Innovationen im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt 
3. Dialog Personalmanagement 
09. Mai 2014 
U...
10:00 Uhr 
Grußwort Präsidentin Prof. Dr. Merith Niehuss Universität der Bundeswehr München 
10:15 Uhr 
Einführung und Imp...
Einführung und Impuls: Innovationen im Personalmanagement 
3. Dialog Personalmanagement 
09. Mai 2014 
Univ.-Prof. Dr. Ste...
4 
Market-Pull und Technology-Push - Beide Mechanismen gelten auch für Innovationen im Personalmanagement 
Market Pull 
Te...
5 
Beobachtung und korrekte Interpretation von Trends helfen dabei Moden von echter Innovation zu unterscheiden 
Managemen...
6 
Inkrementelle versus disruptive Innovationen verlangen nach „beidhändigen“ Personalern 
Exploitation als Optimierung de...
F&E im Personalbereich 
Die Absorption von Trends und Wissen und insbesondere die Entwicklung disruptiver Innovationen erf...
8 
Für die Zukunft benötigt Personalmanagement mehr 
Ressourcen und Motivation für die Entwicklung von Innovationen im Ber...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)

790 Aufrufe

Veröffentlicht am

Innovationen im HRM

Veröffentlicht in: Leadership & Management
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
790
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Innovation im Personalmanagement (Innovation for HRM)

  1. 1. Innovationen im Personalmanagement: Zwischen Fashion, Trend und Fortschritt 3. Dialog Personalmanagement 09. Mai 2014 Univ.-Prof. Dr. Stephan Kaiser
  2. 2. 10:00 Uhr Grußwort Präsidentin Prof. Dr. Merith Niehuss Universität der Bundeswehr München 10:15 Uhr Einführung und Impuls: Innovation und Personalmanagement Prof. Dr. Stephan Kaiser Universität der Bundeswehr München 10:30 Uhr Personalmanagement der Bundeswehr in der Neuausrichtung - Mehrwert der Veränderung Flottillenadmiral Martin Krebs Bundesministerium der Verteidigung 11:30 Uhr Diskussionsimpuls: HR: das neue Innovators Dilemma oder zukünftiger Innovation-Partner? Stephan Grabmeier Innovation Evangelists 12:00 Uhr Lunch und Kaffee 13:30 Uhr Trends im Personalmanagement und ihre Zukunft: Ein Blick zurück und nach vorne! Dr. Matthias T. Meifert HRpepper Management Consultants 14:15 Uhr Big Data im Personalmanagement: Übernehmen Algorithmen die Führung? Prof. Dr. Stephan Kaiser Universität der Bundeswehr München 14:45 Uhr Big Data & Psychologie? Betriebliche Stressprävention mit Smartphones Johann Huber SOMA Analytics 15:15 Uhr Kommunikation und Kaffee 15:30 Uhr Innovationskraft im und am System Arbeit: Nur durch Reform von HR an Haupt und Gliedern Thomas Sattelberger U.a. ehem. Vorstand Telekom, Continental AG und Lufthansa Passage 16:00 Uhr Podiumsdiskussion Prof. Dr. Stephan Kaiser (Moderation), Dr. Elke Frank (Microsoft), Thomas Sattelberger, Brigitte Ehmann (ProSiebenSat.1 Media AG), Prof. Dr. Max Ringlstetter (Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt) 17:00 Uhr Verabschiedung
  3. 3. Einführung und Impuls: Innovationen im Personalmanagement 3. Dialog Personalmanagement 09. Mai 2014 Univ.-Prof. Dr. Stephan Kaiser
  4. 4. 4 Market-Pull und Technology-Push - Beide Mechanismen gelten auch für Innovationen im Personalmanagement Market Pull Technology Push Innovationen im Personalmanagement  Mitarbeiter (neue)  Führungskräfte  Unternehmensführung  Technologie  Arbeitswelt Trends Prof. Dr. Stephan Kaiser – Innovationen im Personalmanagement 2014
  5. 5. 5 Beobachtung und korrekte Interpretation von Trends helfen dabei Moden von echter Innovation zu unterscheiden Managementvor- denker und – speaker Kongresse für Personaler Massenmedien Unternehmens- und Personalberater Universitäten und Akademien Personaler- verbände (BPM, DGFP, etc.) Mode oder „echte“ Innovation im Personalmanagement Prof. Dr. Stephan Kaiser – Innovationen im Personalmanagement 2014
  6. 6. 6 Inkrementelle versus disruptive Innovationen verlangen nach „beidhändigen“ Personalern Exploitation als Optimierung des Bestehenden: Inkrementelle Innovation Innovation im Personalmanagement Exploration als Beschreiten neuer Wege: Disruptive Innovation Prof. Dr. Stephan Kaiser – Innovationen im Personalmanagement 2014
  7. 7. F&E im Personalbereich Die Absorption von Trends und Wissen und insbesondere die Entwicklung disruptiver Innovationen erfordern Ressourcen und Strukturen im Personalbereich Identifikation •Beobachtung zu externen und internen Trends/Wissen •Erkennen der Relevanz von Trends/Wissen •. . . Assimilierung •Interpretieren und Verstehen der Trends •Finden von unternehmensspezifischen Umsetzungsmöglichkeiten in innovative Praktiken des Personalmanagements •Entwicklung von disruptiven Personalinnovationen •. . . Exploitation •Weiterentwicklung und Umsetzung der Personalinnovation •Integrieren der innovativen Praktik in bestehendes Personalmanagement •. . . Absorptionsprozess Personen Strukturen Budgets Prof. Dr. Stephan Kaiser – Innovationen im Personalmanagement 2014
  8. 8. 8 Für die Zukunft benötigt Personalmanagement mehr Ressourcen und Motivation für die Entwicklung von Innovationen im Bereich Personalmanagement Zukunftsfähiges Personal- management? Zukunft der Organisation Zukunft der Wirtschaft und Gesellschaft Appell für mehr eigene, unternehmens- und situationsspezifische Innovationen im Personalmanagement Prof. Dr. Stephan Kaiser – Innovationen im Personalmanagement 2014

×