Klare Inhalte.Klare Botschaften.Peter Ewers   Message Development – Media Training – Public Speaking
Ihr Medienauftritthat 4 Ecken …Peter Ewers   Message Development – Media Training – Public Speaking
Risiken, Verantwortung, Chancen                 Aggression & Angriff(Nachfragen)Die bekannten Fakten              Glaubwür...
… gleicht einem Baum
3 Kernbotschafenkurz, klar, sehr intensiv und persönlich(=Äste)volle Überzeugung, Haltung und Wirkung (=Stamm)Ihre Grundpo...
und hat 20Sekunden!
Ihre klare Positionals Standpunkt und Antwort aufdie Frage. Jeder muß soforterkennen, wie Sie dazu stehen.
Ihre klare Positionals Standpunkt und Antwort aufdie Frage. Jeder muß soforterkennen, wie Sie dazu stehen.Ihre 3 Kernbotsc...
Ihre klare Positionals Standpunkt und Antwort aufdie Frage. Jeder muß soforterkennen, wie Sie dazu stehen.Ihre 3 Kernbotsc...
Statement, Kurz-Interview, Rede                                      Optimieren Sie                                      I...
Schärfen SieIhre Botschaft.
Für die kritische Öffentlichkeit„… muß Ihre Botschaft zitierfähig sein.“                                       Peter Ewers
Kondensieren SiekomplexeSachverhalte!
FINDEN SIE PRÄZISEARGUMENTE, DIERELEVANT SIND FÜRDIE ÖFFENTLICHKEIT.
Damit Ihre Botschaft den  Lärm durchbricht,zitiert, gedruckt, gesendet           und ...
… AUCH ERINNERTWIRD.
Persönliches Medientrainingvon Peter Ewers- Vier Augen statt Seminar- Mehr Sicherheit vor Mikrofon und Kamera- Insider-Tip...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ewers persönliches Medientraining

712 Aufrufe

Veröffentlicht am

Peter Ewers - Persönliches Medientraining: Kurzprofil unter www.peter-ewers.eu/Ewers_Kurzprofil.pdf

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
712
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ewers persönliches Medientraining

  1. 1. Klare Inhalte.Klare Botschaften.Peter Ewers Message Development – Media Training – Public Speaking
  2. 2. Ihr Medienauftritthat 4 Ecken …Peter Ewers Message Development – Media Training – Public Speaking
  3. 3. Risiken, Verantwortung, Chancen Aggression & Angriff(Nachfragen)Die bekannten Fakten Glaubwürdigkeit, Offenheit, Kompetenz,(Sachfragen) Verantwortungsbewußtsein (persönliche Fragen)
  4. 4. … gleicht einem Baum
  5. 5. 3 Kernbotschafenkurz, klar, sehr intensiv und persönlich(=Äste)volle Überzeugung, Haltung und Wirkung (=Stamm)Ihre Grundposition, kurz und präzise (=Wurzel)
  6. 6. und hat 20Sekunden!
  7. 7. Ihre klare Positionals Standpunkt und Antwort aufdie Frage. Jeder muß soforterkennen, wie Sie dazu stehen.
  8. 8. Ihre klare Positionals Standpunkt und Antwort aufdie Frage. Jeder muß soforterkennen, wie Sie dazu stehen.Ihre 3 Kernbotschaften- Tatsachen (kurz)- Einschätzungen (plastisch)- persönliche Überzeugung(engagiert!)
  9. 9. Ihre klare Positionals Standpunkt und Antwort aufdie Frage. Jeder muß soforterkennen, wie Sie dazu stehen.Ihre 3 Kernbotschaften- Tatsachen (kurz)- Einschätzungen (plastisch)- persönliche Überzeugung(engagiert!)Ihre klares Fazit- starker Abschluß- Ausblick/Angebot
  10. 10. Statement, Kurz-Interview, Rede Optimieren Sie Ihren Medienauftritt KE Y Vermitteln Sie Medien - Kompetenz - Offenheit training - Verantwortungsbewußtsein
  11. 11. Schärfen SieIhre Botschaft.
  12. 12. Für die kritische Öffentlichkeit„… muß Ihre Botschaft zitierfähig sein.“ Peter Ewers
  13. 13. Kondensieren SiekomplexeSachverhalte!
  14. 14. FINDEN SIE PRÄZISEARGUMENTE, DIERELEVANT SIND FÜRDIE ÖFFENTLICHKEIT.
  15. 15. Damit Ihre Botschaft den Lärm durchbricht,zitiert, gedruckt, gesendet und ...
  16. 16. … AUCH ERINNERTWIRD.
  17. 17. Persönliches Medientrainingvon Peter Ewers- Vier Augen statt Seminar- Mehr Sicherheit vor Mikrofon und Kamera- Insider-Tipps statt Psycho-Kauderwelsch- Unsicherheit ausmerzen (sie könnte Schwäche ausdrücken)- Sicher sein in dem, worauf es ankommt- Wir üben so lange, bis Ihr Statement/Interview/Rede auch wirklich brummtLesen Sie die Best Practice-Berichte zu spannenden Aspektenunternehmerischer Kommunikation.www.peter-ewers.euRufen Sie an und vereinbaren Sie direkt mit Peter Ewerseinen persönlichen Termin unter 0176 – 636 582 75.mail@peter-ewers.eu

×