cpu  CLOU n

Erinnern Sie sich noch daran,  dass es einmal Performancegarantien gab? 

 

Toktrote Front Side Bus

Geschvv...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Leistungsvergleich von CPU in der Cloud

315 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Leistung verschiedener Cloud Computing IaaS Angebote ist nur schwer vergleichbar, weil es keine allgemein gültigen Maßstäbe zur Leistungsmessung gibt. Dies gilt insbesondere für Angebote der ersten Generation mit ihren geteilten Ressourcen.

Das war in der ein physischen Welt anders: In dieser Infografik hier sehen Sie, welche Reise wir in den letzten Jahrzehnten bei der CPU Leistung zurückgelegt haben.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
315
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Leistungsvergleich von CPU in der Cloud

  1. 1. cpu CLOU n Erinnern Sie sich noch daran, dass es einmal Performancegarantien gab? Toktrote Front Side Bus Geschvvirrdigkeit, in der ein Mikroorozessor Irrstruktiorrerr Der digitole Ubertrogurrgsweg zwisdrerr CPU und verorbeitet. Zwei (PUs rrrit derselherr ioktrote korrrrerr ullerdirrgs r‘rIotherlroord. Hohere Bus-Gesdrrvirrdigkeit bedeutet ie noch imerner rirrhitektur urrtersrhiedliche leisturrg zeigerr schriellere Korrrrriurrikotiorr rrrir derrr Rest des Systems. Der erste Pentium von Intel 1993 Tol<trote From Side Bus 60 MHZ 60-66 MHZ AM D 5K86 1995 Trrl<trme From Side Bus 130-150 MHZ 50-66 MHZ Pentium II 1996 Tol<trote From Side Bus 233-450 MHZ 66-100 MHZ AMD K5 1996 Trrhtrrrte From Side Bus 75-133 MHZ 50-66 MHZ 1997 Tohtrote From Side Bus 166-300 MHZ 66-100 MHZ AMD K6-2 1998 irrhtrote From Side Bus 266-550 MHZ 66-100 MHZ Pentium II Xeon 1998 Ioktrote From Side Bus 450 MHZ 100 MHZ AMD Athlon “CLASSIC” K7 1999 io| <trote From Side Bus 500-700 MHZ 100 MHZ double pumped AMD Athlon “THUNDERBIRD” 2000 Ioktrrrte From Side Bus 600- 1 .400 MHZ 100-133 MHZ double pumped 2000 Ioktrote From Side Bus 1,3 GHZ 400 MT/ s 9 2004 Intel Pentium 4 32-bit x86 Prozessoren wurden um den 64-bit xB6~64 Sutz erweitert Der Beginn der Virtualisierung von x86 Server DUR(H: VMwure mit VMwure GSX Server VMwure ESX Server 9 2001 gehosted ohne Host Mil diesem lounrh wurde dos Zeitulter der Virtuolisierung eingeliiutet — zu dem spiiter Mitrosolt, Citrix und ondere Virtuolisierungsplottformen komen. Die Bereitstellung von IT veriinderte Si(l'I massiv durch die Konsolidierung und Virtuolisierung physisther Server. Ende 2006 hutten bereits 62% der Unternehmen Virtuulisierung eingeliihrt. Intel Pentium 4 Xeon 2001 Toktroie From Side Bus 1,4-2 GHZ 400 MHZ Intel Itanium 2001 Tol<Ir'(rIe From Side Bus 733-800 MHZ 266 MT/ s Intel Itanium 2 — McKinley 2002 Tol<IroIe From Side Bus 900 MHZ 266 MT/ s Intel Xeon MP 2002 Iokirrrte From Side Bus 1,4 GHZ 400 MT/ s 0 AMD Opteron — Single Core — SledgeHammer Toktrute From Side Bus 1,4-2,4 GHZ n/ cr "' ‘_ 'iflfi$E I D19 Gebunsslunde Von (loud - Iibergong zum Modell des Utility Computing- . stundenweises Mieten von Rethnerkopozitiit 2006 ~ 1 0 , 1 2 start einen konkreten Prozessor zu kouien. N I GHZ, - Gebriiuchliche, uuth untersthiedliche Hordwore ' liegt den lnstonzen zugrunde. "fine EC? (ompute Unit bietet die entsprechende — Elastic Compute Capacity (EU) bedeutet CPUI(opozitiit eines 1,0 his I,2 GHZ-Opteron oder einheitliche Messgrolie unobhiingig von der I -Xeon PIOZBSSOIS von 2007." -Amazon durunter Iiegenden Hardwure_ Intel Dual Core 2007 -heute Iukiroie From Side Bus 1,42-3 GHZ 667-1.066 MT/ s Intel Quad und MultiCore 2007 -heute Irr| <IruIe From Side Bus 2,13-3,4 GHZ 667- 1 .066 MT/ s AMD Opteron — Quad—core — Barcelona 2008 Iukirrrie From Side Bus 1,7-2,5 GHZ n/ ca Intel bringt 32mm Server CPUs auf den Markt 2010 Ioktrrrte From Side Bus 1,86-3,46 GHZ 1.333 MHZ ProfitBricks fiihrt die néichste Generation von Cloud Computing Infrastructure as a Service (lads) ein Endlidr bekommen Infrastruktur-Kunden dos Preis-/ leistungsverhriltnis, dos sic bisher nur von selbst errithteten Redrenzentren her kannten. E PRDFITBRICKS The | aaS-Company. ProfitBric| (s bietet uls EINZIGER PI'0fIIBlI(l(S hut KVM so weilerentwickelt, Cloud Provider dedizierte (PU dass Kunden exklusiven Zugriff auf ihre (ores und dedizierten RAM. eigenen (PU (ores und RAM erhulten. Vorteile von Cloud Computing 2.0 / ‘/If Trnnspurenz Hohe, gleichmiifiige leistung Genau wissen, was man in der (loud kauft und bekommt Keine geteilten (ores Die Leistung Ihrer (loud priifen Frogen Sie stets noch Benchmorkiests oder lijhren Sie lhre eigenen durch, bevor Sie (loud (omputing einkoufen. Diese Benchmarks, von (| oudSpectotor Iur ProlitBric| <s, zeigen die Ergebnisse des verbreiteten UNIXBENCH Tests. I llmozon EE2 I Profitiiricks Rockspoce I ProfitBricks '5 2.soo 3 E M” E 3-000 2.559 E I .500 L098 L200 2.000 L643 mg -i= ’' 3 1.000 595 5 500 379 E Q Q ml . medium ml . x|orge 2v(PU/4GB RAM 6v(PU/ I 5GB RAM I VCPU/3,7553 RAM 4 i/ [PU/ I553 RAM Quellenz I| :ttp: Zvrvnr. om%coin; //us/ Pogjs/ AM}J"I: ;mn%uge. uspx h I "PI WVNLIMB (0 (0|'|10fli W C OIHOPGQ. 1111 DEVELOPED“ hIIp: //vIvnr. id(. (om/ hupJ/ enxrilripediu. org/ miri/ lisI_oI_AMD_mi: roprotossors T h e I a a S _ C O rn p a n y _ http: //en. wiIripediu. org/ wilri/ lisI__of_| nte| _mitroprozessors httpf/ vrmr. profitbric| rs. rom httpz/ /virtualizution. inio/ en/ news/2006/07/yonkeegrou| rreports—764ri. htrn|

×