mit 32 Mitarbeitenden– Fachverlag mit 24 Mitarbeitendenwww.medien-macher.ch
  59. 59. Das Medienhaus für Publikationen– Vertrieb von Fachzeitschriften in den Bereichen Technik und Wirtschaft– Spezialisiert auf die effiziente und nachhaltige Produktion von Publikationenwww.medien-macher.ch
  60. 60. Wir optimieren PublikationsprozesseUnser Online-Redaktionssystem WoodWing unterstütztdie Medienmacher bei Ihrer Arbeitwww.medien-macher.ch
  61. 61. Corporate Publishing:Ohne Systemunterstützung Leiter Grafiker Program- Corporate Redaktion Repro Produktion Agentur mierer PublishingPrint Planung/ Konzept Gestaltung Layout Kontrolle Produktion Program-Web Planung/ Konzept Gestaltung mierung Befüllung FreigabeApps Planung/ Konzept Gestaltung Layout Kontrolle FreigabeSocial Gestaltung Planung/ Konzept Layout Kontrolle ProduktionMediawww.medien-macher.ch
  62. 62. Corporate Publishing:Mit Systemunterstützung für Print Leiter Grafiker Program- Corporate Redaktion Repro Produktion Agentur mierer PublishingRedaktionssystem Systemmiete SAS Rechteverwaltung Benachrichtigung Planung/ Konzept Gestaltung Layout Kontrolle Produktionwww.medien-macher.ch
  63. 63. Corporate Publishing:Arbeiten mit dem Redaktionssystem Layoutansicht Redaktionssystem für Redaktor Redaktions-System- Palette in Incopywww.medien-macher.ch
  64. 64. Corporate Publishing: Mit Systemunterstützungfür integrierte Kommunikation Leiter Grafiker Program- Corporate Redaktion Repro Produktion Agentur mierer PublishingContentstation Redaktionssystem Print Rechteverwaltung Benachrichtigung Web Appswww.medien-macher.ch
  65. 65. Corporate Publishing:Arbeiten mit der Steuerzentrale: Contentstation Zugeschickte Dokumente zur Bearbeitung Ordnerstruktur pro User (Dossiers) Ansteuerung von Funktionenwww.medien-macher.ch
  66. 66. Corporate Publishing:Veröffentlichung aus der Contentstation Ansteuerung pro Objekt in die Kommunikationskanälewww.medien-macher.ch
  67. 67. Corporate Publishing:App-Veröffentlichung aus der Contentstation Organisation App und Vorschauwww.medien-macher.ch
  68. 68. Corporate Publishing:Web-Veröffentlichung aus der Contentstation Kontrolle für Veröffentlichung Web-Kanalwww.medien-macher.ch
  69. 69. Corporate Publishing:SMS-Veröffentlichung aus der Contentstation Kontrolle für Veröffentlichung SMS-Kanalwww.medien-macher.ch
  70. 70. www.medien-macher.chPARTNER FÜR ZEITGEMÄSSE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATIONVielen Dank für IhreAufmerksamkeitDownload der Präsentation:www.medien-macher.chunter Events

×