Social Recruiting
2.0 Fit für Job und Karriere
-Die Marke ICH im Internet!
Mag. Andrea Starzer MBA – Linz, 18. März 2014
JobSearch - Wo suchen Bewerber ?
• Offline
 Persönliches Netzwerk
 Printmedien
 Karrieremessen
• Online
 Karriereporta...
JobSearch! Detaillierte Unternehmensinfo
 Homepage
 Blogs
 Slideshare
 YouTube
 XING
 Wikipedia
 Arbeitgeber-Bewert...
JobSearch! Detaillierte Bewerberinfo
• Google
• Facebook
• XING
• LinkedIn
• VZ-Netzwerk (Studi …)
• 123 People
• Yasni
• ...
VORSICHT …
Bewerbungen, die nicht optimal aufbereitet sind
oder nicht zum Stellenprofil passen, landen auch
per Mausklick ...
Die Optimale Bewerbung –
„Werbung machen in eigener Sache“
1. Anschreiben – Zeige Profil !!!
• Wie kannst du Interesse wec...
Mit dem optimalen Karrierepfad punkten
2. Lebenslauf
Gestaltungstipp tabellarisch
klare + gut lesbare Schriftgröße
Kategor...
Setze dich ruhig in Szene
3. Anlagen (Dienstzeugnis / Bestätigungen)
• Information über das Weiterbildungsverhalten
• Einb...
Fehlerquellen im Bewerbungsprozess
Lebenslauf als Kick-Off für die Darstellung im Web 2.0 !!!
• mangelhafte Kategorisierun...
Unterschied: Bewerbung englisch/deutsch
Die englische Bewerbung soll NUR Anschreiben & Lebenslauf enthalten
Der Lebenslauf...
Conclusio
„Es gibt zwei Möglichkeiten Karriere zu machen:
Entweder leistet man wirklich etwas, oder
man behauptet, etwas z...
PromoMasters® Online Marketing Ges.m.b.H.
Andrea Starzer
www.promomasters.at
Waldbadstraße 4
A-5081 Anif bei Salzburg
+43 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Recruiting - Deine Marke im Internet - Vortrag beim Karriereforum Linz 2014

592 Aufrufe

Veröffentlicht am

8 von 10 Bewerbern suchen online nach der neuen Herausforderung im Job - doch WO?
Wo finde ich den Arbeitgeber meiner Wahl? Wie kann ich auf mich Aufmerksam machen?
Welche Möglichkeiten kann Social Media hiezu bieten und wovor soll ich mich in Acht nehmen. Die Antwort dazu beim Karriereforum in Linz am 18. März 2014

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
592
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Recruiting - Deine Marke im Internet - Vortrag beim Karriereforum Linz 2014

  1. 1. Social Recruiting 2.0 Fit für Job und Karriere -Die Marke ICH im Internet! Mag. Andrea Starzer MBA – Linz, 18. März 2014
  2. 2. JobSearch - Wo suchen Bewerber ? • Offline  Persönliches Netzwerk  Printmedien  Karrieremessen • Online  Karriereportale / Jobportale  HR-Bereich / Homepages  Social Networks 8 von 10 Bewerbern suchen online
  3. 3. JobSearch! Detaillierte Unternehmensinfo  Homepage  Blogs  Slideshare  YouTube  XING  Wikipedia  Arbeitgeber-Bewertungsportale  Bewertungsplattformen  Picasa  Google
  4. 4. JobSearch! Detaillierte Bewerberinfo • Google • Facebook • XING • LinkedIn • VZ-Netzwerk (Studi …) • 123 People • Yasni • Amazon
  5. 5. VORSICHT … Bewerbungen, die nicht optimal aufbereitet sind oder nicht zum Stellenprofil passen, landen auch per Mausklick im virtuellen Papierkorb …DAHER
  6. 6. Die Optimale Bewerbung – „Werbung machen in eigener Sache“ 1. Anschreiben – Zeige Profil !!! • Wie kannst du Interesse wecken?  Wie drückst du aus, dass du dich schon eingehend über das Unternehmen informiert hast? • Suche nach Bezugspunkten & Verweise auf Referenzen! Tipp: persönliche Ansprache, Produktbezug, Lebensmotto ..... vgl. http://www.karriere.at/artikel/215/karriere-center-anschreiben-check
  7. 7. Mit dem optimalen Karrierepfad punkten 2. Lebenslauf Gestaltungstipp tabellarisch klare + gut lesbare Schriftgröße Kategorisierung Angaben zu: A) Person (Foto !) B) Ausbildung C) Berufserfahrung D) Weiterbildung E) Sonstiges Tipp: Nur Kurse, die Relevanz in Hinblick auf die ausgeschriebene Position haben und Hobbys nur anführen, wenn Du darauf auch angesprochen werden willst. Emailadresse & Foto hinterfragen! Vgl. http://www.karriere.at/artikel/214/karriere-center- lebenslauf-check
  8. 8. Setze dich ruhig in Szene 3. Anlagen (Dienstzeugnis / Bestätigungen) • Information über das Weiterbildungsverhalten • Einblick in die Vergangenheit (Dienstzeugnis-Esperanto) • http://www.karriere.at/artikel/216/karriere-center-dienstzeugnis- check 4. Extrablatt  „Was Sie über mich wissen sollten!“  „Zu meiner Person“  „Worauf ich besonders stolz bin“
  9. 9. Fehlerquellen im Bewerbungsprozess Lebenslauf als Kick-Off für die Darstellung im Web 2.0 !!! • mangelhafte Kategorisierung • chronologische Reihenfolge • Rechtschreib- & Formatierungsfehler • Foto & „fragliche“ E-Mail-Accounts MIT DER ERSTEN SEITE PUNKTEN !!! Allgemein beachten: • hohes Datenvolumen & exotische Dateiformate • Dokumente schief eingescannt • Eindruck der Massensendung Persönliche Darstellung in Facebook, Xing & Co hinterfragen
  10. 10. Unterschied: Bewerbung englisch/deutsch Die englische Bewerbung soll NUR Anschreiben & Lebenslauf enthalten Der Lebenslauf darf aus Diskriminierungsgründen nicht enthalten: • Foto • Geburtsdatum • Familienstand • Info über Beruf der Eltern • Religion oder ethnische Zugehörigkeit • Nationalität • Gehaltsvorstellung • Unterschrift Zeugnisse nur auf Anforderung übermitteln oder zum Gespräch mitnehmen Schwerpunkt Qualifikation statt Persönlichkeit
  11. 11. Conclusio „Es gibt zwei Möglichkeiten Karriere zu machen: Entweder leistet man wirklich etwas, oder man behauptet, etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.“ Danny Kaye Oscar Preisträger & US-Schauspieler 1913-1987
  12. 12. PromoMasters® Online Marketing Ges.m.b.H. Andrea Starzer www.promomasters.at Waldbadstraße 4 A-5081 Anif bei Salzburg +43 6246 76286-0 info@promomasters.at

×