Die 7 Top IT-Themen im Unternehmeralltag

158 Aufrufe

Veröffentlicht am

So kann Technik den Arbeitsalltag erleichtern, unterstützen und verbessern. 7 Themen der IT für Unternehmer zeigt auf welche Software und Technik angewendet werden kann. Digitale Assistenten wie Google Assistant, Siri, Cortana und andere Dienste planen den Arbeitstag. Cloud Software im Unternehmen verbessert die Nutzbarkeit von Software und Informationen auch unterwegs. Cloud Collaboration ermöglich ein weltweites aber auch lokales Zusammenarbeiten an gemeinsamen Projekten über das Internet. Für die Eigenvermarktung gibt es Social Media Plattformen wie Google My Business, Facebook Places, YouTube und diese sind auch für Mobilgeräte und regional bestens geeignet. Open Source CMS ermöglich moderne eigene Websites die vollwartbar sind. Die Digitalisierung ermöglicht die Dematerialisierung, Das web 4.0, das Internet der Dinge übernimmt in der Cloud Steuerung, Sicherung, Verwaltung. Digitales Networking via XING, LinkedIn hilft beim Aufbau, Pflege und Informationsaustausch mit Kontakten. IT Security lässt ruhig schlafen. Backup, Sicherheits-Software sowie gute Passwörter. Mag. Hansjörg Weitgasser, Geschäftsführer der Internet- und Werbeagentur Algo und Berufsgruppensprecher IT in der Wirtschaftskammer Salzburg und Michael Kohlfürst MBA CMC, Geschäftsführer der PromoMasters Online Marketing.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
158
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die 7 Top IT-Themen im Unternehmeralltag

  1. 1. So machen Sie die täglichen IT-Nutzung erfolgreicher! Mag. Hansjörg Weitgasser, Geschäftsführer der Internet- und Werbeagentur Algo und Berufsgruppensprecher IT in der Wirtschaftskammer Salzburg. Michael Kohlfürst MBA CMC, Geschäftsführer der PromoMasters Online Marketing. Die 7 Top IT-Themen im Unternehmeralltag
  2. 2. ■ Mag. Hansjörg Weitgasser - ALGO ▪ Seit 1989 IT-infiziert ▪ Internet- und Digitalisierungsspezialist ■ Michael Kohlfürst MBA CMC - PromoMasters ▪ Seit 1996 Online Marketing begeistert ▪ Spezialist für die Auffindbarkeit im GESAMTEN Internet (Universal Search) Ihre Vortragenden
  3. 3. ■ Neue Technologien bieten viele Möglichkeiten den Alltag leichter zu gestalten. ■ SIE entscheiden darüber ob Sie diese Unterstützung wollen. ■ SIE entscheiden darüber welche Daten von Ihnen ins Internet gestellt werden. ■ SIE wissen wo der AUS-Knopf / Stummschaltung ist. SIE haben es in der Hand
  4. 4. 1 Morgens 7:00 1 #digitale_assistenten Quelle: shutterstock Bildnr. 265635911
  5. 5. ■ Nach dem Aufwachen / zum Frühstück erhalte ich eine Übersicht über den Tag. Ich kann auch Fragen stellen. ▪ Diese Termine habe ich heute – Wann muss ich losfahren (aktuelle Staumeldung) – Ist mein Flug pünktlich – Meine Top News aus Politik, Sportresultate – Sehenswürdigkeiten bei Aufenthalt extern – Übersetzungen, Währungskurse etc. ▪ Wetter – Brauche ich eine Schirm – Reise ich mit E-Bike, Öffi oder Auto ▪ Sprachsuche startet meinen Motivationssong 1 #digitale_assistenten
  6. 6. 2 Vormittag 9:30 2 #cloudsoftware_für_unternehmen Quelle: shutterstock Bildnr. 325901612
  7. 7. 2 #cloudsoftware_für_unternehmen ■ Software ist auf eigenen oder fremden Server installiert ■ Zugriff über einen eigenen Client oder Browser / Mobil ■ Für alle Unternehmensbereiche mittlerweile verfügbar ■ Vorteile ▪ Ressourcenverteilung ▪ Skalierbarkeit ▪ Automatisierung ▪ Verfügbarkeit ■ Überlegungen ▪ Sicherheit ▪ Zugriffsrechte ▪ lokale Verfügbarkeit ■ Beispiele: SAGE, SAP - Aus Salzburg: R & S, Helium-V ■ Frühzeitig Experten einbinden
  8. 8. 2 #cloudsoftware_für_unternehmen alle Informationen / alle Geräte
  9. 9. 3 Später Vormittag 11:00 3 #cloudcollaboration Quelle: shutterstock Bildnr.
  10. 10. 3 #cloudcollaboration ■ Zusammenarbeiten übers Internet ■ Google G Suite - DIESE Präsentation !!!! ■ Datenaustausch gross: WeTransfer, Dropbox ■ Projektmanagement: Basecamp, Wrike, ■ Organisation: Trello ■ Fernzugriff: Teamviewer ■ Kommunikation: Skype, Google Hangout, Facebook LIVE ■ Wichtig: Zugriffsrechte! ■ Meistens auch über mobile Clients
  11. 11. 3 #cloudcollaboration
  12. 12. 4 Mittag 12:00 4 Eigenvermarktung Quelle: shutterstock Bildnr. 277863239
  13. 13. 4 Eigenvermarktung ■ Social Media Plattformen ▪ Dienste wie Google My Business, Facebook Places, Yelp! – Als Website Ersatz / Ergänzung überall wartbar – Auch für Mobilgeräte geeignet – Regional bezogen besonders gut auffindbar – Branding & Markenbildung – Video auf Youtube, Facebook, Vimeo – Präsentationen auf Slideshare ■ Eigene Website ▪ Open-Source CMS Software schon vorinstalliert ▪ Layout änderbar ▪ Selbst wartbar ▪ Aktuelle Plugins ▪ Automatisches Backup
  14. 14. 5 Nachmittag 15:00 5 #digitalisierung Quelle: shutterstock Bildnr. 315804518
  15. 15. 5 #digitalisierung (HW) ■ “Dematerialisierung” ■ Gegenstände werden reduziert ■ Internet of Things ■ Die Cloud übernimmt Steuerung, Sicherung, Verwaltung ■ Beispiele ▪ Telefonieren am Arbeitsplatz durch - Skype ▪ Telefonanlagen, Alarmanlagen, Schließanlagen ▪ Heizungssteuerung, Klimaanlagen, Beleuchtung ■ Apple Home KIT, Google Cloud Platform, MS Azure ■ Sicherheit!
  16. 16. 5 #digitalisierung
  17. 17. 6 Abends 18:00 6 #digitales_networking Quelle: shutterstock Bildnr. 360643628
  18. 18. 6 #digitales_networking (MK) ■ Dienste wie XING, Linkedin (B2B Netzwerke) ▪ Aufbau neuer Verknüpfungen ▪ Pflege bestehender Verknüpfungen ▪ Informationsaustausch ▪ Adressbuch fürs Handy & Outlook ■ Terminvereinbarung und Umfragen ▪ Doodle ▪ Surveymonkey ▪ Exchange Server (Microsoft) und andere Anbieter ...
  19. 19. 7 Nachts 22:00 7 #it_security Quelle: shutterstock Bildnr. 196324262
  20. 20. 7 #it_security (HW) ■ Alles was ins Internet geht ist nicht mehr privat ■ Konzept vorher überlegen ■ Inhalt ▪ Daten ▪ Benutzer und Geräte ▪ Backup- und Ausfallstrategie ■ IT-Security Experten einbeziehen ■ Risiko Benutzer ■ Passwörter!
  21. 21. Schlussfolgerung ■ Nicht jeden Trend mitmachen - aber es gibt Standards ■ Auch mal abschalten ■ Technisch gut organisiert schafft Freiräume ■ Was braucht man wirklich ■ Experten einbinden ■ Klein anfangen - Schrittweise umsetzen Change = Chance
  22. 22. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Kommen Sie zu uns nach vorne und fragen Sie uns noch weiter! Hansjörg Weitgasser & Michael Kohlfürst Fotocredit: shutterstock

×